AnuKan Seminarzentrum

01097 Dresden

"Das erste Mal"

Lingam-Seminar live erlebt...

Nun habe ich das Lingam-Seminar erst einmal "sacken" lassen...war ja ziemlich viel Input was wir bekommen haben... Ich versuche mich jetzt mal an 'nem Feedback:

Nach einer kurzen und schlafarmen Nacht bin ich mit einem etwas mulmigen Gefühl nach Dresden gefahren...dabei habe ich mir Gedanken gemacht: "Wie wird es sein?", "Wer ist da?", "Was tue ich eigentlich hier?"... Nach ewigem Parkplatz suchen, bin ich mit Navi in der Hand (fällt zum Glück in der Neustadt nicht auf) zur Adresse gegangen...mit zitternden Fingern habe ich geklingelt und ein "brrrr" öffnete mir die Tür...Herz klopfte ganz furchtbar... Ok, Augen zu und durch - ab zum Fahrstuhl... nun gibt es kein Zurück mehr....tief einatmen und durch die Sinnesart Tür gehen....Ich wurde sehr freundlich von Tessa empfangen und fühlte mich gleich angenommen...alle "komischen" und "mulmigen Gefühle waren weg...Tessa führte mich durch die Räume und erklärte mir alles, mit ihrer offenen und freundlich-liebevoller Art...

Im Seminar Raum angekommen begrüßte mich Linda, die Kursleiterin... auch sie strahlte mit ihrer liebevollen Art viel Ruhe aus...alles war "normal", so als würde man es jeden Tag machen...Nach und nach trudelten die andern Frauen ein, die das Seminar besuchen wollten...ich glaub allen erging es ähnlich wie mir...Jeder kam mit einem mulmigen Gefühl nach Dresden und fühlte sich durch den freundlichen Empfang sofort angenommen....Das Seminar beginnt...Linda stellt sich und ihre beiden Assistentinnen Tessa und Chrissy vor und bittet uns uns kurz vorzustellen...Ok, alles ganz normale Frauen unterschiedlichster Altersgruppen – schön....

Nun war es Zeit für ein kurzes Quiz indem die "Queen auf Sex" gewählt wurde...schöne Auflockerung und interessante Fakten mit den ich vielleicht noch irgendwo punkten kann....Danach erklärt uns Linda etwas zur Anatomie und zur Namensherkunft sowie zur Wirkung, etc....trotz Theorie war es absolut nicht trocken sondern sehr spannend...Ich glaub es lag an der Art wie Linda es rüber gebracht hat...

Mittagspause!...bei leckerer Pizza hatten wir die Möglichkeit die Frauen mit Fragen "zu löchern" ....es waren super schöne Gespräche und ich konnte mir ein kleines Bild von ihrer Arbeit machen...sehr spannend...

Nun ging es an den Praxisteil....wir bekamen die Möglichkeit eine andere Teilnehmerin zu "betuffeln" und selbst "betuffelt" zu werden...Eine schöne Erfahrung (und ein tolles neues Wort, welches mir im Gedächtnis bleiben wird)....Anschließend ging es nun ran ans Modell...kein Kichern, kein Gegacker...Schritt für Schritt ging Linda mit uns die Griffe durch und hatte noch den ein oder anderen Tipp für uns parat auch aufkommende Fragen beantwortete sie...

Alles in allem muss ich sagen, die 8 Stunden vergingen wie im Flug...ich konnte viel Neues lernen und habe mich sehr wohl bei Sinnesart gefühlt....nochmal ein großes Dankeschön an Linda, Tessa und Chrissy...

Ich hoffe es kommt alles so rüber wie ich es meine...ist ja immer etwas schwierig per mail...

Vielen Dank an T_B018 , dass Du Deine Eindrücke mit uns teilst. *danke*
Lingam - Massage (de) light
Lingam - Massage (de) light
01338