Support

Häufige Fragen

Bitte beachte, dass unser Support derzeit nur in englischer und deutscher Sprache erfolgt.
Bevor du uns anschreibst, schau doch bitte hier, ob deine Frage nicht schon beantwortet wurde.
Deinen Namen kannst du hier ändern
Dein Geburtsdatum kannst du hier ändern

Bei einem gewünschten Wechsel des Geschlechts brauchen wir eine gute Begründung für den Wechsel. Grundsätzlich sollte eine Änderung gut überlegt sein.

Achtung: Bei einer Geschlechtsänderung wird eine erneute Echtheitsprüfung notwendig!

Jetzt Anfrage zur Geschlechtsänderung stellen

Rufe bitte die Passwort-vergessen-Funktion auf, um dir ein neues Passwort zu erstellen.

Dann musst du nur noch die E-Mail-Adresse, mit der du bei uns registriert bist, eingeben und du bekommst eine Mail zugeschickt. In dieser ist ein zeitlich begrenzt gültiger Link angegeben, über den ein neues Passwort gesetzt werden kann.
Dein Passwort kannst du jederzeit in der Profilverwaltung hier ändern.
Die Profilinhalte sollten folgende Aspekte erfüllen:

  • Persönliche Eigenschaften, aussagekräftige Beschreibungen
  • Niveau- und stilvolle Formulierung
  • Vermeiden expliziter Sprache, Einhaltung des Jugendschutzes
  • Keine Blindtexte
Hinweis: Mit unserem Texteditor kannst du einzelne Textformatierungen zusammenstellen und mit kleinen Smileys auflockern.

Specials wie z.B. Rose, Kuss oder Eule sind besondere Gimmicks, die du als Anhang an andere Mitglieder schicken kannst, um diese zu beschenken, ihnen eine Freude zu machen oder etwas Besonderes auszudrücken.

Was passiert beim Versenden eines Specials?

Specials sind dabei mehr als ein Anhang an die ClubMail: Specials verändern auch das Profil des Empfängers. Zum einen erscheint das Special als kleines Bild im Profilfoto des Empfängers. Zusätzlich verändert sich auch der Hintergrund des Empfänger-Profils. So wird beispielsweise wenn du eine Rose verschickst der schlichte schwarze Hintergrund durch einen 'rosigen' Hintergrund ausgetauscht.

Im JOYclub gibt es sowohl Specials, die immer verschickt werden können, als auch besondere Specials, die nur an bestimmten Feiertagen oder zu anderen speziellen Anlässen auswählbar sind.

Wie kann ich ein Special verschicken?

Wenn du eine ClubMail schreibst, findest du oberhalb der Box, in die du deinen Text eingibst, eine Zeile mit den wählbaren Specials. Klicke auf das gewünschte Special und es wird dir dann in groß inklusive der eventuell entstehenden Kosten angezeigt. Sobald du die ClubMail abschickst, bekommt der Empfänger eine Special-ClubMail.

Du kannst das ausgewählte Special verändern, indem du auf ein anderes Special klickst. Solltest du doch kein Special verschicken wollen, so kannst du das Special über zwei Wege wieder entfernen:

  • per Klick auf das X in der Special-Vorschau für das gewählte Special
  • per Klick auf das angehängte Special (rechts neben dem Texteingabefeld)

Hinweis: Während einige Specials kostenlos sind, müssen andere mit Coins erworben werden. Mehr Informationen zu Coins & Specials findest du hier. Ferner kannst du nicht an alle Mitglieder alle Specials verschicken. So kannst du einen Kuss nur an Freunde versenden.

Wie kann ich sehen, wer mir ein Special geschickt hat?

Über jedes Special wirst du per ClubMail informiert. Neben dem Absender der ClubMail findest du jeweils ein kleines Special-Symbol, das dir zeigt, welches Special du bekommen hast. Solltest du die Nachricht löschen, kannst du nachträglich nicht mehr herausfinden, wer dir ein Special geschickt hat.

Specials im Überblick: Rose, Kuss, Eule und Co.

Icon
Die Rose

Rosen gelten seit dem Altertum als Symbol für Liebe und Freundschaft. Wenn dir jemand eine Rose schickt, will er dir eine Freude machen und zeigen, wie gut er dich findet.

Icon
Der Kuss

Das Versenden von Küssen ist nur an jene Mitglieder möglich, die du auf deiner Freundesliste stehen hast. Denn wie drückte es ein Pralinenhersteller einst so schön aus: Guten FREUNDEN gibt man ein Küsschen, oder zwei oder drei ...

Icon
Das Lächeln

Als freundliche Geste kannst du für 50 Coins ein Lächeln an andere Mitglieder versenden. Das beschenkte Mitglied darf sich in den nächsten 24 Stunden bis das Special erlischt an einer charmant lächelnden Dame im Profilhintergrund erfreuen.

Icon
Die Geburtstagstorte

Die Geburtstagstorte verziert ein Profil am Geburtstag des Mitglieds und erscheint automatisch, sofern man die Anzeige nicht in seinen Datenschutz-Einstellungen ausgestellt hat. Sie kann nicht per ClubMail verschickt werden.

Icon
Der Sekt

Wenn ein Mitglied Geburtstag hat, kann es an diesem Tag seinen Kontakten auch ein Gläschen Sekt spendieren bzw. spendiert bekommen, sobald es angeschrieben wird.

Icon
Die Biene

Als kleine Aufmerksamkeit können JOY-Mods und Gruppen-Mods Bienchen an z.B. besonders fleißige Gruppenmitglieder vergeben. Normalen Mitgliedern stehen die Bienchen zum Versenden nicht zur Verfügung.

Icon
Die Eule

Als kleines Dankeschön für ihren unermüdlichen freiwilligen Einsatz für einen gut funktionierenden Chat können unsere Chat-Mods Eulen an besonders aufmerksame Chatter verschicken. Normalen Mitgliedern stehen die Eulen zum Versenden nicht zur Verfügung.

