Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
JOY-Künstler-Portal
76 Mitglieder
zur Gruppe
BDSM künstlerisch
587 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

(Künstlerportrait) Creativephoto

******** 

********  

@Gordon

NATÜRLICH ist das hier eine Bühne.
Ob man sich heraufdrängt oder heraufgebeten wird, da kann ich keinen so enormen Unterschied ausmachen.

Und nur weil jemand der auf einer solchen steht in seinem Hobby sein " Herzblut " drin stecken hat, muss er deswegen von allen gelobt werden ?

Statt objektiver Meinung eine Runde kuscheln und liebhaben ?
Und wenn nicht kriegt man ganz doll geschimpft, oder wie ??



Nur weil vermutlich irgend ein gefrusteter, unglücklicher, einsammer Mensch X-Beiträge schreiben könnte, um so einen Schrei nach liebe in die öffentlichkeit zu pusten und um wenigstens auch ein wenig aufmerksamkeit in seiner Einsamkeit zu erhaschen?


Das tut mir jetzt wirklich leid für dich.
Ich habe auch gerade deine Kontaktanzeigen auf deinem Profil entdeckt.
Auch einsame,reine Sadisten brauchen Liebe, Zuneigung und Aumerksamkeit, das timmt schon.
Vielleichthast du ja Glück und es fällt bei einem Shooting mal wieder was ab, da bauen ja viele "Fotografen" drauf *zwinker*

Ich drück dir die Daumen, Großer *zwinker*

Ähm...was genau störte dich nochmal an meinem Post ?
Achja, das ich so frei war meine Meinung zu den ausgestellten Fotos zu sagen......ja, das geht wirklich nicht. *g*
*****n_N 
5.685 Beiträge
Mann
*****n_N 5.685 Beiträge Mann

Das tut mir jetzt wirklich leid für dich.
Ich habe auch gerade deine Kontaktanzeigen auf deinem Profil entdeckt.
Auch einsame,reine Sadisten brauchen Liebe, Zuneigung und Aumerksamkeit, das timmt schon.
Vielleichthast du ja Glück und es fällt bei einem Shooting mal wieder was ab, da bauen ja viele "Fotografen" drauf
Ich drück dir die Daumen, Großer

Das ist lieb von dir aber was tut dir denn da Leid? Das du nicht in mein Beuteschema passt?
Das muss es nicht *nein* ich find sicher schon eine gute Ergänzung zu mir...aber was hat das jetzt mit den Bilder oder mit meinem Beitrag zu tun???
Wolltest du MICH etwa mit MEINEN Vorlieben hier angreifen für einen Schuh den du dir angezogen hast???
*haumichwech* Was meinst du, warum meine Vorlieben in meinem Profil stehen! Sicher nicht weil ich nicht zu ihnen stehe. Denk mal drüber nach.

Ähm...was genau störte dich nochmal an meinem Post ?
Achja, das ich so frei war meine Meinung zu den ausgestellten Fotos zu sagen......ja, das geht wirklich nicht.

Hab ich irgend wo geschrieben das ich dich gemeint habe?
Ich denke nicht!
Aber wenn du schon fragst und da es zufällig passt…man kann seine Meinung sagen, keine Frage…man kann aber auch ewig albern drauf rum reiten.
Ändern wird es weder deine noch irgendeine andere Meinung.
********* 

*********  

ganz viele Nebenkriegsschauplätze
Es sollte hier doch eigentlich mal um Fotos gehen? Oder nicht?

Wir finden es ziemlich schade, das ein paar Fotos ausreichen, damit Menschen anfangen sich persönlich anzugreifen.
Eigentlich verbringen wir doch alle unsere Freizeit hier. Wenn wir es hier im "Kleinen" nicht schaffen ein bißchen Respekt dem anderen Gegenüber zu zeigen....dann kann es in der "großen Welt" ja gar nicht gehen. Macht echt ein bißchen Angst.*ja*
Bitte versteht uns nicht falsch. Wir möchten niemanden angreifen..... Wir haben auch nicht die Mega-große Ahnung vom Fotografieren.... Aber das hat doch mit einer Diskussion, in der es um Fotografie geht, nicht mehr wirklich viel zu tun.

