Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
BDSM & Bondage Österreich
909 Mitglieder
zur Gruppe
Sapio-BondageLounge
183 Mitglieder
zum Thema
Die Art zu Fesseln185
Mich würde interessieren, welche Art zu fesseln Ihr bevorzugt.
zum Thema
Bondage Art28
Bondage einmal in seiner künstlerischen erotischen Form.
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Bondage Art

********egel Paar
2.297 Beiträge
Man kann sich natürlich auch so seine Komplimente sichern....

Meiner Meinung nach sollte der Hinweis eines Mods, hier durch Yivi geschehen, ausreichen, sich daran auch zu halten.
Selbst wenn jetzt die knapp 50 Beobachter alle dafür wären, den Thread hier weiterlaufen zu lassen.

Ich finde nicht, dass die Bilder hier so viel künstlerischer sind als einige in den anderen Threads. Ich sehe also kein Alleinstellungsmerkmal und somit keinen Sinn in diesem Thread. Und ich hebe mir meine Danke-Klicks dann lieber für Sinnvolleres auf.

Sperling
****la Frau
684 Beiträge
vor lauter rumgehacke
weil ein thread mehr euch zuviel ist geht mir langsam der Hut hoch.
Entschuldigt, dass ich mich dafür interessiere. Bei all dem Hick hack kommt man zu den eigentlichen Fragen, die ich zu den Bildern und auch speziell zum Bondage auf den Bildern, überhaupt nicht.
Die Bondagegruppe echauffiert sich es sei zu künstlerisch, die Künstler echauffieren sich es ist zu profan. Am besten, gute Leute posten gar nicht mehr, vor allem, wenn sie auch noch kostenlos von Ihrer Kompetenz etwas weitergeben wollen. Könnt ihr es nicht mal aushalten, dass es auch Interessen gibt, die etwas vom Mainstream der Gruppe abweichen? Was ist so schlimm, etwas mal nicht weiter zu beobachten, wenn man anderen damit das Interesse ermöglicht?
Das fühlt sich für mich schon wie die heilige Bondagediktatur an, dass es nur um das Gefühl handeln darf und ja nicht um die Optik. Dieses Mass an Misgunst ist für mich nicht zum Aushalten.
Ich trete hiermit aus der Gruppe aus
********egel Paar
2.297 Beiträge
Es ist wohl weniger ein weiterer Thread, der hier negativ aufstößt, als vielmehr das Verhalten des TE...

Kunst sieht man sehr wohl auch in den anderen Bilder-Threads.
Sei es nun Seil- oder Fotokunst, oft genug sogar beides in einem.

Sich rigoros gegen sowohl die Mods als auch genug Poster hier zu stellen und dabei nicht einmal sachliche und unwiderlegbare Argumente zu liefern, wirkt dann einfach überheblich, imho.
*******m_57 Mann
198 Beiträge
Abstimmung
7:3.. wird der Fred denn nun auch geschlossen?
*********hops
2.256 Beiträge
Themenersteller 
@Galgenvoegel
Ich habe in allen Beiträgen sachlich Argumentiert. Ob man es nachvollziehen kann, oder nicht bleibt jeden selbst überlassen. Dafür ist ein Forum da, daß jeder seine Meinung dazu schreiben kann....

Ich diskutiere gerne über Bilder ( eigene, oder auch andere ), aber nicht darüber wo, wann und wie sie eingestellt werden.....

Ob der Thread offen bleibt, oder geschlossen wird obliegt den Moderatoren. Wer meine Bilder mag kann sie ja weiter ansehen / verfolgen......
**********ralia Paar
858 Beiträge
. Und was hat das mit kommerziellen Profil zu tun? Der Joyclub ist eine komplett kommerzielle Webseite...auch mit kommerziellen Angeboten.


Und damit man in den Gruppen nicht von den kommerziellen Usern mit Werbung zugeschis*** wird gibts hier Regeln.

Und selbst nach negativer Abstimmung kommt ihr nicht zur Einsicht. Jetzt sollen es doch die Mods entscheiden.

Die Einsicht dass man mit seiner Meinung falsch lag zeugt von wahrer Größe nur nicht jeder besitzt diese *zwinker*

Mir jetzt auch wayne - jetzt sind wir endgültig am Punkt, den viele kritische Stimmen hier wahrscheinlich schon früher gemacht haben, und ich klick auf "nicht mehr beobachten"

*undwech*
*******_nbg Mann
265 Beiträge
Na dann...
... setz ich halt auch noch ein Bildchen rein, obs dem Anspruch "Bondage Art" gerecht wird, überlasse ich Euch. Mir sind dabei die Emotionen wichtig, hoffe, sie kommen gut rüber....

Das Bild entstand in meinem Wasserset, mit dem Paar Venezia_Fleur aus München.

So ist es dann vielleicht nicht ganz so einseitig *zwinker*

Lichtstarke Grüße
Jürgen...
Nasse Seile....
*********hops
2.256 Beiträge
Themenersteller 
Mann Akkarin_Kyralia.....du liest auch nur raus was du gerne lesen möchtest und interpretierst Sachen rein die überhaupt nicht drinnen stehen in allen unseren Beiträgen.....

