Seite wird weitergleitet auf "https://www.joyclub.de/magazin/erotische_geschichten/2841.beliebte_bdsm_geschichten_aus_dem_joyclub.html".

Swinger-Paten
Swinger-Paten stehen Swinger-Anfängern mit Rat und Tat zur Seite

Die Grundidee der Swinger-Patenschaften ist, unerfahrenen Paaren, Frauen und Männern - quasi Swinger-Anfängern - die Schwellenangst vor dem ersten Club-Besuch zu nehmen. Swinger-Paten sollen an die Hand nehmen und mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Was macht ein Swinger-Pate?

Im Idealfall trifft sich ein Pate schon im Vorfeld mit Paar/Frau/Mann, um eventuelle Fragen zu beantworten, Ängste zu nehmen und anschließend gemeinsam einen Club zu besuchen.

Auch im Club sollte der Pate immer noch als Anlaufstation dienen. Ob ein Pate seine private Telefonnummer oder Adresse preisgibt oder ob sich das Patenpaar auf Sexuelles mit dem Paar/Frau/Mann einlässt, bleibt diesem selbst überlassen.

Wer kann Swinger-Pate werden?

Pate kann jeder werden, der daran Interesse hat und vom JOYclub überprüft und dafür freigegeben worden ist. Eine Überprüfung durch den JOYclub ist wichtig, da der Pate auch eine Art Visitenkarte des JOYclub ist.

Grundsätzlich sollte ein Pate verifiziert sein, ein aufschlussreiches, privates Profil mit Bildern haben und sich seit mindestens sechs Monaten rege am JOYclub-Leben beteiligen (insbesondere durch gute und themenbezogene Forenbeiträge).
Swingerclubs, Bars, Veranstalter sowie gewerbliche Profile aller Art werden nicht für die Swingerpaten zugelassen!

Paten können selbstverständlich durch ein Fehlverhalten ihren Status auch jederzeit wieder verlieren. Ebenso können Paare/Frauen/Männer, die sich eines Paten bedienen, bei Verfehlungen abgemahnt oder sogar aus der Community ausgeschlossen werden.

Als Pate bewerben könnt ihr euch hier:

für Gruppe bewerben

Gruppe: Swinger-Paten

Im Forum der Gruppe können jederzeit gerne Fragen gestellt werden!

Die Gruppe der Swingerpaten

Mitgliederliste der Gruppe:

Alle Swingerpaten

Alle Swinger-Paten nach PLZ sortiert

Habt ihr Interesse an einer Swinger-Patenschaft, dann bewerbt euch bitte per ClubMail mit dem Betreff „Patenschaft“ bei einem hier in der Liste aufgeführten Paar.

DIE NEUE PLZ LISTE IST AB SOFORT HIER ZU FINDEN:
swingerpaten.joyclub.de/forum/t1733170.alle_swingerpaten_nach_plz_sortiert.html