gif
©

Paddles aus Edelholz im Test

Stilvoll züchtigen mit den BDSM-Schlagwerkzeugen von "Artgerecht"
16. Juni 2017

Alles muss heutzutage irgendwie im Einklang mit der Natur sein. Warum nicht auch eine BDSM-Session? Die aus natürlichen Rohstoffen handgefertigten Paddles der Firma "Artgerecht" vereinen den Natur-Aspekt mit einer ordentlichen Portion Lustschmerz. Unser Mitglied Edda überzeugte sich mit ihrer Freundin Alice_Schwarz von den Qualitäten der Edelholz-Paddles. Beide kamen zu einem eindeutigen Urteil:

Die Paddles aus Edelholz sind stabil, natürlich verarbeitet, angenehm geschmeidig und punkten mit ihrer wertigen Optik. Wir sind hellauf begeistert!
Die "Artgerecht"-Paddles aus Edelholz begeistern im JOYclub-Test.
Die "Artgerecht"-Paddles aus Edelholz begeistern im JOYclub-Test.
©
 

Unser Tipp: Genießt den Test mit einer deutlich schärferen Bebilderung. Nutzt dazu unsere an!


Der erste Eindruck von den Paddles aus Edelholz

Wir haben schon viele Spanking-Werkzeuge gemeinsam ausprobiert: Von der flachen Hand über die klassischen Paddles bis zu Teppichklopfern und Schuhanziehern. Dabei ging es immer um die reine Funktionalität. Die Optik hatte eine weniger bedeutende Rolle gespielt, was die Paddles von dem Onlineshop "Artgerecht" schlagartig ändern sollten.

Die Firma "Artgerecht" wirbt mit Sextoys und BDSM-Zubehör aus Edelhölzern, die frei von Chemikalien auf natürliche Weise handgefertigt werden. Wir erhielten zum einen ein Paddle aus Zebrano-Holz und zum anderen ein sogenanntes Neo-Big-Paddle im Schwarz-Weiß-Stil zum Test. Der Gedanke, dass unsere beiden Paddles echte Unikate sind, war schon ein bisschen sexy. Jetzt waren wir gespannt, ob wir einen spürbaren Unterschied zu anderen Schlaginstrumenten feststellen würden.

 

Alle Daten zu den Test-Paddles

Zebrano-Paddle

Neo-Big-Paddle

Länge

43 cm

37 cm

Breite

5 cm

9 cm

Gewicht

ca. 125 g

ca. 200 g

Material

Zebrano-Holz

Edelholz mit Maserung im zebraähnlichen Schwarz-Weiß-Stil

Design

Schmales, geradliniges Paddle mit Lochbohrung am Griff

Breites, geschwungenes Paddle mit Lochbohrung am Griff und 7 "Beschleunigungslöchern"

Preis

ca. 22 EUR

ca. 32 EUR

Note für den ersten Eindruck

Paddles aus Edelholz im Test

 

Das Zebrano-Paddle überzeugt durch sein schlichtes Design. Die Überreste des Wirkens eines Holzwurmes unterstreichen seinen Unikat-Charakter.

Paddles aus Edelholz im Test

 

Das Neo-Big-Paddle sieht durch die wunderschöne Schwarz-Weiß-Maserung nicht nur sehr beeindruckend aus, die kurvige Form (mit den entsprechend angeordneten Lochbohrungen) ist noch dazu recht außergewöhnlich.

  • Die "Artgerecht"-Produkte sind alle mit natürlichem Hartwachsöl veredelt nach DIN 53160 / EN 71.

    Reinigen lassen sich alle "Artgerecht"-Toys mit lauwarmem Wasser und einem nebelnassen Tuch. Nach der Reinigung die Toys gut abtrocknen und sorgfältig trocken reiben, so behalten sie ihre vorhandene Politur. Nie ganz ins Wasser legen!

    Bitte nur Gleitmittel auf Wasserbasis verwenden.

