Als Behinderter keine Chance?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 27
  6. 28
  7. 29
1570423
 
Themenersteller
 Themenersteller
10. Mär 07

Als Behinderter keine Chance?
Hallo, ich selber sitze im Rollstuhl und bin auf der suche, sonst wäre ja man wohl kaum hier...:-) aber was man auch macht, es ergibt sich keine möglichkeit auf ein Date......warum??? habt ihr Angst???
 
 
10. Mär 07

Ohne Bild sind die Chancen generell nicht so gut hier. Dann sind bei uns "Behinderten" die Chancen noch tiefer unten. (Siehe unser Profil/Homepage)

Gruß

Die Wölfe [b]tiger[/b]
 
 
10. Mär 07

also ich hätte kein prob mit nen mann ne bez einzugehen, freundschaft oder wie auch immer nur weil er im rollstuhl sitzt, gehörlos ist oder sonst was. aber wie meine vorgänger schon sagten. bild solle man haben und auch geprüft sein.
 
 
10. Mär 07

Hier wird sich ......
.... sicher keiner selbst ins Abseits stellen und schreiben Behinderte sind nichts für mich.

Deswegen werde ich mal den Anfang machen und wer mag der werfe den ersten stein.


Wir wollen doch mal ehrlich sein, wenn es darum geht einen zweiten mann zu sich einzuladen, nach welchen Kriterien wählt man da aus?

Meistens doch Optik, Sympathie und Gesundheit.

Das ganze hat doch auch mit einem gesunden Anteil von Egoismus zu tun und keiner möchte auf irgend etwas dabei Rücksicht nehmen oder aufgrund der Behinderung des zweiten Mannes auf irgend etwas verzichten müssen.


Anders allerdings wäre die Situation, wenn mein Partner während unserer Beziehung in irgend einer Form eine Behinderung bekommen würde.

Das wiederum hat etwas mit liebe zu tun und wird mit Sicherheit von jedem hier genauso gesehen. *troest*
 
 
10. Mär 07

naja das seh ich anders......

und wenn ich einen mann will wo gesundheit vorrausgesetzt ist dann heisst es, keine ansteckenden krankheiten.....

aber jeder so wie er meint
 
 
11. Mär 07

auch mal unsere meinung
es stimmt schonn wie es kroeta schreibt darf aber nicht alle über einen kamm scherren wenige wo von vornherein beh. ablehnen .
aber es ist schonn schwerer füreinen beh. jemanden zu finden
sprechen da aus eigener erfahrung aber man darf die hoffnung nicht aufgeben man muss sich schonn mehr anstrengen als einer ohne beh.
uild und nicht gebrüft ist es fast unmöglich aber kopf hoch und nicht aufgeben gruss volker und martina
 
 
13. Mär 07

bin auf der suche, sonst wäre ja man wohl kaum hier...

Ähm... ich bin auch hier ohne jemanden zu suchen... nur mal so by the way *roll* Joyclub ist in erster Linie ein Forum und keine Kontaktbörse... Aber das jetzt mal außen vorgelassen...

Wie schon meine Vorredner sagten, ohne Bild und Haken läuft hier wenig *idee* und man kann auch mit Rolli sehr hübscher Fotos machen (lassen) *zwinker*

Dann stellt sich die Frage, was du denn überhaupt suchst? Die Frau fürs Leben? Für eine Nacht? Für eine Affäre?

Außerdem schreibst du nur, DASS du im Rollstuhl sitzt, somit wird der genau "Grad der Behinderung" nicht klar, was ich damit sagen will: Für die Frauen ist es nicht ersichtlich, ob bei dir sexuell noch alles funktioniert... So Informationen wie

*pfeil* spürt es überhaupt noch etwas?
*pfeil* kann er noch eine Erektion bekommen?
*pfeil* kann er vielleicht stehen aber nur nicht "normal rumlaufen"?
*pfeil* ab wo ist er gelähmt (bzw. ist er es überhaupt und wenn ja eben in welchem Maße?)?

