Magazin

Das große Sex- und Erotik-Magazin mit vielen Anregungen, Tipps und Tricks wird dein Sex-Leben bereichern und aufregender machen. Immer wieder neu und aktuell!

gif
©

Stundenhotels und der Reiz fremder Betten

Heimliche Liebesnester – nicht nur für Affären
18. Januar 2018

Ein Bekannter fragte neulich nach einer ausgefallenen Location, in die er seine Liebste zum Hochzeitstag ausführen könne. "Wart ihr schon mal im Stundenhotel?", fragte ich. Sein überraschter Blick verriet, dass er wohl eher an eine Restaurant-Empfehlung gedacht hatte. "Ist das nicht mehr was für Prostituierte?", wollte er wissen.

Was ist ein Stundenhotel?

Klar: Stundenhotels werden auch von Sexarbeitern und ihren Kunden genutzt. Aber eben auch von Privatpersonen. Und zwar von einem Viertel der JOYclub-Community. Davon suchen 4,7 % die Räumlichkeiten für gewisse Stunden sogar regelmäßig auf. Denn ein Zimmer im Stundenhotel ist beispielsweise ein kuscheliges Liebesnest für:

  • heimliche Affären in der Mittagspause,
  • spontane Sex-Treffs mit der JOYclub-Bekanntschaft,
  • Paare, die keine Lust mehr auf heimische Raufasertapete haben,
  • einen Dreier oder Partnertausch.

Ob mit dem Partner oder der Affäre, Stundenhotels bieten geheime Orte für erotische Treffen.
Ob mit dem Partner oder der Affäre, Stundenhotels bieten geheime Orte für erotische Treffen.
©
 

Ein Stundenhotel bietet die Möglichkeit, diskret und unkompliziert ein Zimmer anzumieten. Ob das ganze Haus wackelt und stöhnt, stört dort niemanden. Im Vergleich zu anderen Sex-Unterkünften, die man ebenfalls stundenweise anmieten kann (z.B. BDSM- und Erotik-Apartments), stellen Stundenhotels meist die preisgünstigere Variante dar. Wobei sich auch in diesem Bereich mittlerweile die "Luxusvariante" etabliert hat, bei der ein deutlich höheres Preissegment aufgerufen wird.

Erfahrungsaustausch gesucht?

In der JOYclub-Gruppe Hoteldates findet ein anregender Austausch rund um erotische Treffen in Hotels statt. Welche Stundenhotels sind zu empfehlen? Wie lauten die Benimmregeln? Und welche Erfahrungen haben andere Mitglieder bei ihren Sex-Treffs in Hotels erlebt? Genieße den Erfahrungsaustausch – in vollen Zügen als JOYclub-Mitglied.

Wie sieht ein Zimmer im Stundenhotel aus?

In einem Stundenhotel-Zimmer erwartet euch in der Regel ein gepflegtes und erotisches Ambiente. Diskretion und Sauberkeit werden groß geschrieben. Die Gäste sollen sich schließlich wohlfühlen. Je nach Stundenhotel gibt es schlichte, zweckdienliche Zimmer oder ganze Themenwelten. Im Trend liegen etwa Romantik- und BDSM-Zimmer. Weitere "Welten", die man mitunter findet, sind Plüsch-, Spiegel- oder Whirlpool-Zimmer.

Selbst da, wo sich kein Andreaskreuz und anderes Folter-Equipment findet, gibt es oftmals das ein oder andere nutzbare Erotik-Zubehör, z.B. Hand- und Fußfesseln oder Massageliegen. Natürlich darf auch ein großer Spiegel über dem Bett nicht fehlen. Jeder Raum hat zudem ein eigenes Badezimmer mit Dusche oder Wanne.

Hand- und Fußfesseln gehören bei einer Vielzahl an Stundenhotels zur Zimmerausstattung.
Hand- und Fußfesseln gehören bei einer Vielzahl an Stundenhotels zur Zimmerausstattung.
 

Was kostet ein Zimmer im Stundenhotel?

