Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Fotografie & Technik
878 Mitglieder
zur Gruppe
Fotografie für Anfänger
47 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Canon EOS 1Ds Mark II und IBM T Reihe (Lenovo)

******** 

********  
Canon EOS 1Ds Mark II und IBM T Reihe (Lenovo)
Hat jemand Erfahrungen damit gemacht, in der Konstellation aus dem Laptop zu fotografieren?

Das Laptop hat keine Schnittstelle, erkennt aber entweder die Zusatzkarte nicht oder die Kamera nicht (wenn eine Karte erfolgreich angeschlossen ist)

Wer hat ne Idee?
************** 

**************  
So wie ich dich verstehe, möchtest du die Kamera
vom Laptop aus ansteuern.

Dazu benötigst du die EOS Capture Software. Mit der
lässt sich die per Kabel verbundene Kamera vom Rechner
einstellen und auslösen. Danach erscheint das von der
Kamera aufgenommene Bild auf dem Monitor.

LG
Andreas
************* 

*************  
Alle Software aktuell vorhanden
Habe wahlweise alle Software von der KameraCD und nach kompletter Deinstallation auch schon aus dem Internet installiert.

Es ist auch - deprimierenderweise - so, daß die ganze Frage mit Toshiba kein Problem ist (ist keine Schleichwerbung, sondern einfach Tatsache). Aber der IBM (Lenovo) will nicht.

M.
****** 

******  
Moin,

hängt die Kamera über Firewire oder über USB am Laptop? Scheint mir nämlich eher ein Software-Problem des Rechners zu sein.

Gruss

Flloyd

______________________________________
Ich wiederhole mich nicht - ich neige zu Redundanzen
******** 

********  
IEEE oder USB
USB ist kein Port für Kamerasteuerung bei der 1Ds Mark II

Und das Lenovo muß mit einer Karte nachgerüstet werden (hab ich gemacht). Der Laptop erkennt die IEEE von Maxtor nicht (EURO 80), die von Hama einwandfrei (EURO 20).

Aber an der Hama erkennt der Computer dann die Kamera nicht.

Und wie gesagt: auf einem anderen Rechner läuft das alles und jedes Gerät "kann mit jedem" (sozusagen).

Jetzt weiß ich nicht weiter und dieser Thread ist das letzte, bevor ich einen anderen PC kaufe

Heul ..
****** 

******  
Vorschlag von mir: Behalte den PC und tausche Deine Kamera gegen eine meiner Canons - die funktionieren am Schleppi *zwinker*

Aber im Ernst: Frag' 'mal im DSLR-Forum nach - da sind etliche Freaks versammelt, von denen Dir ein paar vermutlich weiterhelfen können...

Gruss

Flloyd

______________________________________
Ich wiederhole mich nicht - ich neige zu Redundanzen
*** 

***  
das wird nicht helfen
denn mit meiner EOS 10D läuft alles wie geschmiert. Da ist aber auch nur eine USB schnittstelle erforderlich und die Software ist nicht capture, sondern remote
*****how 
212 Beiträge
Mann
*****how 212 Beiträge Mann
zieh dir über ibm update die
entsprechendne treiber für die iEEE 1394 schnittstellen-karte

der hersteller der karte juckt nicht, wichtig ist der chipsatz der drauf ist, und den dann native über IBM-Update installieren

Bei mir funzt das einwandfrei mit nem IBM T42p
****** 

******  
@Natur_MT
Moin nochmal,

habe soeben in einem anderen Forum die gleiche Problemstellung mit dem folgenden Lösungsvorschlag entdeckt:
Ganz wichtig erst die Software installieren und dann die Kamera per FireWire anschliessen. Wenn die Kamera vorher angeschlossen ist geht es nicht. Dann musst du die SW wieder deinstallieren und es noch mal wiederholen. USB ist nur für Direktprint und nicht um am Rechner zu verwenden.

(Oder warst Du das dort im DSLR-Forum sogar mit der Fragestellung?)

Gruss

Flloyd

______________________________________
Ich wiederhole mich nicht - ich neige zu Redundanzen
***** 

*****  
Du bist ja unglaublich :-)
Nein, daß war ich nicht.
Umso mehr danke ich Dir.

Habe inzwischen die dritte ieee-Karte durch und es läuft wieder nicht. ernüchternd, daß es auf einem Toshiba mit jeder Karte geht.

Das mit der Installation versuche ich nochmal. Bin eigentlich ziemlich sicher, daß ich es in der Reihenfolge gemacht habe, aber zuverlässig sagen kann ich es nicht.

Wäre ja ein Frohes Neues Jahr

Selbiges jedenfalls für Dich
M.
********** 

**********  
Hallo,

poste doch mal die Frage auch im dforum.de
Das ist ein reines Canon Forum.
Dort ist auch ein ähnlicher Thread:
Links nur für Mitglieder

Wenn die Karte vom Betriebssystem erkannt wird,
sollte es klappen. Versuch mal zur Sicherheit ein
anderes FW-Kabel und falls möglich eine andere
Kamera anzuschliessen, um sicher zu sein dass
der Effekt dort auch auftritt.
Alternativ auch mal ein anderes Gerät mit Firewire
dranhängen (Scanner, Festplatte) und schauen ob
die dort erkannt werden.
Vielleicht kann es auch noch an einer Einstellung im
Übertragungsprotokoll liegen.

Gruss
Andreas
Mehr anzeigen
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.