Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Fotografie & Technik
878 Mitglieder
zur Gruppe
Fotografie für Anfänger
47 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Canon G7

****it 
Themenersteller1.389 Beiträge
Paar
****it Themenersteller1.389 Beiträge Paar
Canon G7
Als canon ixus knipser hab ich die idee auf die canon G7 zu erweitern ,
macht das sinn oder sind die 470,-E in den sand gesetzt?
dank für infos
************* 

*************  
was willst du hören?
ein umstieg wird sich in jedem fall lohnen, die frage, was willst du damit machen??

ich habe die G2 (schon uralt) und bin damit sehr gut gefahren

wenn du aber ca. 200,-- drauflegst, dann kannst du dir (falls du das überhaupt möchtest) schon eine dslr kaufen

deswegen würde ich eher abklären was du machen willst und dann entscheiden, ob du nicht besser "richtig" aufrüstest

hoffe, geholfen zu haben

gruß

der stef
******Pic 
527 Beiträge
Mann
******Pic 527 Beiträge Mann
Ich stimme...
...da meinem Vorredner zu.

Ich würde auch die 200,- noch drauflegen und gleich eine digitale SLR kaufen. Das ist "zukunftssicherer" und in der Anwendung flexibler...

Grüße!

R.
****** 

******  
Moin,

nicht jeder mag mit einer DSLR durch die Gegend schleppen, eine schöne (und technisch befriedigende) Kompakte oder Bridge-Kamera ist für manche die bessere Wahl.

@takeit: Ein Umstieg auf eine neue Kamera würde in Deinem Fall zumindest eine Verbesserung in technischer Hinsicht versprechen. Welche Kamera es allerdings sein sollte, hängt von mehreren Faktoren ab:
  • Deinem Budget
  • Deinen persönlichen Vorlieben und Abneigungen beim Fotografieren
  • und nicht zuletzt von dem geplanten Einsatzzweck.


Solange wir hier keine detaillierteren Informationen von Dir zu diesen Punkten haben, wäre es grob fahrlässig, Dir ein bestimmtes Modell zu empfehlen.

Beispiel: "Ich fahre einen 5 Jahre alten PKW von XY. Soll ich jetzt den ABC von NN kaufen?" Kein Mensch weiss, wofür ich das Auto brauche, von daher wären alle (gut gemeinten) Ratschläge völlig für die Katz'.

Gruss

Flloyd

______________________________________
Ich wiederhole mich nicht - ich neige zu Redundanzen
Mehr anzeigen
****it 
Themenersteller1.389 Beiträge
Paar
****it Themenersteller1.389 Beiträge Paar
äh
hallo
das mit dem einsatz ist natürlich richtig.
eine ixus hab ich um spontan recht gute bilder zu machen.
aber wenn die lichtverhältnisse na nicht so super sind , sind auch die bilder recht mager.
und da ich nicht wieder mit dem schleppen von camera und objektiven anfangen möchte aber weiterhin spontan "knipsen" möchte, dachte ich mir, die canon G7 passt ja noch in die jackentasche.
es geht nix über ein spontan bild.
und wenn wir was wirklich gutes wollen, gehn wir eh zu einem der sich auskennt.
*****eld 
18 Beiträge
Mann
*****eld 18 Beiträge Mann
naja...
Soweit Testberichte nicht lügen macht die Kamera keine schlechten Bilder, die Nachteile sind aber das doch recht hohe Rauschen bzw. Rauschunterdrückung, keine RAW-Bilder möglich, und wahrscheinlich am wichtigsten kein schwenkbarer Monitor. Vom Zoombereich gibt es bessere (Panasonic FZ 50 ab 458 euro ebenfalls mit Stabi) von der Bildqualität sicherlich die DSLR`s aber da muss man schon mit etwa 550 euro rechnen (Canon eos 350d/ Nikon D40)
Wenn es nur ne Kompakte sein soll vielleicht fuji f31fd (ca 260 euro) oder auf die f40fd warten bis März...
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.