Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Parkplatztreffs
13206 Mitglieder
zur Gruppe
Junge sexy Paare
331 Mitglieder
zum Thema
Das erst Mal „Ich liebe dich“ in einer Beziehung361
Mich würde mal interessieren, wie viel Zeit ihr euch nehmt, um das…
zum Thema
In Beziehung Bi-Ader ausleben vs. Treue zur Partnerin.81
Ich bin seit 3 1/4 Jahren mit meiner Freundin zusammen, wir haben…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Liebe zu dritt - Wie seid ihr es angegangen?

****86 Mann
19 Beiträge
Themenersteller 
Liebe zu dritt - Wie seid ihr es angegangen?
Meine Partnerin hat mir schon mehrmals erzählt, dass sie mal Lust auf einen Dreier mit mir und einer Frau hat. Auf Partys hat sie auch schon öfters Mal vor mir mit Frauen rumgeknutscht, bisexuell ist sie laut Ihrer Aussage aber nicht, nur neugierig. Sie will einfach nur wissen, wie es ist mit einer Frau, hat aber ein bisschen bedenken, dass es ihr dann doch nicht so gefällt.
Ich selbst habe Angst davor, dass wenn wir es machen, das Gefühl von Fremdgehen aufkommt und unsere Beziehung dadurch geschädigt werden könnte.
Wie seid ihr es angegangen? Wo habt ihr eine geeignete Person dafür gefunden (Swinger etc. kommen für sie nicht infrage) ? Und wie waren eure Erfahrungen? Davor, während dessen und danach?

Wer war schon mal in derselben Situation und hat Lust mit mir Erfahrungen darüber auszutauschen?
********aika Frau
1.240 Beiträge
Nur fürs Protokoll:

Du meinst SEX zu dritt. Nicht Liebe. Richtig?
****86 Mann
19 Beiträge
Themenersteller 
Zitat von ********aika:
Nur fürs Protokoll:

Du meinst SEX zu dritt. Nicht Liebe. Richtig?


Richtig! 😊
******eek Frau
4.503 Beiträge
Ich dachte, hier kommt jetzt ein Thread zum Thema Dreier-Poly-Beziehung, aber nö, geht nur wieder um FFM.

Wie immer würde ich sagen, das ist was, wo ihr zu zweit drüber sprechen müsst. Über Wünsche, Sorgen und Ängste.
Bei wem glaubst du denn, könnte dabei die Eifersucht aufkommen, bei dir oder bei ihr? Und warum?

Ich glaube, in einem Club habt ihr am ehesten Chancen, jemanden zu finden. Nicht wenige bisexuelle Frauen (ich zum Beispiel) haben kein Interesse daran, Versuchskaninchen zu spielen für jemanden, der noch nichtmal weiß, ob Lust auf eine andere Frau da ist. Das wird die Suche hier vermutlich schwierig gestalten. Erst recht, wenn diese nicht über ein Paar-Profil geschieht, in dem sie ebenso aktiv ist.
****86 Mann
19 Beiträge
Themenersteller 
Zitat von ******eek:
Wie immer würde ich sagen, das ist was, wo ihr zu zweit drüber sprechen müsst. Über Wünsche, Sorgen und Ängste.
Bei wem glaubst du denn, könnte dabei die Eifersucht aufkommen, bei dir oder bei ihr? Und warum?

Wir sind ja beide leider nicht Bi. Wenn sie mit Frauen knutsch, habe ich keine bedenken, anders wäre es wohl, wenn sie andere Männer vor mir knutschen würde... deshalb meine Bedenken, was sie fühlt wenn ich mit einer anderen Frau intimer werde.
Wir haben schon sehr viel darüber geredet. Wissen es halt beide nicht genau, deshalb frage ich hier ja in die Runde, wie es bei anderen das erste Mal war.

