Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Liebe
261 Mitglieder
zur Gruppe
Beziehung gesucht
496 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Besondere, verrückte oder lustige Liebesbeweise

***BN 
Themenersteller47 Beiträge
Frau
***BN Themenersteller47 Beiträge Frau

Besondere, verrückte oder lustige Liebesbeweise
Liebe Joyclubber,

habt Ihr schon einmal etwas ganz Verrücktes, Besonderes, Anstrengendes oder Schönes getan, um jemanden auf Euch aufmerksam zu machen oder zu beeindrucken, in den Ihr verliebt wart - oder auch für Euren Partner, um ihm zu zeigen, wie sehr Ihr ihn mögt?

Oder auch umgekehrt, stand schon mal jemand mit fünf spanischen guitarreros unter Eurem Fenster, um Euch musikalisch verpackt seine Liebe zu gestehen? Was haben andere Bemerkenswertes, Lustiges oder Eindrucksvolles getan, um Euch zu erobern?

Und hat das alles zum Erfolg geführt - habt Ihr jemanden durch Eure Aktionen erfolgreich umgarnt oder seid Ihr selbst dahingeschmolzen, als jemand Euch 10 kg Eurer Lieblingsschokolade hat ins Haus liefern lassen?

Fragen über Fragen - ich würde mich freuen, wenn Ihr mir Eure bewegendsten und lustigsten Erlebnisse dazu erzählt.

In Vorfreude
Kay
*********radde 
917 Beiträge
Paar
*********radde 917 Beiträge Paar

mein exfreund war 30 km getrampt um mitten in der nacht unter meinem fenster ein gitarrensolo hinzulegen. war absolut romantisch und ich bin weggeschmolzen wie ein stück butter.

ein guter freund (jemand der für mich lediglich guter freund war) hatte sich als autofahrer beim vorbeifahren mit dem kompletten oberkörper aus dem fahrerfenster seines auto gehangen und mir ein lautes "ti amo, bella" zugerufen. in dem moment bin ich fast gestorben..aber nicht vor rührung, sondern aus angst um ihn. immerhin fuhr das auto ohne seine kontrolle weiter.

mein aktueller mann hatte, als wir getrennt urlaub verbrachten, ein buch für mich geschrieben um mich an seinen gedanken und sehnsüchten nach mir teilhaben lassen zu können. ich wollte das er mir etwas besonderes mitbringt, etwas nicht käufliches. also waren es seine gedanken, seine erstes "ich liebe dich" und sogar eine getrocknete kleine blüte von einem seiner lieblingsortes...da war ich nach seiner rückkehr wieder butter in seinen händen.
ein andermal hatte er, mit hilfe seines freundes, ein privates dinner in einem superchicken restaurant organisiert und mich damit überrascht. es gehörte seinem freund, 2 kellnerinnen waren anwesend und der freund hatte nur die absolut leckersten dinge auf den tisch gezaubert...da waren wir 2 allein in diesem restaurant..umsorgt wie die götter...ach ja, das war romantik pur.


chatte
*************** 

***************  

Romantik
Nun, meine Liebste und ich sind im nächsten Jahr 10 Jahre zusammen und seit den 10 Jahren bringe ich Ihr jeden Tag den frischen Kaffee ans Bett wenn es irgendwie möglich ist. Aber das nur am Rande......
Meine Liebste und ich waren schon ein paar Jahre zusammen und hatten uns überlegt zu heiraten. Da wir beide schon mal verheiratet waren, wollten wir das unsere Hochzeit kein Abklatsch von der ersten werden sollte. Da wir dicht an der Grenze zu Dänemark wohnen, hatten wir anfangs überlegt uns ein Ferienhaus mit einem Pool anzumieten. Die Familie hätte dann aber aus dem Raum Niedersachsen auch dorthin reisen müssen und das wäre aus zeitlichen Gründen schwer geworden. Nun war Kreativität gefragt.
Meine Liebste träumte schon seit Jahren die Insel Helgoland zu besuchen und so kam mir die Idee das wir ja auch dort heiraten konnten. Gesagt, getan. Ich telefonierte mit der Standesbeamtin auf Helgoland, und sie gab mir einen Termin für die Trauung. Hiermit überraschte ich meine Frau.... mit der Frage : Hast Du in 2 Wochen etwas besonderes vor? Wenn nicht fahren wir nach Helgoland und heiraten. Sie hat sich tierisch gefreut.
Es war eine super tolle Hochzeit auch mit der Familie, sogar die Oma mit ihren 88 Jahren war dabei. Die See war an dem Tag besonders ruhig so dass niemand Seekrank wurde.
Wir werden diesen Tag nie vergessen.

