Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
BDSM & Bondage Österreich
909 Mitglieder
zur Gruppe
Sapio-BondageLounge
183 Mitglieder
zum Thema
Die Art zu Fesseln185
Mich würde interessieren, welche Art zu fesseln Ihr bevorzugt.
zum Thema
Bondage Art28
Bondage einmal in seiner künstlerischen erotischen Form.
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Bondage Art

*********hops
2.256 Beiträge
Themenersteller 
Bondage Art
Nachdem wir schon einige Jahre Bondage Art Fotoworkshops machen, ist da einiges an Bildern zusammen gekommen. Nachdem sie zu schade sind nur auf de rFestplatte zu liegen, möchten wir euch eine kleine Auswahl davon gerne zeigen.....

.
**vi Frau
4.284 Beiträge
Gruppen-Mod 
Nachgefragt...
Passen Eure Bilder nicht in einen oder mehrere unserer bereits bestehenden Foto-Threads?
Ich verstehe grad nicht so ganz, wieso wir einen eigenen neuen Foto-Thread brauchen, der offenbar nur für Eure Bilder da sein soll...?

Oder decken Eure Bilder ein ganz neues, ganz eigenes Thema ab, das in den bestehenden Foto-Threads so gar dazu nicht passen mag?

Bondage: just pictures - no comment
Bondage: Bondage-Inspirationen II
Bondage: Bondage in Public

Bitte postet Eure Bilder doch in die bestehenden Threads, wo auch andere ihre Bilder zeigen.

Oder beschreibt hier ganz eindeutig, inwiefern Eure Bilder etwas völlig anderes beinhalten, das zu den genannten Threads so gar nicht passt und einen neuen eigenen Thread rechtfertigt (der unter dieser dann speziellen "neuen" Thematik auch von anderen zum Posten ihrer dazu passenden Bilder genutzt werden kann).
Andernfalls würde ich Euer Bild in einen der anderen Threads verschieben und hier schliessen.
*********hops
2.256 Beiträge
Themenersteller 
Hallo Ylvi

Es gibt hier keinen Thread von Bondage Bildern "kunstvoll fotografiert"....Eben "Bondage Art"
Deshalb haben wir einen eigenen Thread angelegt. Es gibt keinen bestehenden Thread mit ähnlichen Bildern / Stil. Es gibt in allen Joy Foren die möglichkeit "öffentliche Threads" oder "eigene Threads" anzulegen. Da war auch nie ein problem und entspricht ja den Joy Regeln

Die Rubrik heißt "Bondage im Bild" und wir haben einen Thread angelegt......nicht mehr und nicht weniger. Wir wollen einfach nur schöne Bilder zeigen......und freuen uns wenn sie gefallen.

Abgesehen davon geht es doch hier um Bilder, die von den Thread erstellern gerne gezeigt werden und nicht darum, ob es in einem eigenen Thread ist, oder in einem allgemeinen......
*********hops
2.256 Beiträge
Themenersteller 
Die Bilder sind überwiegend im Studio fotografiert ( Ausnahmen bestätigen die Regel ). Das hat mit dem Wetter, probleme in der Öffentlichkeit und den möglichkeiten das Licht zu kontrollieren zu tun......

.
**vi Frau
4.284 Beiträge
Gruppen-Mod 
Nun versteh ich aber immer noch nicht, wieso sie nicht in die "Bondage Inspirationen" oder in "just pictures" passen.

In beiden Threads gibt es keine Einschränkung, die Studio-Fotos nicht zulässt.

Wir wollen hier die Thread-Flut ein wenig einschränken (was passiert, wenn jeder einfach neue Threads für seine Bilder aufmacht, kann man an genügend Orten im JOYclub sehen). Aus diesem Grund wären wir froh, wenn bestehend Bilder-Threads genutzt werden, um eigene Bilder zu zeigen.

