Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Liebe
261 Mitglieder
zur Gruppe
Beziehung gesucht
102 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Welches Gewicht bei welcher Größe ist ok?

********* 

*********  
Ausstrahlung wirkt
das kann ich unterschreiben. Allerdings macht sie Optisches nicht unsichtbar, sie rückt es nur in ein anderes Licht.

Und sich in seinem Körper wohl zu fühlen, halte ich für sehr wichtig. Schließlich kann Übergewicht zu einem gesundheitlichen Problem werden.

Und wer kurzatmig ist, dürfte sich nicht wirklich wohl fühlen. Wenn der Bulle von Tölz anhalten muss, weil er nicht gleichzeitig gehen und sprechen kann, wirds kritisch. *zwinker*
****la 
128 Beiträge
Frau
****la 128 Beiträge Frau
Zum einen fällt mir hier beim lesen der Beiträge auf, dass jeder/ jede behauptet, sich mit seinem/ ihrem Gewicht wohlzufühlen. So weit, so schön, aber warum reagieren dann so viele in diesem Thread so "angefressen", wenn sie eine gegenteilige Meinung zu hören bekommen? Egal ob dick oder dünn, wenn man sich tatsächlich wohl fühlt, sollte es doch wirklich völlig egal sein, wenn das jemand anderes anders sieht, oder? Für mich ein grosses Fragezeichen...

So, und nun zu der Eingangsfrage der Threaderstellerin *g Ich kann die Frage durchaus nachvollziehen und würde es nicht unbedingt als "fishing for compliments" abtun. Ich bin selbst 1,76 m gross und wiege ca. 54 kg (schwankt immer ein wenig, ganz genau kann ich das auch nicht sagen, weil ich mich äusserst selten auf meine Waage stelle, die staubt immer vor sich hin...) *zwinker*

Ich fühle mich mit diesem Gewicht sehr wohl und habe glaube ich eine durchaus weibliche Figur. Mehr möchte ich keinesfalls wiegen, aber auch nicht weniger, ich mag mich so wie ich bin. Ich war schon immer schlank, genau so wie meine Geschwister (und ja, es gab bei uns immer genug zu essen *g) Was mich allerdings schon lange Zeit begleitet, sind die Unterstellungen, ich sei magersüchtig/ bulimisch. Ich hatte noch nie in meinem Leben eine wie auch immer geartete Essstörung und kann deshalb über solche Unterstellungen auch nur herzhaft lachen.

Interessanterweise kamen solche Unterstellungen ausnahmslos von Frauen, ich habe bis jetzt noch keinen einzigen Mann in meinem Leben getroffen, der mir gesagt hätte, dass er meine Figur nicht mag *zwinker*

Ist aber schlussendlich auch egal, weil eben ich mich in meinem Körper wohlfühlen muss und niemand anderes. Ich mache mir über solche Kommentare nicht mal Gedanken, das halte ich für reine Zeitverschwendung, aber ich kann mir durchaus vorstellen, dass es Frauen gibt, die bei solchen Unterstellungen ins Grübeln kommen und dann vielleicht auch mal nachfragen, was andere Menschen für "normal" halten.

Und -da muss ich einigen anderen hier recht geben- was zählt, ist nicht die Anzeige auf der Waage, sondern ob man selbst glücklich mit sich ist.
Mehr anzeigen
***** 

*****  
au backe
*schock*
ich bin der meinung,dss man sich nicht so viele sorgen über das eigenekörpergewicht machen sollte,solange man sich in seiner haut wohl fühlt ist doch alles in ordnung.ich denke es gibt wichtigere dinge als dies!
bevor man sich über solche sachen gedanken macht,sollte man lieber an menschen denken,die gerne mal um die 60kg wieden würden...!

ich kenne beide seiten heute bin 1,63 und wiege 52kg.bis vor 2 jahren hatte ich noch 67kg.und ich habe mich damit auch nicht unbedingt schlecht gefühlt. *achtung*

man sollte sich so nehmen wie man ist,egal was andere denken oder sagen!