    Pflegen könnt ihr euer Unikat mit handelsüblichem Olivenöl. Das Toy damit sehr dünn einreiben und einwirken lassen. Die Reste sorgfältig mit einem Baumwolltuch abreiben, fertig...

Die Paddles im Einsatz

Das Zebrano-Paddle und der wohldosierte Schmerz

Aus der Sicht des Senders:

Das Zebrano-Holz-Paddle
Das Zebrano-Holz-Paddle
©
 

Das Zebrano-Paddle ist mit seinen 43 cm verhältnismäßig lang und mit 5 cm recht schmal. Durch sein geradliniges Design kommt es mir beinahe wie ein dickes Lineal vor und ich habe das Gefühl, meine Partnerin aus irgendeinem Grund sofort maßregeln zu müssen. Das Paddle wiegt kaum mehr als eine Tafel Schokolade, aber es liegt geschmeidig weich in der Hand. Seine schlichte Eleganz spricht für sich.

Das helle Klatschen und die leichte Druckwelle auf der nackten Haut - selbst bei zarten Schlägen - sind ein wahrer Ohren- und Augenschmaus.

Besonders in Räumen mit guter Akustik wird das Zusammenspiel von Aufschlag und lustvollem Stöhnen zur Musik in den Ohren. Befeuchtet man das Paddle (als sehr geeignet zeigte sich dazu die Zunge meiner Partnerin), steigert das nicht nur den akustischen Effekt, sondern auch die Lust des Partners.

Zur FSK-18-Freischaltung für die heißen Testbilder.
Zur für die heißen Testbilder.
©

Die Auflagefläche sollte sich nicht allzu nah an einem selbst befinden, da man ansonsten nicht im idealen Winkel das Ziel erreicht. Es empfiehlt sich natürlich, die Zielfläche zu variieren, da nach bereits wenigen Wiederholungen das Paddle einen nachhaltigen Eindruck hinterlässt. Gezielt eingesetzt, ist der Partner recht schnell verhandlungswillig.

Aus der Sicht des Empfängers:

Das Zebrano-Paddle kommt ohne jegliche Verzierung oder aufwändige Formen aus und gerade dieses geradlinige Design macht das Paddle aufregend. In der Hand meiner Partnerin wirkt es wie das Ausrufezeichen ihrer Dominanz.

Ich spüre ein Ziehen über die gesamte Fläche, wo das Paddle auftrifft, gefolgt von einem heftigen Kribbeln. Der Schmerz ist dosiert, ich spüre ihn tatsächlich nur dort, wo das Paddle auf die Haut trifft. Da es ziemlich lang ist, kann sich das auch beispielsweise über beide Gesäßhälften oder Schenkel erstrecken. Ist die Haut oder das Paddle feucht, klatscht es natürlich viel schöner und ich spüre es noch viel intensiver.

Zebrano-Paddle: Ergebnisse der Anwendung

Stimulations-
wirkung

Paddles aus Edelholz im Test

Orgasmen sind kopfgesteuert. Das Paddle kann zur Stimulation beitragen, aber der Orgasmus ausschließlich durch Spanking ist ausgeblieben.

Handling

Paddles aus Edelholz im Test

Das Paddle ist vielseitig einsetzbar. Durch die Verjüngung ist es gut greifbar und die Hand passt gut rein, aber ist das Spanking zu zaghaft, verrutscht man am Griff und muss immer wieder nachfassen.

Preis-
Leistung

Paddles aus Edelholz im Test

Das natürlich verarbeitete Paddle aus Zebrano-Edelholz ist äußerst stabil, fühlt sich aber dennoch sehr geschmeidig an und punktet mit seiner schlichten und eleganten Optik.

