Magazin

Das große Sex- und Erotik-Magazin mit vielen Anregungen, Tipps und Tricks wird dein Sex-Leben bereichern und aufregender machen. Immer wieder neu und aktuell!

gif
©

Welches Kondom passt mir?

So findet ihr die richtigen Kondomgrößen
08. Januar 2018

Das kunterbunte Kondom-Regal in Drogerie-Märkten bietet auf den ersten Blick eine immense Auswahl: Hauchdünn. Mit Noppen. Erdbeere. Das sind ganz nette Eye-Catcher. Das coole Aussehen oder der Geschmack sind bei einem Kondom allerdings nicht entscheidend, sondern die richtige Größe und Form. Doch wie finde ich heraus, welches Kondom mir eigentlich passt?

Erfahre mehr über Kondome und Safer Sex!

  • Wie sieht es aus mit der Verhütung bei einem Gangbang? Wer besorgt die Kondome beim ersten Sex-Date? In der Gruppe "Safer Sex" dreht sich alles um Lust und Leidenschaft - aber immer mit Sicherheit. Hier kannst du Fragen zum Thema stellen, die dir schon lange auf der Seele brennen, und dich mit anderen Mitgliedern austauschen.
  • Im Magazin-Artikel "Kondom mit dem Mund überziehen" lernen die Damen, wie sie das Venushemdchen auf lustvoll-überraschende Weise ins Liebesspiel integrieren.

Melde dich noch heute an, um alle Inhalte zu sehen. Natürlich ist die Anmeldung kostenlos!

Jetzt kostenlos und unverbindlich hineinschnuppern

Klein, Standard, groß: Welche Kondomgröße ist optimal?

Um herauszufinden, ob dir kleine, standardisierte oder große Kondome passen, musst du deinen Penis-Umfang kennen. Zum Messen eignet sich ein flexibles Maßband, das du einfach um die dickste Stelle des steifen Penisses (nicht um die Eichel) legst.

Gemessen wird an der dicksten Stelle des steifen Penisses - wie hier an einem Silikon-Dildo gezeigt.
Gemessen wird an der dicksten Stelle des steifen Penisses - wie hier an einem Silikon-Dildo gezeigt.

Kein Maßband zur Hand?

 

Lade dir einfach das JOYclub-Penismaßband herunter. Auf dem PDF erhältst du zudem eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum richtigen Messen und einen Merkzettel, auf den du deine Maße notieren kannst.

 

Download JOYclub-Penismaßband

 

Achte beim Ausdrucken darauf, dass du in tatsächlicher Größe druckst und der Maßstab stimmt. Miss das Maßband gegebenenfalls nochmal mit einem Lineal nach.

 

Die Kondomgrößen-Tabelle zeigt dir , welche Kondom-Ausführung für deinen Penis-Umfang optimal ist. Ein Beispiel: Mit einem Penis-Umfang von 11 cm könnten dir Standard-Kondome (52 bis 54 mm) gut passen.

Penis-Umfang

Kondom-Breite

Kondom-Länge

Kondom-Ausführung

unter 10,5 cm

49 mm und kleiner

bis ca. 170 mm

klein

10,5 - 12 cm

ca. 52 - 54 mm

ca. 185 mm

Standard

über 12 cm

55 mm und größer

ab ca. 200 mm

groß

Daran erkennst du die falsche Kondomgröße

Vielleicht hast du schon einmal eine ähnliche Situation erlebt: Das eben noch so knüppelharte Prachtstück erschlafft ganz plötzlich nach dem Überstreifen des Kondoms. Was ist da nur passiert? In den allermeisten Fällen hat das nicht etwa mit einem mentalen Gummi-Problem zu tun, sondern das Venushemdchen ist schlicht und ergreifend zu KLEIN.

Daran erkennst du, dass du die falsche Kondomgrößen nutzt:

Das Kondom ist zu klein:

  • Bereitet Probleme beim Überziehen.
  • Fühlt sich unangenehm eng an und bereitet dadurch auch Schmerzen.
  • Der Penis erschlafft nach dem Überziehen.
  • Es reißt oder platzt schnell.

Das Kondom ist zu groß:

  • Bereitet Probleme beim Überziehen.
  • Sitzt sehr locker.
  • Rutscht beim Sex leicht ab und kann schlimmstenfalls in Vagina oder Anus stecken bleiben.

 

Kondome: Auf die Breite kommt es an

Für die optimale Passform und Sicherheit eines Kondoms ist die Kondom-Breite - auch "nominale Breite" genannt - ausschlaggebend. Nominale Breite bedeutet: So breit ist ein Kondom, wenn man es flach hinlegt. Die Breite (in mm) wird - wenn auch meist recht versteckt - auf der Seite oder der Rückseite der Kondom-Verpackung angegeben.

Kondome gibt es in einer Breiten-Spanne von 47 bis 69 Millimeter. Ein Standardkondom ist 52 - 54 Millimeter breit. Das heißt: Diese Größe passt einem durchschnittlich gebauten Mann. Aber eben nicht jedem.

Manchmal ist auf den Verpackungen auch die Länge zu finden, doch die spielt bei Kondomen keine Rolle. Ist es zu kurz und bleiben etwa zwei Zentimeter am Ansatz des Penisses unbedeckt, ist das nicht schlimm. Ist es zu lang, wird der Rest einfach nicht ausgerollt.

4 Tipps zum Kondom-Kauf

Noch Fragen? Tausch dich mit der Community aus!

 


Hast du bereits dein perfekt sitzendes Kondom gefunden? Oder bist du noch in der Experimentierphase und kannst noch ein paar gute Tipps von unseren Mitgliedern gebrauchen? Dann schreib deine Erfahrungen und Fragen ins Sex-Forum!

Zum Sex-Forum: Eure Tipps fürs perfekte Kondom (55 Beiträge)