Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Anales Dehnen
311 Mitglieder
zur Gruppe
Hetero + Spaß an Anal (p)
2784 Mitglieder
zum Thema
Anal situationsabhängig - Wie soll sie sein?46
Aus Neugier und Interesse an allerlei Menschen, Einstellungen und…
zum Thema
Anal als Standard261
Real hatte ich erst 1 mal eine Partnerin wo Analsex mit machte.
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Gesundheit

******s_B Paar
561 Beiträge
Themenersteller 
Gesundheit
Guten Tag liebe Mitglieder

Wie oft bespielt ihr euch im Monat so anal egal ob Mann oder Frau bespielt wird?

Habt ihr schon mal irgendwelche gesundheitlichen Probleme mit dem Wohlbefinden gehabt oder Nachwehen von der bespielung und lasst ihr auch mal eine Darm spiegelung mach um zuschauen ob alles in Ordnung ist?

Ich lasse mir mal eine Darm Spiegelung machen habe irgendwie ein ungutes Gefühl ob im darm noch alles in Ordnung ist.

Bin auf euere Erfahrungen gespannt

Mfg Sebastian und Maria
*****_el Frau
195 Beiträge
Und ja, wenn man es arg übertreibt, kann es zu erhöhter Sekretion oder leichtem Durchfall sowie leiten Schmerzen der Schleimhäute führen. Auch zu kleinen, kurzfristigen Blutungen. Sollten diese anhalten, unbedingt einen Arzt aufsuchen
******s_B Paar
561 Beiträge
Themenersteller 
Kleine Blutungen ist ja normal und etwas ziehen am nächsten Tag auch noch, was aber mehr interessiert ist wie sieht es durch die vermehrte bespielung und Reinigung mit der darm flora und wir der darm dadurch geschwächt?
*****rDu Paar
1.854 Beiträge
Analverkehr ist für uns etwas völlig normales und häufiger Bestandteil unserer Spiele. Schaden nimmt man davon in keiner Weise. Geht es darüber hinaus und erfordert es dementsprechend vorher eine intensive Spülung, so ist es individuell unterschiedlich. Der/die eine oder andere ist da empfindlicher, sodass die Darmflora nicht zu häufig strapaziert werden sollte, anderen macht es überhaupt nichts aus. Also ausprobieren und auf Warnsignale achten.
Blutungen halten wir allerdings nicht für harmlos. Für uns ein Zeichen, dass man zu schnell oder zu ungestüm vorgegangen ist. Und es soll doch Spaß machen und nicht zum gesundheitlichen Problem werden.
******s_B Paar
561 Beiträge
Themenersteller 
Wir dehnen schon den zweiten Schliessmuskel und gehen auch schon mal von 3,5 cm Durchmesser bis hin zu 5 cm tief rein, wir möchten halt nicht dass der darm verletzt wird oder sogar reißt
*********llic Mann
155 Beiträge
Je nach Lust und Zeit. 4-5x im Monat mit "normalen" Größen, bis 4cm und 15cm tief.
Intensivere Spiele mit größeren Toys, Fisting (kleine Frauenhand) oder Fickmaschine mit größeren Toys max. 1x im Monat, weil es doch zeitintensiv ist und ich auch so lange Lust haben muss.
******s_B Paar
561 Beiträge
Themenersteller 
Wie zum Beispiel macht sich eine Verletzung im Darm bemerkbar, wenn man zum Beispiel sagt der darm hat einen riss oder hat vielleicht sogar ein Loch?
*****rDu Paar
1.854 Beiträge
Durch sehr viel Blut und dem Drang, so schnell wie möglich ins Krankenhaus zu kommen.
******s_B Paar
561 Beiträge
Themenersteller 
Hat sich schon jemand mal einen Virus eingefangen, vielleicht bei der darm Reinigung mit der Dusche?

Ich frag aus diesem Grund, wir haben eine Überflutung gehabt, und haben am Samstag gespielt am Montag haben wir gesehen das eine Trinkwasser Warnung raus gegeben wurde. Am Montag ging es mir schon etwas komisch, jetzt hab ich ein mulmiges Gefühl dass ich mir vielleicht was eingefangen habe.

Wie ist euere Meinung dazu?
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.