gif

Ein Sybian im Test

Wir testen das multiorgasmische Sextoy für Frauen
20. Juli 2016

Der Sybian im Härtetest: Dank "Sybianverleih" dürfen wir zwei Tester für ein Wochenende mit dem High End Sextoy glücklich machen. Zwei JOYclub-Paare, alex_3574 und lustvoll7472, prüfen den Sybian auf seine angeblich multiorgasmischen Fähigkeiten.

Der Sybian – Vorfreude ist die schönste Freude

Unser Test-Paar alex_3574 macht den Anfang: Sie haben ihre Erfahrungen mit dem Sybian ausführlich in Wort, Bild und Ton festgehalten:

Da war nun die Bestätigung. Wir dürfen den Sybian für den JOYclub testen. Es hat uns in zweierlei Hinsicht gefreut: Einmal, weil wir uns geehrt fühlen, als Tester ausgesucht worden zu sein und einmal, weil wir den Sybian schon längst mal in die Finger bzw. Madame zwischen die Schenkel bekommen wollte.

Was ist ein Sybian?

Der Sybian ist ein Sexspielzeug, das vorwiegend von Frauen zur Selbstbefriedigung genutzt wird. Es besteht aus einem sattelähnlichen Sitz, aus dessen Mitte eine Gummivorrichtung herausragt. Diese wiederum kann mit verschiedensten Aufsätzen bestückt werden.

Video: Der Sybian im Praxistest

Um diesen Inhalt sehen zu können, benötigst du das Flash-Plugin.

Get Adobe Flash player

Solltest du Flash installiert haben und trotzdem diese Meldung erhalten, kannst du versuchen den Inhalt ohne vorherige Überprüfung des Flash-Plugins einfach anzuzeigen.
Inhalt einfach anzeigen.

Unser JOYclub-Mitglied präsentiert mögliche Sitzpositionen auf dem Sybian und ... genießt!

Die Online-Bestellung des Sextoys

Die "Sybianverleih" Website

Den Sybian bestellten wir Online bei "Sybianverleih.de". Die Seite ist sehr übersichtlich und wir haben uns schnell zurechtgefunden. Die klaren Beschreibungen - wie und was man zu tun hat bzw. welche Auswahl an Add-Ons (Aufsätze, mieten oder kaufen, Gleitgel etc.) besteht - beantworten einem jede Frage. Und wenn nicht, dann ist da noch so ein nettes Bild einer Dame mit Telefonnummer - für die direkte Auskunft.

Der Sybian wird im neutralen Paket geliefert.
Der Sybian wird im neutralen Paket geliefert.
 

Die Buchungsanfrage für einen Sybian

Neben den obligatorischen Angaben werden hier auch die Wochenendzeiten abgefragt, an denen man den Sybian haben möchte. Darunter ist eine Liste der Aufsätze, die man leihen oder auch gleich kaufen kann. Sehr schön ist die Möglichkeit, sich die Aufsätze noch mal anzusehen, ohne dass das Bestellformular die bereits eingegeben Daten verliert. VERY NICE!

Wie nervenstark ist der Service von "Sybianverleih.de"?

Wir sind als Tester angetreten, also beschlossen wir, gleich auch noch die Nervenstärke des "Sybianverleihs" zu testen. Wir haben uns bei der ersten Anmeldung bewusst etwas "dumm" gestellt und einen kleinen Adress- bzw. Bestellungsdreher eingebaut. Kurz nach dem Absenden des ersten fehlerhaften Formulars haben wir gleich noch eines mit den korrekten Angaben hinterhergeschickt. Ergebnis…?! "Sybianverleih" hat sich nicht beirren lassen und alles via Mail optimal geregelt. VERY NICE x 2!

Dieses Paket enthält den Sybian und alles, was es für ein heißes Wochenende braucht.
Dieses Paket enthält den Sybian und alles, was es für ein heißes Wochenende braucht.
 

Die punktgenaue Lieferung des Sybian

Tja, mit dem Wunschtermin hat alles geklappt: Am Dienstag bestellt, am Donnerstag geliefert. Super. Neutral verpackt, wie vorhergesagt! Und nicht mal der Paketmensch hat über ein zu schweres Paket gemosert. ;-)

Der Sybian wird aufgebaut…

Die Aufsätze können genauso leicht angebracht werden, wie der Sybian aufgebaut wird.
Die Aufsätze können genauso leicht angebracht werden, wie der Sybian aufgebaut wird.
 

Wir hatten auf der "Sybianverleih"-Seite ein paar Kundenberichte gelesen. Dort fanden wir den kleinen Hinweis, den Sybian doch aufs Bett zu stellen, um die Vibrationen abzumildern bzw. um die Deckenputzablösung beim Nachbarn oder die Lärmbelästigung zu minimieren. Ergo war unser Set-Up das Bett.

