Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Anales Dehnen
311 Mitglieder
zur Gruppe
Hetero + Spaß an Anal (p)
2784 Mitglieder
zum Thema
Wie kann ich meinen Bauch lieben lernen?462
Ich habe ein Problem: Ich habe keinen flachen Bauch.
zum Thema
Habt ihr Tipps und Tricks für einen straffen Bauch?20
Ich habe in 2,5 Monaten bisher 22 Kilo abgenommen, und die nächsten…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Tiefentraining

****83 Mann
103 Beiträge
Themenersteller 
Tiefentraining
Hi,
da im Hauptbereich gerade nach dem Thema "wie Tief komme ich" gefragt wurde, dachte ich mir ich stelle hier einen beschriebenen Bilderpost rein.

Zuerst mal ein wenig Anatomie:
Nach ca. 15-20 cm kommt eine kleine Kurve, diese kann man mit etwas training sogar mit starren Gegenständen wie zum Beispiel langen Kerzen, Besenstiel etc. überwinden.
Danach geht es noch 5-10 cm weiter bis eine schwere Kurve kommt und es kommt der Teil des Darms der links sekrecht hoch geht. Hier braucht man flexible Toys. Zwar wird der Darm sich strecken und man kommt leichter tiefer rein. Hier ist aber Vorarbeit zu leisten. Ist dies Kurve aber geschafft kommt man gut 20 cm weiter bevor die nächste Kurve ansteht.
Hier ist man schon sehr weit oben (knapp unter den Rippen) und dann gehts in den Darm der im Oberbauch quer von links nach rechts geht. Hier rein zu kommen ist richtig viel Arbeit. Aber auch ein wahnisinns Gefühl da man sehr schön fühlen und sogar etwas sehen kann wie das Toy im oberen Bauch "wandert". Ich hoffe ich habe hier alles gut beschrieben.

Vorbereitung: Siehe Bild1
Bild 2 links:
Spritze Luftpumpe und Darmrohr dienen der Gleitmittelzufuhr in tiefer stelle. Die ist wichtig, da das Gleitmittel auf dem Toy nach und nach an der Darmwand verbleibt (Eigentlich ja genau so gewünscht). Um so tiefer man kommt um so mehr Gleitmittel ist weg und wenn Gleitmittel vor dem Toy vorweggeschoben wird, kommt Gleitmittel auch in die tiefen stellen.
Bild 2 rest: Kauflinks für die Toys sende ich als Antwort weiter unten.

Gleitmittel:
Ich setzte auf Wasserbasierte Gleitmittel da ich besonders flexibele Toys (meist Silikon) nutze. Und natürlich sollte man hier nicht sparen. Zumal man mit einer Flasche x-Lube (oder J-Lube) richtig viel herstellen kann.

Der Rest in der Bilderbeschreibung.
Have Fun und bei fragen und Anregungen gerne schreiben.
Vorbereitung:
Wer weit kommen will muss auch den Weg auch weit frei machen. Also schön tief durchspülen. Ich habe mir dafür auch extra einen 3L Darmspülset gekauft. Mehr als 2L auf einmal habe ich auch noch nicht reinbekommen.
Tools and Toys
Bild ist FSK18
Bild ist FSK18
Bild ist FSK18
Bild ist FSK18
Bild ist FSK18
Bild ist FSK18
Bild ist FSK18
Bild ist FSK18
Bild ist FSK18
Bild ist FSK18
******to2 Mann
25 Beiträge
Hi, geiler Beitrag.

Jetzt mal rein logisch gesprochen, sollte es doch beim fisten und auf dem Rücken liegend am besten mit der rechten Hand des Partners gehen, oder?

Die obere, die schwierigere Kurve von beiden (die ich sehr wohl kenne, und mit toys manchmal überwunden bekomme) wäre ja dann bei Tiefgang mit dem rechten Arm besser zu überwinden. Oder zumindest anzukratzen. Also Handgelenk des vor einem knieenden Partners knickt nach links ab.

Anders herum, doggystyle, wäre die linke angebrachter. Was denkt ihr?

