Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Fotografie & Technik
878 Mitglieder
zur Gruppe
Fotografie für Anfänger
47 Mitglieder
zum Beitrag
Nikon D700 mit 128GB Speicherkarte?33
Hat vielleicht schon jemand von euch versucht, die Nikon D700 mit ner…
zum Beitrag
Nikon D7100 Kit mit AF-S VR 18-105 mm 1:3,5-5,6 DX & Zubehör1
Verkaufe meine Nikon D7100 inkl. Objektiv AF-S VR 18-105 mm 1:3,5-5,6…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Speicherkarte Nikon D300

*******met 
Themenersteller898 Beiträge
Mann
*******met Themenersteller898 Beiträge Mann
Speicherkarte Nikon D300
Hallo zusammen!

Hat jemand eine Ahnung, was die maximal verwendbare Größe der CF-Karte für eine Nikon D300 ist?
Bitte mit nachvollziehbarer Referenz, denn Sätze wie "das müsste..." helfen mir nicht.

Danke schon mal!

*wink*
*********** 

***********  
Speicherkarte Nikon D300
32 GB mehr nicht, da die Kamera nicht mehr mit kann und hängen bleibt.

Es währe doch schade um die Fotos, da die Karte erst nach dem Du sie formatiert hast wieder funktioniert.

Mit 32 GB im RAW modus fotografierst du tausende von Fotos.

Ich hab meine Karte seid vorigem Jahr in der Kamera und hab noch immer jede Menge freie Kapazität.

Hoffe mit meinen Ausführungen geholfen zu haben.

Mit freundlichen Grüssen *lol*
*****alo 
1.966 Beiträge
Mann
*****alo 1.966 Beiträge Mann
grösse
ich habe die erfahrung gemacht, dass es besser ist, 2x 16 gb-karten zu benutzen als 1x 32gb. es dient der sicherheit, weil, falls der fall eintritt, nur 16 gb material verloren ist und nicht das ganze total......
ausserdem:
während eine karte auf den computer geladen wird, kann man mit der 2. weiter arbeiten.....
wie schon erwähnt, passen sehr viele bilder (auch im raw-format) auf 16 gb.

ich arbeite mit noch kleineren karten lade die bilder auf den laptop und benutze die 16gb als backup...sicher ist sicher...

lg

walo
*********** 

***********  
lade die bilder auf den.....
Nehme ja nicht meine ganze PC und wer weis was noch alles Ausrüstung mit, wenn ich auf Urlaub bzw. Globetrotter Reise unterwegs bin.
Mann muss ja auch an das Gewicht denken. *lol*
*****alo 
1.966 Beiträge
Mann
*****alo 1.966 Beiträge Mann
@sie....
ich habe nur geschrieben, wie ich das mache. das kann jeder halten wie er will und mag. wichtig war die botschaft....eher 2 karten kleiner als 1 grosse benutzen.....
********wied 
328 Beiträge
Mann
********wied 328 Beiträge Mann
Kann Walo nur zustimmen. Lieber mehr Karten, als nur eine. Wenn es dann zu Fehlern oder Verlust kommt, bist du auf der sicheren Seite.
Ich nutze immer noch 4 GB Karten und bin damit völlig zufrieden.
*********** 

***********  
Ich nutze immer noch 4 GB Karten
4 GB Karten bei RAW Aufnahmen?

Da brauchst Du aber viele.

Am Anfang gab es überhaupt nur die 1 GB Karten.
Dann kam die 2GB Karte und die kostete damals ein Vermögen.

Habe früher auch 4 GB Karten verwendet aber bei RAW Aufnahmen brauchte ich bis zu 10 Karten und wenn Du doch mal eine verlierst oder beschädigst ist es auch nicht erfreulich, überhaupt wenn Du in einem Land bist bzw. warst, wo Du nie wieder hinkommst.

Mir tut es heute noch weh wenn ich an meine Südamerika Reise im Jahre 96 denke wo ich noch mit Analog Kamera unterwegs war.
Verbrauchte damals an die 20 36er Filme.
Mann das war teuer. *schock*

Zugegeben habe die Fotos digitalisiert aber die sind nicht so geworden wenn ich sie mit den echten digitalen Fotos vergleiche.

Daraufhin hab ich mir die Monilta Dimage 5 gekauft.
Und so begann meine Ära mit den Digi Kameras.

Inzwischen habe ich die 4 Kamera und die ist eine Canon EOS 60D

Möchte mit meinen Zeilen niemand kritisieren.
Das alles sind meine subjektiven Gedanken zu dem Thema Speicherkarte.
Mehr anzeigen
*****man 
1.371 Beiträge
Mann
*****man 1.371 Beiträge Mann
Tante Google
zeigt mir auf der ersten Seite einen link zu SanDisk

Links nur für Mitglieder


Wenn Dir das zu wage ist, schreib den Nikon Service an, die sollten das genau wissen, dann sparst Du Dir hoffentlich die Antworten die Du Dir nicht gewünscht hast.

vg
und
vg
*******met 
Themenersteller898 Beiträge
Mann
*******met Themenersteller898 Beiträge Mann
Dankeschön @all!

Hab derzeit nur eine 8GB-Karte, will aber für den Urlaub noch eine zweite kaufen (nicht unbedingt 8GB)...

Die Idee mit dem Nikon-Service ist grundsätzlich gut. Den hatte ich schon vor längerem angeschrieben, aber keine Antwort bekommen - wie so oft in der Servicewüste Deutschland. *roll*

Euch allen schöne Motive! *zwinker*
**********tions 
358 Beiträge
Mann
**********tions 358 Beiträge Mann
Kost ja nix .....
Also Speicherkarten kosten ja kein Geld mehr - schlage vor, Du kaufst einfach zwei weitere mit je 8GB
************* 

*************  
16 GB funktioniert garantiert in der D300. Was das mitschleppen von Laptop und co angeht gibt es noch den Imagetank. .Allerdings wird da die Anschaffung von"langsameren" 16 GB Karten wohl billiger. Als Nebeneffekt haste dann noch die schon erwähnte Datensicherheit.
Wenn ich an deiner Stelle wäre, würde ich für die Karten entscheiden. Musst ja nciht unbedingt ne UDMA7 nehmen. *zwinker*
*****uxx 
1 Beitrag
Mann
*****uxx 1 Beitrag Mann
32 GB Karten funktionieren mit der D300 (eigene Erfahrung)
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.