Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Liebe
263 Mitglieder
zur Gruppe
Beziehung gesucht
103 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

War das eine gute Entscheidung?

**l 
Themenersteller3 Beiträge
Mann
**l Themenersteller3 Beiträge Mann
War das eine gute Entscheidung?
Hallo zusammen,

ich bin froh endlich ein forum gefunden zu haben wo man sich über solche themen unterhalten kann und rat findet.

ich bin/war mit meiner freundin 7 jahre zusammen, eine recht lange zeit wenn man bedenkt das wir beide erst 22 sind.

leider sind die letzten zwei drei jahre nicht so gelaufen wie ich es mir gerne vorgestellt hab. natürlich ist es normal das in einer längeren beziehung ein gewisser alltag eintritt aber ich habe folgende probleme mit ihr gehabt:

als erstes das körperliche verlangen von ihr zu mir gab es im wahrsten sinne des wortes nicht mehr...alle 2-3 monate mal sex und der war nicht sonderlich....ehre so in der art, hoffentlich ist es schnell vorbei.
was bei mir nicht zutrifft ich hätte auch jetzt nach 7 jahren die finger nicht von ihr lassen können, wenn man aber immer nur auf ablehnung stösst tut das recht weh und man fragt sich immer häufiger...soll ich mir das jetzt wirklich antun.

zweitens hat sie viele geheimnisse vor mir. zb telefonate wo sie sagt ihre freundin hat angerufen wo ich stuzig wurde da ich genau eine männerstimme hörte (es war nachts um halb drei und ich hab eigentlich schon geschlafen und bin wach geworden)
ein blick in die anrufslisten zeigte mir einen gewissen marcel den ich nicht kannte und nicht wie sie behauptete ihre beste freundin.
im icq oder chats schliesst sie ganz schnell fenster bevor ich am rechner vorbei lauf und lässt es lieber auf einen streit ankommen als das ich dies lese.

sie geht mir ihren leuten weg wo ich wenns hoch kommt grade mal die hälfte kenne,
wenn ich sie frage ob sie mit ins kino geht oder schwimmen an den see grillen sonst was kommt immer keine lust hab ich schon gesehn oder sie hat schon was vor.
sage ich zu ihr ich geh mit in die oder die disco bekomme ich zu hören das ich da eh keinen spass hab und lieber zuhause bleiben soll oder wo anderes hin gehn soll.

ich geh bald zwei jahre auf die schule und ich sagte ihr das ich unserer beziehung sicher sein muss denn vertrauen treue und liebe sind nunmal das wichtigste für mich.

gestern abend hat sie sich mit einem typen im icq unterhalten und sofort zu gemacht als ich vorbei lief...ich habe das gesehn und gefragt über was sie sich denn unterhalten...als antwort bekam ich nur "das geht dich nichts an"
und sie schloss das fenster so das ich keine möglichkeit hatte es im geringsten nach zu vollziehn.

ich habe schluss gemacht und bin mir unsicher ob es die richtige entscheidung war nur kann ich mit der ablehnung und den geheimnissen nicht mehr leben die sie vor mir hat.
Mehr anzeigen
**MI 
710 Beiträge
Paar
**MI 710 Beiträge Paar
Richtig gemacht
Das was wir hier lesen konnten über eure "Beziehung", wenn es denn noch eine war zum Schluss, würde bei uns zu dem gleiche Ergebnis führen wie bei dir. Schluss aus und Ende. Wobei wir uns einig sind, das wir sooo lange nicht damit gewartet hätten. Zu einer Beziehung gehören Liebe und Sex genauso wie Vertrauen, aber das war bei euch wohl schon längere Zeit vorbei.
Kopf hoch, auch andere Mütter haben schöne Töchter, auch wenn es vielleicht schwer fällt.

lg m+c
****y69 
2.248 Beiträge
Mann
****y69 2.248 Beiträge Mann
Ich denke auch das es die richtige Entscheidung war,denn so wie du das jetzt hier darlegst hätte,wenn du ihr nicht zuvorgekommen wärst,wahrscheinlich sie in absehbarer Zeit eure Beziehung beendet!
Mlg Marty
********* 

*********  
Ich würde mich der Meinung meiner Vorredner anschließen...
...aber mich würde interessieren, ob Ihr über Eure Probleme überhaupt schon mal miteinander gesprochen habt....und falls ja, wie sich Deine (Ex-) Freundin dazu geäußert hat.