Einen lieben Gruß von Sönke
************* 

*************  

@ KayBN
Hallöchen!

Ich bin auf deinen Eintrag getroffen, ich habe ihn gelesen und habe mir gleich gewünscht, dass mir auch mal so was passiert.

Doch ich bin der Meinung, das sich kein Mann so was einfallen lassen würde. Warum nennt man den Filme "Frauenfilme", wo der Mann ein ganzes Zimmer voller Lieblingsblumen vollstellt, wenn er etwas gut machen will. Wenn Der Mann im richtigen Moment das richtige sagt. Diese Filme nennt man "Frauenfilme", weil das genau die Gedanken und Phantasien von Frauen sind.

Frauen wünschen sich, das Männer sich ins Zeug legen! Ich bin auch einfach noch der Meinung, das ein Mann um die Frau kämpft. Ich schweife ein wenig ab.

Ich muss leider sagen, das mir so was noch nicht passiert ist. Ich bekomme auch Blumen. Zum Geburtstag und zum Jahrestag.

Hat sich denn schon mal jemand für dich ins Zeug gelegt?

frozen_nature
***BN 
Themenersteller47 Beiträge
Frau
***BN Themenersteller47 Beiträge Frau

@frozen_nature
Also Riesenmengen an Schokolade hat mir zwar noch niemand ins Haus geschickt, aber etwas in der Größenordnung der erwähnten guitarreros hab ich tatsächlich schon mal erlebt, ist allerdings schon etwas her.

Als ich noch im Studentenwohnheim wohnte, gab es mal einen Typ, der mich mit sowas überrascht hat. Ich wurde von unserer 'concierge' am Sonntagmorgen nach unten gerufen, weil da vier Jungs in der Eingangshalle auf mich warteten ... ich also etwas verblüfft und neugierig nach unten - und dann legten sie halt los mit ihren Klampfen und Instrumenten und spielten und sangen lautstark "If I had a Hammer" für mich. Das hat einiges Aufsehen erregt ... Ach ja, und dann überreichten sie mir einen Becher mit dampfendem Kaffee, luden mich kurzerhand in ihr Auto und nahmen mich zum Frühstück mit.
Dahinter steckte natürlich einer, der sich in mich verguckt hatte. Einige Wochen später spielte und sang er mir dann auch noch ganz privat einen eigens für mich komponierten, sehr schmeichelhaften Liebessong vor ... die Bandversion gab's dann auch noch auf Cassette dazu und die fliegt immer noch irgenwo bei mir rum ...

Naja, am allerschönsten ist sowas sicher, wenn es von jemandem kommt, in den man selbst verliebt ist, aber ich fand ihn leider nur 'nett' und so wurde auch nie mehr daraus. Zum Glück war ihm das aber auch schon mehr oder weniger klar, als er mir seine Liebeshymne vorsang, so dass ihn meine zurückhaltende Reaktion nicht allzu sehr verprellte. Ich fand das aber alles unglaublich süß ...

Auch wenn sich andere später noch nette Dinge ausgedacht haben, ist das doch bisher ungetoppt ...
**********ire80 
275 Beiträge
Paar
**********ire80 275 Beiträge Paar

Also das Zweitverrückteste das er für mich je gemacht hat war an einem Valentinstag.

