Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Musik ist Sex
1640 Mitglieder
zum Thema
Österreich heiss! Damen aus Österreich / Salzburg2
Heisse Damen aus Österreich zeigt Euch! Männer zeigt Eure Grazien -
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Da hab ich es gern

Da hab ich es gern
Hallo meine Damen.
Beschreibt doch mal an welchen Stellen Eures Körpers Ihr gern berührt, bespielt oder heiss gemacht werdet. Was passiert dann mit Euch? Schmelzt Ihr dahin oder werdet Ihr dann zum Maniac?
Unser Kitzler
Gut, darüber müsste man nicht groß sprechen. Diese Zone dürfte ja jedem bekannt sein. Allerdings kann man über die Art und Weise der Bespielung reden.
Ich werde geradezu zum Tier, wenn er sanft und zärtlich bespielt und/oder geleckt wird.
****eam Paar
206 Beiträge
Erogene Zone am Po (After)
Bei der erotischen Massage mit Jessy habe ich festgestellt, das, wenn Jessy mit ihren zarten Händen zwischen meinen beiden Po Backen streichelt bzw massiert ich so richtig geil werde.
Den Po richte ich ein wenig auf, sodas sie meinen harten Schwanz
(ich liege ja immer noch auf dem Bauch) massieren kann.
Ein Wohlgenuss.
Zwischenzeitlich drehe ich mich natürlich auf den Rücken.
Dieses hat Jessy schon mehrfach bei anderen Männern mit mega Erfolg praktiziert 😋😋😋
Mein Po
**********unman Mann
698 Beiträge
Gruppen-Mod 
Ja, das ist ja so eine klassische erotische Massage *anmach* *kopfkino*

LG Stephan
********onne Mann
589 Beiträge
Hier, geht's ja jetzt um die Frau, deren Zonen...
Wie Sweet_dreams79 es schon sagt, der Kitzler bei der Frau, hm, tja, ...
Treffend ist, die Art und Weise der Bespielung, aber ebenfalls sein Areal drum herum.
Direkt daran, oder freigelegt und süsse Vorhaut zurückgezogen, saugend oder leckend, mit Finger oder Feder ... Aber bleiben wir einfach mal Ohne Gegenstände. Nur mit Fingern oder Mund/Lippen/Zunge.

Ich würde jetzt behaupten dass das Empfinden am Kitzler noch variiert (sogar intensiviert wird) wenn...:
-ein Seil links und rechts der Schamlippen verläuft
-Wäscheklammern die Lippen spreizen

Das Liebkosen des Kitzlers weiterhin nur mit Mund oder Fingern

Steigerung des Empfindens dann:
-Augenmaske
-Fixieren

Was ist eure Meinung dazu? Ändert dann das Empfinden abermals?
****ity Paar
16.585 Beiträge
Ne
definitiv bei mir(w) nicht mit fixieren oder Wäscheklammern *panik*
Der Wechsel zwischen zart und hart mit Fingern und Zunge, dass macht mich an.
Für mich nimmt das langsam überhand mit euren Fantasien ...

Geht mit euren Fetisch bitte im BDSM
Bereich und Austausch .

Könnt euch dort austauschen was eine Frau aushalten darf , muss , will.
********onne Mann
589 Beiträge
@*******keks

Sorry wenn Nur eine Kopfkino Darstellung zur Erläuterung der Situation sie so aus der Bahn wirft.

Es behandelt das Thema, erogene Zone, ob das Empfinden dort sich für euch ändert, bedingt wenn....
Nicht mehr und Nicht weniger.

Schade dass in (fast) allen Foren es immer irgendwelche gibt.....
Besser wär, dann sich Nicht zu äussern als So. *oh*
..gilt auch für Mich, aber musste dies "fein" loswerden.

Falls es Nicht hierhin passt, bitte ich die Mods meinen Beitrag zu löschen.

Dennoch, liebe Grüsse Glueckskeks und etwas lachen beim Sex.
M.
Sicherlich wird gelächelt beim sex ..

Meine Meinung darf ich genauso sagen wie deine dir zusteht ..

Für mich unpassend hier diese Frage von dir ..

Deswegen hast du auch schon sehr viele Antworten dazu bekommen ..

Lehne mich entspannt zurück auf die welche noch folgen 😁🍀👍
********onne Mann
589 Beiträge
Ok, ich lenke ein *zwinker* , es bringt sonst nichts ...

Wäscheklammern weg, Seil weg!

Wäscheklammern ersetzt durch zartes Öffnen, Freilegen mit Fingern
und...
Seil ersetzt durch offenen Slip oder offene Strumpfhose.
Da hat es dann auch etwas "Zug" oder gewisse Art "Einengung" links und rechts.

Ok? *neck*

Eins Seil oder eine Wächeklammer ist noch kein BDSM, denn dann zählt auch einen Klapps auf den Po!
*********_Typ Mann
3.999 Beiträge
Nein Nein.. ein Seil kann doch die erogene Zonen durchaus verstärken, sensibilisieren oder überhaupt erst aktivieren. Das kann auch ein Seidentuch oder eine Feder.

Warum jetzt die Diskusion beenden ob die Erogene Zone sich lediglich auf den eigenen Körper beschränkt?

Kurz zu mir: BDSM ist ein Aspekt oder ein Teilbereich meiner Sexualität und Neigung.
Erwähntes Kopfkino gehört auch dazu, jedoch sind einige Praktiken in diesem Bereich auch ohne Kopfkino sinnlich und erregend (Bei mir zunindest).
Unter anderem ist es die Berührung eines mir dargebotenen Halses. Ob nun sinnlichlich zärtlich oder druckvoll kontrollierend, es löst Körperreaktionen bei mir aus. Für mich ist das sehr erotisch und eine erogene Zone. Und es ist für ganz normal.
Ich weiß aber auch dass es für viele eben nicht normal ist, aber deswegen möchte ich mich nicht ausgrenzen lassen. Ich möchte auch niemanden überzeugen wie wie sinnlich das sein kann. Lediglich mich mitteilen will ich und das sollten alle machen dürfen. Egal um welche Erogene Zone es sich handelt.
*********einer Paar
9 Beiträge
Es gibt noch mehr ....
Hi Leute, wir sind etwas verwundert, eine Frau hat mit Sicherheit mehr Zonen zum anregen als den Kitzler.

Allein eine gute Fussmassage kann schon Wunder wirken oder mit warmen Atem die Innenseite der Oberschenkel hoch wandern.
Oder ganz gefühlvoll beim kuscheln hinterhalb des Ohrläppchens, den Hals runter wandern mit den Lippen oder Zunge, bis zum Schlüsselbein.
Genauso wie die sanften Berührungen am Unterbauch und an den Hüften, nicht zu vergessen die Seiten an der Brust entlang.
Und das alles !!Bevor!! der Kitzler überhaupt berührt wird...

Grüße von Unsereins *zwinker*
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.