Das ging aus dem, was Du geschrieben hast, nicht wirklich hervor.

Liebe Grüße
Flora
******ers 
145 Beiträge
Paar
******ers 145 Beiträge Paar
Jedes Ende ist ein neuer Angang
Weißt Du, manchmal ist es besser eine Beziehung zu beenden als sich über eine Zeit hinwegzuquälen, obwohl man weiß, es ist vorbei. Natürlich ist es traurig, aber lass es uns doch mal nüchtern sehen.
Ihr habt ja fast eine Sandkastenliebe erlebt. Mit 14/15 zusammen gekommen und sieben Jahre Eures jungen Lebens miteinander verbracht. Das ist eine wirklich tolle Leistung und spricht für Eure Charakterstärke. Und das insbesondere, da Ihr auch noch die turbulentesten Jahre Eurer Entwicklung zusammen durchgestanden habt. Eine Zeit in der sich alles neu sortiert. Vor allem die Gefühlswelt. Dass es überhaupt so lange gehalten hat, spricht wie gesagt für Euch. Nun habt Ihr Euch in verschiedene Richtungen entwickelt. Die emotionalen Interessen haben sich anderen Zielen - zumindest bei ihr - zugewandt. Es wäre halt schön gewesen, sie hätte zur rechten Zeit ein offenes Wort an Dich gerichtet. Aber vielleicht hat sie sich das nicht getraut und angenommen, Du würdest an ihrem Verhalten erkennen, dass sich etwas geändert hat. Die abkanzelnde Art und Weise der jüngsten Zeit ist allerdings sehr unschön. Doch jedes Ende ist auch ein Anfang. Mag nun abgedroschen klingen, aber es hilft bestimmt das Vergangene positiv zu sehen und Deine Erfahrungen nun in eine neue Bindung einzubringen. Und wir sind sicher, die lässt nicht lange auf sich warten. Wir wünschen Dir dafür viel Glück.
Mehr anzeigen
**l 
Themenersteller3 Beiträge
Mann
**l Themenersteller3 Beiträge Mann
ja
ja wir haben mehr als nur einmal über unsere probleme gesprochen und immer haben wir beide uns vorgenommen etwas daran zu ändern aber in letzter zeit habe ich fast nur schon darauf gewartet das sie schluss macht da ich es eigentlich nicht machen wollte das sie mit mir durch dick und dünn gegangen ist und ich so einem menschen nur ungern einen "tritt" geb

ich weis auch genau das ich sie noch liebe aber sie mich nicht, wie man schon lesen kann konnte ich bisher nicht so viel erfahrung in trennungen sammeln da sie eine der ersten "richtigen" freundinnen war.

leider merke ich wie weh es tut und man sich immer selber dabei ertappt wie einem im kopf rum geh alles wieder rückgängig zu machen.

aber die letzten zwei jahre waren nicht viel besser, bisher hat jeder zu mir gesagt ich sollte die beziehung beenden (enge freunde) nur wollte ich nicht drauf hören und bis jetzt bin ich mir auch noch nicht sicher ob es die richtige entscheidung war.

allein wenn ich dran denke wie sie bei einem anderen in den armen liegt könnte ich hier alles zerlegen.

ich danke euch für die aufmunternden worte, sowas hab ich jetzt gebraucht
*snief2*
Mehr anzeigen
************ 

************  
Sei froh, das dieses Spiel jetzt vorbei ist. Jetzt bist du "frei" und kannst die Frau suchen und finden, die am besten zu dir passt.
******* 

*******  
Ach...
....dann war es ganz sicher die richtige Entscheidung!

Es macht doch überhaupt keinen Sinn, wenn Du ständig unglücklich bist und Dir immer Gedanken machen musst.

