Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Liebe
262 Mitglieder
zur Gruppe
Beziehung gesucht
103 Mitglieder
zum Beitrag
Männer, welchen Typ Frau heiratet ihr?445
Es gibt so einen Satz: "Männer haben viel Sex mit "lockeren Frauen"…
zum Beitrag
Die Frau meines besten Freundes findet mich scharf: was tun?362
Mein bester Freund, der gleichzeitig auch noch mein Mitarbeiter ist…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Heiraten und mal wieder nicht....

********ames 
1.833 Beiträge
Frau
********ames 1.833 Beiträge Frau
@jayjay81
Hey Du!!
Erstmal muss ich Dir sagen,dass Du echt einige gute Ansichten hast und ich finde es toll,dass Deine Freundin weiss,dass Du hier gemeldet bist und ich hoffe,dass es wirklich nur wegen des Forum's ist! *zwinker*

Ich habe auch schon Menschen erlebt,die schnell ihre Meinung ändern konnten.das ist noch nicht mal ungewöhnlich,sowas gibt es.
Mein Partner wollte z.B.nie Kinder haben.In keiner seiner Beziehungen.
Seit er mit mir zusammen ist,hat er seine Meinung darin geändert und das sogar sehr schnell.Er ist einfach der Meinung,dass ich die "Richtige" bin,mit der er sich auf das "Abenteuer" Kinder einlassen würde.
Ich fand es toll,wie sehr er seine Meinung geändert hat und freue mich darüber,denn jetzt kann er es kaum erwarten;-)

Ich glaube,dass Deine Freundin Dich schon liebt,doch mit der Familienplanung einfach noch nicht so weit ist.
Glaube noch nicht mal,dass es ihr um das finanzielle dabei geht.
Vielleicht hatte sie ja auch mal ein Gespräch im Urlaub mit ihrer Freundin,die sie vielleicht gefragt hat,wie sie sich das alles vorstellt,ob es nicht vielleicht noch etwas früh dafür sei etc.
Was ich gut finde ist,dass Ihr darüber redet.
Drängel sie nicht! Auch,wenn Du sie lieber heute als morgen heiraten würdest.Gib ihr etwas Zeit.
Und das Tanzen kann man lernen!! *zwinker*
Lern es und beweise ihr,dass Du es auch kannst und sie es gar nicht nötig hat,mit anderen zu tanzen.Ich bin sicher,sie würde lieber mit Dir tanzen,nur Du musst es lernen und so schwer ist das nicht!!!
Rede mit ihr und sag ihr,dass sie auf jeden Fall nur ehrlich zu Dir sein soll.
Ehrlichkeit ist das Wichtigste in einer festen Verbindung.
Und arbeite auch an Deiner Eifersucht.
Ich bin auch eifersüchtig,doch ich weiss auch,dass man sich schnell in was reinsteigern kann.Eine gesunde Eifersucht ist okay,aber bewerte nicht alles über!!

Halte uns hier doch mal auf dem Laufenden!!
Wünsche Dir/Euch alles liebe und Gute!!!


Greetz,Cher
Mehr anzeigen
******** 

********  
besser ohne Kind
Ich hab den Eindruck,das deine Freundin beim Thema Kind doch etwas "reifer" ist. Lass sie doch erst einmal Berufserfahrung sammeln,das mit dem Kind könnt ihr dann immer noch überlegen. Im allgemeinen hab ich eh den Eindruck,das ihr euch sehr unsicher seit,bestimmt keine Voraussetzung für Heirat und Kind,lasst euch Zeit und überstürzt nichts
*****y81 
Themenersteller16 Beiträge
Mann
*****y81 Themenersteller16 Beiträge Mann
@ hanjie

ja, sicher, von unreife kann man von ihr eigentlich nicht sprechen, es war halt auch blöd, das man das ganze am telefon besprochen hat, das hab ich ihr auch gesagt, das sie es lieber bis zum wiedersehen sparen hätte sollen.

die finanzielle situation schätzen wir schon ganz gut ein, es ist mir auch klar, das man einige finanzielle reserven haben sollte, vor allem beim thema kind, ich möchte ja nun auch nicht, das mein kind mal mit nix da steht, ich möchte ihm dann schon etwas ermöglichen, da ich von vorne herein weiß, egal ob meine freundin (später dann natürlich frau) arbeitet oder nicht, die kinder werden kein bafög bekommen..., naja, das ist aber ein anderes thema...


