Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
SM Hamburg
1033 Mitglieder
zur Gruppe
Bondage for fun
36 Mitglieder
zum Thema
TüdelTreff - Hamburg (08.10.2019)8
Hamburger Bondage Treffen Der Hamburger "TüdelTreff" ist ein…
zum Thema
TüdelTreff - Hamburg (24.09.2019)6
Hamburger Bondage Treffen Der Hamburger "TüdelTreff" ist ein…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

„TüdelTreff“ am 27.05.08 im Catonium, Hamburg

***********
„TüdelTreff“ am 27.05.08 im Catonium, Hamburg
„TüdelTreff“

Termin:......2ter & 4ter Dienstag
Zeit:........19:00 eintrudeln & 19:30 geht das Tüdeln los
Ort:.........Catonium in Hamburg
Eintritt:...frei

Der Hamburger „TüdelTreff“ ist ein Zusammenkommen von Bondage- Interessierten, die Lust und Spass am Fesseln mit Seilen haben.
Wir sind eine bunt gemischte Truppe von Neugierigen, Anfängern, Fortgeschrittenen, Aktiven, Passiven oder als was auch immer sich die Leute sehen.
Unser Ziel ist es den Spass und die Ideen beim Bondage mit Freunden zu teilen und uns somit gegenseitig zu unterstützen.

Was passiert bei uns?
• 19:00 treffen & quatschen
• ab 19:30 wird gewickelt und geknotet Erklärung der „ersten Bondage-Basics“ für jeden der Interesse hat
• freies Fesseln nach Lust und Laune mit vielen Möglichkeiten zu fragen
• offenes Ende

Antworten zu oft gestellten Fragen:
-eigene Seile gerne mitbringen und wenn man sich unsicher ist, ob sie geeignet sind ... dann erst recht ...wir geben gerne unsere Meinungen dazu
• ansonsten sind 6mm Hanfseile zum Fesseln da
• es gibt keinen Dresscode...bitte bequemes und eher enganliegendes tragen
• es geht darum Techniken des Fesselns zu erlernen
• wie oder mit wem der Abend endet entscheidet jeder selbst *zwinker*

Bei weiteren Fragen kannst Du Dich gerne direkt an uns wenden.

Wir freuen uns auf Dich!

Fragen gern an mich oder direkt an die Tüdeltante unter: lustzuleben@hotmail.de


WICHTIG!!!!
Die Idee des Stammtisches liegt darin, dass an jedem Treffen die Basics gezeigt werden und somit können jeder Zeit Anfänger dazu stoßen.
Wenn man nun diese Basics meint zu können ist es an der Zeit, dass man beginnt alleine zu laufen.... und genau hier beginnt der schönste Teil des Weges... ja ich weiß man wünscht sich oft jemanden, der einen weiterhin an die Hand nimmt und sagt hier und dort geht es lang, doch den passenden Weg kann man eben nur alleine für sich finden... somit gebe ich den Tip.... nutzt die Gelegenheit andere zu beobachten... sucht euch Bilder raus und fesselt sie nach....

Für besonders Neugierige gibt es dann ja immer die Möglichkeit Workshops zu organisieren!

Text ist von der Tüdeltante herself!
*********
"TüdelFest²" Bondage-Play-Party
"TüdelFest²" Bondage-Play-Party

Termin:..27.06.2008
Beginn:..20:00 eintrudeln & 21:00 geht das Tüdeln los
Ende:..... open end
Ort:.........Catonium in Hamburg
Eintritt:...VVK 12€ AK 15€


Mittlerweile stößt der „TüdelTreff“ nicht nur bei Hamburger Bondage- Interessierten auf Begeisterung, sondern erfreut sich immer mehr an Gästen aus ganz Deutschland.
Das „TüdelFest“ bietet die Möglichkeit in den gesamten Räumlichkeiten des Catoniums die Macht der Seile zu genießen. Bondage - Performances lassen die Räumlichkeiten in ihrem Glanz erstrahlen!
Wir sind eine bunt gemischte Truppe von Neugierigen, Anfängern, Fortgeschrittenen, Aktiven, Passiven oder als was auch immer sich die Leute sehen.
Unser Ziel ist es den Spass und die Ideen beim Bondage mit Freunden zu teilen und uns somit gegenseitig zu unterstützen.


SCHON JETZT EIN KLEINER TIP: MANCHMAL LOHNT ES SICH PÜNKTLICH ZU... ERSCHEINEN... zwinka

Für diesen Abend wird unser DJ Surj(highlight, SZ # 922099) ein ganz besonderes Musikprogramm zusammenstellen - Arbeitstitel WILD AT HEART.

"Die schönsten Momente sind jene, in denen wir berührt werden und uns
berühren lassen. In Momenten in denen die passenden Worte fehlen...
kommt Stille. Oder Musik."

Was passiert an dem „TüdelFest“?
• ab 20:00 treffen & quatschen
• ab 21:00 wird gewickelt und geknotet Erklärung der „ersten Bondage-Basics“ für jeden der Interesse hat
• Übergang zur Party mit freiem Fesseln nach Lust und Laune (wie immer mit vielen Möglichkeiten zu fragen)
• Bondage – Performances im Laufe des Abends
• offenes Ende

Antworten zu oft gestellten Fragen:
• eigene Seile gerne mitbringen und wenn man sich unsicher ist, ob sie geeignet sind ... dann erst recht ...wir geben gerne unsere Meinungen dazu
• ansonsten sind 6mm Hanfseile zum Fesseln da
• zu weite Kleidung erschweren das Fesseln
• es geht darum eine feine Party zu feiern und Techniken des Fesselns zu erlernen
• wie oder mit wem der Abend endet entscheidet jeder selbst *zwinker*


Dresscode: Lack, Leder, Latex, Abendgarderobe, Anzug, Uniform, Dessous, Glamour, Burlesque, Dandy, etc.

...es sind ja viele ganz neue immer dabei: schlicht schwarz geht auch noch durch... es soll eben nicht die Blue Jeans sein

... Kimonos und japanisches werden an diesem Abend natürlich sehr gerne gesehen.....


Bei weiteren Fragen kannst Du Dich gerne direkt an uns wenden.

Wir freuen uns auf Dich!

HHedonism und lustzuleben


... es können die Übungsseile von spontan entschlossenen oder noch seillosen Bondagern ausgeliehen werden (bitte sorgsam behandeln.... *g* )



© lustzuleben aka Tüdeltante


*

edit by Prizi: Links und eMail-Adressen sind in unserem Forum leider nicht erlaubt - einen Thread zum Catonium findet Ihr hier im JOYclub jedoch unter CATONIUM in Hamburg
**vi Frau
4.284 Beiträge
Gruppen-Mod 
Thread-Hinweis...
Hier gibts mehr dazu und weitere Termine etc:

Bondage: TüdelTreff

Oder auch hier:

Bondage: Termine
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.