Video: Der Sybian und sein Zubehör

Unser JOYclub-Paar alex_3574 packen ihren Sybian für ein Wochenende aus und präsentieren das Zubehör:

Um diesen Inhalt sehen zu können, benötigst du das Flash-Plugin.

Get Adobe Flash player

Solltest du Flash installiert haben und trotzdem diese Meldung erhalten, kannst du versuchen den Inhalt ohne vorherige Überprüfung des Flash-Plugins einfach anzuzeigen.
Inhalt einfach anzeigen.

Das Auspacken des massiven Sextoys

Paket aufs Bett, Licht an, Kamera ab ... und den Sybian ausgepackt! Das Paket ist wie gesagt nicht wirklich schwer und neutral gehalten. Beim Öffnen fällt die akkurate Verpackungsweise auf, die zum Glück auch auf einer "Wie verpacke ich den Sybian wieder richtig" Anleitung für den Rückversand stand. Eine Packliste kam als erstes zum Vorschein, auf der man die Bestellung noch mal checken konnte.



Anmerkung: Wir haben uns drei Aufsätze für den Sybian gekauft. Nicht, weil wir dem Sybianverleih nicht vertrauen, aber irgendwie ist uns das sympathischer gewesen. Der mitgelieferte Leihaufsatz war übrigens tadellos verpackt und sauber! Hier im Test haben wir ausschließlich den "Flat top" Aufsatz im Einsatz. Was die anderen Aufsätze angeht - hier muss Frau einfach probieren. Ich fand die Lümmel nicht besonders aufregend. Meine Eindrücke findet ihr in Bildform genau hier ...

Der "G Mini" Aufsatz
Der "G Mini" Aufsatz
Der "Large Real Like" Aufsatz wird über den Aufsatz "Medium" gestülpt.
Der "Large Real Like" Aufsatz wird über den Aufsatz "Medium" gestülpt.
 

Darunter verpackt waren dann ein Hocker, der Sybian, Gleitgel und die Aufsätze mit den notwendigen Einsätzen (Drahtstifte) für die Lümmelaufsätze ("Medium", "G-Mini", "Large Real-Like"). Alles wunderbar sauber.

Der kinderleichte Aufbau des Sybian

Die intuitive Bedienung des Sextoys.
Die intuitive Bedienung des Sextoys.
 

Der Aufbau war kinderleicht, obwohl - typisch Frau (Öhm *zwinker* ) - trotz Anleitung der "Flat top" Aufsatz irgendwie nicht halten wollte. Problem war aber gleich gefunden, der Aufsatz war verkehrt herum angebracht. Nun den Stecker noch in den Verteiler. Fertig. Auspacken und Anschließen haben ca. 10 Minuten gedauert und waren kein Hexenwerk.

Let‘s get ready to rumble!

Die finale Testrunde des Sybian

Wir haben für den JOYclub zwei Feldtests durchgeführt. Einmal in der FSK16 Variante, die sehr auf das Testen (z.B. korrekte Sitzhaltung, Speedvariationen) bedacht ist und zu Beginn unseres Testes zu sehen war. Und zum anderen in der Erwachsenenversion mit reinem Augenmerk auf Lust und Spaß ...

Video: Der Sybian zeigt, was er kann



JOYclub ist diskret und seriös. Daher sind viele Inhalte nur für unsere Mitglieder sichtbar.

Melde dich jetzt kostenlos an

Schalter umlegen und Maschinen hochdrehen lassen

Das zentrale Steuerelement hat zwei Schalter für Rotation und Vibration bzw. hat jeder dieser Schalter noch einen Drehknopf für die Stärke. Die Rotation ist nur bei den lümmelähnlichen Aufsätzen von Bedeutung und für unseren Test uninteressant, da wir ja den Klassiker "Flat top" testen. Der "Flat top" ist ein längliches Gebilde mit Noppen und einem Knubbel, die beide die Vibration weitergeben.

Mögliche Sitzpositionen auf dem Sybian

Dann heißt es aufsatteln!
Dann heißt es aufsatteln!
 

Eine richtige Sitzposition auf dem Sybian ist wohl kaum zu definieren. Als Frau muss man sich einfach wohlfühlen, wenn die Maschine unter einem zu arbeiten beginnt. Also haben wir mal selber probiert, ohne der Sitzempfehlung zu gehorchen.

... *BRUMM BRUMM*

Die Härteprüfung für den Sybian!

Es geht also los. Aufgesattelt und … erst mal ganz langsam. Eine Zwischenbemerkung: Im vorherigen Trockentest hatten wir die Power des Sybian mit ein paar Drehungen am Regler schon vorgetestet. AU WEIA! Der Sound ist je nach Drehzahl von leise bis ordentliches Brummen, aber der Tipp mit dem Bett hat gut funktioniert und wir haben auch keine Beschwerden bekommen.

Und die richtige Position finden!
Und die richtige Position finden!
 