Hört doch auf damit euch gegenseitig einen auswischen zu wollen. Die Fotos von creative photo kann doch jeder finden wie er mag. Genau darum gehts doch hier. Gegen konstruktive Kritik hat doch sicher niemand etwas. Sie ist sicher nicht immer schön zu hören..... Oft hilft sie aber auch weiter.

Wir können eigentlich nur nochmal sagen: wir finden die Fotos (um die es ja mal ging) echt schön anzuschauen. Uns gefällt der stil. (Und wenn Micha ganz ehrlich ist..... Dann würde er auch gern so gut mit Photoshop umgehen können *ja*) Aaaaber...... Wir üben ja noch*zwinker*... Und das macht riesigen Spass.

Die Arbeiten von Stefan Gesell sind natüüüüüüürlich auch wirklich der Oberknaller. Wenn sein Stil inspiriert..... Und man Bilder in der Art entstehen lassen möchte..... Dann legt man die eigene Messlatte sehr hoch. Das, was der Mann auf die Beine stellt, ist ganz großes Kino. Auf jeden Fall einer der ganz Großen. Micha wird bei sowas dann immer immer ein bißchen "ehrfürchtig"....*haumichwech*

Wir wünschen Euch allen jetzt auf jeden Fall noch einen superschönen Abend..... Und ein paar lustige und spannende Karnevalstage. Lasst es euch gut gehen und kommt gut in Eure Bettchen. Liebe Grüße aus dem Sauerland

die nachbarn
******** 

********  

Ach Gordon....
...ich hab dich schon ganz richtig verstanden *g*

Inhaltlich hattest du beigesteuert, das wenn schon wer auf die Bühne "gebeten" wird, die Kritik dann auch positiv sein sollte... oder wenns wer nicht gut findet, dann aber nicht andauernd wieder drauf eingehen...weil albern ?!? *skeptisch*


Naja...und die andere Sache spricht nicht gerade für dich...leider.

Mir was anzuhängen ohne mich beim Namen zu nennen - und wenn ich drauf eingeh dann sagen ....ach duuuu ?

Ja, DICH hab ich ja gar nicht gemeint..(.nein, dich doch nicht, welch absdruser Gedanke..).....aber wenn es zufällig passt, ja DANN, da fällt mir dann doch noch was dazu ein.... *roll*

Das fühlt sich für mich irgendwie an wie "Kneipe um die Ecke".... ein bißchen prollig und unangenehm derb.
Aber wenn das so dein Stil, deine Art ist, dann ok - ich kann da nichts mit anfangen, was du mir sicherlich verzeihst.

---------------------------------------------------------------------

Das Ganze ändert natürlich immer noch nichts daran, das ich die Bilder nun mittlerweile wirklich als "gemachte hausaufgaben" sehe - wenn auch ordendlich gemachte - und du meinst die "Arbeit" wäre "angelehnt" - wenn DAS wirklich dein Eindruck ist, er sei dir gegönnt.
******** 

********  

Hallo Nachbarn.....
......schöner Aufruf - und ich gebe euch wirklich gerne Recht *g*

Ich find die Bilder ja auch schön anzusehen, das schrieb ich wohl auch...aber wenn die eben nicht nur "schön" sein sollen, sondern es um "Kunst" gehen soll, dann empfinde ich es sschon ein wenig sehr als nachgemalt - aber trotzdem schön *g*

Was photoshop angeht, da schlagen 2 Herzen in meiner Brust....einerseits sind diese Farb-und Lichtgewaltigen Bilder von einer so "barocken" Stimmung, das es schwer ist sich dem zu entziehen.....andererseits ist eine foto ein foto....und das kann durchaus eine tolle Momentaufnahme sein.....in schwarz-weiß....mit viiiiel Kontrast...in "grobem korn" hätte man früher gesagt. *zwinker*

