Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Locations
26 Mitglieder
zur Gruppe
Youngster Nürnberg
468 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Erotikmessen Allgemein

*********** 

***********  

Erotikmessen Allgemein
Auf meinem Heimweg ist mir aufgefallen, daß wieder in die Weltmetropole Saarland eine Erotikmesse Ende September wieder Station macht.

Ich muß gestehen, ich war bisher noch nie euf eienr solchen Messe, da mich die doch hohen Eintrittspreise der vergangenen Jahre ( zeitweise bis zu 30 Euro wenn ich mich recht entsinne) doch eher davon abgehalten haben, da mal rein zu schnuppern.

Zudem weiß ich, daß ind er Örtlichkeit, in der sich diese Messe befindet nicht wirklich soooooo viel Platz sein wird.

Drum würde ich gerne mal wissen... Lohnt es sich dhin zu gehen??? Und wie sieht das in anderen Metropolen Deutschlands aus? Wie ist da so das Preis/Leistungs Verhältnis?
************* 

*************  

Gib doch einfach mal unter "Suche" das Stichwort "Erotikmesse" ein. Da findest du zu diesem Thema alles was das Herz begehrt.

Aber mal ein Wort zum Preis/Leistungsverhältnis....nimm lieber das Eintrittsgeld und gehe dir davon am Wochenende einen trinken.


LG

Klaus
********r_SB 
597 Beiträge
Paar
********r_SB 597 Beiträge Paar

Hallo

Die Erotikmesse ist fast jedes Jahr im Herbst in Saarbrücken.
Was den Platz anbertrifft in der Saarlandhalle wo sie bis jetzt immer war, ist ausreichend. Der Eintritt ist nicht billig, kommt drauf an was du dir da vorstellst. Wir gehen hauptsächlich wegen den Shows dort hin. Die meisten Verkaufstände sind überteuert. Ab und an haben wir dort auch schon Schnäpchen gemacht.

Lg. Ursula & Reiner
*********tite 
36 Beiträge
Mann
*********tite 36 Beiträge Mann

Erotikmessen - München
Hi, also ich war jetzt zwei Mal auf einer Erotikmesse in München, denke dass es die gleichen Veranstalter sind wie bei euch...hat auch immer so was um die 30 Euro gekostet...weibliche Begleitung kein Eintritt...

Drinnen geht es dann mit den hohen Preisen weiter...jeder Internet Shop ist bei Spielzeugen billiger...einziger Vorteil...es gibt oft Probeexemplare die schon ausgepackt sind und die man so wenigstens mal in der Hand halten kann...ist ja in manchen Sex Shops auch verboten...

Im Großen und Ganzen bietet aber jeder größere Beate Uhse oder sonstige Sexshop die gleichen Sachen.

Im Preis inbegriffen sind die Stripshows, die jede Stunde anfangen...ist sehr nett anzusehen, allerdings nervt es mich wenn sich irgendwelche älteren Herren mit sabrigem Mund in die erste Reihe drängeln und versuchen mit ihren Kameras so nah wie möglich die Mädels auf der Bühne zu knipsen!!! Oft gehen die Leute dann auch noch herum und machen von den Leuten (dem Publikum) Fotos ...

Für die härteren Sexshows muss man dann nochmal extra zahlen...

Mein Vorschlag für die Messebetreiber...von mir aus den Eintrittspreis hoch halten...das hält zumindest einige reine Spanner ab...dafür sollte aber drin mehr geboten werden!!!

Was Dessous betrifft...nette Auswahl, aber meiner meinung nach gibts dafür bessere Läden!

Saludos, Tom.
*********** 

***********  

Vielen Dank
.. für die 3 Einträge..

Zu dem Trink Eintrag: DAS wird eh jedes Wochenende gemahc,t wenn KEINE MESSE ist-....

Wegen den Vorstellungen auf der MEsse... EBEN DRUM hab ich ja hier die Frage eingestellt, da ich bisher nicht weiß was ich davon erwarten soll / kann / muß, wenn ich etwas Niwo / Stil haben möchte....

Und zu München... Danke für den Eintrag... würde mich auf weitere Einträge aus dem restlichen Bundesland freuen....
********* 

*********  

@Tearex
Hallo,

viele negative Berichte und Beiträge haben uns bisher abgehalten,
eine Erotikmesse zu besuchen. Ein grösserer Erotikshop würde eve.
das gleiche bieten, zumindest kostenfrei.


LG
RalfundBrigitte
******* 

*******  

wir wollen im oktober die venus besuchen,vielleicht war ja schon mal jemand dort, der und seine erfahrungen mitteilen möchte.

vg gerdundsabine