LG und vielen Dank für deine ausführliche Antwort😊
*********ibis Frau
1.400 Beiträge
Hallo,
Ich kam hier im JC an und wurde nach einem halben Jahr von einem Paar angeschrieben, in der Sie einfach mal die ERFAHRUNG machen wollte.
Ehrlich, ich war hier schon mit den vielen Bilder und vielen Varianten, des Sex und Themen beschäftigt.
Ja ich würde sagen, ich war in dem Bereich, was Sex betrifft ein Mauerblümchen;-)
Meiner Meinung nach, muss man dafür nicht Bi sein. Eine Frau riecht und schmeckt anders, fühlt und spürt anders;-)zumindest fühlte es für mich so anders an.
Es war einfach Neugierde;-)
So auch bei Mir. Ich wollte einfach wissen, wie weit ich über meine Grenzen gehe. Verrückt, wenn ich daran zurück denke.
Es war das erste Sexerlebnis , nach meiner Scheidung.
Man ihr glaubt nicht, was man und da meine ich, wir alle Drei für eine Scheiß Angst hatten!
Sowieso ich die, die nur, wie viele es hier als "Blümchensex" bezeichnen würden! hatte.
Es sollte wirklich für alles Drei, die Sympathie da sein.
Wir trafen und einfach zum Babbeln und schauten, was passiert.
Und ja, ich war Single und sprang ins kalte Wasser. Man darf nur keine Angst, vor dem Nass werden haben.
Es war und bleibt für mich eine einmalige Erfahrung und ein einmaliges schönes Erlebnis, nicht mehr und nicht weniger.
Heute schreiben wir noch ab und an miteinander, ein Hallo geht immer;-)

Ich denke dennoch, es ist nicht einfach, dazu jemand zu finden, denn es muss zwischen mehr als Zwei Personen passen!
Ich dachte damals;
Nur mutigen gehört die Welt;-)

Viel Glück wünscht Euch
Ibis
****86 Mann
19 Beiträge
Themenersteller 
@*********ibis

Vielen Dank, dass du deine Erfahrungen mit uns teilst! Auf diese Art von Konversation hoffe ich hier!

Danke 😘
*********ibis Frau
1.400 Beiträge
Zitat von ****86:
@*********ibis

Vielen Dank, dass du deine Erfahrungen mit uns teilst! Auf diese Art von Konversation hoffe ich hier!

Danke 😘

sehr gerne;-)
Ich wünsche Euch, das ihr noch mehr ehrliche, Erfahrungswerte bekommt
Schöne Zeit
Ibis
*******urig Paar
7.021 Beiträge
Da werdet Ihr nur in einem Swingerclub Chancen haben.

Hier im Joy zu 99% nicht. Meine Frau ist Bi würde sich als mal Spielzeug benutzt fühlen und auf sowas gar keinen Bock haben.

Wir hatten das alles schon, aber eben nur Rahmen einer Poly Liebesbeziehung.

Denn das ist viel mehr als nur mal F.

Nebenbei finde ich die Aussage, mit einer Frau ja, aber nicht mit einem Mann merkwürdig. Hast Du Angst, dass sie sich trennt?

Da gibt es ganz andere Gründe.
****86 Mann
19 Beiträge
Themenersteller 
@*******urig

Danke für dein/euren Beitrag😊

Sie hat diese Neugierde nicht immer gehabt, erst seit ein paar Jahren. Da ich recht offen mit ihr rede und ihr zu wissen gebe, dass sie da auch ganz offen zu mir sein kann, ist es halt jetzt Thema bei uns. Wir sind hier auch gar nicht auf der Suche, würde einfach gerne Efahrungen von anderen hören, wie oben beschrieben. Abgeneigt hier jemanden bei Interesse kennenzulernen, wären wir sicherlich auch nicht, sind an sich ein sehr kontaktfreudiges und offenes Paar.
*******llen Paar
37 Beiträge
er schreibt:

Du verwirrst mich: Laut Deinem Profil bist Du in einer festen Beziehung und suchst eine Frau.

Du wärst auch "offen für eine Beziehung " und "würdest Du Dich freuen hier aufgeschlossene Menschen kennen zu lernen, die nicht nur die schnelle Nummer suchen sondern sich auch auf ihr Gegenüber einlassen können, lust haben nette und sinnvolle Gespräche zu führen und im Idealfall die selben Vorlieben haben ;)"

Jetzt habe ich keine Idee was für Dich das Problem bei FFM ist?

Wie passt das mit Deinem Post zusammen?

LG
**********o_ooo Mann
1.185 Beiträge
@*******llen Der TE ist seit 8 Jahren hier angemeldet und sollte wohl mal seinen Profiltext überarbeiten - denn da ist er noch Single *nixweiss*
*********ibis Frau
1.400 Beiträge
Zitat von *******llen:
er schreibt:

Du verwirrst mich: Laut Deinem Profil bist Du in einer festen Beziehung und suchst eine Frau.

