Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Schwabenquellen Stuttgart
1647 Mitglieder
zur Gruppe
Stuttgarter Mädels
311 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Ein unverschämter Zug - Stuttgart Stuttgart-Mitte (27.07.2024)

Profilbild
****una
2.833 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Ein unverschämter Zug - Stuttgart Stuttgart-Mitte (27.07.2024)
Es geht wieder weiter.. Der unverschämteste Zug der Welt geht nun auch im Sommer 2024 wieder auf Reisen und daher heisst es wie immer rechtzeitig Tickets sichern!
---
Die Signale stehen auf grün... Ein Zug startet... Ein UNVERSCHÄMTer Zug...

Das Special der erfolgreichsten Partyreihe des wilden Südens setzt sich auch 2024 in Bewegung und lässt euch bis zum frühen Morgen in 9 Party-Waggons feiern!

Top DJ's stehen für euch in dieser Nacht wieder an den Turntables. Auf zwei Floors ( Dark & Electro) gibt es unterschiedliche Musicstyles, die für jeden Geschmack etwas passendes dabei haben dürften...

JETZT Tickets sichern! - ab Sonntag dem 25.02. - 15:00 Uhr

Ein unverschämter Partyzug, der euch die Nacht geleitet und somit das wohl verrückteste Setting für eine Party dieser Art bietet.

und das alles bietet er euch:

ine Lokomotive

Logisch, sonst könnte er ja nicht fahren... *zwinker*

*****

Zwei Partywaggons

Wie auf der UNVERSCHÄMT gewohnt, gibt es auch im Zug zwei Dance-Floors mit unterschiedlichen Musicstyles und entsprechenden Bars.
In einem dieser Waggons findet ihr den DARK-Floor, der euch mit Wave, Gothic, Industrial, 80ern und allem was das „dunkle Herz begehrt“ begeistern wird...
Im anderen Waggon findet ihr einen ELECTRO-Floor, der elektronische Tanzmusik *zwinker* verschiedenster Couleur für euch bereit hält.
Musikalisch ist also für die gewohnt Abwechslung gesorgt

*****

CHILL_Out-Zone

In zwei Großraum-Abteilen findet ihr genügend Sitzmöglichkeiten, um euch zwischendurch auch einmal auszuruhen, zu chillen, das ein oder andere Gespräch zu pflegen oder was auch immer zu tu...

*****

PLAY_ Zone

Der etwas andere Waggon in diesem Zug, der in zwölf Abteilen zum erleben der besonderen Momente einlädt. *zwinker*

*****

V.I.P._Zone
Dieser Bereich mit 2 separaten Waggons ist nur mit V.I.P.Bändern zugänglich. Hier findet ihr neben einer gut sortierten Bar, aufmerksame Topless-Servicekräfte, die euch zudem mit leckeren Häppchen versorgen und graziles Tanzpersonal, das für kurzweilige Unterhaltung sorgt...
(Bitte beachten: Die optional erhältlichen V.I.P.Tickets sind aus Kapazitätsgründen wieder begrenzt. Bei Interesse solltet ihr hier also nicht lange zögern!)

*****

V.V.I.P. Abteile
Dein ganz persönliches Abteil?
Machbar aber streng limitiert!

*****

Der UNVERSCHÄMTe Zug fährt am Samstag, den 27.07.2024 vom Stuttgarter Hauptbahnhof um ca. 22:00 Uhr ab und wird am Morgen danach, also am 28.07.2024 um ca. 03:30 Uhr auch wieder dort ankommen.

Gegen 2:00 Uhr gibt es einen Zwischenstopp zum früheren Aussteigen. Vermutlich wieder in Bad Cannstatt.


Einstiegszeiten:

ab ca.21:15 Uhr auf Gleis ? ( wird noch bekannt gegeben)
Der Einstieg erfolgt am Stuttgarter Hauptbahnhof.

Abfahrtszeit:
22:00 Uhr
(Fahrgäste, die später erscheinen, werden leider ein leeres Gleis vorfinden ; -) )

Ankunftszeit:
ca. 3:30 Uhr
(+ ein Zwischenstopp mit Ausstiegsmöglichkeit um ca. 2:00 )

Fahrtroute:
Rund um Stuttgart ; -)

Tickets
Die Zugtickets sind auf 550 limitiert.


Im Fahrpreis enthalten:
Um eine optimale Versorgung mit Getränken zu gewährleisten, haben wir uns für eine all inklusive-Variante entschieden.

Das heißt, dass in eurem Ticketpreis sämtliche Getränke bereits mit enthalten sind. Den Geldbeutel könnt ihr also getrost zu Hause lassen und euch ganz auf das Feiern konzentrieren.