Ich habs immer mal wieder so oder so rum ausprobier(en lassen) aber meine Partnerin kommt - leeeeider - mit der Faust meistens nicht über die erste Kurve hinaus.

Danach wird es dann auch, so bilde ich mir zumindest ein, mit dem Durchmesser der Hand schwierig. Ich meine das der Darm kein Schmerzempfinden erzeugen kann sondern nur die Organe herum bei Berührung / Druck, von daher bin ich vorsichtig.

Jedoch kommt ein toy (~6cm Durchmesser) relativ problemlost an der ersten Kurve vorbei. Und da meine Partnerin kleine, schmale Hände hat, verstehe ich nicht warum wir nicht weiterkommen.

Sehr schade!
****83 Mann
103 Beiträge
Themenersteller 
Dickdarmverlauf
Hi, was beim fisten oder tiefenspiel immer wieder übersehen wird, ist dass der Darm mehr als nur ein umgedrehte U ist. Auf den meisten Bildern die man findet wird aber nur die Frontalaufnahme von vorne gezeigt. Es spielt aber auch eine ganz wichtige Rolle, dass der Verlauf des Darmes auch in der Dimension: Nähe am Rücken bis näher an den vorderen Teil des Bauches, betrachtet wird.
Hier ein Link zu einem 3D Modell/ Fotos davon. Da kann man wunderbar sehen, dass man ggf. zuerst weder nach links noch nach rechts abbiegen muss, sondern ggf. zuerst nach oben oder unten abbiegen muss.

Bilder eines 3D Modells des Dickdarms: https://free3d.com/3d-model/human-colon-1206.html
*********rt_34 Mann
5 Beiträge
Kauf Dir einen Mountainbike Schlauch, schneide in beim Ventil ab, so dass Du noch einen Knoten (Doppel) knüpfen kannst.
Dann kürze den Schlauch auf die gewünschte Länge und mach auch beim andern Ende einen Doppel knoten.
Stülpe oder schneide den Rest weg.
Natürlich benötigst Du eine Radpumpe dazu. Jetzt befühlst du den Schlauch, nicht zu Dich aber dennoch fest.
Dann reinschieben und viel gel verwenden.wenn Du Deine Position erreicht hast, aufpumpen. Achtung: Ventil soll nicht hinein. Es gibt lange und kurze Ventile, ich bevorzuge das lange.
Du musst auch noch darauf achten, dass sich die Luft bzw. Der Schlau nach hinten (außen) aufbläst. Dafür muss jeder selbst seine Lösung finden.
Viel Erfolg und mich würde es interessieren wie es euch ergangen ist.
Gruß Alex
******to2 Mann
25 Beiträge
@*********rt_34 Wie geil ist denn die Idee mit dem Schlauch... Das werde ich mal ausprobieren. Danke für den Ansatz! Wie lang machst du den Schlauch?

@****83 ja, der erste Knick ist mir wohlbekannt, aber easy. Zumindest mit einem toy. Ich werde aber den Knick nach vorne mal berücksichtigen, vielleicht ist das der Punkt wo meine Partnerin dran hängt. Somit wäre auf dem Rücken liegend die linke Hand hier am besten, weil du damit bestimmt besser nach vorne rechts in Richtung des Bauches kommst. Mal sehen!
******s_B Paar
562 Beiträge
Hallo