Mit solchen Informationen würdest du den Damen sicher manche Angst nehmen.

Viele Menschen haben eben eine gewisse Scheu vor Behinderten, aus Unwissenheit meistens. Es ist sicher auch die Angst davor "etwas kaputt zu machen" und genau dieses Gefühl steht bei hemmungslosem Sex natürlich etwas im Wege...

So, das waren ein paar Ideen von mir, vielleicht helfen sie dir ja weiter... *zwinker*
 
 
13. Mär 07

Das mit dem Foto wurde jetzt schon mehrfach gesagt... muss ich nicht noch drauf rumhacken ^^

Dann... Berührungsängste mit Behinderungen ...JA! Habs früher auch nicht gerne zu gegeben. Hat nichts damit zu tun, das ich denke ich sei ein "besserer, heilerer" ..Mensch sondern damit, das ich manchmal nicht weiß, wie mit diesem Menschen umgehen kann/soll. So etwas kann sich aber geben! Insbesondere dann, wenn ich einfach danach fragen darf. es ist nunmal eine andere Situation und mit der muß ich für meinen Teil erst einmal umgehen lernen.
aber was man auch macht, es ergibt sich keine möglichkeit auf ein Date......warum??? habt ihr Angst???
Du sagst das so salopp... aber JA!

Is halt die Frage, was sucht man hier im Joy... nen reinen Sexualpartner? ...Da bin ich auch oberflächlich.

Oder etwas.. wos in die Tiefe geht. Da sollte eine Behinderung auf Dauer auch kein Hindernis sein.

Ich war mal in einen Mann mit Behinderung verliebt und es lag nicht an mir, dass es nichts wurde. Ich wünsche Dir viel Erfolg bei der Suche!
 
 
13. Mär 07

@Palarran
Is halt die Frage, was sucht man hier im Joy... nen reinen Sexualpartner? ...Da bin ich auch oberflächlich.


Das trifft den Nagel auf den Kopf.
Es soll pflegeleicht sein, wir wollen hier ja niemanden Adoptieren
 
 
13. Mär 07

holla die DieWaldfee
das nenn ich mal harten Tobac was du da schreibst.

Kann er noch, wie hoch ist er gelähmt und so weiter.

Denke mal in aller Ruhe richtig über das was du da geschrieben hast nach.

Mehr sage ich dazu nicht. Denn wenn du von selbst nicht merkst wie sich deine Aussage liest, ist eine Erklärung zwecklos.

Bono der im Rollstuhl sitz

Und noch eine Bemerkung zu dem Hacken, ich bin echt und muss das hier niemanden Beweisen. Wer wirklich Interese an mir haben sollte. Wir spüren wie echt ich bin. *g*
 
 
13. Mär 07

Sie hat doch recht, es geht hier ums Poppen und nicht darum eine Wundertüte zu kaufen wo man nicht weiss was vorher drin ist.

Einen nicht behinderten klopft man genauso ab bevor man Ihn trifft.

Das ganze hat auch nichts mit unnötiger härte zu tun was hier geschrieben wird, sondern eher damit das man ehlich ist.

Ihr wollt doch immer wie nicht behinderte behandelt werden, keine besondere Rücksichtsnahme usw

Also verhalte dich auch so und akzeptier die realität
 
 
13. Mär 07

<nur den kopf schütteln kann> manche damen haben wohl auch nur das eine im kopf: das poppen das wichtigste der welt ist, wie lang er ist, wie steif er noch werden kann usw. haben die damen nix anderes mehr im kopf?

wenn einer im rolli sitzt und eine frau fürs leben oder was weiss ich sucht, dann kann er mit sicherheit noch sex haben. oder meint ihr er sucht einne frau aus langeweile und umsorgt zu werden?


lieber @happybono wir wollen deswegen einen hacken weil es im www und auch hier viele fakes gibt.
 