@ tictac

ja, es ist ein unwahrschneinlich großes sicherheitsbedürfnis vorhanden, dies kann ich nur bestätigen und auch nachvollziehen, warum dieses vorhanden ist. ich spreche auch viel mit ihr darüber, zeige ihr argumente und gegenargumente auf.


@ cher

ja na klar ist es wirklich nur des forums wegen, wenn wegen was anderem irgendwann mal (kann ja vorkommen, das man neugierig auf etwas anderes ist und sich aber trotzdem liebt), kann man sich hier ja immer noch als paar anmelden..., aber egal, dies wird in naher zukunft nicht der fall sein.

ich muss sagen, ich war wie dein partner, wollte nie kinder und trat meine jetzige freundin in mein leben und alles wurde anders, ich kann plötzlich solche gedanken mit freude betracht, liegt wohl sicher hauptsächlich an der liebe zu ihr, aber auch, das gefühl, das sie die richtige ist, der draht, den wir zueinander haben, wir sind uns sehr einig in so vielen themen und bereichen, vor allem, wie sie mit mir umgeht, das ist traumhaft, da macht es ja 3 mal mehr spaß, genauso gut mit ihr umzugehen, ich hab noch nie so viel liebe zurück bekommen, wie von ihr, aber sie hat auch nie jemanden so viel liebe gegeben...

mit den kinder-thema wollen wir auch noch etwas warten, soweit sind wir uns einig, aber über die verlobung war sie so glücklich, denn es ist ihr sehnlichster wunsch gewesen, das ich sie frage, ob sie mich heiraten will

ich werde sie auch nicht drängeln zum heiraten, im prinzip war das ja jetzt erst einmal das versprechen zum heiraten, tun können wir es aber erst dann, wenn sie sich dann finanziell dazu in der lage fühlt..., wir werden sehen, wann dies ist.

vielleicht möchte sie sich ja doch selber noch ein kleines polster schaffen, verständlich.

mit dem tanzen haben wir uns auch geeinigt, nämlich, das sie es mir beibringen will und ich das auch lernen will.
ich weiß, das es gar nicht so schwer ist, zu tanzen, vor allem sagen immer alle, ich als musiker sollte eigentlich erst recht tanzen können, glaube es liegt weniger an den schritten oder der bewegung, sondern ich bin einfach meistens zu verkrampft und zu steif... ich müsste lockerer werden...

meine eifersucht hält sich eigentlich auch in grenzen und es wird auch besser, als es mal war.


@ sonado

also unsicher ob wir heiraten wollen oder nicht, sind wir uns überhaupt nicht, im gegenteil, wir sind uns da sehr einig, das wir es wollen, es liegt eigentlich nur am zeitpunkt, aber da wir es nicht überstürzen wollen, lassen wir uns auch noch ein wenig zeit...

wichtig war eigentlich, das wir uns einig sind, das wir heiraten wollen, und diese bestätigung haben wir uns am sonntag abend ganz romantisch gegeben, sie hat gezittert und hat sogar freudentränen in den augen gehabt, gezittert habe ich auch, erst recht, als sie ja gesagt hat...

mit dem kind und der unsicherheit dahingehend, denke ich mal, um darüber nachdenken zu können, müssen wir erst einmal die lebensverhältnisse dahingehend ändern (heirat, haus) und dann die finanzielle lage checken, denn der wille zum kind ist bei uns beiden auch sehr stark ausgeprägt.
Mehr anzeigen
********** 

**********  
Na das klingt ja schonmal ganz anders als vor Eurem Gespräch.
Wie schon einige gesagt haben:

Zeit lassen, zu nichts drängen, auf die Gefühle hören - gilt natürlich für beide.

Aber mal ehrlich, wie lange seid Ihr denn schon zusammen bzw wie lange wohnt Ihr denn schon zusammen?
********ames 
1.833 Beiträge
Frau
********ames 1.833 Beiträge Frau
jayjay81
Hey,ich fiinde auch,dass klingt alles schon ganz gut.Jedenfalls besser als beim Anfangstext von Dir! *zwinker*
Ihr werdet es schon schaffen!! *top*
Ich finde es auch sehr gut,dass Du jetzt das Tanzen lernen willst!
Das schaffst Du schon.
Und gib nicht gleich auf,wenn es mal nicht so gut klappt.
Übung macht den Meister!! Hihi.


Greetz,Cher
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.