Ticketpreis
119, - Euro pro Ticket ( inkl. Getränke )

V.I.P.Tickets
169, - Euro pro Ticket ( inkl. Getränke )

beim Online-Erwerb eurer Tickets kommen pro Bestellung 1, - Euro Versandkosten hinzu

V.V.I.P.Abteile
Wie bereits im letzten Jahr sind darüber hinaus V.V.I.P.Abteile im Zug.

Was beinhalten diese nun?

Der/die Käufer/Innen erhalten folgendes inklusive:

Ein komplett verschliessbares uneinsehbares Abteil für 6 Fahrgäste mit folgenden Serviceleistungen
• Empfang durch unsere V.V.I.P.-Service-Zugbegleiterin, die auch auf der gesamten Fahrt ausschliesslich für diese Abteile zuständig ist
• 6 V.V.I.P.Bändchen - diese ermöglichen euch den Zugang zu eurem persönlichen V.V.I.P.Abteil und natürlich zum V.I.P.Waggon im Zug
• zur Begrüßung wartet eine Flasche Champagner und ein Tablett mit leckeren Canapes auf euch
• Ferner findet ihr in jedem Wagen eine Kühlbox mit alkoholfreien Getränken, Bier und Sekt, die auch während der Fahrt immer wieder von euer persönlichen Zugbegleiterin aufgefüllt wird
• süße & salzige Knabbereien
• jeder dieser 9 Waggons ist zudem mit separatem Toys und Hygieneartikeln ausgestattet

Der Preis:
eigentlich unbezahlbar *zwinker* aber in diesem Fall machen wir eben 9 x eine Ausnahme und bieten euch diese Abteile für unverschämte 1169,- Euro an.


Vorverkaufsstellen
ausschliesslich online !

Hoteltipps rund um den Stuttgarter Hauptbahnhof und vieles andere mehr findet ihr direkt auf der Veranstaltungshomepage


Ein unverschämter Zug

Stuttgart Stuttgart-Mitte, Baden-Württemberg
27.07.2024

Ein unverschämter Zug



******rin Frau
2 Beiträge
Novizin
Hi, ich bin zum ersten Mal im Zug und super gespannt, was mich erwartet... Da ich alleine unterwegs bin, würde ich mich sehr über nette Kontakte im Vorfeld freuen , damit ich im Juli nicht so verloren am Bahnhof rumstehe.
*********_Jack Paar
284 Beiträge
Zitat von ******rin:
Novizin
Hi, ich bin zum ersten Mal im Zug und super gespannt, was mich erwartet... Da ich alleine unterwegs bin, würde ich mich sehr über nette Kontakte im Vorfeld freuen , damit ich im Juli nicht so verloren am Bahnhof rumstehe.

Und selbst da findest Du schnell Anschluss. Wenn nicht da, dann spätestens im Zug. Garantiert!!
*****ani Paar
2 Beiträge
Hallöchen, wie ist denn die Kleiderordnung im Zug ?
LG
*********_Jack Paar
284 Beiträge
***la Frau
1.710 Beiträge
Tickets
Wann werden eigentlich die Ticket s verschickt, bis jetzt war noch nicht s in der Post🤔
**********t2016 Frau
904 Beiträge
@***la

Guter Punkt! 👍😊
****y67 Mann
275 Beiträge
Bisher waren die immer rechtzeitig da...
Profilbild
****una
2.833 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Wichtige Ticketinformationen
Diese Infos gingen aktuell vor wenigen Minuten an alle Reisenden raus.
Für Rückfragen bitte den Weg per E-Mail ( office@pro4you.de )und nicht über die Joyclub-PN wählen, da uns dort die Zuordnung fehlt.



Liebe Partypeople,
 
heute mittag wurden wir von einem Problem überrollt…
 
Sei 14 Jahren fährt der unverschämte Zug vielen Widrigkeiten zum Trotz immer wieder Jahr für Jahr.
Nahezu immer ausverkauft - im Winter ist er etwas größer, im Sommer etwas kleiner.
Aber er fährt.
Was braucht man, um ihn fahren zu lassen?
Eine Lokomotive und entsprechende Waggons.
 
Am heutigen Donnerstag sollten sämtliche Tickets versandfähig gemacht werden. Mitten in diesen Vorbereitungen ereilte uns nun die Nachricht, dass
A) Der wunderschöne - von vielen unverschämten Erlebnissen“ geprägte VIP-Barwagen in die ewigen Jagdgründe gegangen ist und nicht repariert werden kann.
&
B)   Die einzig dafür mögliche Alternative - ein gerade zu restaurierender Barwagen -  auf Grund fehlender Ersatzteile wohl noch weitere 2-3 Monate in der Werkstatt auf seinen Start wartet.
 
