Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Flohmarkt
2135 Mitglieder
zur Gruppe
Aargau Zug und Umgebung
340 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Respekt?- Ja-Bitte!

****rna Frau
Themenersteller Gruppen-Mod 
Respekt?- Ja-Bitte!
Veröffentlicht von der Deutschen Feuerwehr-Gewerkschaft DFeuG anläßlich der sich häufenden Übergriffe.
Kein Spaß, auch wenn es unser "Obertitel" vermuten lassen könnte:




Die Kampagne der Gewerkschaft und der Kurzfilm, der ab sofort im Internet sowie vier Wochen lang in bayerischen Kinos – vorerst lediglich in München, Rosenheim, Aschaffenburg und Landshut – im Vorprogramm laufen wird, soll auf die Problematik aufmerksam machen und Politik sowie Justiz zum Handeln bewegen...

Quelle: Links nur für Mitglieder
*******e_69 Mann
Der Spott ist für meine Begriffe zu hoch angesetzt. Respekt ist in unserer Gesellschaft mehr und mehr verloren gegangen. Aus vielerlei Gründen. Da hat unsere Politik auch viele Gründe gegeben. Aber Menschlichkeit... das Gefühl der Nächstenliebe... jeder Betroffene, der Hilfe braucht, könnte dein Bruder, Schwester, Mutter, Vater, Opa, Oma... TOCHTER, SOHN.... oder Freund sein. Respekt müssen wir uns im allgemeinen deutschen Alltag erst wieder verdienen. Aber Nächstenliebe ist von Religion und Kultur separiert. Jeder Mensch ist eine besondere Gabe... Gottes, Allahs, Brahma, Shiva, Vishnu, Saraswati, Siddharta Gautama (Buddha)... wir leben gemeinsam... und da muss die Nächstenliebe greifen! Das wünsche ich mir!
**********er_nw Mann
Nun ich trainiere seit Jahren Krav Maga ( israelische militärische Selbstverteidigung) seitdem habe ich als Rettungsdienstler keine Angst vor gefährlichen Situationen mehr!
********oman Frau
Respekt - unbedingt !!
Ich selbst war bisher noch keiner Gewaltattacke ausgesetzt jedoch
entsetz mich die Berichterstattung über die zunehmende Verrohung
und Verdummung von Teilen der Gesellschaft in Deutschland.
Noch reagieren viele Menschen mit Unverständnis und ich
hoffe sehr, „WIR“ bleiben in der Überzahl. *engel*
*******er75 Mann
Kuscheljustiz
Leider gibt es ein zunehmendes Aggressionspotential in der Gesellschaft. Es rückt immer mehr der Egoismus in den Vordergrund. Hauptsache ich. Auch in unserer Notaufnahme gibt es immer mehr Übergriffe auf Personal. Aber solange die Justiz die Täter mit Samthandschuhen anfasst, wird sich nichts andern. Du kannst Anzeige erstatten, aber die Strafen, wenn es welche gibt sind lächerlich. Strafen, die richtig weh tun, sind die einzigste Lösung.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.