Pinnwand

Eine Nachricht, die du auf deiner Pinnwand einträgst, wird all deinen Freunden und Kontakten angezeigt. Du kannst diese z.B. wissen lassen, was dich gerade beschäftigt, was du denkst oder was du in dem Moment gerade so treibst. Genau so umgekehrt erfährst du, was bei deinen Kontakten gerade so los ist.

  • Auf deiner Pinnwand werden dir Neuigkeiten von deinen Kontakten, rund um dein Profil und deine Gruppen sowie vom JOYclub angezeigt. Außerdem erhältst du Neuigkeiten von Mitgliedern in deiner Region.

    Neuigkeiten deiner Kontakte:

    • Pinnwand-Nachrichten
    • neu eingestellte Bilder
    • neu hochgeladene Videos
    • neue Date-Gesuche
    • neue CoverArts
    • neue Homepage angelegt
    • neu gewähltes Motto
    • Teilnahme an einer Veranstaltung
    • der Gewinn eines Foto-Contests
    • neue Fotoshooting-Angebote
    • Teilnahme an einem Quiz
    • Kontakt ist einer Gruppe beigetreten
    • Kontakt ist ein geprüftes Mitglied geworden
    • Kontakt hat dich als persönlich bekannt markiert
    • Namensänderung eines Kontaktes
    • Geburtstage

    Neuigkeiten rund um dein Profil und deine Gruppen:

    • neue Profilbesucher
    • Mitglieder, die dich gut finden
    • neues Match im Voting
    • Neuigkeiten aus deinen Gruppen (News oder Fotowettbewerb)
    • Gruppen- und Unternehmensnewsletter
    • neu eingestellte Veranstaltungen

    Neuigkeiten im JOYclub:

    • Neue Artikel aus dem Magazin
    • Pinnwandmeldungen des JOY-Teams
    • Fotos aus der Erotischen Kunst
    • Fotos von Mitgliedern
    • Videos von Mitgliedern
    • Interessante Themen aus dem Forum

  • Um deine Pinnwand mit Leben zu füllen, kannst du dir interessante Mitglieder als Kontakt merken. Behalte andere Mitglieder im Auge, wenn ...

    • der Funke schon beim ersten Blick auf das Profilfoto überspringt und du dieses Mitglied später vielleicht noch kontaktieren möchtest.
    • es sich um öffentliche Profile handelt, die deinen Interessen entsprechen. Fotografen haben häufig beeindruckende Alben, die sie ständig mit neuen Shootingbilder füllen, Veranstalter begeistern hingegen mit erotischen Events.

    Pinnwand
    Als Kontakt kannst du dir problemlos jedes Mitglied im JOYclub merken. Erst wenn daraus eine Freundschaft werden soll, wird dein Gegenüber dazu eine Benachrichtigung erhalten. Um dir ein Mitglied als Kontakt zu merken, wählst du einfach den Button "Kontakt merken" im entsprechenden Profil.

    Außerdem gibt es noch andere Möglichkeit, dir ein Mitglied als Kontakt zu merken, wenn du beispielsweise auf den Button "Gefällt mir" im Voting klickst. Mehr erfährst bei Kontakte und Freunde.

  • Im Kopfbereich deiner Pinnwand findest du eine kleine Box mit dem Standard-Text "Was machst du gerade?"

    Hier kannst du deine Statusmeldung einfügen und anderen Mitgliedern mitteilen, was dir gerade durch den Kopf geht oder was du gerade machst. Durch Klick auf den entsprechenden Button unterhalb der Box kannst du auswählen, ob deine Meldung für alle Mitglieder oder nur für deine Freunde bzw. die Mitglieder einer bestimmten Kontaktliste sichtbar sein soll. Über den Smiley-Button gelangst du zu unserer Smiley-Übersicht, über den Bild-Button kannst du ein Bild hochladen und an deine Statusmeldung anhängen.

    Bitte beachte, dass auch für die Pinnwand unsere allgemeinen Spielregeln gelten.

  • Du kannst direkt unter dem Eingabefeld entscheiden, ob nur deine Freunde oder alle informiert werden.

    In ersterem Falle wird deine Nachricht nur auf den Pinnwänden deiner Freunde angezeigt. Freunde sind deine engeren Kontakte, mit denen du gegenseitig die Freundschaft bestätigt hast. Mehr dazu unter Kontakte und Freunde.

  • Pinnwand
    Meldungen von Kontakten kannst du auf deiner Pinnwand über den kleinen weißen Pfeil rechts am Pinnwandeintrag verbergen. Du kannst im Optionen-Menü wählen, ob du nur diese Meldung oder zukünftig alle Meldungen des Kontaktes blockieren willst.

  • Du kannst bestimmte Kommentare und Meldungen auf deiner Pinnwand ausblenden bzw. löschen. Klicke hierzu auf den weißen Pfeil. Wähle dann im Optionen-Menü aus, ob du nur diese eine Information ausblenden willst oder auf alle zukünftigen Neuigkeiten dieses Mitglieds verzichten möchtest. Kommentare werden dadurch dauerhaft gelöscht.