Du wärst auch "offen für eine Beziehung " und "würdest Du Dich freuen hier aufgeschlossene Menschen kennen zu lernen, die nicht nur die schnelle Nummer suchen sondern sich auch auf ihr Gegenüber einlassen können, lust haben nette und sinnvolle Gespräche zu führen und im Idealfall die selben Vorlieben haben ;)"

Jetzt habe ich keine Idee was für Dich das Problem bei FFM ist?

Wie passt das mit Deinem Post zusammen?

LG
und laut Profiltext; Single!
Meistens zeigt es die Zeit;-)
*********ibis Frau
1.400 Beiträge
Zitat von **********o_ooo:
@*******llen Der TE ist seit 8 Jahren hier angemeldet und sollte wohl mal seinen Profiltext überarbeiten - denn da ist er noch Single *nixweiss*

warst schneller;-)
****86 Mann
19 Beiträge
Themenersteller 
@*******llen

Ich habe damals als Single mein Profil hier erstellt und bisher die Einstellungen nicht geändert (bis auf den Beziehungsstatus) Seit dem ich mit ihr zusammen bin, bin ich auch kein zahlendes Mitglied mehr... dachte halt, dass es aber trotzdem eine schöne Plattform ist um dieses Thema zu erörtern/Erfahrungen diesbezüglich auszutauschen
**********o_ooo Mann
1.185 Beiträge
Zitat von ****86:
[…] Meine Partnerin hat mir schon mehrmals erzählt, dass sie mal Lust auf einen Dreier mit mir und einer Frau hat. Auf Partys hat sie auch schon öfters Mal vor mir mit Frauen rumgeknutscht, bisexuell ist sie laut Ihrer Aussage aber nicht, nur neugierig. Sie will einfach nur wissen, wie es ist mit einer Frau, hat aber ein bisschen bedenken, dass es ihr dann doch nicht so gefällt.
Ich selbst habe Angst davor, dass wenn wir es machen, das Gefühl von Fremdgehen aufkommt und unsere Beziehung dadurch geschädigt werden könnte. […]
Ich finde es gut, dass du dir Gedanken über mögliche Konsequenzen eines solchen „Experiments“ machst, aber da der Vorschlag und Wunsch ja von ihr ausgeht, gehe ich mal davon aus, dass sie sich darüber auch schon Gedanken gemacht hat und sich dessen bewusst ist. „Das Gefühl von fremdgehen“ bei einem Dreier kann ich nicht so recht nachvollziehen. Vor allem ist mir nicht klar, wer da wem fremdgehen soll?
Aber natürlich passt ein Dreier auf den ersten Blick nicht zu einer (möglicherweise überzeugten) monogamen Lebensweise.

Zitat von ****86:
Wir sind ja beide leider nicht Bi. Wenn sie mit Frauen knutsch, habe ich keine bedenken, anders wäre es wohl, wenn sie andere Männer vor mir knutschen würde... deshalb meine Bedenken, was sie fühlt wenn ich mit einer anderen Frau intimer werde. […]
Ohne dir Angst machen zu wollen: aber sie könnte dich auch für eine Frau verlassen - vielleicht gefällt es ihr ja mehr als sie vorher denkt *zwinker*
**********true2 Paar
7.462 Beiträge
Sie schreibt: Einzelne Frauen sind schwer zu finden.
Wir selbst haben befreundete Swingerpaare, wo die Frauen Bi sind. Bei einem Paaretreffen sind alle Konstellationen möglich. MMF FFM MFMF FF MM.

Wir haben vor über 10 Jahren mit Swingerclub Besuchen begonnen. Erst kam MMF mit Solomännern, danach haben wir auch Paare kennengelernt, wo wir Freundschaften aufgebaut haben.
****86 Mann
19 Beiträge
Themenersteller 
@**********true2

😊Entsprechende Clubs habe ich ihr auch schon vorgeschlagen, darauf steht sie leider überhaupt nicht. Möchte auch kein MMF... sie will einfach wissen wie es ist mit einer Frau intim zu werden. Ich habe sie auch gefragt warum sie es denn nicht schon längst gemacht hat... Sie möchte es nicht alleine mit einer Frau machen, weil ihr der männliche Part dabei fehlen würde.
*********ul_KK Paar
848 Beiträge
Hier jemanden zu finden wird äußerst schwer.
Ich bin Bisexuell, aber heißt nicht, dass ich mit Frauen wahllos Sex habe. Im Gegenteil, ich bin da wesentlich pingeliger als bei Männern. Am We hat mich im SC eine optisch total heiße Frau angeflirtet. Da hätte wahrscheinlich jeder sofort zugeschlagen. Ich nicht, da ich keine zwischenmenschlichen Vibes gefühlt habe. Ich brauche da meist mindestens die Option auf "mehr" (F+ oder Beziehung). ONS mit Frauen sind nicht in meinen Schema.
Ich "verpasse" da auch nichts, da ich schon mehrfach reine Beziehungen mit Frauen hatte. Spielball von einer Heterofrau für ihren Mann mache ich nicht mehr. Das ist total verkrampfter leidenschaftsloser Sex, da du nie weißt, ob ihr schon "Küssen" zuviel ist. Da entsteht kein Flow. Entweder Bi oder gar nicht.

