Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Freundschaft oder mehr...
88 Mitglieder
zur Gruppe
Casual Sex/Freundschaft +
2261 Mitglieder
zum Beitrag
Beziehung beendet - Freunde bleiben ... geht das?317
Mich würde mal interessieren wie es bei Euch so ist mit einer…
zum Beitrag
Freunde bleiben nach Ende der Beziehung oder Affäre?449
Mich würde es interessieren, wie Ihr mit diesem Thema umgeht.
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Auch ne Art Beziehung - Freundschaft auf Distanz - Chance?

**** 

****  
Auch ne Art Beziehung - Freundschaft auf Distanz - Chance?
Hallo zusammen

Ich hätte zur oben genannten Fragestellung gerne mal eure Erfahrungsberichte...
Ich habe, ein Dank an den Joyclub, 2 wunderbare neue Freundschaften gewonnen... allerdings in Hamburg.
Die Beiden stehen mir sehr nahe, geben mir im Moment sehr viel kraft und ich schätze sie sehr, gerade weil ich auch das Gefühl habe, als kennt man sich schon ewig und sie irgendwie auch Beide die Gabe besitzen, in meine Seele zu schauen. Kurz: Wundertolle Freunde *g*
Nun, ich habe zwar die Möglichkeit, hier von Saarbrücken aus desöfteren nach Hamburg zu fliegen und das denk dem Job meines GöGa's zu einem lächerlichen Preis, aber das nutze ich natürlich nicht jedes Wochenende oder jeden Monat.
Dementsprechend "wenig" sehe ich die Nordlichter.

Meine Frage an euch: Habt ihr auch "Fern-Freundschaften", die ihr schon längere Zeit pflegt, können diese Freundschaften Bestand haben?

Lieben Dank im voraus und viele Grüße
Zwerg
Mehr anzeigen
*******3053 
4.769 Beiträge
Paar
*******3053 4.769 Beiträge Paar
Ansprüche!
*roll* Das kommt ganz darauf an was jeder vom anderen erwartet, wenn euch gelegentliche Treffs reichen, mag´s gehen aber ob du auf die Dauer damit zufrieden bist mußt du wisse. Die anderen Beiden haben ja wenigstens noch sich, wo hingegen du allein zu seien scheinst. *engel*
******rot 
13.182 Beiträge
Frau
******rot 13.182 Beiträge Frau
Ich habe überwiegend "Fernfreundschaften" - schönes Wort, muss ich mir merken - und komme sehr gut damit zurecht. Mir ist wichtig, das man wenn man sich schon nur selten sieht, dieses vertraute Gefühl da ist, als ob man erst am Vorabend zusammen gesessen hat - wenn das existiert, ist alles bestens.
*******ove 
3.571 Beiträge
Paar
*******ove 3.571 Beiträge Paar
Ich (w) bin seit Jahren mit einer befreundet, die vor gut zwei Jahren leider wieder nach Leipzig zurück gegangen ist, aber wir haben dennoch Kontakt miteinander... Inzwischen kennt mein Mann sie und ihren Freund auch und bald fahren wir für ein WE zu denen zu Besuch...

Sicherlich man sieht sich nicht so oft, als würde man um die Ecke wohnen und dennoch hält die Freundschaft, aber auch nur deswegen weil beide Seiten etwas dafür tun...

lg
fellinlove
*******dic 
122 Beiträge
Paar
*******dic 122 Beiträge Paar
Ich habe auch einige Fernfreundschaften. Klar wenn man mal ne Schulter zum anlehnen braucht ist keine da. Aber dennoch stehen sie mit Rat zur Seite. Möchte diese Freundschaften auch für nix auf der Welt mehr umtauschen. Und dank des Festnetztelefons, Handys und Internet haben wir immer Kontakt. Ich möchte sogar behaupten das wir mehr Kontakt haben wie ich mit meinen Freunden die in unmittelbarer Nähe wohnen. Treffen sind halt nicht so möglich. Habe sie auch schon getroffen aber jedes WE geht das nicht. Da es bei mir finanziell garnicht möglich ist. So wird eben kurzerhand der Urlaub so geplant das man ne Woche dort ist oder so.
In deinem Fall hast du zwei möglichkeiten. Belasse es so wie es ist. Oder überlege dir wo du glücklicher bist. Und ziehe gegebenenfalls nach Hamburg. Das ist deine Entscheidung. Zumindest hast du falls du hinziehen willst schonmal zwei Leute die dir helfen, was Wohnung und Arbeit betrifft. *zwinker*
Mehr anzeigen
**** 

****  
Lieb gemeint.. lach... aber ich hab hier meine Wurzeln, meine kleine Familie, meine Kinder... an Umzug is da gar nicht zu denken, wenngleich mich Hamburg sowas von fasziniert, das ichs kaum in Worte fassen kann.
Aber ich selbst würde da auch an Umzug "nur" wegen einer Freundschaft nicht denken....
Im übrigen ist es kein Paar, das wurde glaub ich mißverstanden.. is zwar egal, aber es sind 2 getrennte Freundschaften.. lach.. die beiden sind aber auch miteinander befreundet.

