Vorverkauf/AGBs

1. Vorkasse

Diese kann auch über unsere Webseite (Events-mit-L) beglichen werden (per PayPal auch anonym), sowie auch in bar auf einem unserer Events für ein kommendes Event.

Überweisung:
Kontoinhaber: Living Smart
IBAN: DE58 2009 0500 0002 4264 20
BIC: AUGBDE71NET
Betreff: (Location). Eventtermin. Euer Nick.
Betrag: Preis der Joyclubanmeldung (VK)

Alternativ:
Kontoinhaber: LS
IBAN: DE58 2009 0500 0002 4264 20
BIC: AUGBDE71NET
Betreff: Ticket-Nummer (Beginnt mit einem #)
Betrag: Preis der Joyclubanmeldung (VK)

Ihr erhaltet immer (!) eine Bestätigung für den Kauf. Über unseren Webshop auf der Webseite automatisch per Mail, bei einer Überweisung wird der Geldeingang von uns manuell im Joyclub eingetragen und ihr seht ihn einige Tage später unter eurer Anmeldung.

Bezahlte Tickets können bis zu einem Zeitraum von 4 Wochen vor der Veranstaltung zurückgegeben werden. In diesem Zeitraum bekommt der Besucher den vollen Preis zurückerstattet. Hierfür genügt eine Nachricht im Joyclub. (Widerrufsrecht)

Bei einer Rückgabe der Tickets in einem Zeitraum von bis zu 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn erhält der Besucher bei Rückgabe 50 Prozent rückerstattet.
Danach besteht kein Rechtsanspruch auf Rückerstattung mehr. In Ausnahmefällen ( z.B. Warteliste bei ausverkauften Events ) obliegt es dem Veranstalter, zusammen mit dem verhinderten Besucher eine Kulanzregelung zu treffen.

Bei einer Absage der Veranstaltung erhält der Besucher den bereits gezahlten Eintrittspreis in vollem Umfang zurück.

Bei Abbruch von Veranstaltungen auf Grund höherer Gewalt und Katastrophen besteht kein Rechtsanspruch auf Rückerstattung.

2. Grundsätzlich

Alle Teilnehmer unserer Veranstaltungen versichern mit ihrer Bestellung (im Joyclub oder über den Vorverkauf), dass sie das 18.Lebensjahr erreicht haben, sich mit dem Inhalt der jeweiligen Veranstaltung auseinandergesetzt haben und an diesem keinen Anstoß nehmen.

Auf allen Events besteht ein ausdrückliches Film-und Fotografierverbot. Zuwiderhandlungen können zum Verweis aus der Veranstaltung führen und werden strafrechtlich verfolgt.

Der Einlass zu den einzelnen Veranstaltungen erfolgt entweder über die Tickets im Vorverkauf oder über eine separate Gästeliste.


3. Salvatorische Klausel

Alle Nebenabreden bedürfen der Schriftform. Soweit Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sind, treten an ihre Stelle die gesetzlichen Vorschriften. Im übrigen bleibt der Vertrag wirksam.

Die Europäische Union hat zur außergerichtlichen Beilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten eine Online-Plattform ("OS-Plattform") eingerichtet, die nach den dort vorgehaltenen Informationen ab dem 15.02.2016 in Betrieb sein soll.
01983