28.07.2011

Webcam
Mit einer Webcam zeigen und zuschauen

Magazin

Das große Sex- und Erotik-Magazin mit vielen Anregungen, Tipps und Tricks wird dein Sex-Leben bereichern und aufregender machen. Immer wieder neu und aktuell!

Die Webcam kann hinzugefügt werden, wenn man sich beim Chat nicht nur unterhalten, sondern auch sehen will. Webcams können natürlich auch ohne Chats eingesetzt werden, wenn es einfach nur um das pure Zeigen und Zusehen geht.

Mit einer Webcam kann man dem anderen nicht nur in die Augen schauen...
Mit einer Webcam kann man dem anderen nicht nur in die Augen schauen...
 

Zeigen und Zusehen

Der Gebrauch von Webcams kann zu einem Abend voller Erotik ganz ohne persönliches Treffen führen. Häufig wird vor der Verwendung von Webcams miteinander gechattet, um die Person am anderen Bildschirm erst einmal kennenzulernen. Bei gegenseitiger Sympathie kann es aber natürlich schnell zum Gebrauch von Webcams kommen.

Wenn es sich um eine Konversation zu zweit handelt, wird neben der Webcam häufig noch der ganz normale Chat verwendet. Dabei kann einer dem anderen stets sagen, was er machen soll oder was einen anturnt.

Viele finden es auch einfach nur erregend sich selbst zu verwöhnen und dabei Zuschauer zu haben, quasi ihren Exhibitionismus auszuleben. Oder es kommt auf beiden Seiten zur Selbstbefriedigung, während man dem anderen dabei zuschaut. Man spricht hierbei häufig vom sogenannten Cam to Cam Sex. Wenn man Gleichgesinnte findet, ist alles mit Hilfe einer Webcam erlaubt.

Zu viert camen

Besonders beliebt sind Webcam-Dates zwischen Paaren. Wie diese ablaufen ist natürlich von den jeweiligen Interessen und Vorlieben der Chatpartner abhängig. Manche wollen sich zunächst einmal kennenlernen, um sich eventuell später bei einem realen Date zu treffen.

Oft wird aber auch die klassische Variante von Zuschauen und Zeigen gewählt. Aber auch hier sollten sich beide Paare erst etwas "beschnuppern". Wenn man dann merkt, dass es passt, begnügt sich erst das eine Paar vor der Kamera, während das andere zuschaut und im Anschluss genießt man das Spiel umgekehrt. Sollte man Gefallen am anderen Paar gefunden haben, kann man sich natürlich auch zu weiteren Camsessions verabreden.

Zudem sind natürlich anschließende reale Dates nicht ausgeschlossen. Und wer weiß, vielleicht entwickelt sich daraus auch eine Freundschaft für regelmäßige Treffen.

Webcam für die Fernbeziehung

Aber auch für Paare mit räumlicher Trennung bietet sich eine Webcam an, um sich regelmäßig zu sehen. Manche praktizieren vielleicht schon Telefonsex, finden das aber nicht mehr ausreichend. Wie wäre es dann mal mit Camsex.

Auf diese Weise können sich beide sehen und gleichzeitig kommunizieren, was gefällt und der andere machen soll. Bei dem einen oder anderen werden so vielleicht auch gewisse Hemmungen überwunden.