Bitte entscheidet Euch einfach, in welchem der bestehenden Threads Ihr Eure Bilder zeigen möchtet.
**********ralia Paar
858 Beiträge
Es gibt hier keinen Thread von Bondage Bildern "kunstvoll fotografiert"....Eben "Bondage Art"

Einerseits habt ihr Recht damit, dass es keinen reinen "Kunst-Thread" gibt...

Aber irgendwie auch überheblich. Wenn ihr in die von Ylvi genannten Threads schaut, sind dort auch Bilder von wirklich guten Shibari-Künstlern, die zudem auch sehr stilvoll fotografiert sind, veröffentlicht.
Einige könnten mit ihrem Bildmaterial dann genauso einen eigenen Thread aufmachen.
Der Sinn eines Forum ist aber nicht sich selbst darzustellen oder für sich Werbung zu machen, sondern um sich auszutauschen.
Hier scheint mir die Idee eher: "Wie mache ich für meine Workshops Werbung" zu sein. Nutzt dafür bitte den Thread: "Kommerzielle Veranstaltungen" *zwinker*
***********
@ Fotoworkshops
Hallo,
die Fotos, die ihr hier zeigt, sind sehr ästhetisch, ja.
Aber schaut doch mal ehrlich durch die von Ylvie genannten Threads. Hier gibt es eine Menge stilvoller und technisch hervorragender Fotos. Durch euren neuen Thread "...ART" und dem Statement

"Es gibt keinen bestehenden Thread mit ähnlichen Bildern / Stil"


stellt ihr den künstlerischen Anspruch dieser Fotos und der Fotografen/Models dahinter erheblich in Frage.

Ferner liegt Akkarin_Kyralia´s Gedanke der Eigenwerbung wirklich nicht weit weg......

Für unser Dafürhalten bedarf es keinen weiteren Foto-Thread, der seeehr nahe an den Bestehenden liegt.

Nichts für ungut

Schönen Abend
Mondfeld
*********wari Paar
611 Beiträge
Schöne Bilder ...
keine Frage. Persönlich finde ich es schade, dass Du unbedingt einen eigenen Tröt aufmachen musst, um sie in deinen Augen angemessen zu präsentieren.

Deine Begründung finde ich, in Bezug auf die anderen Bilderposter, schwierig. Was Kunst ist uns was nicht sollte mMn im Auge des Betrachters und nicht des Machers liegen.

Just my *my2cents*

Munewari


P.S.: Kann es sein, dass du einen Tröt mit gleichem Namen bereits in einem anderen Bereich, einer anderen Gruppe aufgemacht hast?
*******ahn Mann
346 Beiträge
Auch ich finde die Bilder schön aber hier geht's
um Bondage.
Ich denke die Bilder als Inspiration in den bestehenden
Threads zu posten ist vollkommen ausreichend und erfüllt
die Erwartungen der Gruppenmitglieder.
Für Kunst und Fotografie gibt es eigene Gruppen.
****la Frau
684 Beiträge
schade
ich fand die Idee, einen thread zu eröffnen, wo es um künstlerische Präsentation von Bondage geht, sehr gut. Es gibt doch immer mal Situationen, wo es eben auch mal ums gut aussehen gehen darf.
Ich verstehe das nicht als Eigenwerbung des TE, sondern auch als Inspiration für Model und Rigger wie ein schönes Bild aussehen könnte.
In den anderen Threads geht es um allerlei Bondagetechniken. Die optische Wirkung ist dabei meist nebensächlich, und das hat auch seine Berechtigung.
Aber, was, wenn ich mich mal in einer Suspension vorführen lassen möchte? Wenn mir dann wichtig ist, wie es aussieht? Wenn ich mal ein tolles Bild von mir haben möchte? Welches Bondage erziehlt die gewünschte Wirkung? Wo stelle ich vielleicht eine Lampe hin?
Ich könnte von diesem speziellen thread vielleicht einiges abgucken oder lernen. Und MICH interessiert das.
*********wari Paar
611 Beiträge
Hmmm ...
Und das geht nur in einem eigenen Thread?
Derartige Anregungen würdest du in einem der bestehenden Threads "übersehen" weil nicht Art im Titel steht?
****la Frau
684 Beiträge
genau so ist es
*********hops
2.256 Beiträge
Themenersteller 
Erfahrungsgemäß kommen bei den Bilder immer Fragen wie es aufgenommen wurde, welches Equipment etc....... Das funktioniert in einem allgemeinen Thread nicht, wenn dazwischen wieder andere Bilder sind und man nicht mehr erkennen kann welches Bild gemeint wurde. Das geht im eigenen Thread ganz einfach.