 

Das könnte dich interessieren:

Das Neo-Big-Paddle und seine Breitenwirkung

Aus der Sicht des Senders:

Das Neo-Big-Paddle mit Lochbohrungen für geringeren Luftwiderstand.
Das Neo-Big-Paddle mit Lochbohrungen für geringeren Luftwiderstand.
©
 

Das Neo-Big-Paddle liegt mit seinen etwa 200 g sehr gut in der Hand und macht mit seiner außergewöhnlichen Schwarz-Weiß-Maserung optisch einiges her. Die untere Seite verläuft fast geradlinig.

Unten am Handgriff befindet sich auch bei diesem Paddle eine Lochbohrung, damit es ordnungsgemäß aufgehängt werden kann. Die beiden Wellen an der Oberkante lassen das Neo-Big-Paddle verspielt wirken. Insgesamt sieben Beschleunigungslöcher, die den Luftwiderstand verringern und für ein intensiveres Erlebnis sorgen, passen sich den Wellen an.

Meine Hand liegt ruhig in der Verjüngung des Paddles und ich kann die Überzeugungsfähigkeit dieses Unikats förmlich spüren. Eine endgültige Bestätigung erhalte ich, als meine Partnerin nach einem beinahe schwunglosen Klatscher laut aufstöhnt. Ich kann in ihrer Stimme genau erkennen, dass Lust und Schmerz sich bereits paaren und hole noch einmal kräftiger aus. Nach wenigen Sekunden zeichnete sich auf ihrer Haut die Form des Paddles ab.

Da das Paddle nur 37 cm lang ist, eignet es sich auch prima aus nächster Nähe. Gerade in der klassischen Spanking Position, wenn der Spielpartner über das Knie gelegt wird, fungiert das Neo-Big-Paddle hervorragend als Handverlängerung mit schlagkräftigeren Argumenten, schon allein weil die Breite von 9 cm die Breite meiner Handflächen übersteigt.

Ich sehe, wie die Druckwelle über das Gesäß tanzt und bin entzückt.

Aus der Sicht des Empfängers:

Das breite Paddle sorgt für großflächigen Lustschmerz.
Das breite Paddle sorgt für großflächigen Lustschmerz.
©

Das Neo-Big-Paddle ist schon allein rein optisch ein echter Hingucker. Die geschwungene Form lässt das Paddle elegant verspielt wirken, ohne kitschig zu sein, und trotz seiner verspielten Form kann ich ihm seine Überzeugungskraft ansehen.

Während ich über das Knie gelegt werde, wölbe ich mein Gesäß soweit es geht dem Paddle entgegen, um eine möglichst breite Auflagefläche zu bieten. Als das Paddle meine Haut berührt, spüre ich das Kribbeln nicht nur auf der eigentlichen Fläche, sondern auch darüber hinaus. Es bedarf gar nicht viel an Schwung. Das helle Klatschen des Paddles wird gefolgt von einem wunderbaren Ziepen und Kribbeln. Kurz darauf umhüllt eine wohlige Wärme meinen Hintern.

Neo-Big-Paddle: Ergebnisse der Anwendung

Stimulations-
wirkung

Paddles aus Edelholz im Test

Auch hier ist ein Orgasmus ausschließlich durch Spanking ausgeblieben, seine Wirkung verfehlt das großflächigen Lustschmerz auslösende Paddle aber ebenfalls nicht.

Handling

Paddles aus Edelholz im Test

Durch sein Gewicht liegt das Paddle sehr gut in der Hand, nur ist es nicht eineindeutig, ob die "Beschleunigungslöcher" nach oben oder unten zeigen sollen. Im Praxistest hat das aber keinerlei Auswirkungen gezeigt.

Preis-
Leistung

Paddles aus Edelholz im Test

Das natürlich verarbeitete Neo-Big-Paddle punktet mit seiner außergewöhnlichen Optik, ist stabil und fühlt sich dennoch angenehm geschmeidig an. Dank seiner wertigen Optik und seinen leichten Reinigungs- und Pflegeeigenschaften sowie der damit verbundenen Langlebigkeit verdient es bei dem abgerufenen Preis eigentlich 11/10 Punkte.

