Magazin

Das große Sex- und Erotik-Magazin mit vielen Anregungen, Tipps und Tricks wird dein Sex-Leben bereichern und aufregender machen. Immer wieder neu und aktuell!

gif
©

Das perfekte Verwöhnprogramm für seine Eier

So setzt du Handjob und Blowjob bei Hoden ein
13. April 2017

Viele Männer mögen es, wenn ihre Hoden beim Liebesspiel durch zärtliches Streicheln, beherztes Zupacken oder Liebkosungen mit dem Mund eingebunden werden. Doch wie stellt man das am besten an?

Wir haben Tipps für das Eier-Verwöhnprogramm mithilfe unserer Community zusammengetragen.


Lerne JOYclub kennen!
JOYclub-Mitglieder sehen mehr – Melde dich kostenlos an!

JOYclub ist diskret und sicher. Viele Inhalte des JOYclub sind daher nur für Mitglieder zugänglich. Melde dich kostenlos und unverbindlich an und werde Teil unserer einzigartigen Community!

Endlich JOYclub-Mitglied werden


Oberstes Gebot bei den Hodenspielen: Vorsicht und Gefühl

Die Hoden sind die sensibelste Körperstelle des Mannes. Als Fortpflanzungsorgan und Achillesferse im Schritt des Mannes sind sie quasi "heiliges Terrain". Somit ist bei sämtlichen Hodenspielen absolute Vorsicht geboten! Einmal zu fest gedrückt, gezogen, gesaugt oder geschlagen und der Mann hat mit schwerwiegenden Folgen zu kämpfen. So sind neben heftigen Schmerzen auch Beeinträchtigungen in der Funktionstüchtigkeit der Hoden zu befürchten.

Nicht unerwähnt bleiben sollte zudem, dass Männer auf Hodenspiele äußerst individuell reagieren. So zucken einige Herren bereits bei der zärtlichen Berührung durch eine Hand zusammen, während andere auch fester angefasst werden können oder es mögen, mit dem Mund verwöhnt zu werden. Hier gilt es, die Reaktionen des Mannes immer gut im Blick zu haben und die Hodenspiele darauf abzustimmen.

Der perfekte Eier-Handjob

Hände spielen nahezu immer die erste Geige, wenn es um Leidenschaft, Erotik und Sex geht. Mit ihnen tauschen wir Zärtlichkeiten und Liebkosungen aus, mit ihnen tasten, kneten, fühlen wir und mit den Händen fassen wir uns auch mal derber an, wenn es beim Liebespiel heftig zur Sache geht. Selbstredend stehen sie auch beim Hodenspiel an erster Stelle.

Kneten, rollen, ziehen und massieren: Klingt wie Backen, ist aber ohne Mehl.

Techniken für den Eier-Handjob:

  • Streicheln: Streicheln kennt und kann jeder. Das sanfte Berühren der Hoden und des Bindegewebes mit der Handaußen- und -innenseite ist zum einen ein guter Starter für das Eier-Verwöhnprogramm, zum anderen aber auch ein schönes immer wiederkehrendes Element. Über das liebevolle Tätscheln lässt sich auch ein Gefühl dafür bekommen, wie der Mann darauf reagiert, dass seine Hoden ggf. zum ersten Mal mit ins Liebesspiel einbezogen werden. Bei Wohlwollen einfach die Intensität steigern.

  • Kneten: Wenn der Mann Gefallen an den Streicheleinheiten hat, darf man den Hoden auch gern mal etwas fester in die Hand nehmen und zart kneten. Jedoch unbedingt mit Feingefühl arbeiten und stets auf die Reaktionen des Mannes abstimmen.

  • Hin- und Herrollen: In JOYclub-Gruppen ist auch immer wieder von leichtem Rollen der Hoden die Rede. Viele Männer schwärmen regelrecht von dieser Technik: Die flache Hand wird auf den Eiern angelegt und leicht vor- und zurückgeschoben.

  • Ziehen: Auch bei dieser Technik ist absolute Vorsicht geboten. Geübte Frauen und Männer berichten im JOYclub davon, wie sie dabei Daumen und Zeigefinger sanft um die Hoden legen und leicht nach unten ziehen. Einen Hodenzieher mag aber sicher nicht jeder Mann. Wer sich unsicher ist, einfach zusammen mit dem Partner vorab besprechen und vorsichtig erproben.

  • Massieren: Gegen eine Massage hat doch niemand etwas einzuwenden, oder? Auch die meisten männlichen Hoden nicht. Dabei werden die vorangegangenen Techniken einfach kombiniert und unterschiedlich lang und intensiv ausgeführt.

Unser Tipp: Penis und Hoden zusammen verwöhnen

Das perfekte Verwöhnprogramm für seine Eier
©
 

Es liegt auf der Hand: Penis und Hoden lassen sich am besten zusammen verwöhnen. Wenn Hodenspiele also Neuland sind, beim nächsten Penis-Handjob einfach auch die Eier mit einbeziehen.

Der perfekte Hoden-Blowjob

Männer lieben Blowjobs. Aber warum nur den Penis in diesen Genuss kommen lassen? Auch die hochsensiblen Hoden lassen sich gut mit dem Mund verwöhnen. Im Forum liest man häufig Aussagen wie die folgende, die zeigen, wie begeistert viele Männer von Hoden-Blowjobs sind:

Absolut geil, wenn die Frau beim Blasen auch die Eier mit in den Mund nimmt, oder eben beim Blasen mit den Händen verwöhnt.