Natürlich muss es ein Mod entscheiden. Wer sonst?
Ich kann den Thread nicht schließen und jeder andere User auch nicht.
*****s63 Mann
454 Beiträge
Oh Mann...
... manchmal wünsche ich mir ein wenig Toleranz und Verstand ja und auch Verständnis.
Macht nur weiter so das erste Gruppenmitglied hat schon die Nase voll und ist gegangen. Ach ja ubs in dieser Gruppe ist man ja kein Mitglied sondern nur ein Gast ich vergaß.
Wenn ihr weiter so eifrig versucht eure Meinungen den andern aufzudrängen ist der Tread voll und das nur mit holen Texten und nicht mit den tollen Bildern mit denen er begann.
Ich habe in den anderen Treads keine vergleichbaren Bilder gesehen. Und die ich hier sah gefielen mir sehr gut.
So meiner Meinung nach ist Bondage Kunst und es ist schön wenn man diese künstlerisch fest hält und die Ergebnisse mit anderen hier teilt. Vor allem wenn die Ergebnisse eine solche Qualität haben.
Liebe Grüße
Bachus63
**vi Frau
4.284 Beiträge
Gruppen-Mod 
Thread geschlossen...
Ihr Lieben...

Offenbar gibt es hier nur eine Lösung:
Wir schliessen den Thread und verweisen auf die bereits genannten Foto-Threads dieser Gruppe.
Siehe dazu hier:
Bondage: Bondage Art

Zur Begründung:

1. Wir sind hier die BONDAGE-Gruppe, keine FOTOGRAFIE-Gruppe. Sprich: Das Fesseln steht im Vordergrund, nicht die Foto-Technik. Bilder werden gezeigt, weil man die Fesselung zeigt. Sie werden nicht gezeigt, um den fotografischen Hintergrund dabei zu diskutieren.
Mit diesen Zitaten wird es besonders deutlich, dass die hier gezeigte "Zieldenke" doch eine fotografische ist (und damit besser in die Fotografie-Gruppen passt) und nicht schwerpunktmässig eine "fesselnde":
Fotoworkshops:
Ich für meinen Teil bin froh wenn es verschiedene Threads sind und nicht nur allgemeine gibt . Jeder hat seine eigenen Vorlieben, auch was Bilder betrifft. Das kann einen bestimmte art von Bildern sein (...)
Fotoworkshops:
Erfahrungsgemäß kommen bei den Bilder immer Fragen wie es aufgenommen wurde, welches Equipment etc.......
Es soll hier nicht um ein Vergleichen der Foto-Qualität gehen, und ich werde mir nicht anmassen zu entscheiden, welche Fotografen hier die "Ehre" haben, ihre Bilder als KUNST ("Bondage Art") zu bezeichnen, und welche nicht. Solche Fragen gehören meines Erachtens in Fotografie-Gruppen.
Aussagen dieser Art setzen (wenn auch ungewollt) alle anderen Fotografen, die bislang Fotos künstlericher Art gepostet haben, herab und vermitteln das Gefühl, dass die Qualität ihrer Bilder mit den hier geposteten nicht mithalten kann:
Fotoworkshops:
Es gibt hier keinen Thread von Bondage Bildern "kunstvoll fotografiert"....Eben "Bondage Art"
Deshalb haben wir einen eigenen Thread angelegt. Es gibt keinen bestehenden Thread mit ähnlichen Bildern / Stil.
Bachus63:
Ich habe in den anderen Treads keine vergleichbaren Bilder gesehen.
Und by the way:
Behauptet Ihr tatsächlich, die folgenden Bilder seien nicht kunstvoll fotografiert und damit kein "Bondage Art"? (Achtung, dies sind nur einige Beispiele, die für noch viele weitere stehen, die hier im Forum zu finden sind!)
Bondage: just pictures - no comment
Bondage: just pictures - no comment
Bondage: just pictures - no comment
Bondage: just pictures - no comment
Bondage: just pictures - no comment
Bondage: just pictures - no comment
Bondage: Bondage-Inspirationen II
Bondage: Bondage-Inspirationen II
Bondage: Bondage-Inspirationen II
Bondage: Hat noch keinen
Bondage: A sparkling flower high above
Bondage: Freiheit
Bondage: oben
Bondage: Zugegebnermaßen aufwendiger
Bondage: Fotoaktion

2. Ich halte es nicht für klug, im Gruppenforum Threads eröffnen, nur weil jemandem seine Bilder "zu schade sind nur auf de rFestplatte zu liegen". Wenn das künftig jedes Gruppenmitglied (zur Erinnerung: Wir sind hier aktuell mehr als 2000 Menschen in dieser Gruppe!) so hält, dann explodiert unser Forum. Und wenn so ein Vorgehen (eigener Thread für eigene Bilder) nun einmal "durchgeht", kann es kaum allen anderen verwehrt werden. Bislang haben wir ein übersichtliches Gruppenforum, in dem sich jeder schnell zurechtfindet und wo bisher alles zufriedenstellend seinen Platz gefunden hat. Das sollte so bleiben.

3. Euer Thread läuft ja bereits an anderer Stelle scheinbar recht erfolgreich:
Bondage Art
Das sollte ausreichen. Offenbar verstauben diese Bilder ja doch nicht auf der Festplatte, sondern werden bereits hier im JOYclub einem dankbaren Publikum gezeigt.
Eure bisherige Beteiligung in dieser Gruppe beschränkt sich ausschliesslich auf Eigenwerbung. Diese dürfte Euch genügend Aufmerksamkeit eingebracht haben, so dass interessierte Gruppenmitglieder doch sicherlich schon allein dadurch den Weg in Euer Profil und damit zu Euren Angeboten und auch Fotos gefunden haben.

Weitere Anmerkungen dazu deponiert bitte gern in meinem ClubMail-Postfach:
http://www.joyclub.de/clubmail/conversation/user/251399.ylvi.html

Diesen Thread werde ich in einigen Tagen ins Archiv verschieben, da die Bilder ja, wie bereits gesagt, schon an anderer Stelle gepostet/gezeigt wurden und demnach diese zusätzliche Plattform gar nicht benötigen.

Sonnige Grüsse,
Ylvi
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.