Magazin

Das große Sex- und Erotik-Magazin mit vielen Anregungen, Tipps und Tricks wird dein Sex-Leben bereichern und aufregender machen. Immer wieder neu und aktuell!

gif
©

6 Tipps für erfolgreiches Scheitern im JOYclub

Damit kommst du bei Frauen garantiert nicht an
16. März 2018

Du hast der zwanzigsten Dame deine Copy-Paste-Nachricht geschickt und erhältst immer noch keine Antwort? Dabei hast du doch von ihren schönen Augen geschwärmt – obwohl sie gar kein Gesichtsbild in ihrem Profil hat. Dann haben wir hier eine kleine Sammlung an Tipps für dich, mit denen du garantiert keine Antwort von unseren JOYclub-Ladys bekommst.

Wir bedanken uns bei unserer Kollegin MissEmily für den folgenden Text und bei unserem Mitglied und Fotografin Frau_Unart für das witzige Video am Ende des Beitrags!

 

Erstens: Schicke ihr Schwanzbilder

Zur ersten Kontaktaufnahme empfiehlt es sich, dem weiblichen Objekt gleich mehrere Schwanzbilder zu schicken. Am besten aus möglichst vielen Perspektiven aufgenommen, das zeugt von Kreativität und Sinn für Ästhetik. Bitte auf Anfängerfehler achten, wie Text in der Nachricht. Bilder reichen.

Zweitens: Verzichte auf ein Anschreiben

Ein ordentliches, freundlichen und stilvolles Anschreiben lässt sich aus folgenden Kombinationen bilden: "Ey" / "Was geht" / "Na" / "Geile Titten" / "Ficken?" / "Haste Zeit?" und vielleicht einige Smileys. Die moderne Frau von heute legt selbstverständlich keinen Wert mehr auf Begrüßung und niveauvolles Beiwerk.

Drittens: Sei hartnäckig

Der Spruch "weniger ist mehr" hat ausgedient. Heute heißt es: Mehr ist mehr. Deshalb unbedingt am Ball bleiben, wenn eine Frau dir nicht (sofort) antwortet und sich auf deinen Penis stürzt. Unbedingt nachsetzen. Schreib ihr noch mal und noch mal. Bombardiere sie mit Nachrichten. Das Luder will es so!

Du kriegst keine Antwort oder nur eine Absage? Dann bleib hartnäckig und bombardiere sie mit plumpen Nachrichten!
Du kriegst keine Antwort oder nur eine Absage? Dann bleib hartnäckig und bombardiere sie mit plumpen Nachrichten!
©
 

Viertens: Verzichte auf Rechtschreibung

Orthografie und Grammatik werden völlig überbewertet. Hier im JOYclub zum Glück nicht. Sätze ohne Punkt und Komma liegen voll im Trend und unterstreichen deinen fließenden Geist. Sätze, die man erst übersetzen lassen muss, verleihen dir eine mystische Aura und machen dich erst richtig interessant. Ein Tipp, bevor du nun schreibst: "Wihllst de vicken?" Geh lieber auf Nummer sicher und schick ein Schwanzbild (siehe erstens).

Fünftens: Frag sie nach ihrem Preis

Mit Schirm, Charme und Melone kommt man zum Erfolg. Du zeigst deinen Charme am besten, indem du eine Frau nach ihrem Preis fragst. Einfach zack, drauf los, keine Hemmungen. "Was kostet eine Nacht mit dir?" oder "Lust auf TG?" Das spricht nicht nur Frauen, sondern auch den Support an. Erfahrene Männer fragen übrigens nicht nach dem Preis einer Lady – sie handeln ihn gleich mit sich selbst aus und schmeißen Sätze wie "Für 50 würd ich dich nehmen" in den Raum.

Sechstens: Es liegt immer an ihr

Sollte es beim ersten oder zweiten Anlauf nicht mit dem Kontakt klappen, liegt es garantiert an der Frau. Hast du ihr ein Schwanzbild geschickt? Auf Anschreiben verzichtet? Dich von deiner besten Seite gezeigt und gestalked? Typisch! Weiber! Dann hilft nur noch eins: Beleidigen. Danach ist ein Treffen oft kein Problem mehr. Sex inklusive.

Falls weder Schwanzbild noch plumpes Anschreiben sie rumbekommen, hilft es meist, sie zu beleidigen.
Falls weder Schwanzbild noch plumpes Anschreiben sie rumbekommen, hilft es meist, sie zu beleidigen.
©
 
 

Du willst gar nicht Scheitern? Dann beherzige diese Tipps!

Manchmal sind es nur Feinheiten, die darüber entscheiden, ob unser Gegenüber uns sympathisch findet oder nicht. Auch beim Online-Dating gilt: Der erste Eindruck zählt. Und das allererste, was man von dir im JOYclub sieht, ist dein Profilbild.

Unser JOYclub-Mitglied Frau_Unart ist Remscheider Fotografin mit eigenem Studio. In ihrem Video erklärt sie auf witzige Weise aus ihrer Sicht als Frau und Fotografin, welche Fotos in Männerprofilen nicht so gut ankommen und schlägt Alternativen vor.

Ja – dieses Video enthält Schwanzbilder (schöne)

Zum Anschauen musst du die .

Über sich sagt Frau_Unart: "Jeder Mensch kann schön, attraktiv, sexy oder interessant sein – manchmal kommt es nur auf den richtigen Blickwinkel oder die passende Pose an. Und darauf achte ich als Fotografin bei all meinen Shootings – egal ob es sich nun um ein romantisches Dessous-Shooting, ein Hardcore-Pornart-Shooting oder um ein Profil-Shooting mit einem Mann, der unbedingt schöne Schwanzfotos haben möchte, handelt."

Erfahre mehr auf ihrer Webseite: www.frauunart.de

 

Was meinst du? Tausch dich mit uns im Forum zum Thema aus!

Es ist kein schönes Gefühl, nie, selten oder immer nur eine ablehnende Antwort auf eine ClubMail zu bekommen. Dem ein oder anderen fehlt vielleicht aber auch nur ein kleiner Schubser in die richtige Richtung. Daher fragen wir im Forum: Wie katapultiert man sich bei der ersten Kontaktaufnahme nicht gleich ins Aus?

Zur Forendiskussion

Das könnte dich interessieren:

Online-Dating: Wie schießt man sich nicht gleich ins Aus? (449 Beiträge)