Fazit: Das Neo-Big-Paddle schlägt das Zebrano-Paddle knapp

Das Zebrano-Paddle im Einsatz.
Das Zebrano-Paddle im Einsatz.
©

Wir sind hellauf begeistert. Handgefertigtes BDSM-Spielzeug aus Edelhölzern und frei von Chemikalien – mehr Bio geht schon nicht mehr. Beide Paddles überzeugen auf ganzer Linie: Die Toys sehen nicht nur abgefahren aus, die Hölzer fühlen sich auch geschmeidig an. Auch lassen sie sich mithilfe lauwarmen Wassers blitzschnell und wunderbar einfach reinigen und sind leicht zu pflegen.

Das Preis-Leistungverhältnis ist unschlagbar. Für verhältnismäßig wenig Geld erhält man ein qualitativ hochwertiges Produkt von langer Lebensdauer. Die beiden Paddles haben jeweilige Alleinstellungsmerkmale: Das Zebrano-Paddle maßregelt beispielsweise gezielt, wohingegen beim Neo-Big-Paddle bereits bei geringem Kraftaufwand ein nachhaltigerer Eindruck geschaffen wird. Die finalen Bewertungen beider Paddles:

Fazit zum Zebrano-Paddle von "Artgerecht"

Paddles aus Edelholz im Test
Paddles aus Edelholz im Test
  • Unikat
  • aus natürlichen Materialien gefertigt
  • frei von Chemikalien
  • leicht zu reinigen und zu pflegen
  • ansprechendes, schlichtes, elegantes Design
  • gezielte Maßregelung möglich
  • Keine Aufhängevorrichtung mitgeliefert. Schmaler Riemen aus Naturleder hätte alles abgerundet.

Die Gesamtnote für das Zebrano-Paddle:

Aus dem Durchschnitt der Noten für den ersten Eindruck, das Handling, die Stimulationswirkung und das Preis-Leistungsverhältnis ergibt sich folgende Endnote für das Zebrano-Paddle:

9 von 10 Sternen

 

Fazit zum Neo-Big-Paddle von "Artgerecht"

Paddles aus Edelholz im Test
Paddles aus Edelholz im Test
  • Unikat
  • aus natürlichen Materialien gefertigt
  • frei von Chemikalien
  • leicht zu reinigen und zu pflegen
  • außergewöhnliche Optik, aufsehenerregendes Design
  • Lochbohrungen verringern den Luftwiderstand und erhöhen die Wirkung
  • großflächige Wirkung
  • Keine Aufhängevorrichtung mitgeliefert. Schmaler Riemen aus Naturleder hätte alles abgerundet.

Die Gesamtnote für das Neo-Big-Paddle:

Aus dem Durchschnitt der Noten für den ersten Eindruck, das Handling, die Stimulationswirkung und das Preis-Leistungsverhältnis ergibt sich folgende Endnote für das Neo-Big-Paddle:

10 von 10 Sternen

Zu den Paddles im Artgerecht-Shop

Neu hier und interessiert an Sextoys?

Sextoys
©
 

  • Noch viel mehr interessante Sextoy-Testberichte unserer Mitglieder findest du in unserem Sexspielzeug-Bereich.
  • Als Premium-Mitglied mit FSK-18-Freischaltung kannst du im Video-Bereich heiße Sexspielzeug-Videos unserer Mitglieder sehen.


Achtung: JOYclub Mitglieder sehen mehr - Jetzt kostenlos anmelden!

Viele Inhalte des JOYclub sind nur für Mitglieder zugänglich - wenn du beispielsweise ganze Diskussionsthreads lesen oder mitdiskutieren möchtest.

Jetzt kostenlos und unverbindlich anmelden

© Text: Edda & Alice_Schwarz
© Bilder, Videos: JOYclub (angefertigt mit Unterstützung des AtelierXtreme)

Wie gefallen euch die Edelholz-Paddles von "Artgerecht"? (20 Beiträge)