Icon
Die Harfe

Unsere JOY-Angels können als Dankeschön für ihren freiwilligen und unermüdlichen Einsatz für ein schöneres Forum Engelsharfen verschicken. Normalen Mitglieder steht die Harfe nicht zur Verfügung.

Icon
Der Esel

Mit dem süßen Esel belohnt das JOY-Team besonders ambitionierte Mitglieder. Normalen Mitgliedern steht der Esel zum Versenden nicht zur Verfügung.

Uhrzeitabhängige Specials

Jeden Tag tauchen zu bestimmten Uhrzeiten besondere Specials auf.

Icon
Nachtgespenst

Das Nachtgespenst spukt jeweils für 1 Stunde ab Mitternacht durch den JOYclub.

Icon
Der frühe Vogel

Der frühe Vogel flattert jeden Morgen von 4 bis 7 Uhr durch den JOYclub.

Icon
Der Morgenkaffee

Jeden Morgen kann für einen guten Start in den Tag von 7 bis 9 Uhr mit der ClubMail ein frischer Morgenkaffee gesendet werden.

Icon
Der Gute Nacht Stern

Süße Träume beschert der Gute Nacht Stern, der jeden Abend von 23 Uhr bis Mitternacht verschickt werden kann.

Ereignisbezogene Specials

Specials, die nur zu bestimmten Ereignissen verschickt werden können.

Icon
Der Vollmond

Nur am Abend eines Vollmondes verschickbar - lädt zum Tanzen im Mondschein ein.

Hinweis: Zudem gibt es noch weitere saisonale oder ereignisbezogene Specials, wie bspw. eine Sonne zum Sommeranfang.

Wenn du den Unsichtbar-Modus auswählst, wird dein Onlinestatus versteckt, das heißt du kannst dich zwanglos im JOYclub umsehen. Auch deine Profilbesuche werden nicht angezeigt. Zusätzlich kannst du die Anzeige des letzten Logins unterdrücken.
Du kannst auswählen, ob du für alle Mitglieder versteckt bleiben möchtest oder ob dich zumindest deine Freunde sehen können.
Du hast zwei Möglichkeiten, für andere Mitglieder unsichtbar zu werden:

  • Du kannst direkt beim Login die Option 'Online Status verstecken' auswählen. Sobald du beginnst, deinen Mitgliedsnamen in das Login-Feld einzugeben, wird die entsprechende Checkbox automatisch eingeblendet und durch das Setzen des Häkchens die Funktion aktiviert.
  • Wenn du bereits online bist, kannst du deinen Online-Status direkt in der Navigation einstellen. Klicke dazu auf die Menü-Schaltfläche rechts oben. Hier kannst du die entsprechende Option anklicken und den Onlinestatus wechseln.

Der Unsichtbar-Modus ist exklusiv für unsere Premiummitglieder.
Hinweis: Der Unsichtbar-Modus gilt nur für die Dauer einer Session, die beim mobilen Surfen durch den Standby-Modus beeinflusst wird.

Weißer Haken

Das Profil hat die Echtheitsprüfung erfolgreich bestanden

Grüner Haken

Zusätzlich zur Echtheitsprüfung wurde das Profil von mindestens 5 anderen, ebenfalls geprüften Mitgliedern als persönlich bekannt markiert.

Roter Haken

Hierbei handelt es sich um ein VIP-Mitglied. Diese haben ihre Echtheit durch besonderes Engagement im JOYclub bereits unter Beweis gestellt.

Du kannst einen Link zu einem JOYclub-Profil erzeugen, indem du den Mitgliedsname notierst und ein @-Zeichen voranstellst. Das sieht dann so aus: @Lara_JOY

So sieht das Endergebnis nach Umwandlung aus: @Lara_JOY

Möchtest du dein Profil vorübergehend deaktivieren oder löschen, findest du in der Profilverwaltung unter 'Sonstiges' den Punkt 'Profil löschen'. Beachte jedoch, dass gelöschte Profile nachträglich nicht wiederhergestellt werden können.

Um Fotos zu löschen, wählst du einfach in deiner Fotoverwaltung das gewünschte Foto durch Anklicken aus. Nun hast du die Möglichkeit, das Bild durch Anklicken des Löschen-Buttons (grau, rechts unten) zu entfernen.

Komplette Alben kannst du löschen, indem du das entsprechende Album aus dem Menü auswählst, auf 'Album bearbeiten' klickst und dann den Button 'Album und alle darin enthaltenen Bilder löschen' betätigst.

Hier kannst du deine Bilder löschen.

Wurde dein Bild abgelehnt, liegt es vermutlich an einem dieser Punkte:

  • Kinder oder Jugendliche sind tabu. Wir bitten um Verständnis, dass wir in einer erotischen Community jeglichen Bezug zu Sex und Kindern, auch im allerentferntesten Sinne, grundsätzlich ausschließen.
  • Kontaktdaten (E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Messenger, Apps) sind nicht gestattet.
  • Gewaltverherrlichung, radikales Gedankengut und ernsthafte Bedrohungen und Verletzungen von Personen finden bei uns keine Duldung. Ebenso dürfen keine Waffen direkt auf den Betrachter gerichtet sein.
  • Von Darstellungen von Kaviarspielen und ähnlich speziellen oder extremen Fetischen bitten wir Abstand zu nehmen.
  • Aufgrund der nicht sofort ersichtlichen Inhalte und des damit verbundenen Prüfaufwandes ist die Darstellung von QR-Codes oder Barcodes u.ä. verschlüsselter Informationen nicht erlaubt.

Hinweis: Für manche Sondereintragsarten wie Fotografen oder Künstler können Ausnahmeregelungen für einzelne Punkte bestehen.

Wenn dir Bilder nicht richtig angezeigt werden, so kann diese verschiedene Gründe haben.

