Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
BDSM & Bondage Österreich
909 Mitglieder
zur Gruppe
Bondage for fun
36 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Coverart

*******
Coverart
Liebe Mitfessler,

wenn ich auf das Coverart der Gruppe (das breite Bild oben) schaue, dann finde ich, dass das herzlich wenig mit Bondage zu tun hat.

Die SM-für-Anfänger-Gruppe hat jüngst ein neues Coverart gewählt. Vielleicht sollten wir das auch tun. Wir haben sicher alle interessante Bilder auf unserer Festplatte, die dafür in Frage kommen. Allein wenn ich unseren Fotothread durchschaue, sehe ich dort ganz viel Material, dass gut passen würde.

Deshalb meine Anfrage (insbesondere an die Moderatoren) - sollen wir einen Coverart Wettbewerb starten?

LG T7
*******Hope Mann
5.935 Beiträge
*ja* *top*
**********litz6 Paar
37 Beiträge
Super Idee *top*
**********_Thor Mann
179 Beiträge
Da pflichte ich dir bei ,

sehr gute Idee *top* *top*
***in Mann
230 Beiträge
Das ist...
...eine vorzügliche Idee.

Wäre mit ein paar Ideen auch dabei.

lg Armin
*******2014 Paar
134 Beiträge
Sind dabei!
**************
gute idee
Was neues muss her *zwinker*
*****ing Mann
147 Beiträge
Gruppen-CoverArt
Grundsätzlich sieht es einfach besser aus, wenn oben ein zum Gruppenthema passendes Bild erscheint. Ob die Moderatoren das einfach so einstellen oder ob sie einen Wettbewerb machen wollen, ist mir dabei relativ "wumpe". In beiden Fällen würde ich mich gern beteiligen *zwinker*

Im Wettbewerb, bzw. auf Anfrage von den Mods gibt's die CoverArts natürlich ohne Wasserzeichen.
*******tal Frau
504 Beiträge
Gute Idee
und danke an gundling gleich einen so tollen Vorschlag zu machen. *top*
*****aer Mann
2.785 Beiträge
Auch von mir ...
... ein *danke* für die Vorschläge!

Ich mag die Schärfe, und so spricht mich das erste Bild sehr an!
*******Hope Mann
5.935 Beiträge
wettbewerb diesbezüglich wäre wie gesagt *top*
**vi Frau
4.284 Beiträge
Gruppen-Mod 
Tolle Idee!
Die Idee gefällt mir.

*g*

Ich werde in der nächsten Woche einen Wettbewerb dazu ausschreiben, einverstanden?

Sonnige Grüsse
Ylvi
*******_77 Frau
104 Beiträge
coole Idee
*top* bin schon auf die Vorschläge gespannt.
*****ing Mann
147 Beiträge
Aber bitte mit nicht zu langen Wettbewerbszeiträumen, damit sich die Sache nicht totläuft. Vielleicht 3 Wochen. Oder mit dem Ziel, in spätestens Wochen ein CoverArt zu haben. Es ist und bleibt halt nur ein Überschriftsbildchen. Was die Gruppe auszeichnet, sind die Beiträge in den Threads *zwinker*
********H_ZH Frau
581 Beiträge
Wichtig ist, dass nur eigene Bilder eingereicht werden - Bilder aus dem Netzt stehen eigentlich immer unter copy right.
Es gibt auch solche die ausdrücklich freigegeben sind, aber dann gehört natürlich die Quelle dazu *zwinker*
*****ing Mann
147 Beiträge
JoyClub schreibt selbst:
1. Du musst der Urheber des Bildes sein bzw. alle notwendigen Rechte für eine Veröffentlichung liegen bei dir.

Es genügt also nicht, selber der Urheber zu sein, sondern man muss auch die Rechte besitzen, das Foto veröffentlichen zu dürfen. Bei Akt- bzw. Nacktaufnahmen kann ein Bildnis im Sinne des § 22 KUG auch dann vorliegen, wenn die abgebildete Person nicht erkennbar und auch nicht identifizierbar ist. Solche Aufnahmen bedürfen deshalb zu ihrer Veröffentlichung grundsätzlich der Einwilligung der fotografierten Person.

Ansonsten gilt laut JoyClub für CoverArts:
2. - Die Größe deines Bildes sollte 965x200 Pixel sein.
3. - Das Bild muss von anspruchsvoller Gestaltung sein und dem Titel "künstlerischer Arbeit" gerecht werden.

Wobei #3 egal ist in einem Wettbewerb. Für den Bondage-CoverArt-Wettbewerb sollte man die Regel einführen, dass es mit Bondage zu tun haben sollte.

Aber ... es muss für den Wettbewerb ja kein Foto sein. Es kann ja auch eine Zeichnung, eine Collage, eine Malerei, ... sein
**Ma Paar
1.573 Beiträge
Naja ... ein bisschen Bondage ist ja auch im aktuellen
Coverart. Aber man braucht schon Fantasie und gute Augen. *ironie*

Tolle Idee. Wettbewerbsdauer könnte eine Woche sein. In der Community gibt es doch so viele Fotografen und Fotografien ...