Die Vibration des Sybian ist ungewohnt und man muss sich erst einmal darauf einlassen. Ein bisschen vorrutschen, ein bisschen zurück. Die Schenkel suchen den passenden Winkel und finden diesen auch. Ein leichter Druck auf das Hintertürchen und vorne arbeitet die noppige Oberfläche. Hmm … irgendwie komisch. Es dauert seine Zeit, bis dieses Rütteln, was bis in den Kopf zu spüren ist, seine "Magie" verbreitet. Also den Regler etwas hochdrehen und … Ups … plötzlich ist es schwer, sich gegen das Vibrieren zu wehren und die Hüften gehen wie ganz von alleine von links nach rechts, von vorne nach hinten.

Je länger es dauert, umso mehr und eindringlicher baut sich das Gefühl auf, dass dieser Sybian wohl nicht an Nachdruck verlieren wird, sondern die Maschine ohne Verschnaufpause versuchen wird, die empfindlichen Zonen zu stimulieren. Und was soll ich sagen, da bahnte sich wie aus dem Nichts die erste Welle an. Eigentlich fast überfallartig, denn die Anbahnungskurve ist zuvor ziemlich steil gestiegen, und schwups, da war er, der erste Orgasmus. Nicht ganz so heftig wie gewohnt, aber überraschend schnell.


Jetzt war die Neugierde geweckt (Neugierde ist ein testadäquateres Wort für Gelüste *zwinker* ). Also den Fuß aufs Gas bzw. den Regler etwas hochgedreht und schon wieder etwas Unerwartetes. Man muss unweigerlich lachen bei diesem "notgeilen" Gerüttel. Und so schnell wie das Lachen gekommen ist, ist es auch wieder weg und man stemmt sich gegen dieses unnachgiebige Vibrieren und "Shit", schon wieder gekommen.

Das gibt’s doch nicht. Noch einmal vor und zurück, von links nach rechts, die Beine verkrampfen sich, die Schenkel wollen durch starkes Zusammenpressen dieses penetrante Gefühl eindämpfen. Der Sybian ist aber zum Glück unnachgiebig und stabil genug, dem Schenkeldruck standzuhalten, was kurz darauf schon wieder einen Orgasmus zur Folge hat.

Orgasmen satt inklusive!
Orgasmen satt inklusive!
 

Und diese Orgasmen werden a) immer heftiger und b) wird man immer dusseliger, da mit steigender Vibration der Kopf ordentlich mit durchgeschüttelt wird. So was kennt man bestimmt aus dem einen oder anderen Museum - die Wachrüttler-Maschinen. Nur dieser Wachrüttler hier macht nicht nur wach, sondern schießt mich von einem Orgasmus zum anderen. Siehe obiges Beweisstück in der FSK 18 Variante...

Multiorgasmische Fähigkeiten des Sybians sind kein Mythos

Und dem Bediener der Fernbedienung bieten sich nette Ansichten.
Und dem Bediener der Fernbedienung bieten sich nette Ansichten.
 

Nach dem insgesamt siebten Orgasmus war der Kopf wie der Martini von James Bond - geschüttelt und WIE. Wären da nicht die siebenmal schweißtreibenden und muskelkrampfenden Orgasmen gewesen, ich wäre jetzt seekrank. Und wenn dann noch ein anderer die Regler des Sybian unvorhersehbar hoch und runter dreht, dann wird’s ganz wild.

Kurz: Die harmlose kleine schwarze Kiste hat’s Faust dick hinter den Ohren. Braucht man die zu Hause? Hmm. Das muss jeder selber entscheiden. Ich brauche die Kiste nicht fix zu Hause. Mir reicht die Möglichkeit des Ausleihens – besonders wenn alles so problemlos klappt wie bei "Sybianverleih.de".

Besteht beim Sybian eine Orgasmus-Garantie? Definitiv, außer man wird schnell seekrank, dann könnte Übelkeit vor Orgasmusfreude einsetzen. ;-)



Der Sybian hat den Kameramann irgendwann derart in Wallung gebracht, dass er sich nach Drehschluss kurzerhand mit darauf gesetzt bzw. an mich angedockt hat (Tandem). Und wir können euch berichten, dass die Vibrationen dann auch bei ihm ziemlich schnell den Höhepunkt mitbewirkt haben. Wobei ich nicht sicher bin, ob nicht doch ich allein dafür verantwortlich war …hmmmm. ;-)

Unser abschließender Tipp: Probiert es einfach mal aus!

PS.: Ach übrigens, dank der Packanleitung haben wir auch wieder alles in das Paket reinbekommen (natürlich zuvor gereinigt!). Den vorgedruckten Aufkleber drauf und ab zur Post damit – Bye Bye *BRUMM BRUMM* ;-)

Den Sybian kaufen oder leihen

 

Auf der nächsten Seite mussten lustvoll7472 feststellen, dass die Geräuschentwicklung des Sybian definitiv nicht ohne ist.

Wie sehen eure Erfahrungen mit dem Sybian aus? (114 Beiträge)