Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Diagnose Krebs
110 Mitglieder
zur Gruppe
Psychische Erkrankungen
663 Mitglieder
zum Thema
Angst vor platzendem Kondom und Schwangerschaft284
Hey, Ich bin Single und möchte mich nun etwas austoben.
zum Thema
Das 1. Intimpiercing36
Ich habe von meinem Freund einen Gutschein zum 1. Intimpiercing…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Angst vor Intimpiercing

**********racul Paar
955 Beiträge
Themenersteller 
Angst vor Intimpiercing
Hallöchen Zusammen

Meinen kleinen Freund ziert oben auf dem Schaft, der Länge nach, ein Intimpiercing.
Meine Frau liebt das Teil, da dadurch zusätzlich die richtigen Stellen stimuliert werden. Natürlich ist er auch als Schmuck ein Hingucker. Die verstorbenen Blicke, gerade in der Sauna, sind herrlich zu beobachten.

So manch eine Frau hat mich darauf angesprochen und signalisiert, dass Sie Interesse hätte Ihn zu spüren, jedoch aus Angst das Kondom könnte kaputt gehen, einen Rückzieher gemacht. Oder aus Angst es könnte schmerzhaft sein.

Wie sind Eure Erfahrungen mit Intimpiercing beim Mann?

Liebe Grüße Dracul von Mazikeen_Dracul
Bild ist FSK18
*********tWind Frau
3.576 Beiträge
Zitat von **********racul:
Wie sind Eure Erfahrungen mit Intimpiercing beim Mann?

Meine Erfahrungen habe ich mit 3 unterschiedlichen Prinz Albert Trägern machen können und sind unterschiedlich.
Kondom ging keins kaputt. Aber vom Feeling her war keines der Burner. 2 hab ich vaginal gar nicht gespürt, einen davon oral als nervig empfunden.
Mein jetziger Partner muss seinen PA raus nehmen, da er mir zu sehr Schmerz bereitet.

Mein Fazit, bewusst würde ich mir keinen Mann mit Intimpiercing suchen. Hat er halt eins, müssen wir gucken ob es passt
*******Olle Frau
404 Beiträge
Geht mir ähnlich. Ich hatte einen Partner mit PA. Erst hatte ich super Angst davor was kaputt zu machen, ihm weh zu tun.

Und währenddessen musste er halt aufpassen wohin er stößt. Vaginal weil ich eh schon ein Problem mit Penislänge habe.

Oral knallt das Ding halt voll in den Rachen.
Ob er es trug oder vorher entfernte war für mich also der Indikator ob er heute ein sadistischer herausfordernder Arsch sein wird, oder ob es eher angenehm wird.
*******fly Frau
6.157 Beiträge
meine Erfahrung mit Männer und Intimpiercing...das welches mein Ex oben an der Schanz- Wurzel hatte vögelten wir zweimal raus (sah danach nicht soo toll aus). Die Prince Albert Teile halten zwar besser, da tiefer gestochen, aber ich hatte beim blasen immer Schiss, dass ich mir da im Mund etwas verletze...besonders beim härteren "deep throat" schlug er schon öfter damit gegen den harten Gaumen. Die Kondome hat es nie kaputt gemacht und einen zusätzlichen Benefit hatte ich dadurch auch nicht ..mir gefällt es auch optisch nicht besonders, beim Mann (im Gegensatz zu Frauen), ich würde den Schwanz lieber ohne Schmuckstücke in mir haben....ist aber Geschmacksache
*********Nacht Frau
9 Beiträge
Also ich hatte mal eine Freund, der dort unten mehrere Pircings hatte . . .
Unter anderem auch einen Prinz Albert . . .
Da er eh schon gut bestückt war, hab ich das Dingens aber dann schon teilweise unangenehm gespürt . . .
Was sich allerdings dann erledigt hatte, als ich nach dem Sex immer einen fürchterlichen Juckreiz bekommen hab und es sich rausgestellt hat, dass ich darauf allergisch reagiert hab . . .

Aber ansonsten finde ich, sollte man es erst mal ausprobieren um zu wissen ob es schmerzhaft ist/ wird . . .
Aber da Pircings eigentlich eh keine scharfkantigen Stellen haben/ haben sollten, sollte sowas fürs Gummi eigentlich auch kein Problem sein 🤔
Vielleicht wird es auch gerne als Ausrede genommen? 🤔
********noxx Frau
3.469 Beiträge
Ich hätte da eher Bedenken, dass das Piercing generell ausreisst. Ich dachte ja, ich hätte so ziemlich alle Arten an männlichen Intimpiercings schon mal gesehen, aber so ein reines Oberflächenpiercing am Schaft, so was noch nicht. Mich wundert, dass es nicht rauswächst. Aber in pkto Gummi wäre das Piercing für mich ein absolutes NoNo, eben wegen der Gefahr des Ausreissens.... und optisch ist es auch nicht mein Ding - eher gegenteilig.