Techniken für den Eier-Blowjob:

Auch das orale Verwöhnen der Hoden ist für viele Männer ein Hochgenuss.
Auch das orale Verwöhnen der Hoden ist für viele Männer ein Hochgenuss.
©

  • Lecken: Das ist sicher die leichteste Übung. Die Hoden werden einfach mit der Zunge umkreist, gern dabei auch fortwährend mit Küssen übersät.

  • Saugen: Nach dem Lecken darf man sich gern auch an die nächsthöhere Stufe wagen. Da ein Saugen sicher nicht jeder Mann mag, sollte hier wieder verstärkt auf die individuellen Reaktionen des Mannes geachtet werden. Ein Ei – Könner machen es auch mit beiden – wird sanft in den Mund eingesogen. Die Möglichkeiten sind nun recht vielfältig: Das Ei kann gleich wieder aus dem Mund flutschen, um dann sofort wieder eingesogen zu werden. Die Zunge kann aber auch sanft mit dem Ei im Mund spielen.

  • Zungenspiele: Ob im Mund oder außerhalb des Mundes: Neben dem reinen Lecken kann die Zunge die Hoden auch sanft hin- und herwiegen, sie kann gegen sie drücken, sie anstupsen und vieles mehr. Einfach ausprobieren.

Alle Techniken lassen sich natürlich hervorragend miteinander kombinieren und analog zum normalen Blowjob in ein und dasselbe Verwöhnprogramm integrieren. So kann man beispielsweise mit den Lippen leicht an einem Ei saugen, dabei die Zunge ab und an leicht gegen das Ei drücken und es zudem leckend umkreisen.

Unser Tipp: Die Teebeutel-Stellung
Bei der Teebeutel-Stellung liegt die Frau auf dem Rücken, während der Mann seine Eier in ihren Mund hält. Er bestimmt quasi selbst, wann ihre Lippen seine Hoden umschließen.

Im Zuge von oralen Hodenspielen wird im JOYclub-Forum auch immer wieder die Rasur-Debatte geführt. Soll der Hoden komplett rasiert sein, wenn man ihn mit dem Mund berührt, oder spielen ein paar Haare dann doch keine Rolle? Hier gehen die Meinungen weit auseinander. Viele plädieren für eine Rasur, weil die kleinen Härchen einfach als störend empfunden werden, anderen ist es hingegen schnurzegal. Sie fokussieren sich auf die Leidenschaft, auch mit Haaren am Sack.

Du willst mehr Oralsex?

Blowjob, Cunnilingus und Rimming: Auf Erkundungstour mit deinem Mund!

  • Im Videobereich kannst du dir als Premium-Mitglied mit FSK-18-Freischaltung heiße Oralsex-Videos unserer Mitglieder anschauen!

  • Tausche dich in der Gruppe Oralsex mit gleichgesinnten JOYclub-Mitgliedern über deine Erfahrung aus.

  • Unfern der Hoden befindet sich ein weiteres erogenes Zielgebiet: So geht Rimming.


  • Du bist auf der Suche nach weiteren erogenen Zonen bei deinem Partner? So findest du sie.

Das Hoden-Verwöhnprogramm mit Hilfsmitteln

Eiswürfelspiele können betörende Wirkung haben.
Eiswürfelspiele können betörende Wirkung haben.
©

Neben Hand und Mund können auch andere Hilfsmittel zum Einsatz kommen, um die Hoden zu verwöhnen. Dabei lassen sich ganz unkompliziert die Dinge nutzen, die auch sonst gern bei einem abwechslungsreichen Liebesspiel bevorzugt werden.

Ob Federn zum gefühlvollen Streicheln, Gleitgel für eine flutschige Handhabe oder Lebensmittel, beispielsweise Schokolade zum Abknabbern: Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Ins Hodenspiel können zudem auch ein Cockring oder ein weiches Lederband integriert werden. Insbesondere beim Saugen wirken die Hilfsmittel unterstützend und intensivierend.

Während der Cockring sowohl um Penis und Hoden gezogen wird, kann das Lederband auch einzeln um den Hoden gelegt werden. Hierbei ist jedoch wieder absolute Vorsicht geboten! Die Eier dürfen keineswegs abgeschnürt werden!

Unser Tipp: Eiswürfel
Ein Wechsel von warm und kalt kann auch an den männlichen Eiern betörende Wirkung haben. Dafür Hoden und Oberschenkelinnenseiten abwechselnd mit einer warmen Hand und einem kalten Eiswürfel streicheln.

5 interessante Fakten zum Hoden

Das perfekte Verwöhnprogramm für seine Eier
 

  • Hoden erreichen ihre volle Größe erst, wenn der Mann in den 40ern ist.
  • Hoden produzieren täglich 75 bis 150 Millionen Spermien.
  • Der linke Hoden ist meist größer als der rechte und hängt tiefer im Hodensack. Beweisbilder nehmen wir gerne entgegen :)
  • Hoden hängen außerhalb des männlichen Körpers, weil es ihnen drinnen schlicht zu warm ist. Sie benötigen nämlich eine Temperatur von ca. 35 Grad. Die Körpertemperatur des Menschen beträgt jedoch 37 Grad.
  • Hoden können zu sogenannten blue balls werden, wenn das durch sexuelle Erregung angestaute Blut nicht abfließen kann. Die bläuliche Verfärbung tritt auf, wenn der Mann länger keine Ejakulation hatte. Es kommt zu Schmerzen im Hoden und in der Leistengegend.

Oralsex & Hodenspiele: Frag die Community!

Spielen seine Eier eine Rolle bei eurem Sex? (109 Beiträge)