Ab einer gewissen Tiefe wird es doch bestimmt Schmerzen geben, ist das der Schmerz der weh tut wegen dem Knick. Ich habe schon viele Bilder und Videos gesehen wo eine Unterarm bis zur Hälfte oder weiter reingeschoben wurde . Ich kann mir dass aber nicht vorstellen, weil ja die Organe auch noch da sind und wie sieht es mit der bauchschlagader aus schiebt man die dann einfach zur seite?
**********7BDSM Paar
195 Beiträge
Eine Frage an die die in die Tiefe dehnen: habt ihr Veränderungen an euch festgestellt, z.B. Verdauung Stuhlgang usw.?
****83 Mann
103 Beiträge
Themenersteller 
Wer tief rein will muss auch tief reinigen. Das geht aber recht leicht mit zwei Einläufen um die 500ml. Der Trick ist, dass die Einläufe jeweils mindestens 15 Minuten, am besten länger drin bleiben. Dann können die am besten wirken.
Daraus resultiert natürlich das Ergebnis, dass man auch mal gut 2 Tage gar kein Stuhlgang hat weil erstmal wieder was nachrutschen muss. Das ist aber auch schon alles. Ich merke nichts in Richtung Unverträglichkeiten, Probleme in Richtung Stuhlinkontinenz oder ähnliches.
Ein kleiner Trick bzgl. Tiefentraining der bei mir super funktioniert, ist dass man Luft in den Darm pumpt. Dadurch Streckt und dehnt sich alles ein wenig und ein langes Toy findet besonders leicht seinen weg.
Wenn man das macht sollte man nur nach dem Spaß auch ein wenig auf die Knie und den Arsch hochstrecken. Dann kann die Luft besser entweichen und der Druck durch Luft reinpumpen nimmt schneller ab.
******s_B Paar
562 Beiträge
Guten Tag

Ich habe jetzt mal etwas ausprobiert, weil wir auch ab und zu nicht weiter kommen weil sich der zweite Schliessmuskel sträubt auf zu machen.

Als erstes habe ich mit einem 3cm Durchmesser Schlauch gearbeitet um ihn aus der Reserve zu locken, damit er langsam auf macht was er ja dann auch tat. Danach kam ich ganz normal weiterbilden der Schlauch ganz drin war, das waren 70 cm Länge.

Der nächste Schlauch war 4,5 cm dick und genau so lang, den bekam ich auch ganz normal bis zum Ende rein.

Wenn meine Partnerin die bespielung macht bekommt sie diese beiden schönen Spielsachen auch immer schön rein so wie ich ja auch also stellt dass mal kein Problem mehr da.

Jetzt kommt der große Schlauch mit einem 5cm Durchmesser, der hat meiner Partnerin und mir selber auch immer Probleme gemacht weil wir durch den Schliessmuskel durch kommen aber dann war auch Schluß.

Jetzt hab ich mal den großen Schlauch eingeführt und ihn nach den zweiten Schliessmuskel einfach da mal liegen lassen und einfach mal etwas gewartet bis dieser Dehnung Schmerz etwas nachgelassen hat in da mit vorsichtigen vor und rückt Bewegungen schön langsam immer tiefer rein gebracht.

Ich glaube diese zwei Biegung den meisten Leuten hier ein Problem bereitet, aber wenn man Geduld hat und es weiter probiert und man diese Problemstelle überwunden hat, geht es ein ganzes Stück weiter tiefer hinein, aber trotzdem langsam weiter schieben und auch mal wieder an einer Stelle bleiben bis sich der Körper und dass Gewerbe dran gewöhnt hat.

Ich hoffe auch dass es für meine Partnerin in Zukunft auch etwas leichter wird um weiter zu kommen, die nächste größere wird ein 6 oder 7cm dicker Schlauch sein.

Mfg Sebastian und Maria
****ore Paar
61 Beiträge
Das mit dem Schlauch checke ich nicht. Wie soll das aussehen? Kann da mal jemand bitte ein Bild schicken?
Liebe Grüße
DeaTore
*********7_NRW Mann
102 Beiträge
Zitat von ******s_B:
Guten Tag

Ich habe jetzt mal etwas ausprobiert, weil wir auch ab und zu nicht weiter kommen weil sich der zweite Schliessmuskel sträubt auf zu machen.

Als erstes habe ich mit einem 3cm Durchmesser Schlauch gearbeitet um ihn aus der Reserve zu locken, damit er langsam auf macht was er ja dann auch tat. Danach kam ich ganz normal weiterbilden der Schlauch ganz drin war, das waren 70 cm Länge.

Der nächste Schlauch war 4,5 cm dick und genau so lang, den bekam ich auch ganz normal bis zum Ende rein.

Wenn meine Partnerin die bespielung macht bekommt sie diese beiden schönen Spielsachen auch immer schön rein so wie ich ja auch also stellt dass mal kein Problem mehr da.

