Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Komplettrasur Hollywood
585 Mitglieder
zur Gruppe
SR24 RADIO & mehr...
82 Mitglieder
zum Thema
Intimrasur als Mann - wie haltet ihr es mit dem Übergang?46
Ich möchte gerne mal eure Meinung wissen, da ich persönlich ein…
zum Thema
rasieren und ausschlag63
Ich rasiere jetzt schon seit jahren meinen intimbereich und hatte…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

pickelchen nach der rasur :(

*************
pickelchen nach der rasur :(
guten tag.
ich bin neu hier und habe eine frage.
wenn ich mich unten rum eine weile nicht rasiere, dann aber frisch rasiere ist alles ok. sieht toll aus usw.. ausser das ich das gehänge jedes mal mit enthaarungscreme enthaaren muss da ich mir da mit dem rasierer nichts wegsebeln will..
ja gut, nun vergehen ca 2 tage nach der rasur und ich bekomm rote stellen /pickelchen. dann muss ich wieder wachsen lassen bis es wieder pickelchenfrei ist und das ganze nochmal ist aber doch schei..e.

WIE was kann ich da machen das ich da jedes mal ein tolles ergebniss bekomme?.
vielen dank.
*******
Kenn ich
Laß die Enthaarungscreme weg, das geht auch mit etwas Übung mit einem scharfen Rasierer. Du solltest immer eine scharfe Klinge benutzen.
Wenn ich keine scharfe Klinge habe, dann bekomme ich auch Pickel.
********
Ich benutze auch immer eine neue Klinge aber an den Innenseite meiner Oberschenkel bekomme ich auch Pickel, diese sind aber gottseidank nach ein paar tagen wieder weg.

Ich hab aber gemerkt wenn man danach heiß duscht und dann eincremt kommen weniger.

Alles ein testen und versuchen *lol*

Gruß Taurus
***********
Huhu...

Habe auch dieses Problem. Das entsteht wahrscheinlich durch die Reibung mit dem Rasierer. Enthaarungscreme würde ich in diesem Bereich garnicht anwenden. Wie meine Vorgängerin schon erwähnte, mit etwas Übung bekommst auch du das hin...
Zurück zu den Pickelchen.
Aufgefallen ist mir auch, da wo die Pickelchen sind, da wachsen meistens Haare drunter, sprich, könnte von dem wachsen der Häärchen sein, die sich da neu bilden...

LG
Enthaarungscreme......
... ist eine ziemlich blöde Sache an der Stelle, denn sie löst das Haar ja bis kurz unter der Haut auf. Wächst das Haar nach, so hat es quasi eine weiche, fast jungfräuliche *gg* Spitze, das fördert das Einwachsen *snief*
Beim Rasieren ist das Haar als solches abgeschnitten, hat also eine flache eher breite (denn der Schnitt wird an einer dicken Stelle des Haares gemacht) Spitze und das drängelt sich dann raus. Wächst also nicht so schnell ein.

Mal ganz abgesehen davon, dass ich mit so einem Chemiegepamps nicht verwundert wäre, wenn es pickelt [b]grusel[/b]

Pickelchen in der Intimgegend lassen sich bei dem einen dadurch vermeiden, dass er nach der Rasur cremt, bei dem anderen, wenn er pudert. Da muss man das ein oder andere ausprobieren. Ich hab auch schon von Ölen gehört.

Ich mach da gar nichts *g*
Heiß duschen, das öffnet die Poren, rasieren, dann kalt abschrecken, das schließt die Poren wieder und es gibt eigentlich selten Entzündungen.
Es sei denn, man springt sofort nach dem Rasieren in die engsten Jeans - die Reibung findet auch abgeschreckte, aufgeregte Haut nicht so witzig und fängt an zu pickeln.

Grüße,
Tilla
(sie von Trout)
***********
....der letzte Beitrag war ja schon fasst gut @Trout

Versucht aber einmal nicht gegen den Strich(das Haar wächst in eine bestimmte richtung = Strich) zu rasieren
*******66_1 Frau
gute erfahrungen
also, ich hab gute erfahrungen damit gemacht, daß ich nach der rasur mit melkfett oder vaseline eincreme. das hält die haut geschmeidig und die haare, die rauswachsen (daher die pickelchen) kommen leichter durch.
@Parzival
....der letzte Beitrag war ja schon fasst gut @Trout

Na, ich wollte den anderen ja auch noch ne Chance geben, was dazu zu sagen *gg*
Neee, hast Recht, das hab ich vergessen - mit dem Strich ist mir schon in Fleisch und Blut übergegangen. Immer frische, scharfe Klinge wurde auch schon gesagt....