Da schlägt mein Herz für..... deswegen haben gut "geshopte" Bilder durchaus meine Annerkennung, aber ich selbst würd mich unwohl damit fühlen... *zwinker*

Aber keine Frage - die Gesell-Seite.....wow. *zwinker*
*********hoto 
522 Beiträge
Mann
*********hoto 522 Beiträge Mann

unterhaltsam
ist wirklich unterhaltsam hier! *g*
*****n_N 
5.685 Beiträge
Mann
*****n_N 5.685 Beiträge Mann

Wir geben uns die größte Mühe *zwinker*

Wollte es auch eigentlich gut sein lassen …bis ich merkte das die Hälfte meines ersten Posting iwi fehlt *nixweiss*

Also reiche ich das hier noch mal nach.

Durch die Bank weg, klasse gemachte Arbeiten! Auch wenn ich Composing nicht mag, so weiß ich das man dafür ein gutes Grundmaterial (Foto) braucht und dieses “können!” kann man dir weder bei der interessanten Lichtsetzung, noch bei der Ideenfindung und der technischen Umsetzung absprechen.
Ob die Bilder jetzt auf irgend wen wie abgekupfert wirken, nur weil der Style recht ähnlich ist, ist mir persönlich so was von…denn wenn man selber fotografiert, weiß man das Welten zwischen dem abkupfern wollen und der Umsetzung liegen. Es gehört halt ne menge mehr dazu als nur der Wille! Sonst könnte es ja jeder und keiner fände in der Fotografie eine Herausforderung.

Kurz und knapp, deine Bilder sind abwechslungsreich, gut in Szene gesetzt und technisch gut gemacht…was will man mehr?

VG
Gordon
*****pix 
55 Beiträge
Mann
*****pix 55 Beiträge Mann

..auf den Kopf getroffen!!!
@Gordon_N:

Du hast absolut auf den Kopf getroffen!
Ich z.B. habe Kompositionen erst probiert, als ich in der Lage war entsprechende hochwertige Fotos zu machen.
Ein sehr gutes Foto ist einfach die Grundlage für eine tolle Komposition.

Nur wer sich schon einmal an einer Komposition probiert hat, kann die Arbeit und die notwendige EIGENE Kreativität überhaupt einschätzen!

Aber zurück zum Thema...

Ein Fotograf wurde vorgestellt, sein Werdegang wurde geschildert, und gut ist es.

Kurz und knapp, deine Bilder sind abwechslungsreich, gut in Szene gesetzt und technisch gut gemacht…was will man mehr?

Kann dazu nur sagen: Genau so ist es!

LG Andy
****ban 
344 Beiträge
Paar
****ban 344 Beiträge Paar

Wie auch immer :
*top* Bilder.........soviel von mir *grins*.nicht mein STIL aber soll es ja auch nicht.

Die Werke sprechen für sich.

LG

Heiko
*******mes 
53 Beiträge
Paar
*******mes 53 Beiträge Paar

Das Bilder oder Stiele gerne nachgemacht werden finde ich nicht verwerflich, aber das Leute hochgejubelt werden, deren Bilder nur auf Workshops entstanden sind wo Licht, Pose etc alles vorgegeben ist finde ich übertrieben. Das hat nichts mit kreativ zu tun.

Exakt die gleichen Bilder findest du von den anderen Workshopteilnehmern auch in diversen community's
*********hoto 
522 Beiträge
Mann
*********hoto 522 Beiträge Mann

Workshop
jetzt muss ich mich doch nochmal einmischen, weil wirklich nur Müll geschrieben wird:
von den hier gezeigten Bildern sind genau 2 auf einem Workshop entstanden.
****ban 
344 Beiträge
Paar
****ban 344 Beiträge Paar

ZITAT
ZITAT :

"jetzt muss ich mich doch nochmal einmischen, weil wirklich nur Müll geschrieben wird:
von den hier gezeigten Bildern sind genau 2 auf einem Workshop entstanden."