Einige Hotels bieten tatsächlich nur eine stundenweise Nutzung ihrer Zimmer an. Besteht die Möglichkeit zur Übernachtung, wird meist ein Pauschalpreis veranschlagt. Der Zimmerpreis kann je nach Stadt und Lage variieren:

  • Im Durchschnitt liegt der Preis für ein einfaches Zimmer am Stadtrand bei etwa 25 bis 40 Euro für zwei Stunden.
  • Themen-Zimmer sind teurer: Sie können für den gleichen Zeitraum zwischen 60 bis 70 Euro kosten.
  • Jede weitere Stunde wird im Schnitt mit 5 bis 10 Euro berechnet.
  • Wird das Zimmer von mehr als zwei Personen genutzt, ist ein Aufpreis zu zahlen.

Wie reserviere und bezahle ich ein Zimmer im Stundenhotel?

Wie früh du ein Zimmer buchen musst, hängt meist von der Tageszeit ab. Tatsächlich besteht die höchste Nachfrage werktags zwischen 10 und 16 Uhr, die Mittagspausen-Zeiten sind besonders beliebt. Eine frühzeitige Reservierung ist ratsam. Für die Abendstunden reicht meist ein spontaner Anruf kurz vor dem geplanten Besuch.

Die Kosten sind in der Regel in bar vor Ort zu entrichten. Für die Abendstunden an Wochenenden ist mancherorts auch eine Anzahlung zu leisten. Die Buchung erfolgt auf Wunsch ohne Namensnennung bzw. unter Pseudonym und kann entweder per SMS, Telefon, E-Mail oder über das Kontaktformular auf der jeweiligen Stundenhotel-Webseite getätigt werden. In der Regel wird die Angabe der Handynummer erwartet.

 

Tipp: Im JOYclub kannst du nach Stundenhotels in deiner Stadt suchen

Du willst ein Stundenhotel ausprobieren? In unserem Bereich Events & Clubs kannst du nach Hotels und Apartments suchen. Gebe dafür einfach die gewünschte Stadt, den Umkreis und die gesuchte Location ein und lass dich überraschen, welche Liebesnester es in deiner Region gibt.

Im JOYclub findest du eine vielfältige Auswahl an Sex-Unterkünften.
Im JOYclub findest du eine vielfältige Auswahl an Sex-Unterkünften.
 

Nicht wundern: Damit es auch heimliche Liebesnester bleiben, sind die genauen Adressen der Stundenhotels meist nicht im Internet zu finden – auch nicht auf der Webseite der Betreiber. Du erfährst sie im Zuge der Buchung.


JOYclub Mitglieder sehen mehr: Viele Inhalte des JOYclub sind nur für Mitglieder zugänglich.

Jetzt kostenlos anmelden

Kein freies Stundenhotel gefunden?

Was wenige wissen: Immer mehr herkömmliche Hotels vermieten ihre Zimmer stundenweise. Die Hotelbranche profitiert zunehmend von heimlichen Affären. Für knapp ein Drittel der befragten Mitglieder der Hauptgrund für eine Tagesbuchung über Online-Portale wie between9and5.com, byhours.com oder dayuse.de.

Welcher Service erwartet mich im Stundenhotel?

Handtücher, Duschbad, Papiertücher, frischgemachte Betten – im Stundenhotel ist alles da, was für einen erotischen Kurzaufenthalt gebraucht wird. Als kleiner Willkommensgruß stehen mancherorts auch kleine Erfrischungen sowie Süßigkeiten bereit. Die Zimmerreinigung ist im Preis inbegriffen.

In vielen Unterkünften gibt es zudem eine umfangreiche Getränkekarte und kleinere Speisen zu moderaten Preisen. Essen und Getränke werden diskret vor der Tür platziert oder stehen, bei vorheriger Bestellung, bereits im Zimmer. Einige Stundenhotels bieten ihren Gästen – insofern das Angebot für eine Übernachtung besteht – auch Frühstück an.

 

Der Besuch eines Stundenhotels macht auch zu dritt, viert oder fünft Spaß!

  • Anregungen dazu kannst du dir als Premium-Mitglied mit FSK18-Freischaltung in den Gruppensex-Videos unserer Mitglieder holen.
  • Außerdem kannst du im JOYclub Dates einstellen und nach aufregenden Leuten für den Stundenhotel-Besuch Ausschau halten.

Um unser Angebot zu nutzen, melde dich jetzt kostenlos an.

Was macht den Reiz fremder Betten in Stundenhotels aus? (9 Beiträge)