Verschnupfte Grüße
,
*********k_ART Mann
242 Beiträge
...naja
man sollte bedenken, dass man bei nem wettbewerb immer auf das "eingereichte material" angewiesen ist, aus dem man auswählen kann *zwinker*

... auch wenn es die bondage-gruppe ist, denk ich, ist ein einengen und beschränken der möglichkeiten in diesem fall nicht der beste weg *zwinker*

... da die moderartoren ja auch bei den threats eigenständig entscheiden, was wie wohin oder überhaupt hergehört ist ne entscheidung für ein passendes bild doch eine kleinigkeit ...
*****aer Mann
2.785 Beiträge
Da meine ...
... ich mal an think_tank_ART:

Schenk' uns mal ein Bild, anstatt solch komischer Zeilen. Dein Profil verspricht Photograph, vielleicht besser als Wortkünstler? *gruebel*

Wie heißt es doch: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!

Was schließen wir daraus: Hast du kein Bild, spar dir die Worte!
****ma Frau
4.466 Beiträge
der gute Thinktankart kann dich zuscheißen mit Bondagebildern wenn es sein muss *zwinker*

Sorry fürs platt daher reden, aber is so........

Einfach mal abwarten wenn es soweit ist.
*********k_ART Mann
242 Beiträge
:)
... HAKIMA hast du wirklich "zuscheissen" geschrieben? *haumichwech*

*zwinker*

...übrigens ... keine ahnung, was das polybärchen hat - aber auf jedenfall nen beachtlichen satz im profil *g*

Als Tantriker ist mir meine Einfühlsamkeit, Achtsamkeit und Toleranz ein wichtiges Anliegen.

... da frag ich mich wer der bär ... sorry, herr der künstlichen worte ist *zwinker*
*****ing Mann
147 Beiträge
Danke, think_tank_ART für Deinen Beitrag. Du hast völlig Recht. Bei einem Wettbewerb müssen (zumindest sollten) sich die Moderatoren daran halten und ein Siegerbild als CoverArt einstellen. Welches auch immer es sein wird. Sich selbst das rauszusuchen, was den Mods am besten gefällt, geht dann nicht mehr. Ich kann auch gut damit leben, nicht zu gewinnen - darum geht es mir gar nicht. Jedes CoverArt ist besser als das "Standardbild", welches da aktuell oben ist. Folglich würde ich mich freuen, wenn es ein großes Feld an "eingereichtem Material" gibt. Das zeugt doch davon, dass die Gruppe lebt.

Widersprechen möchte ich nur in dem Punkt, dass ich nunmal doch der Meinung bin, dass man als CoverArt-Foto durchaus einen Bezug zur Bondage-Gruppe erkennen soll. Aber ... so ist das nunmal. Man kann nicht immer der gleichen Meinung sein.

Vielleicht ist es einfach besser, wenn die Moderatoren die Spielregeln aufstellen und nicht wir hier im Rahmen dieser Diskussion. Über den Ton der Diskussion sollte es allerdings tatsächlich keine zwei Meinungen geben ... immer schön höflich bleiben.
*zwinker*
*********k_ART Mann
242 Beiträge
@gundlinger
... nunja ... ich sagte nicht, dass sich die moderatoren bei nem wettbewerb auch an das siegerbild halten sollen *zwinker* ... das setz ich mal als selbstverständlich voraus *zwinker*

ich sagte, das ein wettbewerb schnürrt das "angebot" nur ein (huhu wortkunst ^^) ...

und um dem nächsten und allen anderen polybärchen vorzubeugen ... ich bin nicht darauf aus zu sagen "hey ... huhu, hier bin ich - nehmt doch eines von mir" ... ich find das aktuelle "coverart" nur so ........ wie sag ichs ohne die polybärchen aufzubringen^^ ............... "unpassend" - es sollte flugs geänadert werden *zwinker*
*****aer Mann
2.785 Beiträge
Das ...
think_tank_ART:
...übrigens ... keine ahnung, was das polybärchen hat - aber auf jedenfall nen beachtlichen satz im profil *g*

Als Tantriker ist mir meine Einfühlsamkeit, Achtsamkeit und Toleranz ein wichtiges Anliegen.

... da frag ich mich wer der bär ... sorry, herr der künstlichen worte ist

... heißt alerdings nicht unkritisch zu sein, und alles streichelweich hinnehmen zu wollen!

Ich mach mal auf Einfühlsam: Warum postet ein Fotograf keine Bilder?
Ich mach mal auf Achtsamkeit: Ich sprich nicht von zuscheissen, ich motiviere für Bilder statt Worte, von jemendem der Fotograf in seinem Profil zu lesen gibt!
Ich mach mal auf Toleranz: Halt schade, dass einer, der sich als Fotograph präsentiert nur Wortspenden zur Verfügung hat! Ist halt so, auch gut!

Tantriker zu sein heißt nicht, alles wunderbar, klasse zu finden, sondern heißt auch Menschen mit Kritik gegenüber zu treten! Tantrisch ist nicht gleich "uneingeschränkt streichelweich"!

Und wer schreibt in seinem Profil:
... schaut euch meine bilder an, denn warum sollte ich mich in einem profiltext anpreisen, wenn meine aufgabe hier visueller natur ist?

Soll ich da jetzt tantrisch formulieren: Wer ein Profil erstellt sollte auch als Person eines haben!

JA, auch das ist einfühlsam und achtsam.
*********k_ART Mann
242 Beiträge
oh bärchen :)
... ich mach mal auf *headcrash*


...übrigens hättest deine mail an mich hier ruhig in deinem post schreiben können - passt zum gesamtbild (*hach ... schon wieder wortkunst)

*haumichwech*
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.