 
13. Mär 07

@ micha_BN
Hi micha_BN

dass du als Behinderter keine Chance hast, wage ich zu bezweifeln. Ich kenne nämlich genug Leute, nichtbehindert, die auf der Suche nach einer Beziehung, DER Beziehung, genau so wenig wie du fündig geworden sind. Demnach scheint Behinderung nicht das entscheidende Kriterium zu sein.

Fast möchte ich sagen: die, die suchen, stehen sich selbst (oder die Suche steht ihnen) im Weg.

Wenn ich jemanden mag, ist es Würstchen, ob er/sie im Rolli sitzt, da kannst du sicher sein (kennst du das Sprichwort: Gefallen macht schön?)

Was macht DICH eigentlich einzigartig? Warum sollte jemand an einem Date mit DIR interessiert sein? Du magst dir diese Frage noch nicht gestellt haben, aber genau das ist die Frage, die sich jeder stellt, der/die dich näher kennen lernen wollte.

Im Übrigen weiß ich nicht einmal, in wieweit dieses Forum eine realistische "Kontaktbörse" ist, sprich: ob es realistisch ist (auch ohne Rolli) jemals an ein Date zu kommen.

Für viele hier, so schätze ich die Lage ein, mag das Forum Sprungbrett sein, sich der eigenen sexuellen Vorlieben/Fantasien bewusst zu werden -- aber wenn es im "real life" auf Dates oder dergleichen ausläuft ... nö, lass mal!

Denke immer daran: Dates kommen am Wenigsten, wenn man sie am meisten braucht.

Im guten Wissen, dir garantiert nicht geholfen zu haben *zwinker*

grüßt Vajra

-- lass es dir gut gehen, schönen Abend *g* ---
 
 
15. Mär 07

hmm...
@die waldfee und kroete38 un ich dachte wir männer sind die,die nur mit dem schw... denken.tztztz
nur weil er hier ist un was schreibt sucht er was zum poppen oder...


@vajra nuja ein gehandicapter hats natürlich schwieriger als einer der nich gehandicapt ist (spreche aus eigener erfahrung).mit der aussage "Fast möchte ich sagen: die, die suchen, stehen sich selbst (oder die Suche steht ihnen) im Weg." hast du natürlich recht,is ja auch bei gegenständen so das wenn man was ums verrecken sucht findet mann es nicht^^

ich wünsche dir trotzdem weiter hin vviel erfolg das du jemand findest...

gruss
 
 
15. Mär 07

na ja, das meinte ich jetzt nicht gegenständlich^^ ... eher Philosophisch. Die Leute klagen doch an allen Ecken und Enden über ihre Problemchen, über dies und das. Da ist kaum mal einer, der eine gewisse Lebensfreude ausstrahlt und lustig drauf ist.

An jemanden mit positiver Ausstrahlung heften sich die andern -- behindert oder nicht, erfahrungsgemäß viel lieber und diese Leutchen haben dann eher Kontakte als wenn jemand herumjammert. Das habe ich zuhause und auf der Arbeit und sonst wo.

Was mich davon ab mal interessieren würde: wer hat denn im real life überhaupt schon mal ein Treffen gehabt, wo der Kontakt hier im Forum eingestielt wurde? Oder anders herum: wer probiert auch schon ewig, ohne dass sich was ergibt?

Es grüßt neugierig,
Vajra
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 27
  6. 28
  7. 29

    Interessante Gruppen zum Thema

    • Casual Sex/Freundschaft +
      Casual Sex/Freundschaft +
      Eine Gruppe für Einzelpersonen, die nach Casual Sex und (oder) Freundschaft mit gewissen Extras suchen
    • Rough Sex
      Rough Sex
      Eine Gruppe für Menschen die harten Sex ohne grossen Smalltalk, streicheln, küssen und Co. mögen.
    • Reden über Sex
      Reden über Sex
      In dieser Gruppe geht es um das Reden über den eigenen Sex. Was ist für mich richtig? Nicht immer einfach...