    Hinweis: Blendest du viele Posts von Kontakten und Freunden aus, wird deine Pinnwand mit neuen Infos aus deiner Region aufgefüllt.

  • Pinnwand
    In den Einstellungen, kannst du bestimmen was du auf deiner Pinnwand siehst. Dorthin gelangst du, über den Link "Einstellungen" am Ende der linken Navigation. Mit den An-/Aus-Schaltern kannst du bestimmen, ob du Meldungen erhalten möchtest oder nicht. Beispielsweise bei der Box für neue Dates kannst du mittels Schieberegler außerdem bestimmen, wie oft du über neue Inhalte informiert werden möchtest.

    Hinweis: In die Einstellungen gelangst du ebenso, wenn du am Beitrag auf den kleinen weißen Pfeil klickst und Einstellungen wählst.

  • Auf der Pinnwand findest du nur Informationen, die auch sonst öffentlich zu sehen sind. Inhalte, bei denen du entscheiden kannst, ob sie angezeigt werden sollen, z.B. deine Teilnahme an Veranstaltungen oder die Mitgliedschaft in einer Gruppe, bleiben selbstverständlich auch privat und werden auf der Pinnwand nicht angezeigt, wenn du das nicht willst.

    Volle Kontrolle über deine Einträge

    Auf deiner Pinnwand siehst du außerdem alle Einträge, die dich betreffen. Damit hast du den vollen Überblick und die Kontrolle, was dort von dir zu lesen sein soll. Einzelne Meldungen kannst du ausblenden und so auch für alle anderen Mitglieder unsichtbar machen.

    Gruppen-Anmeldungen

    Beim Eintritt in eine Gruppe kannst du auswählen, ob du in der Mitgliederliste der Gruppe erscheinen möchtest und ob die Gruppe im Profil angezeigt werden soll. Mit dieser Einstellung beeinflusst du auch, ob eine Anmeldung deinen Kontakten an der Pinnwand bekannt gegeben wird.

    Wenn du erst nachträglich über die Profil-Einstellungen eine Gruppenmitgliedschaft aus deinem Profil ausblendest, wurde allerdings der Hinweis bereits auf der Pinnwand gepostet. Dies kannst du natürlich wie oben beschrieben rückgängig machen.

    Anmeldungen zu Veranstaltungen

    In gleicher Weise kannst du bei Anmeldungen zu einer Veranstaltung auswählen, ob du auf der Gästeliste erscheinen oder lieber anonym bleiben möchtest. Mit dieser Einstellung beeinflusst du auch, ob eine Anmeldung an der Pinnwand vermerkt wird.

    In den Profileinstellungen kannst du darüber hinaus generell festlegen, ob deine Teilnahme an Veranstaltungen auf dem Profil und der Pinnwand zu sehen sein soll.

    Einzelne Kontakte ausschließen

    Wenn du jemanden auf deine Ignorierliste stellst, wird dieser natürlich nie etwas von dir auf seiner Pinnwand lesen, wie er auch dein Profil nicht ansehen kann.

  • Bei vielen verschiedenen Inhalten hast du die Möglichkeit, anderen Mitgliedern unkompliziert mitzuteilen, dass du diese interessant findest. Klicke hierzu einfach beim betreffenden Bild, Video oder anderen Beitrag auf "Gefällt mir". Das betreffende Mitglied erhält eine Nachricht über dein Kompliment per ClubMail oder auf seiner Pinnwand.

    Alle Komplimente, die du erhalten hast, findest du aufgelistet unter "Meine Komplimente" und unterhalb deiner eigenen Pinnwand-Einträge.

    Nur der Ersteller des Inhalts kann die dafür erhaltenen Komplimente einsehen, andere User sehen diese nicht.

    Die in 24 Stunden maximal mögliche Anzahl an zu vergebenden Komplimenten ist von der Art der Mitgliedschaft abhängig. Wie viele Komplimente du abgeben kannst, kannst du hier nachlesen.

    Die Benachrichtigung über neue Komplimente per ClubMail kannst du in deinen Einstellungen auch deaktivieren.

  • Verschiedene Inhalte können sowohl auf der Pinnwand als auch im Profil von dir und/oder deinen Kontakten bzw. Profilbesuchern kommentiert werden.

    Im Profil betrifft das z.B.:

    • Fotos
    • Videos
    • Homepages
    • eingestellte Fotojobs

    Zusätzlich können auf der Pinnwand folgende Dinge kommentiert werden:

    • neu hochgeladene Bilder
    • geändertes Motto
    • neue Statusmeldung ("Was machst du gerade?")
    • gewonnener Contest
    • Anmeldungen zu Veranstaltungen
    • Gruppenbeitritt
    • neues Dategesuch

    Klicke dazu einfach den Link "Kommentieren" unter dem jeweiligen Inhalt. Im Profil wie auch auf der Pinnwand werden diese Kommentare eingeklappt dargestellt, überfluten also nicht dein Profil oder die Pinnwand.

  • Einträge aus deiner Region werden dir angezeigt, wenn du nur wenige persönliche Einträge hast, um deiner Pinnwand etwas mehr Abwechslung und Würze zu verleihen.