@Nefila:an deiner stelle würde ich vielleicht mal zum arzt gehen und mich durchchecken lassen!untergewicht kann starke folgen haben!nur lieb gemeinter rat!
Mehr anzeigen
*************** 

***************  
Also manchmal denke ich das es Menschen gibt die an Verzerrung des eigenen Äußeren leiden. Aber bei 1,70 und größer unter 60kg mitzubringen ist doch nicht zu viel. Mein Schatz und ich bringen keine Idealmaße mit aber im Endeffekt muss man sich wohl fühlen.
Ich denke man sollte in den Spiegel gucken können und sich so wohl fühlen. Vom Gewicht was abhängig zu machen ist schwierig. Weil ein sehr gut durchtrainierter Körper, der sehr sexy aussehen kann, kann auch schon mal angebliches "Übergewicht" mitbringen
****la 
128 Beiträge
Frau
****la 128 Beiträge Frau
@SnowBunny88
Siehst Du, genau das meine ich... Sagst Du so etwas auch zu jemandem, den Du für zu fett hältst? *schock* Was soll das?

Im übrigen, ich bin kerngesund und auch nicht zu dünn... Gewichtsangaben sind eben nur Zahlen, die nicht unbedingt etwas aussagen *ggg*
********* 

*********  
@Bergisches_Paar
hehe...keine angst, ich lasse mir so schnell nix einreden. ich mag und lieb mich so wie ich bin. früher dachte ich auch immer das ich mit meinem heutigen gewicht nicht leben könnte, aber mit dem alter kommt die reife und die erkenntniss das rundungen mehr als sexy sind *zwinker*

knutscha
*********radde 
907 Beiträge
Paar
*********radde 907 Beiträge Paar
hier muß ich nefila mal recht geben! sie ist nicht zwangsläufig zu dünn.

ich bin auch 1,76 m groß. vor der schwangerschaft hatte ich im sommer immer um die 52 kg und im winter (lecker weihnachtsbraten und glühwein) 54 kg.
mein gewicht war definitiv nicht zu gering. ich habe nicht geklappert und meine rippen haben auch nicht rausgestochen. darüber hinaus liebe ich lindt schokolade und habe mir wöchentlich bis zu 4 tafeln einverleibt...war also keine "ich ess nur obst u trinke wasser" essgestörte.

der körperbau, die muskeln und knochenbau spielen hierbei eine erhebliche rolle. manche wiegen viel u sehen schlank aus, andere haben ein durchschnittliches gewicht aber immens viele polster an den falschen stellen.

der bmi ist ebenfalls kein geeigneter index. denn nach diesem maßstab müßte ich ca 69 kg wiegen. und das geht ja gar nicht. dann würde ich mich absolut unwohl fühlen.

die threaderstellerin selbst hat eine durchschnittlich gute figur. weder zu dünn, noch zu dick.

aber die figur und der damit verbundene wohlfühlfaktor ist jedem selbst überlassen. solange man sich im gesunden rahmen bewegt!

chatte
Mehr anzeigen
*******llat 
105 Beiträge
Paar
*******llat 105 Beiträge Paar
viele haben hier ja schon ihre Meinung dazu abgegeben. nun schreib ich meinen Senf auch dazu.

ich bin mit meinem Gewicht auch nicht so ganz zufrieden, es schwankt immer zwischen 50 kg u 2 od 53kg.

aber was hat das Gewicht mit dem Wohlfühlfaktor zu tun?

an manchen Tagen finde ich mich mit diesem u an anderen Tagen mit jenem Gewicht sexy. das geht doch bestimmt jeder Frau so!!!
********** 

**********  
@SnowBunny88
ich fasse es nicht!
warum versuchst du jemandem wie nefila einzureden, sie wäre krank, weil sie ein bestimmtes größe/gewicht- verhältnis hat, obwohl sie selbst sagt, daß sie normal ißt und sich sehr wohl fühlt?
ich schätze viele der schönsten foto-models liegen in etwa dem selben bereich wie nefila. und sehen keineswegs krank aus, sondern einfach nur toll!

aber vielleicht schwingt bei dir ja, wie bei vielen mädels hier im thread, so ein bißchen neid und evtl. auch frust über eigene überflüssige u. ungeliebte pölsterchen mit. da kann man sich dann wenigstens einreden, daß etwas weniger ja nicht mehr gesund sei.

so'n quatsch!
************* 

*************  
@Andi_Nata
genau das ist die richtige einstellung und der beste weg, weiter so und noch viel Spass hier im Club