Er hat mit dem Mund über 100 rote Luftballons aufgeblasen und mit einem Zweitschlüssel mein Auto vor der Schule damit gefüllt und dabei die Scheiben dekoriert mit "Ich liebe dich Schildern". Einfach herrlich verrückt.

Das allerverrückteste was er je gemacht hat war bei einem Schneespaziergang im Sauerland. An einer ruhigen Ecke hat er für einen besonderen Trick ein Kartenspiel rausgeholt.

Ich sollte eine Karte frei ziehen, mir merken und zurück stecken.

Danach hat er mir ein zweites sortiertes Spiel gegeben und mich gebeten die gezogene Karte aus dem ersten Spiel dort rauszu suchen.

Als ich sie nicht finden konnte gab er mir einen zugeklebten Umschlag mit der Bitte zu schauen, ob die Karte vielleicht dort reingerutscht war.

Und natürlich war im Umschlag als einzige Karte im Umschlag mein gezogener Herzkönig mit der Aufschrift "Willst du mich heiraten?"

Dabei ist er vor mir in die Knie gegangen und hat 2 goldene Ringe aus der Tasche geholt.

Wenn nicht der Schnee, dann bin ich dafür einfach weggeschmolzen.
****jut 
321 Beiträge
Mann
****jut 321 Beiträge Mann

na klasse
und was tun unsere werten damen für romantisch dinge um die herren der schöpfung zu umwerben.
immerhin haben wir ja gleichberechtigung oder etwa doch nicht
***BN 
Themenersteller47 Beiträge
Frau
***BN Themenersteller47 Beiträge Frau

Themenerweiterung (wenn sowas erlaubt ist?)
Erst mal ein Dankeschön an alle, die hier bereits von ihren Erlebnissen erzählt haben. *g*
Zum Einwurf von hausjut - die Eingangsfragestellung richtet sich ja tatsächlich gleichermaßen an Männer und Frauen und ich freue mich natürlich sehr über Beiträge von beiden Seiten und zu beiden Varianten - als Umgarnte oder Umgarnende.

Ob die oft genannte Gleichberechtigung allerdings unbedingt dahin führen sollte, dass frau sich mit einem Maibaum vor das Fenster des Angebeteten stellen sollte (oder ist das inzwischen längst usus? Ich kenne diesen Brauch nicht aus eigener Erfahrung, vom Erzählen aber nur so, dass ER IHR ein Bäumchen setzt) - ich weiß nicht. Mein Eindruck ist, dass bestimmte Rollenumkehrungen auch nur begrenzt funktionieren und oft genug von der Männerwelt gar nicht gewünscht und honoriert werden.

Das habe ich vor noch gar nicht so langer Zeit selbst erst wieder erlebt, als ich einem Herrn, der mir vorher galant die Beifahrertür öffnete, von innen die Fahrertür aufmachte. Ganz falsche Signale, wie ich da zu hören bekam. Ich habe mich inzwischen ein wenig auf die Thematik eingelassen und auch in Gesprächen mit Männern immer wieder gehört, dass diese betonte Rollengleichmacherei oft noch zusätzliche Missverständnisse in die ohnehin nicht einfache Kommunikation zwischen den Geschlechtern bringe - und dabei ging es nicht um die Frage, wer den Müll runterbringt ...

Gut, damit wird die Eingangsthematik zwar etwas erweitert, aber ehrlich gesagt fände ich es mindestens genauso interessant, wenn ihr dazu auch etwas zu sagen hättet:

*pfeil* Wünscht Ihr Männer Euch, dass Frauen sich ins Zeug legen und möglichst offensiv um Euch werben? Und wenn ja, sollen sie das dann auch mit den gleichen Mitteln wie Männer tun, etwa dem klassischen Strauß roter Rosen, oder dann doch wieder ganz anders? (Ein Reparatur-Kit für's Auto vielleicht? *ggg* ... nur ein Spaß ...)

