Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Fotografie & Technik
893 Mitglieder
zur Gruppe
Fotografie für Anfänger
83 Mitglieder
zum Thema
Passen wir zusammen?449
Die Frage „passen wir zusammen?“ ergab sich in einem anderen Thread…
zum Thema
Models gesucht für Body-Copy & Body-Paynting25
Ich suche laufend Models für Bodypainting Body-Copy und erotische…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

dringende Hilfe gesucht

********
dringende Hilfe gesucht
Hi
Könnte in einer halben stunde einen Nikon D70 Body ohne Objektive ersteigern.
Frage: passen AF objektive Nikkor von der analogen F65 auf den D70 body?

Bitte ganz schnell antworten!!!

Thanx
*********nther Mann
Ja, die passen!
Nikon hat nie das Bajonett geändert! Auch wenn "Analog"-Objektive nicht für die Digitalen gerechnet wurden, sind die Ergebnisse absolut brauchbar. Ich hab kein einziges "Digital"-Objektiv!

Viel Glück beim Bieten

Günther
*******iele Paar
geh einfach auf die website von nikkon de
und unter "service und Support" findest du auf die Frage "Welche Objektive kann ich mit meiner digitalen Nikon-Spiegelreflexkamera benutzen?" folgende Antwort.


Gruss
Faustspieler

Nikon:
Im Jahr 1959 führte Nikon mit der legendären Spiegelreflexkamera das F-Bajonett ein, das bis heute auch bei den modernsten digitalen Kameras die Schnittstelle zwischen Kameragehäuse und Objektiv darstellt. Obwohl alle Nikkor-Objektive über dasselbe Bajonett verfügen, gibt es je nach Objektiv- und Kameratyp Unterschiede in der Kompatibilität.

Objektivtypen


Kompatibilität
AF-I, AF-S 1 D1-Serie, D100, D2-Serie, D200, D40, D50, D70, D70s, D80- Volle Kompatibilität
AF-D, AF-G or DX 1 D40 - Eingeschränkte Kompatibilität2
D1-Serie, D100, D2-Serie, D200, D50, D70, D70s, D80 - Volle Kompatibilität
AF1, AI-P2 D40 - Eingeschränkte Kompatibilität 2,3
D1-Serie, D100, D2-Serie, D200, D50, D70, D70s, D80 -Eingeschränkte Kompatibilität3

IX (Für Pronea-APS-Kameras)4
D1-Serie, D100, D2-Serie, D200, D40, D50, D70, D70s, D80 - Nicht kompatibel

AI-Nikkor-Objektive mit manueller Fokussierung5:
AI, AI-S, AI-modifizierte, E-Serie
D40,D50, D70, D70s, D80, D100 - Objektive können verwendet werden6
D200,D1-Serie,D2-Serie - Eingeschränkte Kompatibilität

Nicht-AI-Nikkor-Objektive mit manueller Fokussierung 5:
Nikkor-s, Q-Serie, O-Serie, W-Serie, andere Nicht-AI-Nikkore
D1-Serie, D100, D2-Serie, D200, D40, D50, D70, D70s, D80 - Nicht kompatibel – diese Objektive dürfen nicht verwendet werden.

Hinweise:
1 Nähere Informationen zu den unterschiedlichen AF-Nikkor-Objektiven und ihren Bezeichnungen finden Sie hier.
2 Keine automatische Fokussierung möglich.
3 Die 3D-Color-Matrixmessung steht nicht zur Verfügung – stattdessen wird die Color-Matrixmessung benutzt. Alle anderen Funktionen stehen zur Verfügung.
4 Können nicht an die Kamera angesetzt werden.
5 Nähere Informationen zum Unterschied zwischen AI- und Nicht-AI-Nikkoren finden Sie hier.
6 Bei Verwendung eines Objektivs ohne CPU (beispielsweise einem Objektiv mit manueller Fokussierung) an einer D50, D70, D70s, D80 oder D100 stehen die Kamerafunktionen für Belichtungsmessung und Belichtungsteuerung nicht zur Verfügung. Die Belichtung muss ggf. mit einem Handbelichtungsmesser gemessen und Blende und Verschlusszeit müssen manuell eingestellt werden.

Nähere Informationen zur Objektivkompatibilität von D2-Serie und D200 finden Sie hier.



Download: Technische Daten aktueller AF-Nikkore (EN) - 63 KB
Download: Technische Daten aktueller MF-Nikkore (EN) - 45 KB

Eine Anleitung zum Herunterladen und öffnen von PDF-Dokumenten finden Sie hier.





DX-Nikkor-Objektive
Die Nikon-Objektivreihe mit der Bezeichnung »DX« wurde speziell für die Verwendung mit digitalen Spiegelreflexkameras konzipiert. Diese Objektive haben einen kleineren Bildkreis (Größe des auf den Sensor abgebildeten Bereichs) als Kleinbildobjektive. Aus diesem Grund können DX-Nikkore kleiner und leichter sowie mit optimaler Bildqualität über den ganzen Bildbereich konstruiert werden. Nähere Informationen zu DX-Nikkoren finden Sie hier.
*********nther Mann
Ach ja,
du musst ungefähr mit einer "Brennweitenverlängerung" mit Faktor 1,5 rechnen.

