Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Sexpositiv
945 Mitglieder
zur Gruppe
slow sex
4900 Mitglieder
Fleshlight STU
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Erfahrungen mit Fleshlight ???

********
Erfahrungen mit Fleshlight ???
Hallo zusammen.

Habe hier schon von einigen Männern was über "Fleshlight" gelesen. Was habt ihr für erfahrungen damit gemacht und welche könnt ihr weiter empfehlen. Zum Beispiel welche Einsetzt euch am besten gefallen. Weil ich muß demnachst öfters für längere Zeit von meiner Freundin weg. Sie hat ja schon genug Spielzeug für die Zeit wo ich nicht da bin. *lol*

*******dsee Paar
3.000 Beiträge
wurde dieser thread einfach nur übersehen
denn was man zu dem teil, wie heißt es noch, fleshlight, im netz alles findet, verschlägt einem ja die sprache, also leute, hier gibt es bestimmt ne menge jungs, die das ding längst nicht nur getestet haben, sondern es wahrscheinlich regelmäßig benutzen, selbst als trainingsgerät soll es benutzbar sein...

**s Frau
35 Beiträge
Das würde mich...
..ehrlich gesagt auch mal interessieren? Wie sind denn eure Erfahrungen damit? Gut? Schlecht?

Pimky

*****ane Frau
3.048 Beiträge
Ich bin auch neugierig, ich wollte das Teil schon mal verschenken, aber es ist teuer, da sollte es auch was taugen. Bisher habe ich allerdings noch niemanden gefunden, der mir dazu was sagen kann.
*g*

*****
Vorteil:
der orgasmuss is viel intensiver, kann au wehtun
das gefühl kommt ner muschi schon fast gleich
Nachteil:
die reinigung nervt
der gestank der aus dem teil rauskommt, wenn mans mal ne weile nicht benutzt hat, is nich grad angenehm

mein fazit is dass es ne nette spielerei war aber ich würd mir jetzt kein andren einsatz kaufen
machs dir mit der hand und freu dich auf deine freundin dabei

********
Also ich bin Besitzer einer Fleshlight und obwohl das Ding recht teuer ist überlege ich mir, bald ein neues Innenleben zu bestellen. Nicht weil das alte abgenutzt wäre, sondern um ein wenig Abwechslung zu haben.
Wie mein Insert nun heißt weiß ich nicht, es hat jedenfalls viele kleine Rillen innen drin.

Das der Orgasmus intensiver ist kann ich bestätigen. Manchmal habe ich Probleme, meinen Penis aus dem Ding rauszubekommen wenn ich fertig bin. Denn obwohl er nur noch rausflutschen muss verursacht das rausziehen eine Reibung an der Eichel, die einfach zu intensiv ist um angenehm zu sein. Weh tut es mir jedenfalls allerdings nicht, wobei ich auch anmerken muss, dass ich das Ding komplett ohne Deckel (und damit Unterdruck) verwende. Da hab ich mich schonmal bei verletzt, weil der Druck zu stark war, gab kleinere Risswunden am Penis, tat nicht weh sah aber doof aus. ^^

Wenn ihr das Ding einem guten Freund schenken wollt: MACHT ES! Ich hab schon einige Lovetoys ausprobiert und die Flesh Light ist das non plus ultra. Gestank nach rumstehen kann ich weder bestätigen noch dementieren. Ich leg meine Fleshlight vor Gebrauch in warmes Wasser, ausserdem lässt sie sich nach Gebrauch sehr leicht ausspülen. Wenn meine Fleshlight müffelt krieg ich das jedenfalls net mit, weil sie nach dem Aufwärmen jedenfalls net mehr müffelt.

Noch ein paar Worte zum Feeling: Das Innenleben kommt ja vor Gebrauch in warmes Wasser. Da das Material sehr teuer in der Entwicklung war und dieses bei Gebrauch auch warm ist entsteht ein sehr intensives Gefühl, ein Orgamsus kann schon nach wenigen Minuten erreicht werden.
Liebe Mädels, net böse sein, aber: Wenn man jetzt vom reinen Akt der Penetration ausgeht fühlt sich eine Flesh Light sogar besser an als eine Frau. Eine Mu gibt es nun mal nur in der "standardausführung", Fleshlights gibt es genoppt, gerippt, einfach nur supereng... da ist für jeden das richtige dabei.