Virenscanner / Werbeblocker

Uns sind Probleme im Zusammenspiel mit manchen Virenscannern und Werbeblockern bekannt. Hast du eine Firewall oder einen Virenscanner, der als Zusatzfunktion auch Werbung filtert (z.B.: Norton oder ZoneAlarm)? Dann kann es sein, dass diese Software die Bilder für Werbung hält und ausfiltert, sodass du diese nicht sehen kannst. Versuche daher bitte erst einmal, deinen Virenscanner und Werbeblocker testweise zu deaktivieren, danach den Browsercache zu leeren und erst dann erneut ein Fotoalbum zu betrachten.

Bilder-Server geblockt

Im Firefox-Browser kann es passieren, dass man (unbeabsichtigt) unsere Bilderserver auf die Blockliste setzt. Um unseren Bilderserver wieder freizugeben, klickst du mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich der Joyclub-Seite und wählst im sich öffnenden Kontextmenü den Punkt 'Seiteninformationen anzeigen' aus.
Es geht ein neues Fenster auf. Dort wählst du bitte den Reiter 'Medien' aus und klickst in der dann angezeigten Liste der Medien auf ein Bild von 'www.joyclub.de/...'. Unter der Liste befindet sich eine Checkbox, die mit 'Grafik von www.joyclub.com blockieren' beschriftet ist. Dort darf kein Haken drin sein. Bitte überprüfe auch die anderen Medienelemente.

In die Galerie werden ausgewählte Bilder, die bei den Moderatoren einen besonderen Eindruck hinterlassen, eingestellt. Maßgeblich sind mehrere Faktoren, die für sich genommen oder in Kombination zur Entscheidung beitragen.

Grundlegendes Kriterium, damit ein Bild überhaupt aufgenommen werden kann, ist eine ausreichend gute Bildqualität. Abgesehen davon zählen auch die Inhalte des Bildes mit hinein. Handelt es sich um ein besonderes Motiv? Ist die Szene besonders stilvoll? Wurde eine außergewöhnliche Belichtung festgehalten? Erregt das Bild möglicherweise sogar Aufsehen, weil es anders als die anderen ist? Eine gute Mischung, hohe Qualität und der Fokus auf Niveau und Stil prägen die Galerie und die unvoreingenommene Auswahl durch die Moderatoren maßgeblich.

Hier gehts zur Galerie.

Auf deiner persönlichen ClubMail-Seite hast du verschiedene Möglichkeiten, deine ClubMails zu verwalten. Nutze diese Möglichkeiten, um deine ClubMails zu ordnen, zu markieren und zu archivieren sowie dir Informationen zu notieren.

ClubMails im Postfach verwalten

Du kannst ClubMails in deinem Postfach mit einem Klick auf das X ins Archiv bewegen. Wenn du die Nachricht oder Unterhaltung nicht verschieben wolltest, klicke direkt nach dem Irrtum auf den Button 'Rückgängig machen?'.

ClubMails als ungelesen oder gelesen kennzeichnen

Um eine ClubMail als gelesen zu kennzeichnen, klicke direkt in deinem Postfach an der Nachricht auf das rote Badge.
Wenn du eine Nachricht als ungelesen kennzeichnen willst, klicke auch den Ring.

ClubMails markieren, löschen oder an den Support melden

Diese Funktionen findest du über das Optionen-Menü. Klicke bei der entsprechenden Nachricht auf den kleinen Pfeil neben der Zeitangabe und das Menü öffnet sich. Jetzt kannst du die gewünschte Option wählen: Die Nachricht markieren, löschen oder an den Support melden.
Hinweis: Markierte ClubMails werden dir immer auch im Postfach angezeigt und nicht automatisch gelöscht. Wenn du sie manuell im Postfach löschst, verschwinden sie auch aus 'Markierte ClubMails'.

ClubMail-Gruppe entfernen oder löschen

Eine ClubMail-Gruppe kannst du aus dem Postfach entfernen und ins Archiv schieben oder löschen, indem du in der Unterhaltung auf das Zahnrad an der Kontaktbox klickst und die gewünschte Option wählst.

Bedeutung der ClubMail-Symbole

Die ClubMail-Symbole werden dir vor jeder Betreffzeile angezeigt und informieren dich über den Status der Nachricht. Ungelesene Nachrichten sind zudem grau hinterlegt.

5

ungelesen - In dieser Unterhaltung hast du eine oder mehrere neue Nachrichten. Wie viele genau, zeigt die Zahl.

als ungelesen markieren - Mit einem Klick kannst du die Nachricht als ungelesen markieren.

entfernen - Mit einem Klick kannst du die Nachricht ins Archiv schieben.

Archivierung aufheben - Mit einem Klick beförderst du die Nachricht zurück ins Postfach.

vom Empfänger noch ungelesen - Der Empfänger hat diese Nachricht noch nicht gelesen.

vom Empfänger gelesen - Diese Nachricht wurde vom Empfänger bereits gelesen.

ClubMail-Label erstellen, bearbeiten und löschen

Mit ClubMail-Labels kannst du Nachrichten nach Themen, Personen etc. sortieren und markieren. Während ClubMails im Postfach nach einem Jahr automatisch gelöscht werden, kannst du je nach Mitgliedschaft eine bestimmte Anzahl von ClubMails markieren, die dann im Posteingang mit einem Label versehen werden und dauerhaft erhalten bleiben.

1. ClubMail-Label erstellen

Um ein ClubMail-Label zu erstellen, klickst du einfach auf der linken Seite auf 'Markierte ClubMails' und wählst dann '+'. Anschließend öffnet sich eine neue Seite. Hier kannst du den Namen des Labels eingeben, seine Position bestimmen und die Farbe auswählen.

2. ClubMail-Label bearbeiten und/oder löschen

Um ein ClubMail-Label zu bearbeiten oder zu löschen, öffnest du zunächst das betreffenden Label und klickst auf den Stift, der dir angezeigt wird. Es öffnet sich eine neue Seite. Hier kannst du den Namen des Labels eingeben und einstellen, wo das Label innerhalb deiner Label-Struktur eingeordnet werden soll.
Zusätzlich befindet sich unten rechts der Button 'Löschen'. Um das Label zu löschen, klickst du hier und bestätigst anschließend die Löschung.