Das bedeutet: ein 50 mm wird zum leichten Tele von ca. 75 mm an der D70,
ein 300mm-Tele wird zum Super-Tele von ca. 450 mm

Wenn Du Weitwinkel-Perspektiven liebst und deswegen viel mit einem 28 mm-Objektiv unterweges warst, dann kannst du das Objektiv dafür vergessen, dann hast du schon fast eine Normalbrennweite...

Grüße
*******ogul Mann
Und?
Hi
Könnte in einer halben stunde einen Nikon D70 Body ohne Objektive ersteigern.
Frage: passen AF objektive Nikkor von der analogen F65 auf den D70 body?

Bitte ganz schnell antworten!!!

Thanx

hat es geklappt? *g*
********
Vielen lieben Dank für eure unterstützung!

Ich habe die Kamera ersteigert!!!! Freu mich schon wie ein kleines Kind drauf:-)

Die Liste für die Kompatibiliät von Nikkoren habe ich auch noch gefunden, allerdings hatte ich dann den Beitrag hier schon geschrieben...

Vielen Dank an dieser Stelle an faustspieler

So, und jetzt heissts warten.....:-)

Gruz piper
*******iele Paar
Dann wünsch ich dir viel Vergnügen mit deiner neuen Gespielin.


Faustspieler [b]der auf die ersten Bilder wartet[/b]
****ro Mann
Gratulation zur Kamera!

es wurde schon erwähnt:
alle Linsen von Nikon passen, solange sie für Spiegelreflexen gemacht wurden.
Es gibt nur ein Fisheye von vor ca. 30 Jahren, welches Probleme bereiten könnte (das ist aber so selten und alt -> keine Gefahr, darüber zu stolpern)

Wenn die Linse ein AF-Objektiv ist, dann funktioniert auch der Autofocus und der Belichtungsmesser.
Wieder eine Ausnahme: für die F3 AF gab's ein paar Linsen, aber auch hier besteht praktisch keine Gefahr, über sie auf'm Gebrauchtmarkt zu stolpern.

Wenn die Linse von Nikon ist und kein AF-Objektiv ist (also nur manuelle Scharfstellung), dann funktioniert der AF nicht (ach ...) und auch nicht der Belichtungsmesser (!). Finger weg!

Fremdhersteller: prinzipiell nur Linsen, die AF können. Alle Linsen, die in den letzten 10 Jahren produziert wurden -> kein Problem zu erwarten.
Ältere: ausmachen, daß du die Linse 2 Stunden testen kannst ... ich hab' zwei Linsen von Tokina da (ATX-Baureihe), ca. 18 Jahre alt, da macht die (Belichtungs- und AF-)Elektronik nur ein paar Minuten mit, dann stellt sie den Betrieb ein. Je Linse hat es mich einen Kostenvoranschlag von ca. 40 Euro gekostet, um beim aktuellen Tokina-Service feststellen zu lassen, daß sie nicht update-bar sind *snief*

Wenn du übrigens preiswert anfangen willst ... kauf dir das 1.8/50er AF von Nikon ... meine Lieblingslinse. Preis/Schärfen-Verhältniss günstig wie nix.

Und wo wir bei Linsen gerade sind:
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

euro


Anmerkung der Red.: Links wurden gelöscht - siehe FAQ

LG Nanny

JOY-Team
*******s06 Paar
Preis?
Hi!
Nur der Neugier halber: Was hast du denn für den Body bezahlt? Suche nämlich auch gerade ein Upgrade *zwinker*

Danke vorab!

Viele Grüße
Die Smarties (der männliche Teil)
**************
Juhuu
Heute ist sie nun angekommen, die heiss ersehnte Kamera!!!

Werde mich grad mal durchs Handbuch ackern:-)

Grüsse piper
*********
Software
Hi

Weiss jemand welche Software ich installieren muss um von der D70 direkt auf den Laptop übertragen zu können?
Und woher bekommt man diese Software?

Vielen Dank

Gruss piper
*******s06 Paar
Software
Hi!

Auf der Nikon-Seite steht:

Die D70s und D70 werden von den unten angebenen und neueren Versionen von Nikon-Software unterstützt:

PictureProject 1.0, ( PictureProject 1.5.1 für die D70s)
Nikon View 6.2.1 ( Nikon View 6.2.6 für die D70s)
Nikon Capture 4.1.0 ( Nikon Capture 4.2 für die D70s)
Nikon Capture NX 1.0
Nikon Camera Control Pro 1.0



Viele Grüße
Die Smarties
*******s06 Paar
Download
Hatte ich vergessen:

Download möglich auf der Website von Nikon, evtl. Login erforderlich. Aber der sollte kein Problem sein, ich vermute mal unter Angabe der Seriennummer o.ä.

