ExVitas

Künstler · Koblenz · 33 Jahre

Überwindungen sind der Vollgenuss des Daseins.

geprüft

Überwindungen sind der Vollgenuss des Daseins.

Über mich

In erster Linie bin ich wegen der Inspiration für meine neuen Bilder hier. Ich habe angefangen in Öl zu malen und BDSM ist, seit ich 14 bin, ein Teil von mir. Warum nicht beides verbinden? Nehme Vorschläge und schöne Aufnahmen als Vorlagen gerne entgegen.

Da das paar mal gefragt wurde, ich male auch Portraits auf Bestellung. Voraussetzungen sind ein hochauflösendes Bild, so dass ich auch die kleinsten Details malen kann. Am besten gleich mit dem gewünschten Motiv anschreiben, damit ich sehen kann, ob ich es malen will.

-----------------------------

Jeder von uns hat Sehnsüchte, Wünsche, Erfahrungen. Die meisten, die sich hier anmelden fühlen sich von den beschränkten Rollen, die die Welt von ihnen erwartet wie in einem Kerker. Sie wollen hier das ausleben, ihre Welt mit dem bereichern, was an der Grenze der Gesellschaft sie berührt. Sie wurden von ihren Eltern, ihrem Umfeld erzogen, Verbote und Sehnsüchte wurden geweckt und in ihren jüngen Jahren gefestigt.

Ich unterordne mich keinen Normen und habe mehrere Beziehungen gleichzeitig, Sex suche ich hier also nicht. Ich suche Menschen mit interessanten Geschichten, interessante Persönlichkeiten, die einen Teil ihrer Welt öffnen wollen.

Das schöne Geschlecht gehört zu meinem Leben. Ich bin fasziniert von der weiblichen Art, den weiblichen Kurven, der Stärke, die in ihrer Schwäche versteckt ist. Daher bin ich auch nicht abgeneigt, wenn Du vor meine Linse springen und Dich für die Ewigkeit in meiner Erinnerung und auf dem Foto festhalten willst.

Mir tun die Frauen leid, denn sie werden nie eine Frau aus den Augen eines Mannes sehen können. Ein Kunstwerk, das einem den Atem raubt, den Kopf verdreht und die Gier erweckt es verschlingen zu wollen.

-----------------------------

Es ist keine Kunst, ein Mädchen zu verführen, dagegen ist es ein Glück, eine zu finden, die es wert ist, verführt zu werden. Die meisten Menschen stürmen los, verloben sich oder machen andere dumme Sachen, und im Handumdrehen ist alles vorbei, und sie wissen weder, was sie erobert, noch was sie verloren haben. Soren Kierkegaard

-----------------------------

Auf dieser Seite sind wir nicht nur um alte Sehnsüchte zu befriedigen, sondern auch um neue zu wecken. Sie werden auf unser Grundgerüst gelegt und erzeugen ein Verlangen, welches die Aufmerksamkeit auf sich zieht und das Grundgerüst verdeckt. Wieviel von diesen oberflächlichen Sehnsüchten, die wir in uns erwecken, machen uns in unseren Tiefen glücklich? Wieviel wird von dem Grundgerüst verdeckt? Wieviel von dem tiefen Glück verschenkt?

-----------------------------

Profil

Alter:
33 Jahre
Sternzeichen:
Schütze
Haarfarbe:
Schwarz
Augenfarbe:
Grün
Aussehen:
Modisch
Raucher:
Nein
Neigung:
Hetero
Dominant/Devot:
Beziehungsstatus:
Polyamor
Kinder:
Nein

Persönliches

Das mag ich:
Besondere Orte, schöne Momente, das Durchbrechen der Normen und eigenen Grenzen. Das Ausdehnen und Komprimieren der Zeit, wobei ich sie in beiden Formen zu genießen und zu beobachten mag.
Das mag ich nicht:
Alles unästhetische, schmutzige und primitive.
Ja, erste Erfahrungen

Vorlieben


Meine Gruppen