Hinweis: Je nach Mitgliedschaftsart kannst du unterschiedlich viele Labels anlegen und ClubMails dauerhaft markieren.

Eigene Labels
Basis: 1
Plus: 1
Premium: 10

Markierbare ClubMails
Basis: 5
Plus: 5
Premium: 100

Welche Mitgliedschaft du zurzeit besitzt, erfährst du auf unserer Mitgliedschaftsübersicht oben links.

ClubMails filtern

Du kannst deine ClubMails filtern anhand von Labels und nach Kontakt-Ordnern. Persönliche Ordner kannst du dir in der Kontaktverwaltung erstellen.

Suche nach Unterhaltung

Wenn du die Unterhaltung mit einem bestimmten Mitglied suchst, kannst du den Namen ins Suchfeld eingeben. Diese befindet sich am unteren Ende der linken Menü-Spalte. Sollte dir nicht der vollständige Name einfallen, so genügen auch die ersten Buchstaben.

Archiv

Ins Archiv kannst du alle Nachrichten verschieben, die du nicht im Postfach haben möchtest. Diese werden hier für ein Jahr aufbewahrt.
Hinweis: Die Vorhaltezeit von einem Jahr ist Mitgliedern mit Premium-Mitgliedschaft vorbehalten.

Vorlagen

Mit Vorlagen kannst du dir wichtige Informationen direkt auf deiner ClubMail-Seite notieren. Beispielsweise kannst du ClubMail-Entwürfe verfassen, um sie später zu verschicken oder dir Erinnerungen anlegen. Bei diesen hast du zusätzlich die Möglichkeit, einen Zeitpunkt für die Erinnerung anzugeben. Wir werden dich entsprechend deiner Einstellungen via ClubMail daran erinnern.

Die Vorlagen-Funktion findest du auf deiner ClubMail-Seite in der linken Menü-Spalte ganz unten. Du hast die Möglichkeit neue Vorlagen anzulegen oder dir alle Vorlagen anzeigen zu lassen.

Hinweis: Deine Vorlagen sind nicht öffentlich und können nur von dir eingesehen werden.

Wer kann ClubMails empfangen?

Jedes Mitglied kann unabhängig davon, ob eine kostenlose oder bezahlte Mitgliedschaft vorliegt, ClubMails empfangen und auf ClubMails antworten.

Die Möglichkeit, andere Mitglieder anzuschreiben, also ClubMails initiativ zu verschicken, ist jedoch auf Plus- und Premium-Mitglieder beschränkt. Einzig Moderatoren und Freunde können auch ohne eine Plus- oder Premium-Mitgliedschaft angeschrieben werden.

Welche Mitgliedschaft du gerade hast, und welche Vorteile die einzelnen Mitgliedschaftsarten haben, erfährst du in unserer Mitgliedschafts-Übersicht.

Hinweis: Frauen, Paare, Fotografen, Models und Künstler bekommen eine kostenlose Plus-Mitgliedschaft und einen Rabatt auf die Premium-Mitgliedschaft, wenn sie eine erfolgreiche Echtheitsprüfung ablegen.

Unternehmensprofile – also gewerbliche Profile, die über eine Gewerbeanmeldung beim Finanzamt verfügen – können ebenfalls vergünstigte Konditionen erhalten. Hierfür muss dein gewerbliches Profil die Echtheitsprüfung für Unternehmen bestehen.

An wen kann ich ClubMails senden?

ClubMails kannst du an jedes JOYclub-Mitglied schicken. Ausgenommen sind lediglich Mitglieder, die dich ignorieren oder Mitglieder, die ihr Profil vorübergehend deaktiviert haben.

Trotzdem solltest du darauf achten, dass du nur Mitglieder anschreibst, die aller Voraussicht nach auch von dir angeschrieben werden möchten. Erste Hinweise bietet dir die Profilbeschreibung. Insbesondere der Punkt 'Suche' ist ein erster Anhaltspunkt, ob du dem Mitglied wirklich schreiben solltest. Bitte halte dich an die Hinweise. Bspw. sollte man es als Mann vermeiden, Frauen anzuschreiben, die ausschließlich Frauen suchen.

Gemäß der aktuell gültigen Rechtslage müssen alle Anbieter von Medien – also auch der JOYclub – sicherstellen, dass jugendgefährdende Inhalte für Jugendliche nicht zugänglich sind. Deshalb ist es notwendig, dein Alter mit einem FSK18-Check bestätigen zu lassen und bei jedem Login den FSK18-Schutz durch die Eingabe deines JOYclub-Passwortes aufzuheben.

Für die Überprüfung des Alters schreibt der Gesetzgeber verschiedene Altersverifizierungssysteme vor.

Im JOYclub hast du fünf Möglichkeiten dein Alter zu bestätigen:
  • Online-IdentCheck über JOYclub (kostenlos)
  • Postident-Verfahren der Deutschen Post (kostenlos)
  • Altersverifizierung durch externe Dienstleister
  • Vor-Ort-Check durch unsere JOYclub-Botschafter auf ausgewählten Veranstaltungen
  • Vor-Ort-Check durch ausgewählte Clubs und Gruppenleiter
Tipp: Der FSK18-Check erfolgt dauerhaft. Einmal erfolgreich bestanden erhältst du immer dann Zugriff auf alle FSK18-Inhalte, wenn du eine Premium-Mitgliedschaft gebucht hast – selbst dann, wenn du zwischendurch eine Basis- oder Plus-Mitgliedschaft hattest.

Wir bieten dir fünf verschiedene Möglichkeiten, dein Alter überprüfen zu lassen. Jedes Altersverifizierungssystem funktioniert anders und hat unterschiedliche Vor- und Nachteile.

