Club - Tour (2/3)

▷ ▷ ▷ Weiter geht's ...

---------------------------------------------------------------------
Wir sind in Teil 1 unserer Clubtour bisher bis zur Tanzfläche gelangt und stellen nunmehr die weiteren Räume vor.

Leider muss durch die technischen Vorgaben des Joyclub diese Tour auf 3 Homepages aufgeteilt werden, aber wen's interessiert, dem ist diese Form wohl egal.
---------------------------------------------------------------------

▷ ▷ ▷ Raucherbar

Der Ort für unsere Süchtlinge, die mehr als nur einer Sucht frönen wollen!

Der Swingerclub-Butterfly war einer der ersten Clubs in unserem Bereich, der im Interesse aller Besucher einen eigenen Raum für seine rauchenden Besucher eingerichtet hat, denn der andernorts ausgetragene Zwist Raucher/Nichtraucher hat im Club nichts zu suchen.

In der Raucherbar werden im lockeren Beieinander Kontakte geknüpft für die ganz andere Sucht, die ihr dann in unseren Spielzimmern ausleben könnt.

Das Rauchen ist nur in der separaten Raucher-Bar und im Freigelände gestattet!
Achtung:
Auch E-Zigaretten u.a. sind vom Rauchverbot in den Clubräumen umfasst!

▷ ▷ ▷ Essbereich

Der Swingerclub-Butterfly ist bekannt für seine gute Küche, ob kaltes oder/und warmes Buffet, hier habt ihr Gelegenheit, euch für Aktionen aller Art zu stärken.
Aber Vorsicht – mit vollem Magen ist schlecht ... !

Hier läuft es ganz locker - einfach fragen, dazu setzen, und schon kommt man sich näher. Gemeinsam schmeckt es doch viel besser.

Guten Appetit.
(Fotograf: http://www.joyclub.de/my/3428966.p_gerlesberger.html)
(Fotograf: P_Gerlesberger)

▷ ▷ ▷ Buffet

Bitte beachtet:
Das Buffet ist nach Tagen entsprechend unterschiedlich ausgestattet und wird auch zu unterschiedlichen Zeiten beendet.

Am Freitag, Samstag und den Mottoveranstaltungen in vollem Umfang einschließlich warmer Speisen.
Fr: Ende 24:00 Uhr
Sa: Ende 01:00 Uhr.

Unter der Woche in kleinerer Ausführung (ohne warme Speisen).
Die/Mi - Ende: 19:00 Uhr
Do: Ende 14:00 Uhr

Ein – ehrliches - Wort zum Essen im Swingerclub.
Immer wieder ein umstrittenes Thema. Ein Club ist kein 5-Sterne-Gourmet-Restaurant, das dürfte wohl jedem vernünftigen Betrachter klar sein. Der Sinn und Zweck eines Clubs ist ein ganz anderer.
Das betrifft auch die Frage der ständigen Verfügbarkeit des vollen Buffets bis kurz vor Schluss, "Leerzeiten" sollten eingerechnet und bitte auch toleriert werden.
Wir bemühen uns ständig, das erkennt auch die wirklich überwiegende Anzahl der Gäste an.
Also – konstruktive Kritik gerne – übertriebene Erwartungen auch gerne, wir stellen dann einen „Haubenkoch“ ein, erhöhen „ein bisschen“ die Eintrittspreise – und stehen dann alleine im Club.

▷▷▷ Sauna

Hier habt ihr Gelegenheit, auch eine etwas andere Hitze zu erleben, wenn euch die Hitze des Miteinanders in den Clubräumen nicht ausreichen sollte.
Aber eine Sauna kann ja auch einfach nur als Gesundheitsangebot angesehen werden und so wird sie auch immer gerne angenommen.

Na ja, die Damen haben vielleicht da ein bisschen Bedenken – gerade Stunden beim teuren „Haarkünstler“ verbracht und das Schminken hat auch seine Zeit gebraucht.

p.s.: Der Bildinhalt ist im Angebot nicht enthalten, aber zumindest ein Gespräch ist (fast) immer drin.

▷ ▷ ▷ Duschen/WC

Sauberkeit und Hygiene sind unser oberstes Gebot.
Dafür sind auch unsere Duschen ausgerichtet, die vor kurzer Zeit ebenfalls neu installiert wurden.
Duschmittel und Handtücher stehen in genügender Anzahl zur Verfügung.
Bei Bedarf können weitere Handtücher nachgefordert werden.

Zwei WC und ein Pissoir befinden sich im Erdgeschoß.
Eine weitere Dusche/WC im Obergeschoß sorgt dort für euer Wohlgefühl.

▷ ▷ ▷ Massageraum

Für Massagen - gleich welcher Art, je nach Lust und Laune.

Abgetrennt durch einen Vorhang, bei gedämpftem Licht, lasst ihr es euch wohlergehen und könnt in Ruhe euren Körper "durchkneten" lassen.

Na ja, meistens beginnt es mit Gesundheit und hört mit großer Lust auf.
Die Befriedigung zum Schluss kommt dann auf alle Fälle und eine Wiederholung ist ja nicht ausgeschlossen.

▷ ▷ ▷ Strenge Kammer

Dieser BDSM-Raum ist vermutlich das Ziel unserer nächsten Renovierungsaktion, aber das will gut überlegt sein und Vorschläge sind immer willkommen.

Aber auch so bietet dieser Raum schon jetzt genügend Möglichkeiten, diese Vorliebe alleine oder mit anderen auszuleben. Eine Kette am Eingang hält Abstand zu eventuellen Zuschauern, Mitspieler könnt ihr dann selbst wählen - falls gewünscht.

Inventar:
Käfig / Andreaskreuz / Pranger / Sonstige Utensilien.

Aber die "Profis" haben ihr "Handwerkszeug" sowieso meistens dabei.

▷▷▷ Gynstuhl

In der Strengen Kammer ist ebenfalls (noch) der Gynstuhl untergebracht für die Liebhaber dieser körperlichen Begegnung. Eine interessante Möglichkeit, den Kreislauf in Schwung zu bringen und sich „nahe“ zu kommen.

Aber - wie gesagt - wir überlegen den Umbau dieses Raumes, der Stuhl geht jedoch nicht verloren, wo immer er auch dann aufgestellt wird.
Gynstuhl
Gynstuhl

▷ ▷ ▷ Außenbereich

Dieser Bereich wurde auch etwas neu gestaltet und wir hoffen, zu eurer Zufriedenheit.

Hier könnt ihr - von außen nicht einsehbar - bei sommerlicher Temperatur Frischluft genießen und euch bei Grillabenden mit schmackhaften Speisen stärken.

Als "Vorbereitung" auf Gemeinsamkeiten in den Spielzimmern lässt er euch auch genügend Spielraum.

_____________________________________________

▷ ▷ ▷ Weiter zu Club - Tour (3/3)
_____________________________________________
01559