Threadflut? Bei gerade mal 12 offenen Threads? Ich für meinen Teil bin froh wenn es verschiedene Threads sind und nicht nur allgemeine gibt . Jeder hat seine eigenen Vorlieben, auch was Bilder betrifft. Das kann einen bestimmte art von Bildern sein, oder auch bestimmte Künstler. Wenn mir z.B. Bilder eines bestimmten Mitglieds gefallen kann ich mir einfach die Bilder ansehen, wenn es eigene Threads sind und muss nicht einen ganzen Thread durchforsten um die Bilder anzusehen.

Es wird ja auch niemand gezwungen einen Thread anzusehen. Entweder er gefällt, oder eben nicht. Dann schau ich es mir auch nicht an. Bei einem allgemeines Thread muss ich mir alle ansehen, wen mich nur bestimmte interessieren.....

@Mondfeld und Akkarin_Kyralia
Mein Beitrag sollte überhaupt nicht die Qualität anderer Bilder in Frage stellen, sondern einfach klarlegen, daß die Rubriken nicht passen.

@LaGala
Genau so war der Thread auch gemeint.

In diesem Sinne......Wem die Bilder gefallen kann gerne kucken und/oder Fragen.
*********hops
2.256 Beiträge
Themenersteller 
Studioaufnahme von oben

Lichtsetting:
• Striplite von rechts
• Aufheller von links

Post: Adobe Lightroom und Photoshop


.
***************
Beibehalten
Ich würde den Thread gerne weiter geführt sehen. Ist ja auch ein Ansporn, sich da einzureihen.
**********ralia Paar
858 Beiträge
Dann noch mal ganz langsam, vielleicht wird es dann etwas klarer.

Die Gruppe hier heisst : Bondage

nicht Fotografie - nicht Kunst - nicht Freigeister ...

Es geht hier ums "fesseln"

Natürlich sind schöne Bilder, und da gehören Eure definitiv dazu, immer nett anzusehen.
ABER es steht nicht im Mittelpunkt dieser Gruppe mit welchem Licht die Aufnahme gemacht wurde, mit welcher Software die Aufnahme bearbeitet wurde...

In dieser Gruppe geht es darum: Welche Emotionen habe ich über das Seil transportiert (und hoffentlich ist genau das auf dem Bild auch zu sehen und nicht: "ist das jetzt auch professionell beleuchtet") welche Ausrüstung nehme ich zum "FESSELN", etc. halt alles was sich um Bondage dreht und nicht ums fotografieren.

Wenn jemand zu dem künstlerisch-technischen Aspekt Fragen hat dann kann er den Erstellen / Poster kontaktieren.

Im Thread "Inspirationen" kann man auch noch bezüglich der Fesseltechnik nachfragen, seine Freude über das gepostete Bild noch mit Text unterstreichen...



Das einmal zum Grundlegenden dieser Gruppe und dann noch einmal der andere Aspekt:

In beiden existierenden Threads gibt es zahlreiche wirklich phantastische Aufnahmen.
Soll nun jeder seinen eigenen Thread bekommen?