Dennoch ist Onanie mit der Flesh Light nicht zu vergleichen mit echtem Sex. Flesh Light ist einfach nur Orgasmusgebolze, es muss raus was keine Miete zahlt. Es ist einfach nur eine (neue) Form der Onanie (wobei die Flesh Light natürlich auch von der Partnerin bedient werden kann).
Guter Sex gibt einem viel mehr, in vielerlei Hinsicht. Aber wenn man(n) alleine ist geht nix über meine "Susi" *zwinker*

Wenn ihr noch Fragen habt, immer her damit *zwinker* Ich kann euch ja auch ein Video Online stellen, wo ich es der Susi mal so richtig besorge *zwinker*

*******dsee Paar
3.000 Beiträge
da hat es sich ja gelohnt
diesen thread wiederzubeleben, denn es scheint doch den einen oder anderen zu geben der so ein teil hat, es benutzt und uns allen auch noch darüber detailiert berichtet... *bitteschoen*

******_24 Frau
7 Beiträge
@ RoteZora
Zu deinen Fragen bezüglich der Inlays: ich hab meinem Freund zum Geburtstag eine FL Stamina Training Unit mit genopptem Inlay geschenkt. Leider war diese nur in der Farbe mocha lieferbar, während er eher rosige Lippen, die ziemlich exakt den meinen entsprechen *g* bevorzugt. Aber auch so konnte ich ihm während meiner Periode aufregende Fickminuten - denn in so einer FL STU kommt (jeder) Mann ziemlich schnell - "simulieren".
Zum Thema Vanillegeruch: ich hab das Problem so gelöst, daß ich (und das ist jetzt durchaus kein Joke!!!) kurz vor der Inbetriebnahme für ein paar Minuten einen sauren Hering in die Liebesöffnung geschoben habe. Nach dem anschließenden kurzen Durchspülen mit warmem Wasser und zusammen mit der Verwendung von Gleitgel gab das einen durchaus "naturalistischen" Geruch nach Frau ab ... Mein Partner jedenfalls war so aufgegeilt, daß er die Kunstmuschi vorher sogar geleckt hat, während er meine Schamlippen streichelte.
Also ruhig mal ausprobieren, auch das normale Inlay reicht allerdings schon aus, um einen Boy recht schnell zum Abspritzen zu bringen!
LG, Verena

*******
fleshlight...???
was zum teufel ist ein fleshlight???


dank goggle wird man schlauer...
eine bessere ausführung einer travel pussy ist das...

mmmhh...
getestet, nein...
auch nicht die travel pussy...
aber als dezenten hinweis für ein paar bekannte, wenn sie wieder das weise im auge stehen haben, da kommen die invistierten 3 € wie ein brüller an... *floet*

***
Fleshlight
Für Frauen gibt es so viel cooles Spielzeug- da wurde es ja höchste Zeit, dass auch für den Mann mal eine ernstzunehmende Alternative auf den Markt kommt *g* sonst bekommt man ja für meist nur für viel zu viel Geld billiges, stinkendes Plastik...
Also die FL ist zwar teuer, aber ich finde es lohnt sich. Ordentlich verarbeitet usw. und das Gefühl ist echt ok (für ein Kunststoffimitat) und der Orgasmus hat schon was *zwinker*
... klingt ein bißchen wie in einer schlechten Werbung *g*

******972 Mann
1.813 Beiträge
eine bessere ausführung einer travel pussy ist das...

Was zum Henker ist eine Travel Pussy???? Eine Reisekatze oder wie ? *hackfresse* Na na ich denk ich weiß was gemeint ist. Bloß bei uns hat des Seemannsbraut geheissen, warum auch immer... *vogel*

gruß,

**st
Eine Reisekatze!
• und Verena_24 füttert ihre mit Heringen... *hackfresse* *haumichwech*

...sorry... gleich bin ich wieder ganz ernst... *ggg* ... *haumichwech*...nee, klappt nicht... giggel

*undwech*

******983 Mann
147 Beiträge
Ich habe auch ein Fleshlight. Mit dem Insert Wonderwave. Ist schon recht heftig das Teil.

Benutze es nur alle paar Wochen mal, wenn überhaupt.

Ich hab danach immer nicht so die Lust es zu reinigen, muß aber sein. Dafür geht es wirklich sehr leicht zu reinigen. Einmal ausspülen und fertig.


