Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Offene Beziehung
567 Mitglieder
zur Gruppe
Beziehung gesucht
100 Mitglieder
zum Thema
Freundschaft mit der Ex und neue Beziehung...74
Folgendes Szenario: Mein Freund hat vor drei Jahren die Beziehung zu…
zum Thema
Beziehung, danach gute Freundschaft...?229
Hab da folgendes auf dem Herzen: ich hatte letzten Sommer eine…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Ex nach 10 Jahren wieder da

*********
Ex nach 10 Jahren wieder da
Hallo

Habe im Moment ein riesen Problem.Führe mit meinem Mann schon seit längeren nur noch eine Beziehung auf Basis von Sex.Haben so gut wie keinerlei Gemeinsamkeiten und ich überlege schon seit längeren ihn zu verlassen.Zögere aber weil ich befürchte er wird danach zerbrechen da er sehr an mir hängt.
Zu allen Überfluss traf ich vor kurzen meinen ersten Freund wieder nach 10 Jahren. Hatten eigentlich vor eine Freundschaft aufzubauen.Nun waren wir aber schon öfter fort und jedesmal war es perfekt. Ich befürchte das mir das allmälich entgleitet und mehr daraus wird.
Wer hat ähnliche Erfahrungen und wer hat ne Freundschaft zu seinem Ex.
Es dürfen natürlich auch Männer schreiben und ihre Erfahrungen mitteilen.
Was soll ich tun.

Bitte schreibt mal zu dem Thema.

DANKE
********
Bin zwar noch deutlich jünger wie Du, habe aber zu meinem einen Ex einen sehr gute Beziehung.

Auch mein Schatz jetzt versteht sich blenden mit ihm.

Wir unternehmen auch öfter mal was zu dritt.

Allerdings muss ich sagen, dass auf beiden Seiten kein Interesse mehr besteht.

Vielleicht hilft reden - einfach um nachzuforschen, wie es ihm geht?
****y69 Mann
Also ich habe zu den meisten meiner Exfreundinnen ein total gutes Verhältnis,und bin auch mit einigen in Kontakt.
Klar kann es passieren das es da ab und zu etwas kribbelt wenn man an gemeinsame Zeiten denkt,nur als Single hätte ich kein Problem damit s o l l t e erneut etwas passieren,sollte ich in einer Partnerschaft leben würd ich es allerdings nie soweit kommen lassen.
Im Endeffekt entscheidest du für dich selbst,was mich interessieren würde,warum war es mit deinem Ex vor 10 Jahren eigentlich aus,wenn du ihn doch nach wie vor anziehend findest?
Mlg Marty
****77 Mann
Nach über 10 Jahren kann der Spruch "Hätte ich Ihn später getroffen wäre alles anders gelaufen" einen wirklichen Sinn geben...

Warum sollte das nicht gehen...wie oft scheitern Beziehungen nicht an der eigentlichen Kompatibiliät sondern eher an gewissen Flausen des Alters...

Wenn du das fühlst musst du handeln, natürlich nicht ohne Deine derzeige Beziehung zu hinterfragen und nicht alles Hals über Kopf hinschmeissen...

Das wäre mehr als fair...

Wenn du Dich für Deinen Ex entscheidest dann wolltest du es und warum nicht...nach 10 Jahren ist garantiert nen ganz anderer Mensch aus ihm geworden...

LG
********
Oh...
...das kann ich nachvollziehen!
Habe vor ca. 3 Jahren meine erste Liebe wieder getroffen. Wir waren gemeisam aus und da waren sie wieder... Die vertrauten Blicke, zufällige Berührungen, die Stimme, die einem so sehr gefehlt hat, das so herrliche Lachen und der ein oder andere entschieden zu lange Blick in die Augen des anderen.
Später telefonierten wir und waren erstaunt darüber, daß nach all der langen Zeit plötzlich solche Gefühle wieder auftauchen.

Nur: wäre es wirklich gut, es nochmal zu versuchen? Schließlich gab es ja mal einen Grund für die Trennung.
Würde es denn weiterhin so bleiben, wie es der Zauber des Moments versprach?
Wir kamen überein, daß wir durchaus füreinander schwärmen dürfen.

@Silke_Rosenheim
DU hast Angst, das ER daran zerbricht, wenn Du schluss machst? Nun, daß offenbahrt wohl große Fürsorge von Dir. Doch wie geht es Dir denn dabei? Denk dran, Du lebst für DICH SELBST und für niemand anderen...
******
Danke
für eure Kommentare.
Man lebt für sich selbst naja man hat aber gewisse Verantwortung dem Partner gegenüber sind ja auch verheiratet.
Und mein Ex machte damals Schluss weil er meinte er wär noch nicht so weit hinterher tats ihm leid und er sagt das war damals sein schlimmster Fehler ,nun hat er auch skrupel nem anderen Mann die Frau wegzunehmen.
Es ist aber so das beide wieder mehr wollen das spüre ich und es ist einfach perfekt nur bleibt das im Alltag so das ist die grosse Frage.
Und wie würde es mein Mann verkraften.
Freundschaft zum Ex und gleichzeitig Ehe glaube ich funktioniert nicht ???
************
@silke
da stehst du wirklich vor einem grossen problem.
wie sind denn eigentlich deine gefühle zu deinem mann und zu deinem
"ex"?
am besten du sprichst mit deinem mann über diese "krise", in der du zur zeit steckst.
vieleicht hilft es ja. wenn nicht, dann weist du eben woran du bist.
lg

kvc
der dir viel glück wünscht.
****y69 Mann
Liebe Silke,wie wir alle wissen gibt es im Leben keine Garantien die Liebe betreffend,sollten du und dein Ex euch wieder zu lieben beginnen,so wirst du nicht umhinkommen darauf zu vertrauen das es auch im Alltag funktioniert. Voraussetzung ist natürlich du wagst diesen Schritt!
Natürlich besteht die Verantwortung deinem Mann gegenüber und es ist positiv das du dir über die Gefühle deines Mannes Sorgen und Gedanken macht,eure Einstellung ist total ok denk ich,aber du mußt für dich selber entscheiden wie wichtig dir deine Ehe und wie wichtig dir dein Leben ist.
Willst du in der Ehe weiterleben und unglücklich sein? Das würde auf Dauer doch auch nicht funktionieren.
Ich schließe mich dem Kaiser an,du mußt offen und ehrlich mit deinem Mann reden und im die Lage erklären,daran führt kein Weg vorbei.
ich wünsche dir viel Glück,mlg Marty
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.