Dies nennt man wohl dann im Volksmund den „Worst Case“ 
 
Seit Stunden haben jetzt die Telefonleitungen geglüht, wir haben alles versucht, alles in Erwägung gezogen, neu geplant, umgeplant, gegrummelt, getobt - aber es bleibt dabei: Wir finden für den V.I.P.Bereich im Sommer 2024 einfach keine vernünftige Lösung, mit der wir den dortigen Erwartungen und unseren eigenen Ansprüchen entsprechen können.
Der VIP Bereich des Zuges setzt sich zusammen aus:
den V.V.I.P.Abteilen, dem V.I.P.-Chill & Play-Waggon und eben jenem V.I.P.-Barwagen. Fehlt allerdings dieser, fehlt uns jegliche logistische Möglichkeit, die restlichen beiden Wägen zu versorgen. Dies ist im Zug eh immer schwieriger als in einer festen Location, in dem Fall aber schlichtweg unmöglich.
Alle anderen angedachten Varianten (Umbau eines ausgebeinten Fahrrad-Waggons zur Bar etc.) wären sicherheitstechnisch nicht abnehmbar gewesen und mussten auch wieder verworfen werden.
Alle anderen nutzbaren Waggons können wir nicht so umgestalten, dass wir euch das damit versprochene Leistungsspektrum bieten könnten.
Und wenn wir VIP verkaufen, dann möchten wir auch VIP liefern.
 
Ergo:
Dem unverschämten Zug fehlt der VIP Bereich..
Punkt.
Jetzt gab es zwei Möglichkeiten-
Entweder sagen wir den Zug für den 27.7. ab oder wir finden eine andere Lösung.
 
Wir haben wirklich viel diskutiert und da wir wissen, wie viele Leute sich auf diesen Zug freuen und vor allem auch bereits Geld in Form von Flugtickets, Zugtickets, Hotelzimmern etc. in ihre eigene Orga steckt haben, sind wir zu folgender Lösung gekommen.
 
Der unverschämte Zug wird am 27. Juli fahren.

Gerechnet haben haben wir für den unverschämten Sommer-Zug mit max. 400 Fahrgästen. Davon entfallen 175 auf den VIP- Bereich.
Die Erfahrung hat zudem gezeigt, dass das „Party-& Playgetümmel“ sich sowieso im „offenen Bereich“ abspielt.
Wir werden diesen entsprechend erweitern, so dass es auch in diesem Sommerzug ohne VIP Bereich genügend Platz und genügend zusätzliche „Chill-und Sitzmöglichkeiten“ geben wird.
Die beiden Dance-Floors, den Play-Waggon und den Chill-Waggon betrifft diese Entscheidung ebenso nicht.
 
Lasst uns gemeinsam diesen unverschämten Zug zu einem ganz besonders unverschämten Erlebnis machen.
 
Und wir schütteln jetzt auch den ganzen Frust dieses „gebrauchten Tages“ ab und machen uns an die Arbeit, das Ganze so umzubasteln, dass ihr am Morgen des 28ten Juli wieder mit strahlenden Augen auf dem Stuttgarter Hauptbahnhof aus dem unverschämten Zug steigt.
 
Abschliessend ein Wort in eigener Sache dazu. Wir haben mit euch gemeinsam diesen unverschämten Zug in 14 Jahren zu etwas ganz Einmaligen in der Kinky-Szene gemacht. Darauf und auf die daraus entstandene Community sind wir sehr stolz. Daher auch diese offene und ehrliche Kommunikation, wenn es bei der Umsetzung dieses Projektes zu Problemen kommt. Wir möchten keine „abgespeckten Lösungen“. Wenn wir eine Leistung verkaufen und sie - aus welchen Umständen auch immer - nicht liefern können, dann suchen wir keine Ausreden, sondern kommunizieren das direkt. Leider liegt bei der Umsetzung nicht immer alles in unserer Hand.
Vielen Dank für euer Verständnis und jetzt lasst uns am 27ten den unverschämten Zug sowas von abreißen, dass niemand mehr darüber nachdenkt, was gewesen wäre wenn…
 
Euer Eroluna Team
 
Infos zu den bereits erworbenen Tickets.
 
Ihr habt ein normales Ticket gekauft?
Dann ändert sich für euch gar nichts, außer dass ihr noch bis Ende nächster Woche auf den Erhalt Euer Tickets warten müsst. Wir werden am kommenden Montag (8.7.) alle diese Tickets versenden.
 
Ihr habt ein V.I.P.-Ticket gekauft?
Dann bitten wir euch um folgendes:
Sendet uns bitte eine kurze Mail an office@pro4you.de mit eurer Bankverbindung. Dann erstatten wir euch den Differenzbetrag zum normalen Ticket (50,- Euro) retour und senden euch mit Versanddatum Montag, (15.7.) euer Ticket zu.
 
Könnt ihr mit dieser Lösung absolut nicht „leben“, buchen wir euch den Betrag auf den nächsten Zug oder ihr müsst halt leider ganz stornieren- auch dazu bitte die Bankverbindung mitteilen. Was wir natürlich nicht hoffen, denn auch so wird es garantiert unverschämt.
 
Vielen dank für euer Verständnis!
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.