Bleibe bei Deiner Entscheidung und versuche Dich so gut es geht abzulenken.
Wenn Du über sie nachdenken musst, versuche an die Momente zu denken, wo sie sich Dir gegenüber richtig schäbig verhalten hat. Auf die Art und Weise wird es Dir eher bewusst, dass Du richtig gehandelt hast - auch wenn es zwischendurch immer wieder schlimm für Dich werden wird. Aber ganz sicher: nach einer Weile wird es Dir sicher besser gehen und mit etwas Abstand bist Du bestimmt froh, dass Du es durchgezogen hast.

Ich wünsche Dir die Kraft und Stärke dazu, und lass Dich von Deinen Freunden auffangen.

*troest*
Mehr anzeigen
*******love 
367 Beiträge
Mann
*******love 367 Beiträge Mann
@Ral
Du hast wohl die richtige Entscheidung getroffen - es wird noch eine ganze Weile weh tun, jedoch ist es besser, aus einer solchen Situation diese, einzig richtige, Konsequenz zu ziehen.

Du kennst sicher den alten, aber immer wieder richtigen Spruch:
Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende!

Denn so, wie Du die Beziehung und Eure Situation beschrieben hast, wäre das wohl noch ne ganze Weile so gegangen, ohne dass konkrete Entscheidungen getroffen worden wären...

So kann ich Dir nur ein Kompliment für Deine Stärke aussprechen - diese Entscheidung ist sicher nicht leicht; jedoch hast Du damit für Dich den Weg frei gemacht, mal zu Dir zu kommen und nicht in einem Sumpf zu ersaufen...

Ich wünsch Dir weiter Kraft und viel Glück!
Mehr anzeigen
**** 

****  
sei stolz auf dich
auch wenn du es noch nicht so richtig verstehen kannst, weil die zeit noch nicht da ist....aber du hast die richtige entscheidung getroffen, ich kann das aus eigener erfahrung sagen......wenn man merkt, das etwas nicht stimmt, dann muß man reden, wenn man keine gelegenheit hat, oder der partner nicht an einem gespräch interessiert ist oder noch viel gruseliger ganz unbeteiligt einem monolog zu hört....dann hat alles keinen sinn mehr....auf dauer wärst du noch unglücklicher, noch verletzter und damit noch verletzbarer geworden als du eh schon bist.......
wenn alle wunden mal verheilt sind und du zur gefühlsruhe gekommen bist, dann erkennst du wie richtig und wichtig diese entscheidung für deinen weg war.

ich wünsche dir von ganzen herzen viel glück, viel kraft....vor allem steh weiter zu dir.......denn im DEINEM leben zählt DEIN glück!!! und nur auf DEINEN weg kommt es an!!!

*troest* *knutsch*
Mehr anzeigen
*******ove 
3.571 Beiträge
Paar
*******ove 3.571 Beiträge Paar
aber die letzten zwei jahre waren nicht viel besser, bisher hat jeder zu mir gesagt ich sollte die beziehung beenden (enge freunde) nur wollte ich nicht drauf hören und bis jetzt bin ich mir auch noch nicht sicher ob es die richtige entscheidung war.
Ob du die richtige Entscheidung getroffen hast oder nicht, kann dir keiner von uns sagen, das mußt du ganz alleine für dich feststellen... ABER was bringt dir eine Beziehung mit deiner Ex-Freundin, wenn du eh weißt das die Gefühle von ihrer Seite her nicht mehr vorhanden sind??!

Sicherlich nach 7 Jahren einen Schlußstrich zu ziehen ist nicht einfach und das wirst du auch nicht in ein paar Wochen bewältigt haben, sondern das braucht Zeit... Aber überleg dir mal ob es dir jetzt besser ohne sie geht oder besser mit ihr ging in den letzten Jahren!!!

In jeder Beziehung gibt es höhen und tiefen, aber solange Gefühle von beiden Seiten vorhanden sind übersteht man so ziemlich alles, vorallem wenn man gemeinsam für die Beziehung kämpft... Wenn das aber irgendwann nur noch einer macht, hat es keinerlei Sinn mehr und endet eben irgendwann auf kurz oder lang doch, wenn man sich nicht zusammen rauft...

Selbst wenn du jetzt wieder mit ihr zusammen kommen solltest, meinst du es würde sich etwas ändern? Die ersten paar Wochen vielleicht, aber dann würde alles wieder in den gewohnten trott zurück fallen und du wärst kein Stückchen weiter...