*pfeil* Und finden es Frauen inzwischen vielleicht sogar altmodisch, wenn er sie mit einem Candle Ligth Dinner überrascht? Ist sowas noch romantisch und kommt es bei ihr an?

(Dabei fällt mir allerdings grade auch ein Vertreter des männlichen Geschlechts ein, der erstaunt die Augenbrauen hochzog, als das Gespräch genau auf diese Frage kam und ihm gleich zwei Frauen unisono versicherten, dass das sehr wohl noch seine Wirkung habe - nicht wahr Herr B.?)

So, jetzt seid Ihr wieder dran ...

Herzliche Grüße
Kay
****jut 
321 Beiträge
Mann
****jut 321 Beiträge Mann

na klar
sollten frauen die gleiche energie aufwenden, männer zu umwerben.
ob es nun die gleichen mittel sein sollten oder ein autoreperatur-set ist egal, ich würde da denn auch gerne die von frauen an männer oft gestellte anforderung, seid kreativ , überrascht uns.

[b]*lol* das mit dem maibaum wäre doch mal ne lustige sache, allerdings glaube ich, das der maibaum eine andere verwendung hat *roll* aber gerade deswegen wärs ne klasse aktion.

und nee nee, so einfach ist das nicht, hier mal so lapidar reinschreiben, rollenverteilung nur begrenzt, nüscht ist
.
erst uns männern seit mind. 2 generationen in den ohren liegen damit und jetzt nur die angenehmen dinge rauspicken.

und na klar wird das auch von männern gewünscht und funktioniert echt klasse.
honorieren , les ich da richtig , honorieren , man man na logisch tun wir männer das. die frage ist nur , merkt ihr das.
und wie , *roll* honoriert ihr frauen unser werben , besser noch frag mal einen mann , wie er das honoriert bekommen hat.[/b]
********** 

**********  

Honorar
... und wie Frauen die Verführung honorieren... erst ihr Lächeln, dann ihr Lachen, ihre großen Augen, der Glanz in ihren Augen, zu spüren, wie sie den Boden unter den Füßen verlieren, ihren ungleichmäßigen Stoßatem zu hören...

Ob Frauen sich ins Zeug legen sollen? Doch wohl eher nicht... das Zeugs abzulegen, ist doch Sinn der Verführung *gg*
Nein! Genauso wie der Mann beim Tanzen führt, gefällt es mir persönlich am besten, selbst den Taktstock zu schwingen. Und mir mit einem Bouquet roter Rosen gegenüberzutreten, käme mir unverhältnismäßig vor. Zwar würde ich mich geschmeichelt fühlen, wäre aber auf der Hut und hätte einen Fluchtweg stets vor Augen. Der Abend verliefe ziemlich unentspannt.

Anders verhält es sich wiederum hinsichtlich des Kennenlernens. Angesprochen oder auf einen Kaffee eingeladen zu werden, finde ich völlig in Ordnung - würde ich sogar präferieren, da ich mich so nicht dem Verdacht aussetze, ein Schürzenjäger zu sein... der ich ja nun einmal ganz und gar nicht bin.

Sicher mag es Anlässe für ein Candlelight Dinner geben... aber vorerst doch nicht anlässlich eines Joyclub-Dates... oder?

Herzliche Grüße
Bagarozy
________________
Ene, mene, miste,...
**********haser 
11 Beiträge
Mann
**********haser 11 Beiträge Mann

Also ich habe meiner Ex einmal einen Stern geschenkt. Erst bin ich mit Ihr ins Planetarium gefahren und Ihr anschliessend die Urkunde überreicht. Das Sternbild, in dem Ihr Stern lag hatte was mit unserem zusammenkommen zu tun.