Viele Grüße
Die Smarties
********
Habs über die HP von Nikon versucht. klappte aber nicht. Vermutlich weil unter der ID-Nummer ein anderer (ehemaliger Besitzer der Kamera) registriert ist...
*******s06 Paar
In dem Fall umregisrieren
Du bist ja nun der rechtmäßige Eigentümer, also nix wie ran an die Tasten und eine Mail an den Support geschrieben.

Oder:

Wenn Sie ein Nikon-Produkt nicht registrieren können und nach dem Klicken auf die Schaltfläche »Änderungen speichern« die Meldung»Seriennummer ist ungültig und wurde nicht registriert.« erscheint, handelt es sich um ein Produkt mit einer nicht-europäischen Seriennummer. Das heißt, dieses Produkt wurde entweder außerhalb Europas erstanden oder war für den Verkauf außerhalb Europas bestimmt.



Wenn Sie diese Meldung erhalten und das Produkt außerhalb Europas gekauft haben, besuchen Sie bitte die Nikon-Website der jeweiligen Region.
Wenn Sie die Kamera in Amerika erworben haben, besuchen Sie bitte die WebsiteLinks nur für Mitglieder .
Handelt es sich um eine Kamera aus dem asiatisch/australischen Markt besuchen Sie bitteLinks nur für Mitglieder .
Auf beiden Websites werden Sie aufgefordert, ein Benutzerkonto einzurichten, das es Ihnen ermöglicht, sich einzuloggen und so Zugriff auf Downloads zu erhalten.



• Bitte klicken Sie hier, falls Sie die Seriennummer auf Ihrem Produkt bicht finden können.

• Falls die Seriennummer Ihres Produktes ungültig ist und Sie nicht wissen warum, oder falls Sie die Meldung »[Produktname] ist bereits für einen anderen Kunden registriert.« erhalten, nehmen Sie bitte Kontakt zu unserem Support auf. Hierfür können Sie die edn Reiter »Fragen Sie uns« oben auf dieser Seite verwenden. Bitte vergessen Sie nicht, bei Ihrer Anfrage das in Frage stehende Produkt UND die Seriennummer anzugeben.



Viele Grüße
Die Smarties
******
Hi

Ich habe den Support von Nikon mal angeschrieben. Mal sehen was sie meinen.

Von der Kamera auf den PC übertragen kann ich schon, aber es wäre halt schon ganz nett, wenn ich noch ein anständiges Bearbeitungsprogramm hätte:-)

Vielen Dank für deine Hilfe, smartie
*******iele Paar
Wenn du wirklich ein anständiges Bildbearbeitungsprogramm haben willst, kann ich dir nur GIMP empfehlen. Das Gute daran, es kann kostenlos aus dem Netz gezogen werden.


Faustspieler
**********
@faust

vielen Dank für den Tip, habs grad mal runtergeladen.
Phu, da werd ich mich wohl mal ein paar stunden hinsetzen und mich mit dem Programm auseinandersetzen. Scheint echt alles zu bieten, dieses Programm.

Noch eine weitere Frage:
Ich habe noch einen SB-50DX Blitz. Leider kann ich in Kombination mit der D70 die TTL Funktion nicht verwenden.
Gibt es da irgend einen Trick, oder muss ich mir echt einen neuen Blitz leisten?

Vielen Dank

Gruss piper
*******iele Paar
Arbeite doch einfach mit der Programm-Automatik. Auch mein alter SB25 ist mit der D200 nicht TTL-Kompatibel, aber gerade indoor bei Akt- und anderen Aufnahmen bin ich mit der Blendenvorwahl (A) nicht schlecht gefahren. Vorher einfach mal ne Belichtungsreihe durchführen und dann passt das schon.
Investiere das Geld lieber in eine gute Optik.


Faustspieler
********
Ich werde die Kamera viel für Action-Aufnahmen ( Sport) verwenden. Da bleibt selten Zeit für ausführliches messen und manuelles einstellen des Blitz...

Da werd ich wohl wieder mal ins Portemonaie greifen müssen...
*******iele Paar
Da müsstest du meiner Meinung nach besser in eine lichtstarke Optik investieren. Der Blitz kommt meistens nicht so weit - du kannst dies ja mal über die gute, alte Leitzahl ausrechnen. Aber viel mehr als 12 - 15 m kommst du selten.
Ich ziehe da meine 2.8er Nikkore vor.


Faustspieler
***************
hmmm.
Da hast Du wahrscheinlich auch wieder recht. Allerdings kostet eine gute Optik doch eher mehr als ein Blitz, oder? Und so professionell bin ich nun auch wieder nicht, als dass ich soviel investieren wollte... Naja, da heissts wohl sparen oder mein Budget nochmal gründlich durchvorsten:-)
****ro Mann
"Allerdings kostet eine gute Optik doch eher mehr als ein Blitz, oder?"
das AF 1.8/50er kostet in der Bucht um 80 bis 90 Euronen, neu etwas mehr ... und damit kannst du schon 'ne Menge anfangen.
Okay, danach wird's teurer, aber 'n 2.8/80-200er liegt auch "nur" im Bucht-Bereich von 500 Euronen.

euro
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.