Zitat ende ..........

KOMMENTAR : *motz*
*******mes 
53 Beiträge
Paar
*******mes 53 Beiträge Paar

Also ich sehe mindestens 7.......

Einfach abrücken wenn alles vorgegeben ist ( Licht eingestellt, Pose etc ) kann auch unsere 3 jährige Tocher.

Es wäre ja völlig ok das Lichtsetup später selbst nachzustellen und ähnliche selbst zu machen....
******ine 
3.225 Beiträge
Frau
******ine 3.225 Beiträge Frau

von den hier gezeigten Bildern sind genau 2 auf einem Workshop entstanden

Offensichtlich sind das aber für die meisten zwei zuviel. *nixweiss*


Ich persönlich fand die Bilder (nicht nur die zwei) erst mal klasse und sehr außergewöhnlich.
Nun finde ich sie eben nicht mehr alle so außergewöhnlich, aber deswegen noch immer klasse.

Den Besuch auf S.G. Seite empfand ich das auch als ziemlich kalte Dusche, weil ich zunächst dachte (als absoluter Laie), die Bilder seien endlich mal innovativ (Stichwort: Es gab ja alles schon einmal).
Das ist irgendwie zunächst ernüchternd.

Allerdings gefallen sie mir, wie bereits erwähnt, aber immer noch.

Und wenn man sich die Mühe macht und genauer hinsieht, fallen einem auch die Unterschiede auf den Fotos auf, die nicht vom Workshop sind.

Ich finde sie weniger provokativ, weniger auf die Szene gerichtet, der Fokus ist mehr auf das Model gerichtet, weniger auf das Styling und die Accessoires.

Außerdem finde ich die Bilder von Marc subtiler. Und gerade das mag ich persönlich an Bildern. Mir gefallen sie daher teilweise besser als die von Stefan, aber das ist eben immer eine Geschmacksfrage.

Wer sich die Mühe macht Stefan über Google zu suchen, kann das bei Marc ja auch. Da finden sich genügend Bilder in anderen Stilrichtungen und die sind nicht gerade schlecht.

So weit ich das beurteilen kann, hat da jemand ein gutes Auge für Licht und Schnitt und (!) ein gutes Auge für das Model.

Ich finde auch hier (also eigentlich bei den meisten Bildern) kommt wieder dieses subtile durch und da ist etwas, auf das er seinen Fokus richtet, das ich nicht benennen kann (bin ja kein Kunstkritiker), das ich aber sehr fesselnd finde.
Wenn man das evtl. noch ein bisschen rauskitzelt... es ergibt bestimmt einen extrem guten eigenen Stil und den hat und findet nicht jeder Fotograf.

So oder so... ich seh` jedenfalls gerne hin und muss nicht müde und gelangweilt gähnen.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Edit: Muss noch schnell ein Zitat anfügen.

Und lieber 'ne gute "Kopie" als schlechte Neuware. ;- )

Dem stimme ich zu. *g*
*********iker 
153 Beiträge
Mann
*********iker 153 Beiträge Mann

Wie gut...
das alle anderen Fotografen und Künstler all ihre Arbeiten ohne Vorlagen erstellt haben. Nix abgekupfert, keine Hilfestellungen von anderen in Anspruch genommen haben und alles aus sich selbst heraus entwickelt haben. Respekt!
Gast 

Gast  

Nur mal kurz ...
Gesell ist besser - schlicht und einfach

Dass es deshalb gleich kopierte Photos sind, sehe ich nicht so. Denn und nun sind wir mal ehrlich soviele Personen die Fotografie neu entwickeln gibt es nicht und deshalb ist alles schnell mal "kopiert"

Nevertheless gute Photos creativephoto - nur weil jemand nicht der beste der Besten ist, heißt es noch lange nicht dass es schlecht ist.

so long ...
************ 

************  

Fotografen...
...hacken immer wieder besser aufeinander rum als eine handvoll für drei Tage in den Container gesperrte Zicken!