Noxx
**********racul Paar
955 Beiträge
Themenersteller 
Zitat von ********noxx:
Ich hätte da eher Bedenken, dass das Piercing generell ausreisst. Ich dachte ja, ich hätte so ziemlich alle Arten an männlichen Intimpiercings schon mal gesehen, aber so ein reines Oberflächenpiercing am Schaft, so was noch nicht. Mich wundert, dass es nicht rauswächst. Aber in pkto Gummi wäre das Piercing für mich ein absolutes NoNo, eben wegen der Gefahr des Ausreissens.... und optisch ist es auch nicht mein Ding - eher gegenteilig.

Noxx

Hallo @**xx
Danke für Deinen Kommentar. Genau mit dieser Argumentation es könnte Ausreißen oder Herauswachsen ist mein Piercing, so gestochen, sehr selten. Wenn überhaupt wird es quer als Leiter gepierct.
Ich trage meines bereits seit 20 Jahren und hatte nie Probleme damit. Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten, aber jedem seines.

Grüße Dracul
********noxx Frau
3.469 Beiträge
Zitat von **********racul:
Zitat von ********noxx:
Ich hätte da eher Bedenken, dass das Piercing generell ausreisst. Ich dachte ja, ich hätte so ziemlich alle Arten an männlichen Intimpiercings schon mal gesehen, aber so ein reines Oberflächenpiercing am Schaft, so was noch nicht. Mich wundert, dass es nicht rauswächst. Aber in pkto Gummi wäre das Piercing für mich ein absolutes NoNo, eben wegen der Gefahr des Ausreissens.... und optisch ist es auch nicht mein Ding - eher gegenteilig.

Noxx

Hallo @**xx
Danke für Deinen Kommentar. Genau mit dieser Argumentation es könnte Ausreißen oder Herauswachsen ist mein Piercing, so gestochen, sehr selten. Wenn überhaupt wird es quer als Leiter gepierct.
Ich trage meines bereits seit 20 Jahren und hatte nie Probleme damit. Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten, aber jedem seines.

Grüße Dracul

Als Leiter quer an der Unterseite kenne ich die auch, ab dem Vorhautbändchen.

Noxx
*******pade Mann
702 Beiträge
Angefangen habe ich mit einem Frenum Piercing....das war für mich und meine Partnerinnen gut spürbar und hat beim GV keine Probleme gemacht. Bis es halt irgendwann nach 8 Wochen ausriss.

Dann habe ich mir ein höheres Lorum und nochmal ein tieferes Frenum längs stechen lassen.....auch dieses Frenum hat sich nach 3 Monaten wieder verabschiedet und riss aus.

Auch hier gab's bis dahin keine Beschwerden von den Frauen.

Das Lorum spürt Frau eh nicht, ausser beim ganz tiefen Reiten vielleicht.

Von daher ganz interessant zu lesen, dass deines bereits 20 Jahre hält.
Bild ist FSK18
Bild ist FSK18
*******ant Frau
23.727 Beiträge
Zitat von **********racul:

Die verstorbenen Blicke, gerade in der Sauna,

Hallo und nimm es mir bitte, bitte nicht übel, dass ich hier herzlich lachen musste, ja? *g*

Es ist nämlich so, dass ich tatsächlich Angst vor Intimpiercings habe (aus verschiedenen Gründen, die schon genannt wurden)
und mein Blick also ziemlich sicher
"versterben" würde.

Trotzdem lese ich interessiert mit, wenn ich darf.
*****n_1 Frau
42 Beiträge
Huhu,
meiner Meinung nach kommt es auch ganz darauf an, wie wer gebaut ist, und dass männlich oder weiblich, in man ein Intimpiercing als intensiv oder eben auch weniger intensiv spürt.
Der eine mag es größer, kleiner, dicker, dünner, weiter, enger.....etc...
Und beim rauswachsen der Piercings ist es ja ungefähr daß gleiche. Der eine verträgt es und kommt super damit zurecht und beim anderen funktioniert es einfach nicht.
Ganz nach eigenem Körper und Anatomy 😉....
Da hört man ja, egal um welches Piercing es sich handelt, die unterschiedlichsten Dinge.

Glück dem, bei dem es funktioniert ☝️
Vor bald 20 Jahren hatte ich mein erstes Intimpiercing stechen lassen und seit ca. 17 Jahren habe ich auch einen PA.
Manchmal hat meine Ex es garnicht gespürt, manchmal hat es sie auf Touren gebracht. Das bei dogystyle mein schwerer gepiercter Sack gegen ihr Lustzentrum traf hat sie immer besonders angemacht.

Später, andere Damen hatten zumindest keine Probleme damit. Verletzungen hat es nie gegeben.
Zum Blasen nehme ich den PA heraus.
****a2 Frau
30 Beiträge
Ich hatte einmal Sex mit einem Mann der einen Prinz Albert trug. Mit einem grossen Ring. Ehrlich gesagt habe ich fast gar nichts gefühlt, aber sein Ampalang hat echt gut stimuliert.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.