Tipp: Wir empfehlen dir unseren internen Online-IdentCheck mit Hilfe deiner Personalausweisnummer. Dieses Verfahren funktioniert komplett online, ist schnell und kostenlos.

Hinweis: Auch als in Deutschland lebendes Mitglied mit ausländischer Staatsangehörigkeit, kannst du die Altersverifikation durchführen. Bitte wende dich dazu an unseren Support.

Der Online-IdentCheck und das Postident-Verfahren sind im Rahmen der Premium-Mitgliedschaft kostenlos und dauerhaft. Das heißt, du musst den FSK18-Check nicht wiederholen, selbst wenn du zwischenzeitlich keine Premium-Mitgliedschaft gebucht haben solltest.

Bei der Altersverifizierung durch externe Anbieter können einmalige und langfristige Kosten entstehen. Neben einmaligen Verifizierungsgebühren werden oftmals Abo-Gebühren erhoben. Bevor du dich für einen externen Anbieter entscheidest, solltest du die Angebote genau prüfen.

JOYclub hat auf die Gebühren der externen Anbieter keinen Einfluss und ist an deren Einnahmen nicht beteiligt.

Wir wissen, dass man sich nicht über jede ClubMail freut und nicht jeder dein Profil sehen soll. Deshalb bieten wir dir die Möglichkeit, andere Mitglieder zu ignorieren.

Wenn du ein anderes Mitglied ignorierst, unterbinden wir alle direkten Kontaktmöglichkeiten: Weder kann das Mitglied dein Profil oder deine Profil-Fotos sehen noch kann es mit dir in irgendeiner Form Kontakt aufnehmen – sei es durch ClubMails oder Pinnwandeinträge.

Lediglich im öffentlichen Bereich (z.B. Forum) kann das ignorierte Mitglied weiterhin auf deine Beiträge antworten oder dich anschreiben.

So ignorierst du ein anderes Mitglied:

Um ein anderes Mitglied zu ignorieren, rufst du zunächst deine Kontaktverwaltung Meine Kontakte auf. Hier findest du auf der linken Seite den Punkt Ignorierte Mitglieder.

Jetzt musst du nur noch den Namen des zu ignorierenden Mitgliedes angeben und auf 'Mitglied sperren' klicken. Das funktioniert jedoch nur, wenn das Betroffene Mitglied gemerkt ist. Sobald du im folgenden Fenster den Eintrag gespeichert hast, hat der ignorierte Kontakt keinen Zugriff mehr auf dein Profil.

So ignorierst du Mitglieder, die dich bereits ignorieren:

Das gegenseitige Ignorieren ist selbstverständlich auch möglich. Wenn du das Profil eines Mitglieds aufrufst, das dich bereits ignoriert, erhältst du statt der Profilansicht einen kurzen Hinweistext, der dich auf diesen Umstand hinweist. Direkt unter diesem Hinweis musst du dann nur noch auf den Button 'Auch ignorieren' klicken. Schon ignoriert ihr euch gegenseitig.

Hinweis: Das Mitglied erfährt erst, dass du es ignorierst, wenn es aktiv auf dein Profil zugreifen möchte.

So kannst du ignorierte Mitglieder wieder freischalten:

Um ein ignoriertes Mitglieder wieder freizuschalten, rufst du zunächst deine Kontaktverwaltung Meine Kontakte auf. Anschließend klickst du auf der linken Seite auf den Punkt Ignorierte Mitglieder. Jetzt werden dir alle von dir ignorierten Mitglieder aufgelistet. Klicke einfach auf das 'Stift-Symbol' rechts neben dem jeweiligen Mitglied und es öffnet sich ein neues Fenster. Hier entfernst du einfach den Haken bei Ignorierte Mitglieder und speicherst die Änderung ab. Schon ist die Ignorierung aufgehoben.

Dir stehen drei verschiedene Arten der Kontaktbearbeitung zu Verfügung

1. Schnellbearbeitung mit Hilfe der Bearbeitungsbuttons

Die Bearbeitungsbuttons findest du auf der rechten Seite in der Kontaktübersicht. Mit den Buttons kannst du mit nur einem Klick für jeden Kontakt direkt in der Übersicht alle wichtigen Optionen einstellen. Zusätzlich kannst du – ebenfalls mit nur einem Klick – dem betreffenden Kontakt eine ClubMail schreiben oder eine Übersicht aufrufen, in der du den Kontakt ausführlich bearbeiten kannst.

2. Ausführliche Bearbeitung einzelner Kontakte

Zusätzlich zu den Optionen der Schnellbearbeitung hast du in der ausführlichen Kontaktbearbeitung die Möglichkeit, Anmerkungen zu den einzelnen Kontakten zu notieren und den Kontakt in deinen verschiedenen Ordnern abzuspeichern.

3. Sammelbearbeitung mehrerer Kontakte

Um mehrere Kontakte gleichzeitig zu bearbeiten, steht dir die Sammelbearbeitung zur Verfügung. Du kannst entweder alle deine Kontakte bearbeiten oder alle Kontakte in einem bestimmten Ordner.

So gelangst du zur Sammelbearbeitung:
Alle Kontakte bearbeitest du, indem du in der Kontaktverwaltung 'Meine Kontakte' ganz nach unten scrollst und dann auf 'Liste bearbeiten' klickst. Kontakte in einzelnen Ordnern kannst du bearbeiten, indem du zunächst in der Kontaktverwaltung links einen Ordner auswählst und dann unter der Liste mit allen Kontakten im jeweiligen Ordner auf 'Liste bearbeiten' klickst.

So funktioniert die Sammelbearbeitung:
Sobald du auf 'Liste bearbeiten' geklickt hast, öffnet sich folgendes Fenster.