*g*

Tilla
(sie von Trout)
***se Paar
sehr gute erfahrungen haben wir, nach dem eincremen mit beruhigender after shave creme, mit dem auftragen von ganz normalen babypuder gemacht. dadurch das die haut trocken gehalten wird, wird sie nicht so gereizt und demnach blieben/bleiben die meisten pickel weg *g*

so abgesehen von den guten, aber schon genannten tipps
**************
Kammilosan-Konzentrat direkt nach dem Rasieren auftragen...zwinker

LG
****124 Frau
babyöl
ich habe auch immer pickelchen bekommen und gereizte haut durch das rasieren bekommen, habe dann mal sofortiges einölen nach der rasur probiert und das hat gut geklappt, die Haut war nicht gereizt und pickelchen haben sich auch nicht mehr gebildet. das ist aber mehr was für die abendliche rasur, weil das öl ja eine weile zum einziehen braucht.
***********
och bitte... 2 sek forensuche würdens auch tun da sind mindestens 14 threads darüber mit über 4 seiten zum thema.
********
@chezi: ja, 2 sek Forensuche würde diesen Thread vermeiden. Wenn man das aber immer so machen würde wären wir langsam an dem Punkt, an dem keine neuen Themen mehr entstehen.

zurück zum Thema: mit dem Strich rasieren ist ja gut und schön und es gibt auch nicht so schnell Pickel, leider bekomm ich damit längst nicht alles weg und es sieht am Ende immer noch stoppelig aus... Meine Süsse hat das Problem dagegen nicht.

LG,
D
*******
Rasiere mich prinzipiell nur mit kaltem Wasser,da das die Poren verschließt.Nehme keine Billigrasierer und pudere dananch alles mit Babypuder ein.Kommt natürlich immer darauf an,wie empfindlich jmd ist.
*****red Paar
ich (w) habe sehr gute erfahrungen gemacht wenn mann statt Rasiergel oder Enthaarungscreme nur das normale Duschgel oder neutrale Seife benutzt.
Ein guter Rasierer und das schon erwähnte "gegen den Haarwuchs" rasieren spielt dabei eine große Rolle.

Ich habe diese Methode auch schon einigen Bekannten empfohlen und siehe da......keine Pickel,keine Rötungen mehr.
**************
ein leidiges thema ....
.... mit den pickelchen nach der rasur.

zinksalbe hat bei uns geholfen (natürlich vorher mit einer neuen klinge rasiert!)

nach der rasur einfach ganz dünn zinksalbe auftragen und die pickelchen sollten nicht mehr bzw. wenn dann nur sehr gering auftreten.

allerdings ist das auch immer hauttyp abhängig! jeder ist da anders ein "allround" mittel oder vorgehensweise gibts da leider nicht :-((

so long

die stegun´s
***
versucht es doch einmal mit einem vernünftigen Elektrorasierer.
Ich mache das schon einige Jahre und habe mit Pickel u.s.w keine Probleme. Danach ein wenig normale Creme (Nivea oder BB reichen)
Die Haut wird durch die Rasierklinge und das Wasser und die Rasiercreme etc. zu sehr gereizt.
**********
Nimm n gutes Rasiergel der Marke die mit G beginnt, und von der selben Marke auch den Rasierer mit den drei Klingen. Einziehen lassen und dann rann an die Sache. Danach dann zB Babyöl nehmen. zieht schnell ein und wirkt entzündungshemmend. Und dann halt vor allem regelmässig nachrasieren, damit keine Haare einwachsen. *g* Hoffe es bringt was!

VG
don_juan23
**********
Da kann ich don_juan23 nur recht geben. Das gute Rasiergel von G. [nicht G-Punkt ;-)] benutzen! Besser ist sogar das für empfindliche Haut un dann mit dem 3-Klingen-Rasierer rasieren. Idealerweise unter der Dusche vorher mit kaltem Wasser (siehe antwort von ricarda28) die Poren zum schliesen bringen, und vorsichtig rasieren. Nochmal mit kaltem Wasser abspülen und den Rasierten bereich eincremen. Dabei musst du halt für dich rausfinden was am besten bei dir wirkt und was dir am meisten zusagt. Ich zum Beispiel benutze das After-shave Gel von dem selben Hersteller wie das Rasiergel. Seitdem bin ich komplett pickelfrei. Ausser die Rasierklinge ist nicht mehr ganz neu, dann entsehen halt einige wenige Pickelchen. Na dann viel Glück!
*******gel Frau
Lieber Threaderöffner
Hier auch einige hilfreiche Links.

http://www.joyclub.de/forum/t14085.pickel_nach_intimrasur.html

Rasurbrand

Und bitte vor der nächsten Threaderöffnung die Suchfunktion nutzen um Doppelpostings zu vermeiden.

http://www.joyclub.de/forum/search.php

Hiermit schliesse ich diesen Thread.

  • LG die Mod Blackangel36
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.