Abgesehen davon habe ich auch eine sehr enge Freundin in München und dank Handy, Email usw halten wir den Kontakt aufrecht, ja. Klar wir haben auch mal Zeiten, wo wir uns kaum "lesen", hören oder so - aber wenn ich sie brauche, hat sie ein offenes Ohr.

So ist es mit den Jungens aus dem Norden - zum Glück - auch.

danke für eure antworten!
Mehr anzeigen
****kka 
12 Beiträge
Frau
****kka 12 Beiträge Frau
Ein reine Freundschaft kann man meiner Meinung nach sehr gut auf Distanz führen. Dank Internet ist es uns möglich, unabhängig vom Wohnort, Menschen kennenzulernen, die mit einem auf der gleichen Wellenlänge sind, die die gleichen Interessen haben. Ich habe selber über den Weg einige sehr gute Freundschaften geschlossen, und pflege diese auch. Ich möchte behaupten, daß diese Freundschaften viel mehr Tiefgang haben, und diese Personen mich und meine Freuden und Nöte viel besser kennen, als meine Familie oder Freunde, die ich seit vielen Jahren in meiner Nähe habe und mehr oder weniger regelmäßig sehe.

Dank Mail und Telefon-Flatrate ist es kein Problem, einen konstanten Kontakt zu haben. ...ohne Flaterate wäre ich sicherlich schon verarmt *zwinker* Eine echte Freundschaft übersteht aber auch mal eine kontaktlose Zeit!

Eine meiner engsten Vertrauten habe ich tatsächlich noch niemals persönlich kennengelernt! Und doch sind wir seit mehr als drei Jahren immer füreinander da, und telefonieren sicherlich 2-3 mal die Woche miteinander.

Eine sexuell orientierte Beziehung ist schon wesentlich schwieriger auf Distanz zu führen. Ich dachte immer, eine Fernbeziehung sei die optimale Lösung, da man nicht tagtäglich aufeinander fixiert ist. Aber letztendlich nervt mich dieser Zustand ziemlich. Es reicht nicht, zu telefonieren - ich will dem Menschen schließlich mit seiner gesamten Körperlichkeit nahe sein. Unregelmäßige Treffen sind - im wahrsten Sinne des Wortes - einfach nicht befriedigend.

Freundschaftliche Grüße
Rebekka
Mehr anzeigen
**es 
124 Beiträge
Frau
**es 124 Beiträge Frau
Meine Frage an euch: Habt ihr auch "Fern-Freundschaften", die ihr schon längere Zeit pflegt, können diese Freundschaften Bestand haben?

Ich habe so eine Freundschaft und das seit fast neun Jahren.
************ 

************  
Fern und doch nah
Die meisten meiner Freunde/innen sind Fernfreunde/innen, die ich nur ein oder zwei Mal im Jahr sehe. Und mit denen ich zum Großteil auch nicht ständig korrespondiere oder telephoniere. Aber wenn wir uns sehen, ist es so, als ob wir uns gestern das letzte Mal gesehen hätten. Unsere Vertrautheit bleibt auch in der räumlichen und zeitlichen Distanz bestehen - wir sind uns nah, auch wenn uns Hunderte oder Tausende von Kilometern trennen... Und das ist es doch, was zählt.
*******rfel 
630 Beiträge
Paar
*******rfel 630 Beiträge Paar
Also ich pflege auch einige sehr gute Fernfreundschaften seit Jahren.
Was soll ich sagen, bisher klappte das eigentlich immer ganz gut.
Klar sieht man sich nicht so oft real, allerdings kann auch das manchmal ein Vorteil sein. Man hat sich immer verdammt viel zu erzählen und solange man gegenseitig Interesse aneinander hat kann sowas nur gut laufen.
Ist halt was ganz anderes als Freunde die in der Nähe wohnen, hat aber auch seinen ganz eigenen Reiz und seine eigene Qualität die man nicht vergleichen kann.

die Würfelline
********** 

**********  
Warum nicht. Wenn es eine Liebesfreundschaft ist so kann dies sicher eine gewisse Zeit auch getrennt vollzogen werden. Ich denke du meinst ein rein Freundschaft. Wir haben Freunde seit über 10 Jahren 200 KM von uns. Da muss man sich nicht ständig sehen telefonieren und alle paar Monate sehen reicht da auch.
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.