Falls es echt nur um die Erfahrung geht, bucht euch lieber eine Dame oder sucht euch ein Heteropaar mit der gleich Intension.

LG *katze*
****86 Mann
19 Beiträge
Themenersteller 
Frauen küssen mag sie, das weiß ich^^ Das mit den Vibes und F+ sieht sie/wir genau so wie du😊
*********ichy Paar
9.064 Beiträge
Manege a Troix... FFM sind wir noch nicht angegangen, schon allein aus dem Grund, daß man keine einzelne Frau findet, Ausnahmen bestätigen die Regel. Aber wir sind Swinger und lieben der *partnertausch* Partnertausch. Dabei können viele Dinge geschehen *zwinker*.
*********ul_KK Paar
848 Beiträge
Zitat von ****86:
Frauen küssen mag sie, das weiß ich^^ Das mit den Vibes und F+ sieht sie/wir genau so wie du😊

Nee, du hast meinen Beitrag leider nicht richtig verstanden. Sie sollte alles an Bisex mögen, sonst wäre es mir zu verkrampft, als BiFrau. Küssen beim FMF ist meist nur Show für den Kerl, bei Heterofrau und selbst da merkst die Abneigung.

Warum wollt ihr eine F+ als Frau, wenn sie gar nicht Bi ist? Das macht doch keinen Sinn.
****86 Mann
19 Beiträge
Themenersteller 
Zitat von *********ul_KK:
Warum wollt ihr eine F+ als Frau, wenn sie gar nicht Bi ist? Das macht doch keinen Sinn.

weil wir beides keine ONS typen sind und eine Verbindung schon da sein sollte.
Falls es uns gefällt, könnte man es ggf. wiederholen oder halt auch nicht.
*******urig Paar
7.021 Beiträge
Zitat von ****86:
Zitat von *********ul_KK:
Warum wollt ihr eine F+ als Frau, wenn sie gar nicht Bi ist? Das macht doch keinen Sinn.

weil wir beides keine ONS typen sind und eine Verbindung schon da sein sollte.
Falls es uns gefällt, könnte man es ggf. wiederholen oder halt auch nicht
.

So werdet Ihr keine finden.

Es fühlt sich an, wie ein Spielzeug das ihr sucht und wo man es wieder weglegen kann.

Ich empfinde auch überhaupt nirgendwo den Ansatz es wirklich zu wollen, weil man es sich wirklich wünscht, weil man für diesen Menschen eine Bereicherung sein möchte.

Ich lese nur, ich ich ich.

Dann kommt, Ihr seit keine Swinger, können wir beide bestens verstehen, wir lassen uns auch auf keine Swinger ein, weil was sollten beide Seiten davon haben?

Ich bekomme es nicht mal gefühlstechnisch in Deinen Beiträgen hin, wo da eine Emotion sein könnte, dass Ihr das wollt.

Es fühlt sich so an, alle erzählen davon, ich möchte auch mitreden.

Geht echt nochmal in Euch und ergründet Euch erstmal selbst, warum und was Ihr geben könntet.

PS wir leben das nur wie gesagt im Rahmen einer monogamen Poly ein, wo jeder sich wirklich geborgen aufgehoben fühlt und weiß, dass man für den anderem was besonderes ist.
*********ul_KK Paar
848 Beiträge
Mhh, ganz ehrlich das sehe ich als "zu gefährlich" an. Zum Ausprobieren sollte es eher etwas "Einmaliges" sein. Ich würde mir, wenn ich hetero wäre, und mein Partner möchte ein FF, aber als F+, d. H. als Beziehung vorkommen als wenn ich ihm nicht reiche oder er mich langfristig austauschen will. Als Heterofrau, die nicht Bi ist, also keine Beziehung zur Frau wünscht, würde ich nie eine F+ anstreben. Wozu auch?!
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.