Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Swinger-Urlaub
4350 Mitglieder
zur Gruppe
Swinger mit PT&GV
1481 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Paar suche nicht einfach.

*** 

***  
Paar suche nicht einfach.
Moin, moin Steven hier. Es ist wirklich nicht einfach - in der grossen Masse. Ich weiß mitlerweile daß ich mit meiner Neígung nícht der einzige bin. Ich bin verheiratet und habe einen Traum den ich mir verwirklichen möchte. Ich suche ein Paar. Punkt eins: meine Frau teilt meine Neigung nicht, Punkt zwei: ich muss schon mal lügen weil ich ja praktisch fremd gehe, ich will meine Familie behalten denn ich liebe mein Kind. Hat von Euch jemand ähnliche Erfahrungen oder Tips? Kein Mensch ist doch glücklich wenn er verzichtet , oder?...?
******* 

*******  
Da kann ich nun schlecht etwas zu sagen,

bei uns kann jeder fast seine wünsche ausleben, nur ein ist ein absolutes TABU...und das ist die von dir geplante UNTREUE !
Wenn wir uns hintergehen würden, und uns babei erwischen lassen, dann währe das ggf. ein scheidungsgrund für uns.

da sind wir doch lieber erlich zueinander und haben letzlich mehr davon *zwinker*
Erlichkeit wert halt am längsten *zwinker*
**** 

****  
Mitleid
du erwartest also allen ernstes, das wir dir hier tips geben, wie du deiner frau und den kindern "fremdgehen" kannst?!

also von uns bekommst du nicht mehr als mitleid!


LG
Thorsten & Doris
********* 

*********  
fremdgehen ????
hast du dir mal gedanken darüber gemacht,daß auch deine frau etwas vermissen könnte ??? wir meinen immer,daß erwachsene menschen doch eigentlich über alles reden können. man kann doch alles vorsichtig und langsam angehen und wer weiß,ob sie nicht doch noch auf den geschmack kommt. also bitte etwas weniger egoismus und das thema lieber vorsichtig angehen....lg gisela und gerd
*****rMK 
551 Beiträge
Paar
*****rMK 551 Beiträge Paar
Paar suchen?
Nun zum einen Ist Fremdgehen nicht die Lösung!
Wenn deine Frau diese Neigung mit Dir nicht teilt ist es (in meinem Verständnis der Dinge) nicht ratsam diese Neigung oder Fantasie in die Tat umzusetzen.
Familie sollte über allem stehen und da sollten auch ganz persönliche "Dinge" hintenan gestellt werden.

Aber wie gesagt! Das ist Meine Meinung und nicht stellvertretend für den Rest der Welt!

@ Wir2 Beide

Ein Forum ist ein Platz um Meinungen auszutauschen u.s.w. dazu gehört eine gehörige Portion Toleranz! <-
Jemanden zu Strafen für seine Neigung oder Frage liegt nicht an euch!
Klar ist Fremdgehen nichts was in eine Beziehung gehört.Aber der Herr wollte keine Tips zum Fremdgehen sondern vielleicht auch Lösungsvorschläge wie er dies verhindern kann oder ob schon andere in dieser Zwickmühle steckten....


Trotzdem LG

Sven vom BiPaarMK
Mehr anzeigen
******* 

*******  
Danke für Eure Meinungen. Mitleid brauche ich nicht und ja es ist egoistisch. Und wenn ich mit meiner vorsichtigen Andeutung zuhause nicht schon eine Scheidung riskiert hätte würde ich mich nicht an andere wenden. Sorry
*****rMK 
551 Beiträge
Paar
*****rMK 551 Beiträge Paar
Tja....
das Leben ist halt nicht immer einfach.
Das du Fantasien hast die du gerne Ausleben möchtest kann die jeder Mensch glaub ich nachempfinden. Wer hat das nicht!
Mir als 29 Jähriger fällt es nicht leicht einem 34 Jährigen Tips fürs Leben zu geben.
Aber ich finde es gibt Fantasien die am besten solche bleiben und im Kopf auch ganz gut aufgehoben bleiben können.
Eine Fantasie nicht auszuleben heißt ja nicht sie zu unterdrücken aber man kann sie ja in eine Warteschleife legen! Irgendwann (ich hasse dieses Wort) kommt der Tag an dem es dir möglich sein wird.
Aber vorerst solltest du die Meinung deiner Frau als Gesetz ansehen.Schließlich ist sie ja nicht nur deine Frau einfach so. Mit einer gehörigen Portion Liebe und Verständniss findet Ihr Beide eine Lösung.

LG

Sven
Mehr anzeigen
******** 

********  
Danke sven
das ist doch mal ne antwort. Schön mal zu lesen wie andere darüber denken.
Danke Steven
*************** 

***************  
Verzwickt
Steven, da bist du in einer schwierigen Situation.

Sven hat alles prima auf den Punkt gebracht, ich sehe es genauso.

Das mit dem weiter oben angemerktem Mitleid finde ich dagegen ziemlich hart ... muss das sein???

Aber da dich das Thema ernsthaft bewegt, und es ja auch nachvollziehbar ist (warum sind wir sonst alle hier?) ... möchte ich dir einen Tipp (immer ne blöde Sache mit den Tipps, aber egal ... grins) geben:

Versuche mit der Zeit die Zustimmung deiner Frau zu finden. geh es langsam an, - zeigen - aber nicht versuchen, sie zu überzeugen.

Z.B. Besuch einer leicht frivolen aber eleganten Party, ganz nach dem Motto: gesehen und gesehen werden. Wäre ein guter Anfang.
Verpackt in einem schönen und romantischen Wochenende.

lg Amma
Mehr anzeigen
**e 
250 Beiträge
Paar
**e 250 Beiträge Paar
Mal ehrlich, was ist denn das für eine Frau, die sofort mit Scheidung droht? *gr2* Nur weil der Partner mit ihr über seine Wünsche und Vorstellungen spricht.

Können wir absolut nicht nachvollziehen. <<kopfschüttel<<

Ich (w) kann ihn verstehen, wenn sie so borniert ist und nicht einmal versucht mit ihm eine Lösung zu finden, warum sollte er dann nicht fremdgehen??

Gruss Are *wink*
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.