Auch wenn es Momentan weh tut, du hast sicherlich für dich selber die richtige Entscheidung getroffen, auch wenn du manchmal daran Zweifelst... Aber ist es ein anderer Mensch wert sich selber kaput zu machen??! NEIN...

lg
fellinlove
Mehr anzeigen
*** 

***  
@Ral
wir beide haben eigentlich ganz ähnliche erfahrungen gemacht: die "jugendliebe" hielt einige jahre, man/frau hat sich irgendwie über die zeit "auseinandergelebt", interessen haben sich verschoben, freundeskreise haben sich in unterschiedliche richtungen entwickelt...

und am ende stand jeweils ein grosses fragezeichen...

die entscheidung, sich zu trennen, ist bereits gefallen... wohl auch aus dem bauch heraus. insofern könnte man von aussen betrachtet durchaus sagen, wenn dem so ist, dann war es ganz bestimmt die richtige entscheidung...

wir finden aber auch toll, dass es junge menschen gibt, die sich und ihre vergangenheit etwas reflektieren, um sich selbst besser kennen zu lernen, bewusst wahrzunehmen, wer man/frau ist. das ist gesund für das selbstbewusstsein. und, selbstbewusste menschen werden im zukünftigen leben immer wieder auf ihre gefühle hören und dementsprechend in der lage sein, die für sie richtige entscheidung zu treffen.

ebenso toll finden wir, dass auch mal ein junger mensch die beziehung nicht einfach "wegwirft", sondern sich hinterfragt, die beziehung zu retten versucht. und das, obwohl aussen stehende freunde schon eine trennung empfohlen haben. das ist mutig, und auch super ehrlich sich selbst gegenüber. kompliment!

in erster linie trägt jeder mensch für sich selbst (und natürlich für seine handlungen) die verantwortung - und in einer beziehung tragen beide partner die gleiche verantwortung für die beziehung. das kann in der tat so weit gehen, dass einer der partner entscheidet, die beziehung zu beenden, weil sie nur noch einseitig gelebt wird. weil die gegebene liebe nicht mehr empfangen wurde, beispielsweise.

hey, insgesamt also völlig korrekt gehandelt! wenn es mit den gefühlen stimmt, wird´s auch mit dem sex in einer beziehung klappen... viele threads in diesem forum haben genau diese frage beleuchtet...

dir alles gute!

lg!
Mehr anzeigen
********ames 
1.833 Beiträge
Frau
********ames 1.833 Beiträge Frau
Hi Ral!!!
Ich kann nur sagen,dass Du definitiv die richtige Entscheidung getroffen hast!!!
Nimm mir bitte nicht übel wenn ich sage,dass Deine Ex sich warscheinlich auch gern neben der Beziehung zu Dir ein anderes "Törchen" offen gehalten hat.
Es gab anscheinend viele Dinge bei ihr,hinter die Du einfach nicht kommen solltes,was sie vor Dir geheim halten wollte.
Es tut mir nur irgentwie leid,dass Du so eine lange Zeit mit ihr verbracht hast,denn wer weiss,wie lange das so "auf heimlich" schon lief bei ihr.
Würde ich dahinter kommen,dass mein Freund sowas machen würde,wäre die Beziehung ohne wenn und aber für mich ebenfalls sofort beendet.
Man sollte in einer Beziehung und besonders in so einer langen Beziehung wie Eure über alles offen reden können.
Das konnte sie anscheinend nicht.
Trotzdem möchte ich Dich bitte mal zu überlegen,ob es nicht auch ein wenig an Dir lag,dass sie da anscheinend auch noch andere hatte.
Dann muss sie ja wohl nicht zufrieden mit irgentwas in Eurer Beziehung gewesen sein.

Trotzdem finde ich,dass Du es richtig gemacht hast,sie zu verlassen.
Für sowas solltest Du Dir zu schade sein!! *genau*

Ich wünsche Dir alles Gute und hoffe,Du findest ein Mädchen,die Deine Liebe verdient!!!


Greetz,Cher
Mehr anzeigen
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.