Du kannst mehrere Kontakte gleichzeitig bearbeiten, indem du die gewünschten Kontakte mit einem Klick in die Boxen neben den Benutzernamen markierst. Anschließend wählst du unten rechts eine der folgenden Aktionen aus, die auf die markierten Kontakte angewendet werden soll:
  • Hinzufügen der markierten Kontakte zu einem deiner Ordner
  • Löschen der ausgewählten Kontakte
  • Ausgewählte Kontakte auf der Pinnwand anzeigen
  • Ausgewählte Kontakte im Messenger anzeigen

Du kannst Votings nicht zurücknehmen, sondern lediglich ändern.

Um ein Voting zu ändern, besuchst du das Profil des entsprechenden Mitglieds. In der Hauptnavigationsleiste findest du die Voting-Option (Auswahlmenü) mit der Anzeige deines aktuell vergebenen Votings. Um das Voting zu ändern, muss dann nur noch die entsprechend gewünschte Option angeklickt werden.

Um Mitglieder aus der Match-Liste zu entfernen, musst du dein eigenes positives Voting zurücknehmen und in ein neutrales oder negatives ändern. Besuche dafür das Profil des entsprechenden Mitglieds und klicke oben rechts auf eine der beiden anderen Optionen, um das Voting entsprechend zu ändern.

Was kann ich mit Coins anstellen?

Mit Coins kannst du ClubMail-Specials anhängen, eine ClubMail über die 'Express'-Funktion besonders schnell an einen Kontakt verschicken lassen oder ein Date hochschieben, damit es besser gesehen wird. Hier kannst du genau nachlesen, wie das funktioniert, was die eingesetzten Coins bewirken und wie es um deinen aktuellen Coins-Kontostand steht.

Wie kann ich Coins kaufen?

Dir sind die Coins ausgegangen und du benötigst dringend Nachschub? Hier kannst du Coins per Kreditkarte, Lastschrift oder Überweisung kaufen.

Wie kann ich Coins verschenken?

Ein guter Freund oder eine gute Freundin soll mit Coins überrascht werden? Kein Problem! Im JOYclub-Fanshop kannst du eine passende Überraschung erwerben. Wie löse ich einen Coins-Gutschein ein?
Du hast einen JOYclub-Gutschein erhalten? Hier kannst du ihn einlösen und deine Gutschrift sofort nutzen.

Bitte löse deinen Gutschein immer über die Gutschein-Seite ein, sofern es kein Geburtstagsgutschein oder ein Premiumgutschein des Support-Teams ist.

Solltest du eine Fehlermeldung erhalten, dann überprüfe die Schreibweise des Gutscheincodes. Eventuell hat sich beim Abtippen ein Fehler eingeschlichen. Wenn du den Code kopiert hast, dann überprüfe, ob davor oder danach ein Leerzeichen reingerutscht ist.

Geburtstagsgutschein

Bitte buche deinen Geburtstagsgutschein ausschließlich über den in der ClubMail zugeschickten Link, damit wir dir den Bonusmonat anrechnen können.

Premiumgutschein

Löse deinen Gutschein erst ein, wenn deine aktuelle Mitgliedschaft ausgelaufen ist oder du sie gekündigt hast. Nur so kannst du den Gutschein in vollem Umfang nutzen.

Hinweis: Archiviere die ClubMail mit dem Gutscheincode, damit sie nicht nach spätestens 30 Tagen gelöscht wird. Wie du ClubMails archivieren kannst erfährst du hier .

Der Jugendschutz liegt uns sehr am Herzen! Daher ermöglichen wir den Zugriff auf evtl. jugendgefährdende Inhalte ausschließlich nach einer rechtssicheren und verifizierten Variante der Volljährigkeitsüberprüfung, die sich nach dem geltenden deutschen Recht richtet. Wir führen daher die Überprüfung mittels FKS18-Check durch.

JOYclub ist bewusst in Deutschland registriert und hält sich entsprechend auch an geltendes Recht. Um dem gerecht zu werden, haben wir einige einfache Regeln aufgestellt, Inhalte einzugrenzen, die nur mittels eines Jugendschutzsystems sichtbar sind.

Um für den JOYclub eine transparente und gerechte Regelung zu finden, haben wir uns für klare und einfache Richtlinien entschieden, auch wenn diese im Einzelfall vielleicht etwas strenger als gesetzlich gefordert sind. Dadurch werden wir in gewisser Weise auch unserem Anspruch gerecht, eine Plattform für stilvolle Erotik zu bieten.

Denke bitte bei Texten, Bildern, Videos und anderen Inhalten darüber nach, wie diese auf dir bekannte Jugendliche wirken könnten, die bisher ihr Sexualleben noch erforschen. Beachte bei der Einschätzung auch, dass nicht alle die gleichen sexuellen Erfahrungen und Hintergründe haben. Was für den einen noch völlig unproblematisch ist, kann für den anderen bereits Grenzen überschreiten.

Was der eine ohne Probleme nachmachen könnte, führt beim anderen möglicherweise zu körperlichen Beeinträchtigungen, Verletzungen oder gar bleibenden psychischen Schäden. Vor diesem Hintergrund hoffen wir auf dein Verständnis dafür, dass potentiell entwicklungsbeeinträchtigende Inhalte als FSK18 eingestuft werden müssen, wodurch diese erst nach bestandener Volljährigkeitsüberprüfung einsehbar sind.

Nimm eine erfolgte Klassifizierung als FSK18 daher bitte nie persönlich.