Es geht auch sehr gut das Insert ohne Hülle mit unter die Dusche zu nehmen. Da erledigt sich auch das reinigen dann von ganz allein *g*

******lde Paar
708 Beiträge
erstaunlich..
.. was es nicht alles gibt..

ich frage mich ob die herren der schöpfung inzwischen zu faul sind die sache selbst in die hand zu nehmen.. schönes wortspiel..

würde es ggf auch mal ausprobieren. aber so viel gelt bin ich nicht bereit zu zahlen..

*******tcam Mann
153 Beiträge
Habe den fleshlight ice...
...und zusätzlich den "Porta Muff" Mastubator mit Vibration von ORION für 24,95€. Der Kick beim fleshlight ice ist, dass er durchsichtig ist, und man(n) sein bestes Stück in Aktion sehen kann. Der Porta Muff (komischer Name) hat den Vibrator und Noppen innen. Ich finde ihn enger und er bringt mir schneller Spass wie der hochgelobte fleshlight. Den vielgerühmten Saugeffekt beim fleshlight konnte ich auch noch nicht feststellen. Das Material des fleshlight entwickelt bereits bei der ersten Reinigung einen starken Klebeeffekt. Ich finde das sehr unangenehm. Kann aber durch Puder beseitigt werden. Beim Porta Muff ist das nicht der Fall. Das liegt evtl. an dem anderen Material. Die Reinigung ist bei beiden Mastubatoren gleich einfach. Raus aus der Hülle, Wasser durchlaufen lassen, bei Bedarf auf links drehen, abtrocknen, fertig.

Mein Fazit: Der fleshlight ist nicht besser wie andere, vergleichbare Mastubatoren für Männer, eher das Gegenteil. Für den Preis des fleshlight kann man(n) sich mehrere billigere kaufen und hat auch seinen Spass.

Hoffe konnte allen fleshlight und Mastubator Interessenten bei ihrer Entscheidung ein wenig helfen.

L.G.
Fritzmitcam
Porta Muff von ORION
fleshlight ice lady

*****mad Mann
500 Beiträge
naja, wenn sichs wirklich so toll anfühlt wie alle hier behaupten, dann ists ja scheinbar ein lohnenswertes produkt *zwinker*
das einzige was ich darüber weiß ist das das material wohl sehr hochwertig sein soll, weswegen der preis auch relativ hoch ist.
und es soll diverse billigkopien geben die genauso aussehn aber sicherlich ein völlig anderes feeling herbeiführen, deswegen immer aufs original achten, ich denke bei diesem produkt lohnt es sich *zwinker*

******
hab mir das ding heut bestellt berichte so bald es da ist *zwinker* laut aussagen soll es ja eine vagina relativ gut nach empfunden sein vom gefühl als auch vom aussehen ich bin gespannt

****e_9 Mann
8 Beiträge
Fleshlight
Also ich stoß mal hier mit meiner Frage zu...

Habe schon relativ viel gelesen, und das das Ding echt gut Stimulieren soll, und auch den Orgasmus hammer erleben kann...

Auf dem Weg zu mir ist ein Masturbator "Muffin"... eine kleine 12,5cm lange Lustmuschi...
Jetzt meine Frage...
Ist so ein Fleshlight (Also preislich kann ich nicht über 50€ gehen... am besten weit billiger) wirklich um längen besser als diese Lustmuschi?
Bekomme langsam mehr lust auf in Fleshlight s wie hier von geilen Orgasmen geschrieben wird fg

Kann jemand bestätigen das das ding hingegen so einer Lustmuschi der echte burner ist!?


Freue mich über Antworten =)

Danke schonmal

DG

*********bber Mann
223 Beiträge
Ja kann es bestätigen ..... Die Billigdinger sind Geld was besser Sparen kannst und warten bis du das Geld für ne FleshLight über hast ....

Du wirst die Billigdinger vielleicht einmal benutzen und enttäuscht sein ...

****o4U Mann
477 Beiträge
@jonne_9
Also weit billiger ist die eigene Hand. Da kannst du sogar abwechseln, den Druck regulieren und die Reinigung hinterher geht auch recht einfach. *zwinker*

Aber wir Leben halt in einer Technikwelt und niemand will mehr Handarbeit *haumichwech*

Nix für ungut ....

Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.