gif
©

Biegsam (fast) wie eine Brezel

Teste für uns den Crescendo von MysteryVibe!
15. Juni 2018

Da schaut der Flamingo nicht schlecht: Der Crescendo von MysteryVibe ist ein außergewöhnliches Sexspielzeug, das sich nicht nur dem Körper, sondern auch den jeweiligen Stimmungen und Wünschen anpasst. Ganz nach dem Motto: eine Form eignet sich nicht für alle – also biegt man sich den blauen Freudenbringer so zurecht, wie man ihn braucht.

Der Crescendo von MysteryVibe: Ein ganz besonderes Sextoy

Video: Das ist und kann der Crescendo

Im Video stellen wir euch den Crescendo von MysteryVibe vor. Er ist unglaublich kraftvoll und (fast) so biegsam wie eine Brezel... .

Sechs Motoren und multifunktional einsetzbar

Der Crescendo sieht nicht nur ungewöhnlich aus, er hat es mit seinen sechs Motoren auch faustdick in sich. Er lässt sich in viele verschiedene Positionen biegen, so dass sich Struktur und Form ideal der individuellen, weiblichen Anatomie anpassen und perfekt die erogenen Zonen stimulieren. Das Toy ist aber nicht nur sehr biegsam, sondern auch flexibel einsetzbar: Du kannst ihn sowohl als Klitorisstimulator oder G-Punkt-Vibrator nutzen – für das Solo-Vergnügen oder den Spaß zu zweit, für sie und auch für ihn.

Denn: Auch Innenschenkel, Schamlippen, Hoden, Damm, Penis oder Brustwarzen können mit dem Toy stimuliert werden. Mit der flachen Seite kannst du (dich) mit dem Crescendo außerdem lustvoll versohlen (lassen).

Steuerbar via MysteryVibe-App

Finde deine bevorzugten Vibrationen und erschaffe dir deine Lust-Playliste: Der Crescendo lässt sich per App steuern und ermöglicht so freihändigen Spaß während der Selbstbefriedigung oder aufregende Spiele aus der Entfernung mit dem Partner.

Biegsam (fast) wie eine Brezel
©
 

Die App gibt's über den Google App Store und den Apple Store. Dazu einfach Bluetooth auf dem Smartphone aktivieren und den Crescendo anschalten – das Toy verbindet sich dann automatisch. Zudem kann man im Store neue Vibrationen herunterladen.

Weitere Details zum Crescendo:

  • Material: Silikon
  • 16 Intensitätsstufen, 12 voreingestellte Vibrationsmuster
  • Gesamtlänge: 21,5 cm
  • Einführlänge: ca. 13 cm
  • Durchmesser: ca. 3 cm
  • wasserdicht
  • wiederaufladbar (USB-Kabel USB-Ladestation inklusive)
  • Preis: ab 159 Euro, z.B. bei Amazon und Amorelie (Stand: 15.06.2018)
  • weitere Infos bei MysteryVibe

Teste für uns den Crescendo von MysteryVibe!

Prüfe den Crescendo im Swimmingpool oder einfach im heimischen Bett allein oder zu zweit auf Herz und Nieren: Was taugt der biegsame Freudenbringer?

Biegsam (fast) wie eine Brezel
©
 
 

☆ Die Bewerbung

Im JOYclub kann sich jedes Mitglied bewerben, um erotische Produkte zu testen und dann im Magazin in Wort und Bild vorzustellen, das:

  • Spaß an anspruchsvoller Erotik hat,
  • wortgewandt seine Erfahrungen ausdrücken kann,
  • konstruktiv ein Produkt bewerten kann.

 

☆ Der Test

Das Sextoy darf behalten werden. Im Gegenzug erwarten wir einen inhaltlich sachlichen Bericht, der den Richtlinien für das Verfassen von Testberichten entspricht und uns erklärt, wie du den Crescendo findest. Dieser Bericht sollte spätestens zwei Wochen nach Eingang des Sextoys bei euch an uns versandt werden.

 

☆ Was gehört in deine Bewerbung

  • Wie würdest du den Crescendo testen?
  • Warum eignest gerade du dich für den Test?
  • Bis wann stellst du den Testbericht fertig?

 

Überzeug uns durch deine wortgewandte und detaillierte Bewerbung!

+++ Der Testaufruf ist beendet. Lieben Dank für eure zahlreichen und tollen Bewerbungen! Folgende vier Tester werden den Crescendo für uns testen: +++

  • Hegauhuepfer
  • John_Cortana
  • indolore
  • NikkFfm

Der große Testbericht zum Crescendo von MysteryVibe erscheint Mitte August im JOYclub-Magazin!