Jetzt kommt der große Schlauch mit einem 5cm Durchmesser, der hat meiner Partnerin und mir selber auch immer Probleme gemacht weil wir durch den Schliessmuskel durch kommen aber dann war auch Schluß.

Jetzt hab ich mal den großen Schlauch eingeführt und ihn nach den zweiten Schliessmuskel einfach da mal liegen lassen und einfach mal etwas gewartet bis dieser Dehnung Schmerz etwas nachgelassen hat in da mit vorsichtigen vor und rückt Bewegungen schön langsam immer tiefer rein gebracht.

Ich glaube diese zwei Biegung den meisten Leuten hier ein Problem bereitet, aber wenn man Geduld hat und es weiter probiert und man diese Problemstelle überwunden hat, geht es ein ganzes Stück weiter tiefer hinein, aber trotzdem langsam weiter schieben und auch mal wieder an einer Stelle bleiben bis sich der Körper und dass Gewerbe dran gewöhnt hat.

Ich hoffe auch dass es für meine Partnerin in Zukunft auch etwas leichter wird um weiter zu kommen, die nächste größere wird ein 6 oder 7cm dicker Schlauch sein.

Mfg Sebastian und Maria

Sehr gut beschrieben, der zweite Schließmuskel entspannt nicht gleichzeitig mit dem ersten.
Meist etwas davor verweilen mit dem toy oder beim Fisten mit den fingern streicheln berühren.
Dann entspannt er und geht langsam auch dann aber weiter machen und nicht versuchen mit der gesamten Toy oder der Hand rein zu gehen .
Wenn der Muskel voll entspannt merkt man das auf einmal viel Raum da ist und kommt bis Ellenbogen oder auch weiter (40 bis 60/70 cm weiter.
Dann kommt bei den meisten Menschen eine anatomisch Krümmung wo man nicht vorbeikommen kann.

Zu erwähnen ist die Stellung Doggy oder Sling / auf dem Rücken.

Bei mir ist es mit langen Toys bei einem geringem Durchmesser bis 4,5 cm passt es in Doggy besser als im Sling.
Wobei wenn es beim Fisten oder Großen Volumen geht es im Sling einfacher bei mir.

Euch allen viel Spaß beim Dehnen und spielen.

Ich empfehle euch allen mal das Gleitmittel xlub ohne Zusatzstoffe und Zucker daher sehr gut in der Gleitfähigkeit.

LG
Micha
******s_B Paar
562 Beiträge
Dankeschön für die ausführliche Information

Mfg Sebastian und Maria
**********elago Mann
165 Beiträge
@******s_B Woher bekommst Du diese Schläuche (speziell dieser 5cm-Schlauch)? Aus welchem Material sind die, wie ist der Rand geformt? Kannst Du mal bitte ein Bild posten? Ich suche schon seit Jahren einen langen Tunnelplug (länger als 40cm) zum Überwinden und Offenhalten des Sigmabogens - leider bisher erfolglos. Wie Du das beschreibst klingt das nach Meterware aus dem Baumarkt, aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren.
******s_B Paar
562 Beiträge
Kann man im Internet bestellen bei Dildo Dave

Mfg Sebastian und Maria
****ers Mann
718 Beiträge
Hallo Sebastian und Maria
Die sehen gut aus,frage welche Durchmesser haben sie und wie lang.
Danke
******s_B Paar
562 Beiträge
Hallo Popers

Beide haben die Länge von 70 cm und der Durchmesser ist bei einen 3,5 cm und beim anderen 4,5 cm.

Wir haben aber noch einen mit 5cm Durchmesser

Mfg Sebastian und Maria
****ers Mann
718 Beiträge
Herzliches Dankeschön
Grosses Tony
*********7_NRW Mann
102 Beiträge
Zitat von ******s_B:
Kann man im Internet bestellen bei Dildo Dave

Mfg Sebastian und Maria

Die habe ich auch Pass auch als Doppel oder Triple ganz gut 🤪
******s_B Paar
562 Beiträge
Jetzt nehmen wir noch etwas den 5cm Durchmesser her, aber wir möchten dann einen 6 oder 7cm Durchmesser kaufen um weiter zu dehnen.

Mfg Sebastian und Maria
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.