Vor Zugriff durch Jugendliche zu schützen sind:

  • deutlich sichtbare Genitalien
  • eindeutige Sexdarstellungen
  • Spermabilder (gleich ob auf Körper, Gesicht, Kleidung oder Gegenständen)
  • eindeutige Darstellungen von NS-Praktiken
  • härtere SM-Praktiken
  • offene Wunden
  • alles, was unter die Haut geht (Nadeln und Cutting)
  • Praktiken, die bleibende Schäden verursachen können
  • Handabdrücke, Striemen und blaue Flecken

Generell abgelehnt werden:

  • Kaviar-Darstellungen in jeder Form
  • brutale Gewalt und Gewaltverherrlichung
  • Vergewaltigungsszenen
  • Szenen, in denen Personen ernsthaft bedroht oder verletzt werden
  • Szenen, in denen eine Waffe auf den Betrachter gerichtet wird
  • Selbstverstümmelung und andere mutwillige Verletzungen (z.B. Borderline)
  • ähnlich „spezielle“ Fetische

Als unbedenklich freigegeben werden:

  • unkenntlich gemachte Genitalbereiche
  • ansatzweise sichtbare Genitalien, wenn das Hauptaugenmerk des Bildes nicht auf diesen ruht oder das Thema künstlerisch umgesetzt wurde (Körperlandschaften)
  • alles, auf dem der Genitalbereich lediglich 'zu erahnen' ist

Vor Zugriff durch Jugendliche zu schützen sind:

  • textliche Darstellungen expliziter sexueller Handlungen
  • besonders intensive Beschreibung von Geschlechtsteilen und deren Einsatz beim Sex
  • sexuelle Gewaltdarstellungen und Formen der Erniedrigung
  • extreme Praktiken wie Dehnungen, Reizstrom, KV usw.
  • erotische Geschichten mit vulgärer Sprache oder expliziten Detailschilderungen

Generell sind wir bemüht, alle Inhalte, die auf unserer Seite veröffentlicht werden, in der Nachprüfung entsprechend als für Jugendliche unbedenklich oder FSK18 einzuordnen und gegebenenfalls abzulehnen. Unsere Moderatoren sind jedoch auch nur Menschen und als solche nicht unfehlbar. Sollten dir also Inhalte auffallen, welche deiner Meinung nach eindeutig falsch eingeordnet wurden, melde sie bitte dem Moderatorenteam. Entweder direkt über die entsprechenden Buttons bei den Inhalten oder über den Support.

Textgestaltung

Smileys

Beim Durchlesen wird dir vielleicht schon aufgefallen sein, dass wir gerne und viel Smileys benutzen. Für fast jede Gelegenheit findest du einen passenden, klicke hierfür einfach unter dem Textfenster rechts auf 'Smiley-Liste' und fange an zu stöbern. Die Liste lässt sich übrigens auch durchsuchen.

Textformatierung

Folgende Befehle kannst du für die Textgestaltung nutzen:

  • [b]fettgedruckter Text[/b] oder *fettgedruckter Text*
  • [u]unterstrichener Text[/u] oder +unterstrichener Text+
  • [i]kursiver Text[/i] oder _kursiver Text_
  • [quote]Zitat[/quote]
  • [size=10]Textgröße[/size]
  • [color=red]Textfarbe[/color]

Hinweis: Um das Lesen für andere Mitglieder so angenehm wie möglich zu gestalten, nutze bitte die Möglichkeiten der Textformatierung ganz bewusst und vermeide es einen Text bspw. mit sehr vielen Großbuchstaben zu schreiben, denn dies liest sich wie ein Schrei.

Links

Um einen Link einzufügen, kopiere einfach die Adresse in den Text. Interne Links zu anderen Seiten im JOYclub werden von unserem System automatisch erkannt und durch einen aussagekräftigen Titel ersetzt. Bei externen Links beachte bitte unsere Spielregeln.

Bilder

Um deinem Beitrag ein Bild hinzuzufügen, klicke unterhalb des Beitrags auf 'Bild anhängen' und wähle auf deiner Festplatte dein gewünschtes Bild aus. Nun hast du zwei Möglichkeiten:

1. Klicke auf Beitrag speichern und das Bild wird automatisch am Ende deines Beitrags angefügt.
2. Klicke auf den Button 'Vorschau'. Dadurch wird im Vorschaumodus ein Bildcode erzeugt - zu finden direkt unterhalb des kleinen Vorschaubildes - den du kopieren und an einer beliebigen Stelle innerhalb deines Beitrags wieder einfügen kannst. Klicke dann auf 'Beitrag speichern'.

Auf diese Weise kannst du dein Bild an jeder Stelle im laufenden Text positionieren. Dabei kannst du deinem Bild auch eine Bildunterschrift zuweisen.

Videos

Du kannst deinen Beiträgen ganz einfach Videos von Videoplattformen hinzufügen, indem du den Link zum Video im Text einfügst. Bei Videos von YouTube und Vimeo wird das Video dann auch automatisch in deinen Beitrag eingebettet, nachdem du ihn abgeschickt hast. In der Vorschau wird diese Video-Einbettung übrigens noch nicht sichtbar.

Inhalte, die nicht ins Forum gehören

Unser Forum ist ein öffentlicher Raum und das JOY-Team trägt die Verantwortung dafür, was andere dort lesen können. Deswegen gibt es bestimmte Inhalte, die für das Forum ungeeignet sind. Darunter zählen:

  • Supportanfragen, Fake-Diskussionen, Kritik oder Verbesserungsvorschläge. Hierfür kontaktiert bitte direkt unseren Support
  • Private Geschichten, die für andere Mitglieder uninteressant sind und keine Diskussionsgrundlage bieten
  • Spendenaktionen, Petition und Aufrufe
  • Hetze, Polemik, Meinungsmache, Verschwörungstheorien
  • Gesetzeswidrige Angebote oder Themen die unter unsere Tabus fallen
  • Themen mit offensichtlichem und prägendem Werbecharakter
  • Kontakt- und Dategesuche, dafür stellst du bitte ein Dategesuch ein
  • Themen, in denen öffentlich negative Kritik an anderen Mitgliedern geübt oder über unbeteiligte Dritte hergezogen wird
  • Suche-/Biete-Angebote, hierfür gibt es unseren Flohmarkt
  • Spiele wie Date or Next, Assoziationsketten und ähnliches
  • Gesuche im Namen Dritter
  • Stellenangebote/-gesuche

Wer darf eine neue Gruppe gründen?

