Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Flohmarkt
2135 Mitglieder
zur Gruppe
Models & Fotografen
831 Mitglieder
zum Thema
Erfahrung mit Windelfetischist/in als Partner?5
Ich habe vor ein paar Woche eine junge Frau kennen gelernt und bei…
zum Thema
Erfahrung mit vibrierenden Penisringen18
Seit langer Zeit gibt es vibrierende Penisringe. Wer hat damit…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

membranöse glomerulonephritis

*******_84 Mann
Themenersteller 
membranöse glomerulonephritis
Wer von euch hat Erfahrung mit der Erkrankung membranöse glomerulonephritis?
*******njoe Mann
Professionell.....
Hier steht alles drin. Zummindest wenn man medizinische Grundkenntnisse mitbringt. Für alle anderen sei der Gang zum Nephrologen empfohlen..im real Life sozusagen noch ganz oldschool analog und so.....

Links nur für Mitglieder

*sonne*

Herr Marzipan
*******_84 Mann
Themenersteller 
Danke für die Info. Ich hätte mich gerne darüber ausgetauscht über Erfahrungen bei der Krankheit und Therapie. Ich selber kenne die Krankheit sehr gut, da och selber daran erkrankt bin.
*****978 Mann
Gruppen-Mod 
*modda*

andi112_84:
Ich selber kenne die Krankheit sehr gut, da och selber daran erkrankt bin.

*alarm* *alarm* *alarm* Bitte denkt daran - keine individuelle Beratung *alarm* *alarm* *alarm*

Bei Missachtung diese Gruppengrundsatzes erfolgt die Schließung des Thema bzw. die Löschung des Betrags.

MOD Ingo
*******njoe Mann
Laienberatung
Genau das ist doch das Problem. Hier möchte sich ein Patient austauschen. Diesem ist noch nicht einmal klar, daß die Erkrankung in so vielen unterschiedlichen und individuellen Formen aufreten kann, dass es auch ein individuelles Therapiekonzept benötigt.

Und dieses individuelles Therapiekonzept holt man sich am besten im Austausch auf dieser wunderbaren Erotikplattform.

Herrzlichen Glückwunsch

*sonne*

Herr Marzipan

NB Auf Anraten des Moderators Ingo soll ich den Beitrag als "ironisch" kennzeichnen, da ihn dieser so verstanden hat. *gruebel* Die Herausforderung an den professionellen Mediziner ist also nun, herauszufinden, welcher Teil meines Beitrages möglicherweise ironisch gewesen sein könnte und welcher Teil durchaus auch ernst gemeint ist. Um es für die geneigte Leserschaft noch etwas zu vereinfachen habe ich meinen Beitrag aufgeteilt in zwei Bereiche.
*******_84 Mann
Themenersteller 
Es geht hier nicht um eine Beratung, mehr um Austausch.

Was haltet ihr von der letzten Therapiestufe plasmapherese.
****rna Frau
Gruppen-Mod 
Wir machen auch keine Laienberatung über Umwege oder Hintertürchen.

....und deswegen mach ich das Ding jetzt zu


Bei Fragen bitte *mail* an Frau Dalarna *ja*

Dalarna/Mod.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.