Dies ist kontraproduktiv für die Übersicht! Die Leute abonnieren auch nicht x Threads.
Nebenbei auch nicht wirklich positiv für den Ersteller dann (siehe Anzahl der Beobachter der Bilder Threads: euer steht auf 25 die anderen auf 400 ergo: postet dort und ihr erreicht mehr Leute *zwinker* )

Nachdem sie zu schade sind nur auf de rFestplatte zu liegen, möchten wir euch eine kleine Auswahl davon gerne zeigen.....

Ach ja, die liegen nur auf der Festplatte rum... Nein, die sind schon öffentlich auf eurem Profil zu sehen und in anderen Gruppen *zwinker*
Weiter nehme ich da mal nicht Stellung dazu. Ich denke nur durch diese Beharrlichkeit erweist ihr Euch selber gerade einen "Bärendienst"
Schade darum, die Aufnahmen von Euch sind echt toll und ich hätte meine Freude daran gehabt diese in den vorhandenen Threads zu sehen. Und wahrscheinlich wäre ich dann auch positiv interessiert auf Euer Profil gegangen.



@http://www.joyclub.de/my/3375043.tornado_7.html
Ich würde den Thread gerne weiter geführt sehen. Ist ja auch ein Ansporn, sich da einzureihen.

Der Thread ist dafür nicht gedacht um sich einzureihen. Publikation von Bildern ist explizit nur für Fotoworkshops vorgesehen.
*******m_57 Mann
198 Beiträge
Bondage Art
Alles klar. Dann ist das der neue Fred für alle die kein Bondage sondern Bondage Art posten und über professionelles Equipment verfügen...
*********hops
2.256 Beiträge
Themenersteller 
Ich dachte der Bereich heißt "Bondage im Bild"?

Geht die Welt bei einem neuen Bilderthread unter?
Für manche scheint es wichtiger zu sein darüber zu diuskutieren, als über die Bilder selbst. Wenn es jemanden stört muss er den Thread ja nicht ansehen. Darüber dann ellenlange Diskussionen zu führen finde ich etwas sonderbar.....

Ich verstehe immer noch nicht das problem wenn man einen eigenen Bilderthread anlegt ??? Niemand wird gezwungen ihn zu verfolgen oder anzusehen......
**********ralia Paar
858 Beiträge
Wenn man sich wirklich für diese Gruppe interessieren würde, dann wüsste man, dass es Anfangs des Jahres eine Diskussion über die Anzahl und Art der Bilderthreads gegeben hat.

Unsere Mods haben es geschafft eine von allen akzeptierte Lösung zu finden.

Jetzt kommt ihr daher und wollt das Ganze kippen und eure eigene Welt gestalten.


Diskussionen kamen nur auf und laufen weiterhin weil ihr die wirklich nett an Euch gerichtete Worte unseres sehr engagierten Gruppen Mod Ylvi einfach ignoriert.
Sie ist sehr bestrebt immer eine einvernehmliche Lösung zu finden. Eine Lösung mit der jeder Einzelne Leben kann.
In anderen Gruppen wäre der Beitrag einfach gelöscht worden - was ich nicht für gut halte aber andere Mods sind da rigoroser was ihre eigene Meinung und deren Umsetzung betrifft.
Ylvi ist da anders strukturiert, was für sehr viel Ruhe und Einvernehmlichkeit in dieser Gruppe sorgt.

Es gehört schon eine Menge Selbstherrlichkeit dazu sich so über den Leiter dieser Gruppe hinwegzusetzen und von sich zu meinen, dass das eigene Produkt so einzigartig ist dass es nicht neben anderen existieren kann und deswegen einen Extraplatz braucht.
**Ma Paar
1.573 Beiträge
Erfahrungsgemäß kommen bei den Bilder immer Fragen wie es aufgenommen wurde, welches Equipment etc.......

Studioaufnahme von oben
Lichtsetting:
• Striplite von rechts
• Aufheller von links
Post: Adobe Lightroom und Photoshop

Ich weiss nicht ob ich ganz alleine ein ganz komisches Gefühl habe ... Die obigen Antworten gehören in ein Fotoforum, nicht in ein Bondageforum. Wer daran interessiert ist schaut auch dort.