Jeder kann einen Gruppenvorschlag einreichen. Um eine gute Betreuung der Mitglieder zu gewährleisten, bestehen folgende Voraussetzungen an den Gruppenleiter:

  • Du hast unsere Echtheitsprüfung durchlaufen
  • Du bist Plus- oder Premium-Mitglied
  • Du bist mit Herz dabei
  • Du hast dich in der Community bisher immer vorbildlich an die Spielregeln gehalten

Du willst eine neue Gruppe gründen? Reiche gern deinen Vorschlag ein.

Hinweis: Die gleichen Voraussetzungen gelten für die Übernahme einer Gruppe.

Wie trete ich aus einer Gruppe aus?

Um aus einer Gruppe auszutreten, musst du dich auf der Startseite der entsprechenden Gruppe befinden. Links kannst du „Einstellungen“ zu der gewünschten Gruppe auswählen. Dort kannst du dich unter “Aus der Gruppe austreten“ deine Gruppenmitgliedschaft beenden. Oder du nutzt die Profilverwaltung und nutzt dort die Gruppen-Verwaltung.

Alles Infos rund um den Chat findest du hier

Infos zu Webcam Problemen findest du hier

Lösung technischer Schwierigkeiten

Die meisten Schwierigkeiten lassen sich schnell durch folgende Maßnahmen lösen:

  • Browsercache leeren
  • Browser-Cookies leeren
  • Technik-Check ausführen und Ergebnisse notieren: Zum Technik-Check
  • Alte Browserversionen vermeiden oder einen anderen Browser ausprobieren:
    Chrome ausprobieren
    Firefox ausprobieren
  • Aktive Werbeblocker, Popup-Blocker, Passwortmanager und/oder Virenscanner testweise deaktivieren (Den Virenscanner danach bitte unbedingt wieder aktivieren.)

Hilfe zu Problemen mit dem Chat findest du hier

Wenn die Seite insgesamt kleiner dargestellt wird, hast du vermutlich die Zoom Einstellungen deines Browsers verändert. Setze bitte den Zoom zurück, um die normale Ansicht wiederherzustellen. Üblicherweise lässt sich das in den Browsereinstellungen oder durch Drücken der Tastenkombination 'STRG+0 (Null)' bewerkstelligen.

Wie du einen Verstoß meldest, hängt davon ab, wo du auf diesen aufmerksam wirst. Bitte fülle stets das sich öffnende Supportformular aus und klicke abschließend auf 'Anfrage abschicken'.

ClubMails

Bei ClubMails findest du neben dem Zeitstempel rechts einen weißen Pfeil. Klickst du diesen, öffnet sich ein Optionen-Menü, wähle hier 'An Support melden'.

Fotos & Videos

Bei Fotos und Videos findest du unterhalb des Button 'Gefällt mir' den Hinweis 'Bild melden' bzw. 'Video melden'.

Beiträge

Bei Beiträgen findest du neben dem Zeitstempel einen kleinen weißen Pfeil, klicke diesen und wähle die Option 'Beitrag melden'.

Profil

Bei einem Profil findest du links in der Navigation den Link 'Beschwerde über Profil'.

Veranstaltungen

Bei einer Veranstaltung findest du ganz unten den Hinweis 'Veranstaltung melden'.

Chat

Im Chat hast du verschiedene Möglichkeiten, um einen Regelverstoß zu melden. Erfahre wie du einen Chat-Mod rufst.

Supportmeldung

Über folgenden Link kannst du eine Supportanfrage stellen: Supportformular.

Nachricht an den Support

Mein Name:
Du bist nicht eingeloggt. Anfragen zu deinem Profil können wir nur beantworten, wenn du eingeloggt bist.
E-Mail:
Für Rückfragen.
Art der Anfrage:*
  •  
    Ich finde etwas toll im JOYclub und möchte es euch wissen lassen. Ich habe eine konstruktive Anmerkung zur Community, die ich mit euch teilen möchte.
  •  
    Ich habe eine Idee, die unsere Community voranbringen könnte. Ich möchte sie mit euch teilen.
  •  
    Ich habe eine Frage zur Zahlungsabwicklung oder zu meiner Mitgliedschaft.
  •  
    Ich habe eine Frage zu einer Veranstaltung. Tipp: Bitte sende uns auch gleich den Link zur Veranstaltung mit.
  •  
    Ich habe eine Frage oder Anmerkung zu den Gruppen im JOYclub.
  •  
    Ich habe technische Schwierigkeiten bei der Nutzung des JOYclubs und benötige Hilfe. Die empfohlenen Maßnahmen unter Technikcheck haben mir nicht geholfen. Tipp: Bitte beschreibe dein Anliegen genau und sende uns eventuelle Fehlermeldungen im Original zu. Sollte das Formular nicht absendbar sein, erreichst du uns auch unter .Zum technischen Check
  •  
    Ich habe eine spannende Kooperationsidee oder interessante Inhalte, die ich euch vorstellen möchte.
  •  
    Meine Frage passt in keine andere Kategorie. In der Hilfe finde ich keine Antwort.
Dein Anliegen aussagekräftig zusammengefasst.
Wenn dir eine Fehlermeldung angezeigt wird, kopiere diese bitte in das nebenstehende Feld. Wir benötigen den exakten Wortlaut.
Anlagen:
z.B. Screenshots
* = Pflichtfeld
Abbrechen

Hotline

Deutschland:
0900 - 12345 - 50 (1,99 €/min. aus dem Festnetz, abweichende Preise aus den Mobilfunknetzen möglich.)
Österreich:
0900 - 470688 (1,88 €/min. aus dem Festnetz, abweichende Preise aus den Mobilfunknetzen möglich.)
Schweiz:
0900 - 470688 (2,00 CHF/min. aus dem Festnetz, abweichende Preise aus den Mobilfunknetzen möglich.)

werktags 10:00-18:00 Uhr,
Kostenpflichtige Hotline nicht für Vertragsfragen, Vertragserklärungen o.ä.