LG
die bergischen
*********3_26 
36 Beiträge
Paar
*********3_26 36 Beiträge Paar
hi ich finde deine frage klasse ! *zwinker*

doch meiner ansicht nach muß sich gegenüber mir keinerlei rechenschaften ablegen

wie er/sie aussieht solang sie sich wohlfühlen in ihrer haut,


wenn nicht dann müssen die/ der was daran ändern !!!
*achtung*
*g*

so reicht gruß euer paar33_26
*************** 

***************  
das ist ja ne geschmacks sache wir mögen es nicht fett aber knochig auch nicht also so en mittelmaß ist schon ok

lg kitkat
*******unk 
25 Beiträge
Mann
*******unk 25 Beiträge Mann
Sehr dünn find ich auch schön, bin ja selbst etwas schmächtig. *hae*

Ich großen und ganzen gefällt mir aber ein Körper der normal ist. Ich hab nichts dagegen wenn der Bauch sichtbar ist.
Meiner Meinung nach, darf eine Frau das Wiegen was ihrer Größe die Zentimeterangabe ist.
Sprich wenn sie 1,69m groß ist kann sie 69Kg wiegen.

Aber jeder hat ja einen andren Geschmack.
********pair 
938 Beiträge
Paar
********pair 938 Beiträge Paar
Ansichtssache
Das liegt im Auge des betrachters, also ich persönlich mag halt nur nicht wen es nur noch Haut und Knochen zu sehen sind aber auch wen man zu dick ist sieht es nicht besonders aus. Obwohl wen man dick ist kann man unter Kleidung einiges verstecken was man wen man zu dürr ist nicht kann dies fällt halt immer auf. Find es nur nicht gut wen man an so blöde Modelmassen sich halten soll, es muss halt alles zusammen passen und eben alles gut verteilt sein.

LG Petra
*****cts 
46 Beiträge
Mann
*****cts 46 Beiträge Mann
im grunde
so wie jeder es für sich mag, meine persönliche meinung ist aber das du bei 174 auch die 60kg gut stehen würden, wobei du dafür sorgen kannst das sie auch an die richtigen stellen verteilt werden *ggg*
****e6 
123 Beiträge
Paar
****e6 123 Beiträge Paar
Alles Quatsch...
Wir sind der Meinung, jeder so wie er sich wohlfühlt. Wir haben auch keine Modelmaße, aber jeder liebt jedes Gramm des Anderen und auf diese Plattform bezogen sind die Geschmäcker Gott sei Dank verschieden....LG
********* 

*********  
extreme gibt es immer. an sich würde ich aber sagen, dass jeder so sein sollte wie er sich wohlfühlt. darüber zu urteilen ist nicht angebracht. immerhin hat auch jeder einen anderen geschmack... ich mag es z.b. nicht zu dünn und eben nicht zu dick... aber jeder sieht es anders!
solange die gesundheit nicht bedroht ist, ist alles okay!
*************** 

***************  
blödes Thema...
... arbeite in einer Klinik.
Unter anderem auch mit schwer eßgestörten...!

Bitte, bitte, bitte liebe Mädels...
alles scheiße, das gerede über die ganzen Kilos...

Es lebe die Zufriedenheit und das eigene Körpergefühl...
Und bitte jedem seinen Geschmack...!

Ich mag es auch sportlich an mir, eröffne hier aber kein Thema um im geheimen Komplimente zu fischen...
...dein Mann soll dir mal lieber öffters sagen das du gut aussiehst liebe Themeneröffnerin *zwinker*

Lieben Gruß und guten Hunger *zwinker*

Sandra
Mehr anzeigen
*******ine 
1.592 Beiträge
Frau
*******ine 1.592 Beiträge Frau
Welches Gewicht bei welcher Größe ist ok?

Das gesunde Gewicht...
*******eia 
42 Beiträge
Frau
*******eia 42 Beiträge Frau
Ich denke, so lange du und dein Partner es mögen ist es okay. Ich hab mal mit 1,59 m 64 kg gewogen und mein Körper war total durchtrainiert und hatte keine Polster. Hab damals getanzt. Und deswegen haben gewicht und größe nicht immer was zu sagen *zwinker*
************* 

*************  
voll,voller,am vollsten
ist dieser Thread liebe JC mit über 12 Seiten *wink*
Aus Gründen der Übersichtlichkeit schliessen vorerst an dieser Stelle.
Wir danken Euch für euere zahlreiche Teilnahme..und bitten euch bitte in Teil 2 weiterzuposten.

Bitte hier entlang

*alarm*
Welches Gewicht bei welcher Größe ist ok?|Teil 2|
*alarm*

Liebe Grüße
  • Mod CathyB
Mehr anzeigen
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.