Meine persönliche *my2cents* Meinung: Nutzung des Forums via 'nur was so auf der Platte verstaubt' zu kommerziellen Zwecken - vulgo Bekanntmachung der eigenen Dienstleistung, das TE Profil ist jedenfalls kommerziell. Emotionen kann ich leider keine in den Fotos entdecken. Zu stylish, zu glatt, zu 'Plastik'.... zu perfekt und Hochglanzmagazinmäßig. No like ...
*********hops
2.256 Beiträge
Themenersteller 
Die Rubrik heißt Bondage im Bild........ und was ich zu einem Bild dazu schreiben möchte, sollte mir / jedem selbst überlassen sein. Das ist ein Grundprinzip von Foren. Und was hat das mit kommerziellen Profil zu tun? Der Joyclub ist eine komplett kommerzielle Webseite...auch mit kommerziellen Angeboten. Sei es von Party Veranstaltern, Clubs etc..... die privat wie geschäftlich genutzt werden. Das kann jeder für sich entscheiden was er davon ansehen / nutzen möchte.....

Aber auch User eines kommerziellen Profils haben eine Meinung und Vorlieben. Dürfen die nichts schreiben, nur weil das Profil kommerziell ist. Wir haben schon jede Menge hilfestellung in verschiedenen Gruppen gegeben...sogar umsonst!!! Und das auch gerne.... Und machen wir auch weiter so.

Jeder hat seine eigenen Vorlieben was Bilder betrifft. Wenn sie dir nicht gefallen ist das auch völlig legitim. Es wird auch keiner gezwunden sie anzusehen. 45 andere User sehen das wohl anders.....und sind da wohl deutlich in der Überzahl.

Vielleicht sollte man einfach abstimmen ob weiter Bilder erwünscht sind, oder nicht......
*******
Schöne Bilder *g* ... und ich hab mich gefreut das sie gepostet wurden *g*
*******ahn Mann
346 Beiträge
Es geht einfach darum das zu viele Bilder Threads zu Mehrfachpostings von Bildern führen und somit zu einer Flut von unnötigen Benachrichtigungen. Keiner sagt das ihr eure Bilder
nicht zeigen sollt nur Bitte nutzt die dafür schon vorhandenen
Möglichkeiten. Ich sehe die Bilder als Inspiration und damit
passen sie perfekt in den bereits vorhandenen Thread.
Vielleicht ist es ja auch möglich den Thread Bondage Art und Inspiration umzubenennen? Was ich allerdings als unnötig empfinde.
Bilder die mich besonders inspirieren kann ich auch unter Favoriten speichern.
Als Gast in einer Gruppe sollte man sich den Wünschen. , Regeln und Gepflogenheiten der Gastgeber unterordnen.
*********hops
2.256 Beiträge
Themenersteller 
Du hast recht. Ich bin Gast wie jeder andere User hier und auch moderatoren. Das heißt aber nicht das ich keine eigene Meinung haben darf......

Ich frage mich dann, warum es den Bereich "Bondage im Bild" überhaupt gibt wenn 12 Threads in einem ganzen Forumsbereich schon als zu viel angesehen werden.

Denn wenn es um das geht, würde der Bereich Fotos völlig ausreichen......

Im übrigen kann man für jeden Thread die benachrichtigung einfach abschalten wenn es jemand nicht interessiert. Der link dazu ist in jeder Nachricht.

Stimmen wir doch einfach ab. Das ist doch schön Basisdemokratisch.


Wer möchte das dieser Bilderthread nicht mehr weitergeführt wird clickt hier auf "Danke"
*********hops
2.256 Beiträge
Themenersteller 
Wer möchte das dieser Thread weitergeführt wird und noch weiter Bilder eingestellt werden, der

clickt hier einfach "Danke"
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.