Und ein anderes mal habe ich Ihr einen Song geschrieben.
****jut 
321 Beiträge
Mann
****jut 321 Beiträge Mann

schön wirklich schön :?
aber genau das meine ich, du kannst tun und machen und weiß gott noch was wir alles veranstalten um sie zu beeindrucken aber irgendwann sind sie einfach wieder weg.
ich glaube manchmal, wenn sie sich ebenso mühe geben würden, dann würden sie uns männer ein wenig besser verstehen und nicht ständig irgendwelche dinge von uns erwarten die wir veranstalten sollen um dann festzustellen, umsonst einfach mal umsonst.

aber aus meiner erfahrung weiß ich, egal was du machst oder auch nicht machst, thats is matter.
entweder sie liebt dich und dann ist es egal oder sie liebt dich nicht, dann wars halt umsonst.
also immer das machen oder nicht machen, was dir selber spaß macht oder man gerne macht.
das hat wenigstens den vorteil, das man sich kein abbricht und der bleibt der man wirklich ist.

man man, liest sich das negativ aber was solls da ich gerade von ner ex genervt wurde, die mit mir schluss gemacht ohne selber zu wissen warum, bin ich eben im moment nich anders drauf.
ich werd bestimmt auch irgendwann wieder positv schreiben, ist halt nur ne frage der zeit *roll*
***BN 
Themenersteller47 Beiträge
Frau
***BN Themenersteller47 Beiträge Frau

... ein joyclub-Date als Candlelight Dinner - na, das fänd ich dann auch etwas too much, wenn man sich grad erst kennen lernt ...
******ana 
41 Beiträge
Paar
******ana 41 Beiträge Paar

Als ich meinen Mann kennen lernte hatte ich ein wunderschönes altes Opel-C-Rekord-Coupe in anthrazit-metallic. Ohhhh, wie habe ich dieses Auto geliebt. Es war übrigens älter als ich. Irgendwann hatte ich bei meinem Mann etwas wieder gut zu machen (weiß nicht mehr was ich getan hatte, was richtig fieses gesagt vermutlich, das kann ich leider gut *gr2* ).
Auf jeden Fall wollte ich ihm zeigen, wie sehr ich ihn liebe, habe mir eine Spraydose silbergrauer Farbe gekauft und quer über den ganzen Kofferraumdeckel: "Andi, ich liebe Dich" gesprüht. DAS war hart, vor allem, was ich mir danach von meinen Kumpels anhören konnte.

Naja, ich würde es wieder tun (im Notfall *zwinker* , nur leider musste ich den Rekord irgendwann verkaufen *snief*
****jut 
321 Beiträge
Mann
****jut 321 Beiträge Mann

das ist es
zwar ne harte nummer, wenn man sein auto liebt aber das vergißt kein mann so schnell *ggg* *ggg* *ggg* *ggg*

bravo ich verbeuge mich in demut vor solch einer liebeserklärung
************* 

*************  

Meine Frau hält es jetzt schon fast 14 Jahre mit mir aus, ich finde das persönlich schon ziemlich verrückt.
************* 

*************  

Nur ganz kurz beigetragen
Allein sein Profil ist die schönste Liebeserklärung an mich!!!

DU bis et , ming Hätz!!
*knutsch2*

Lg
snails
*******iele 
12.024 Beiträge
Paar
*******iele 12.024 Beiträge Paar

@snails
Wär schön, wenn man wüsste, welches Profil gelesen werden sollte.

Faustspieler
************* 

*************  

@faustspiele
Das Profil von meinem Herzen @trueman *love*
*******iele 
12.024 Beiträge
Paar
*******iele 12.024 Beiträge Paar

Hab's gelesen - und ich verstehe Dich. Ist wirklich eine schöne Liebeserklärung.


Faustspieler
************* 

*************  

@faustspiele
Jaaaaaaaaaa , was habe ich für ein Glück !!

Habe es aber auch verdient!!!

Habe dich verdient , mein Herz !!*love3*

LIEBE IST .......... einfach nur füreinander da zu sein........

Honseline