Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Club-Erfahrungen
47 Mitglieder
zur Gruppe
Locations
28 Mitglieder
zum Beitrag
Parkplatzsex - Erfahrungen und Tipps gesucht1
Hat jemand Erfahrung mit Parklatzsex? Kann Mann das als Paar ohne…
zum Beitrag
Parkplatzsex: Wie war euer erstes Mal?72
Parkplatzsex ist eine prickelnde Fantasie. Habt ihr sie schon einmal…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Parkplatzsex - schlechte Erfahrungen?

********** 

**********  
franky
Ich das nicht nach vollziehen was du da erlebt hast ,auch stimmt es nicht das ich gestört werde in irgend einer weise.

es sieht kein mensch etweas,es sei , er stellt es sich vor was darin passiert.

lg friedel
****123 
68 Beiträge
Paar
****123 68 Beiträge Paar
....
Auf dem PP stell ich mir das schon echt geil vor. Aber hätte auch schiss das dann irgendwelche Aufdringlich werde bzw. uns bis nach Hause folgen würde. Sowas ist doch echt scheiße. Was denken sich sone Leute, das man sie mit rein nimmt? Oder die am Fenster weiter zuschauen können???
Naja schwarze Schafe gibts im jeden Lerbensbereich! Leider.
********** 

**********  
Nee also,

bin noch in keinr weise gestört worden.Alle finden es geil im Wohnmobil zu Fi.....

Und jeder fährt danach wieder brav nach Hause.

LG Friedel
********* 

*********  
@friedel
ja,im mobil ist ja auch ok,da stört keiner.
aber ich schaute einem paar zu,in ihrem auto,die türe war offen,und dann kamen die idioten.
wie gesagt,wohnmobil wäre was für mich!
***i1 
20 Beiträge
Mann
***i1 20 Beiträge Mann
hallo
also das mit der U-Bahn find ich total übertrieben
würde mich aber trotzdem gern mal auf einem Parkplatz zeigen
jemand ne Ahnung wo in Bayern gute Plätze sind??
********** 

**********  
nee , ecki 1 da weiß ich auch nix,schau doch mal bei deinem örtlichen nvi rin .da wird sich bestimmt was finden...viel glück

lg friedel
*********7472 
47 Beiträge
Paar
*********7472 47 Beiträge Paar
nun
wenn beide es wollen, spricht nichts dagegen. es gibt ja auch parkplätze die nicht stark frequentiert sind. und wenn man nicht entdeckt werden möchte, zieht man einfach schnell mal ne decke drüber...wie es ein jeder gerne möchte...
viel spaß
*** 

***  
Zu der U-Bahn Geschichte: Mal im Ernst wie kann man denn so blöd sein und einen sich beschwerenden Gast noch dumm von der Seite anmachen?
Ich vermute auch mal dass da mehr gewesen ist als der Sachverhalt der hier geschildert wurde... Erregung öffentlicher Ärgernisse ist ohne Widerspruch meist nicht höher als EUR 250. Bei einer Beleidigung sieht die Sache jedoch schon anders aus...
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.