Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Fotografie & Technik
879 Mitglieder
zur Gruppe
Fotografie für Anfänger
49 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

bücher zum thema aktfotografie

*********ynine 
Themenersteller38 Beiträge
Mann
*********ynine Themenersteller38 Beiträge Mann
bücher zum thema aktfotografie
hallo,

wir würden gerne versuchen aus unseren "fotosessions" auf der couch oder im bett einige erotische und schöne bilder zu machen und würden ganz gerne nen paar empfehlungen für bücher zum thema aktfotografie.

suchen nen buch in dem "technik" ganz grob erwähnt ist aber überwiegend auf die "posen", hintergründe etc. eingeht...


vielen dank schonmal *zwinker*

dg Ratti&Zero


ps: hoffe wir haben das forum gewählt *roll*
****ro 
988 Beiträge
Mann
****ro 988 Beiträge Mann
hm ... schwierig ... Aktfotografie ist ein eher schwieriger Teil der Fotografie. Ich würde mit "normalem" Fotografieren anfangen, dann zu Portraits gehen und dann Richtung Akt.
Warum?
Erstmal die Technik können, damit damit beim Shooting nicht dauernd spielen muß. Dann mit den Portraits lernen, wie man ein Model in Pose setzt und es zu einem vernünftigen Gesichtsausdruck bringt. Und erst dann würde ich Richtung Akt gehen ... ich habe viel zu viele Akte gesehen, wo der Gesichtsausdruck überhaupt nicht zur Pose paßt.
Gehe langsam vor, übe erstmal, deine Freundin angezogen zu fotografieren und besprich die Bilder mit 'nem Fotografen hier ... es gibt vieles, worauf man als Anfänger nicht achtet, was man aber sieht, wenn man mal darauf hingewiesen wurde. Fotografieren lernt man nicht an einem Tag, nicht umsonst ist das 'ne 3jährige Lehre.
Aber wenn du dir Zeit läßt, dann können nach etwas Zeit viele schöne Aufnahmen entstehen, etwas Talent vorausgesetzt.

euro
Mehr anzeigen
****ro 
988 Beiträge
Mann
****ro 988 Beiträge Mann
jetzt habe ich ganz die Frage vergessen ... Bücher ... hm ... ich halte nicht so richtig viel von Büchern, 'n netter VHS-Kurs bringt mehr, da man Bilder diskutieren muß.
Die Fototechnik ist in 2 Stunden abgekaut ... Bildgestaltung braucht viel, viel länger und erfordert auch probieren und üben.
Tipp: such dir hier 'n Fotografen aus und triff dich mal mit ihm und laß dir ein paar Sachen erklären *g*

euro
*********hadow 
162 Beiträge
Mann
*********hadow 162 Beiträge Mann
also, zum Thema Bücher speziell für Akt, kann ich euch keinen Tip geben. Würde da auch eher raten, mal zu nem Workshop zu gehen.

In Sachen Hintergründe ist weniger eindeutig mehr. Besorgt euch einfach Schwarzen und Weißen Molton. Den könnt ihr an die Gardinenstange hängen.
Und was noch wichtig ist: Licht! Der Blitz an der Kamera taugt nicht, damit sieht jedes Bild schlecht aus. Versuchts einfach mal mit billigem Dauerlicht, z.B. ebay bei Walser. Dürfte insgesamt auf 100 - 200 Euro kommen.

lg
*****alo 
1.966 Beiträge
Mann
*****alo 1.966 Beiträge Mann
bücher
gibts bei lindemanns in grosser auswahl.

unter der rubrik erotik oder auch akt.

viel spass beim üben und so:-))

gruss

walo
********ttle 
83 Beiträge
Paar
********ttle 83 Beiträge Paar
Bücher u.so
Hallo,

es gab vor einigen Jahren mal Bücher aus der Kodak-Serie, ein Band davon war Portrait und Akt. Ausserdem gibts von Color-Foto Sonderhefte zum Thema erotische Fotografie, die fand ich seinerzeit auch ganz gut.
Die gehen auf jedes Thema ein, incl. Vertragsvorlagen für Modells, bzw. Fotografen, denn auch das gehört zum Geschäft, die Erlaubnis, es später auch veröffentlichen zu dürfen.

mfg
Dr.
**********rello 
1.852 Beiträge
Mann
**********rello 1.852 Beiträge Mann
da kann ich
digital fotografieren AKT step by step
von Roderik MacDonald aus dem
Markt- und Technik-Verlag
empfehlen.

Es befaßt sich nicht nur ausgiebig mit der Technik, sondern auch
mit Bildideen, Posing etc.

Ist echt nicht schlecht.....


sagt ARTist Cyberello
*********reens 
216 Beiträge
Mann
*********reens 216 Beiträge Mann
Zum Einstieg
das von ARTistCyberello empfohlene Buch. Wenn es dann mehr sein soll:

"Die neue AKTFotoschule" Martin Sigrist / Matthias Stolt
"Erotik-Workshop live" Martin Sigrist / Matthias Stolt
"AKT fotografie" Karl Neno
"schwarzweiss Aktfotografie" Jens Brüggemann

Viel Erfolg..... und Probieren geht über Studieren *g*
**dG 
802 Beiträge
Mann
**dG 802 Beiträge Mann
Einfach mal generell in Bücher schauen
habe nur das Buch „Aktfotografie“ von R. Majonica und das geht eher auf die Technischen Aspekte etc. ein. Wenn es Euch um Posen und Hintergründe geht, dann würde ich Euch empfehlen sich einfach generell mal die Arbeiten anderer Fotografen anzuschauen. Hierzu könnt ich das Forum nutzen oder in Düsseldorf gibt es die Buchhandlung Walter König am Grabbeplatz (parallel zur Heinrich Heine), die Haben sehr sehr viele Kunstbücher und auch jede menge zum Thema Fotografie. Ist ja von Duisburg nicht so weit weg.
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.