Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Fotografie & Technik
891 Mitglieder
zur Gruppe
Fotografie für Anfänger
82 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Anonyme Bilder

*****504 Paar
Themenersteller 
Anonyme Bilder
Hallo zusammen,
zum einen hoffe ich den richtigen Forumsteil gefunden zu haben und zum anderen traue ich mich kaum so eine blöde Frage zu stellen, also schon jetzt sorry für die frage.
Ich habe ein paar nette Bilder meiner Frau gemacht und würde diese auch gerne in unser Profil laden. Wir möchten aber beide, zum großen Teil aus Beruflichen Gründen, anonym bleiben. Deshalb möchte / muss ich die Bilder auch so bearbeiten das man das Gesicht nicht erkennt, wie mache ich das?!
Also Photoshop ist vorhanden, ich habe es auch mit Paint etc. versucht. Klar, einen Balken bekomme ich gerade noch so hin, notfalls mit Word, aber den kann ich dann leider nicht drehen sodass er „nur“ die Augenpartie überdeckt.
Ich würde mich über eure (möglichst detaillierte) Hilfe sehr freuen, danke sehr!
*****alo Mann
mach ne Auswahl (weiche kante)
ums Gesicht. danach zeichnest den Inhalt weich und dunkelst evtl etwas ab. fertig

lg

walo
********otos Mann
Foto in Photoshop öffnen
• mit dem Lasso, das Gesicht umfahren
• im Menü wählen
> Filter > Verzerrungsfilter > Glas anwählen (als Bsp.)
mit "Verzerung" und "Glättung" spielen bis es passt
• OK
danach
• Datei > für Web speichern

fertig *g*

Gruss Roger
*****504 Paar
Themenersteller 
Supe! Vielen dank, ich dachte mir das es so einfach ist, leider konnte mir auch google nicht helfen *g*

Besten Gruß
***************
kannst auch vor dem Hochladen mit dem hauseigenen tool hier bearbeiten..
lg. *wink*
***ee Mann
Ich hab gesehen Du verwendest auch den Swirl-Effekt (dieses verdrehen), dieser eignet sich nur bedingt zum Verfremden, da er sich relativ leicht umkehren lässt.
Wenn die Anonymität also kritisch ist, am besten einen anderen Filter verwenden...
*******jour Mann
simple
bilder ausdrucken, mit einem stift kunstvoll eine Maske malen und dann das ganze abfotografieren und hochladen.
ist aber
umständlich ,die letzte Variante
******ely Mann
Simple Frage, simple Antwort
1. Mal, das ist keine dumme Frage. Stell jede Frage, die du willst.
2. Ich hätte da ein paar "Tipps", aber brauchst du sie denn noch?


Das mit Abstand einfachste vorgehen, um seine Bilder zu zensieren ist:

*beep*
Du gehst auf "Profil verwalten"
--> Fotos --> Foto durchsuchen --> wenn du es ausgewählt hast, wirst sich ein rotbeschrifteter Register genau unter der Durchsuch-Leiste bilden, darauf steht: "Bild vor Upload bearbeiten". Darauf klickst du dann, ein neues Fenster öffnet sich und du kannst dann sogar über JOYclub dein Bild bearbeiten sprich:
Verpixeln, Stickers hinzufügen, 90° recht/links drehen, Zuschneiden und sogenannte Effekte einwirken lassen (z.B schwarz-weiß,...).



*beep*
Du sagtest (so ähnlich): "Ich kann es nicht drehen, sodass ich die Augenpartie im richtigen Winkel zudecke"

Jetzt kommt mein Trick - da ich ohne "Fotoshop" auskommen "muss".
Das ist jetzt etwas komplizierter, aber ich schreibe es dir genau hin:

Du öffnest dein gewünschtes Bild über "Paint" (Rechtsklick, Öffnen mit, Paint), dann wählst du dieses gestrichelte Rechteck, womit du Teile vom Bild, in Form eines Rechtecks auswählen kannst und beliebig verschieben kannst (oben links ist der Befehl). Dieses wählst du nun aus, umrahmst dein ganzes Bild, Rechtsklick, kopieren!

Nun öffnest du (falls vorhanden) "Power-Point". Die Folie 1 müsste schon vorhanden sein, also drückst du Rechtsklick auf die Folie, einfügen! Nun kannst du das Bild in die weite, breite vergrößern und vor allem kannst du das erzeugte Bild drehen! (Siehe Abbildung)
Mit Augenmaß drehst du das Bild in deinem Winkel. Jetzt kopierst du es wieder, und fügst das in die schönen Augen ein *zwinker*

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

® Mc===<3´´-_ Lovely
Verwirrende Abbildung
********atze Paar
Hey,
auch wenn das jetzt nicht unbedingt den Kern deiner Frage trifft dennoch folgende Anregung:
Ich finde, dass man Bilder durch ein Unkenntlichmachen im Nachhinein doch immer ein wenig "versaut", aber leider nicht im besten Sinne. - Deswegen empfehle ich, die Bilder gleich so aufzunehmen, dass die Person nicht gleich identifizierbar ist.

Schau dir vielleicht mal unser Profil an.
Vielleicht bekommst du ein paar Anregungen, wie man viel zeigen kann, ohne gleich erkennbar zu sein.

lg
der Knuddelkater
*******
muss man auch nicht gleich so aufnehmen...
kann man auch schneiden...
Ein guter Schnitt machts genauso..
Vielleicht werden die Bilder ja auch woanders eingesetzt

*wink*
******pos Paar
Also was man hier noch so alles lernen kann ist erstaunlich.

Vielen Dank für den ein oder anderen TIP.

Wir bearbeiten unsere Fotos in der Regel mit Irfan View.

Schönen Sonntag
M & C
**********
Super, ich habe eine Menge dazugelernt. Vielen Dank an die Tippgeber. *g*
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.