Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
BDSM
11386 Mitglieder
zur Gruppe
BDSM Stammtisch Magdeburg
77 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Paar versklavt

******l11 
Themenersteller5 Beiträge
Mann
******l11 Themenersteller5 Beiträge Mann

Paar versklavt
Möchte mal folgende Phantasie in die Runde werfen.
Paar (sie 29 Bi leicht devot, er 32 Bi devot) wünschen sich einen dominaten Mann.
Nach mehren erfolglosen Kontaktanzeigen meldet ich ein 35 jähriger Mann der sich als Bi ausgibt.
Beide sind nach dem ersten Treffen von seiner Dominanz sofort ergriffen. Der erste Sex ist ein toller Dreier. Mit der Zeit richtet der Hausfreund seine Macht über beide immer mehr aus.
Mal muss sie ihm zur Verfügung stehen, mal er. Mal schaut er gefesselt zu, mal sie.
Nach ca. einem Jahr sind beide dem Hausfrend hörig und gehen in dieser Beziehung völlig auf. Nach einem weiten Jahr Erziehung leben beide mit einem KG und sexuell fremdbestimmt und total glücklich. Könnt ihr euch sowas vorstellen?
********rtig 
27.383 Beiträge
Paar
********rtig 27.383 Beiträge Paar

funktioniert in der beschriebenen form nicht wirklich
wie du ja sicherlich in deinem leben schon erfahren hast, ist eine beziehung mit zwei partnern manchmal schon nicht unkritisch ... mit dreien kommt noch ein konfliktpotential mehr in die beziehung
das alles beziehungstechnisch unter einen DAUERHAFTEN hut zu bekommen ist fast unmöglich
für "ein ab-und-an-spielchen" allerdings kein problem

*pfeil* ... lass es in deiner kopfkinokiste - da ist es ganz gut aufgehoben ...

*my2cents*
  • der SchlagFertige
****ie 
396 Beiträge
Frau
****ie 396 Beiträge Frau

da muss ich...
.. Schlagfertig im Grunde Recht geben.

Zudem lese ich hier eine recht egoistische Form deiner Fantasie heraus.
Du schreibst, sie ist bi und nur leicht devot. Aber in deiner Fantasie scherst du sie über den gleichen Kamm wie dich. Um in einer solchen Beziehung aufgehen zu können, müsste sie wohl mehr, als nur leicht devot sein und wo und wie lebt sie ihre bi-Fantasien aus?

Bitte beachte, die Realität und die Fantasie sind immer zwei Paar Schuhe. Eine Annäherung an eine Fantasie ist meist möglich (wie Schlagfertig schon schrieb), aber eine so umfassende Fantasie umzusetzen endet leider meist in einer sehr grossen Enttäuschung.

Bonnie
***79 
2.620 Beiträge
Mann
***79 2.620 Beiträge Mann

Vieles der beschriebenen Fantasie erscheint mir innerhalb von gelegentlichen Dreier-Spielchen durchaus möglich.

Dieses hier

Nach ca. einem Jahr sind beide dem Hausfrend hörig und gehen in dieser Beziehung völlig auf. Nach einem weiten Jahr Erziehung leben beide mit einem KG und sexuell fremdbestimmt und total glücklich.

halte ich jedoch für ausgeschlossen. Ohne ein selbstbestimmtes Sexleben kann eine Beziehung meines Erachtens auf Dauer nicht funktionieren. Selbst eine 100% devote Person wird sich nur ihrem Partner dauerhaft untergeben fühlen. Allerdings sagt mir dieses eher mein gesunder Menschenverstand als mein Erfahrungsschatz.

Wenn ich eine Dreierkonstellation kennenlernen sollte bei der dieses wirklich auf einer für alle dauerhaft glücklichen Basis funktioniert, könnte ich mir vorstellen, meine Meinung zu ändern.

Bis dahin möchte ich mich meinen Vorschreibern anschliessen und denke, dass das Ganze nur Fantasie bleiben wird.
********rtig 
27.383 Beiträge
Paar
********rtig 27.383 Beiträge Paar

Wenn ich eine Dreierkonstellation kennenlernen sollte bei der dieses wirklich auf einer für alle dauerhaft glücklichen Basis funktioniert, könnte ich mir vorstellen, meine Meinung zu ändern.
wir kennen und kannten einige wenige beispiele von dreierkonstellationen ... DAUERHAFT hat keine gehalten!

  • SchlagFertige Grüße
*****uns 
3.399 Beiträge
Mann
*****uns 3.399 Beiträge Mann

Nach einem weiten Jahr Erziehung leben beide … total glücklich. Könnt ihr euch sowas vorstellen?
Da steht zwar nicht, dass der Dritte im Bunde der Ménage à trois auch glücklich ist oder wurde, aber das setze ich mal voraus. – Sicher kann man sich ein klar hierarchisch geordnetes, polyamoröses Glück vorstellen, dafür reicht es. – Allerdings lässt sich Glück kaum in Dosen unbegrenzt konservieren, das bezweifle ich. Ergo, lass Dich in Deiner Phantasie treiben – wenn sie denn eine ist - und genieße ihren Augenblick. Lass nur bei aller Hörigkeit der beiden Mäuschen, die Finger weg von deren Konten, das wäre nämlich unschick.

van Bruns
*****pus 
649 Beiträge
Mann
*****pus 649 Beiträge Mann

Runzel
Ein nette Suchanzeige aber gut formuliert.

SL
*********irgit 
7.469 Beiträge
Paar
*********irgit 7.469 Beiträge Paar

Grins, ja...eine nette Kontaktanzeige, gepaart mit einem netten Kopfkino.....aber in der Realität wird das wohl auf ganz weltliche Probleme treffen....

Birgit
*****uns 
3.399 Beiträge
Mann
*****uns 3.399 Beiträge Mann

Wenn es denn eine ist @SirLupus & @Birgit, ist sie gut gemacht und
das sollten wir durchaus auch mal würdigen :- )

van Bruns
*****pus 
649 Beiträge
Mann
*****pus 649 Beiträge Mann

Werbung
Elegante Werbung, die keine besondere Kennzeichnung erfordert ist lobenswert. Ich überlege, ob sich diese Form der Kontaktanzeigen eventuell gewerblich umsetzen lassen.

Ungefähr so:

Hallo liebe ..... Mitglieder,
ihr sucht Kontakte im SM-Bereich? Eure devoten/dominnaten Partner waren noch nie auf Eurem Profil?

Jingle: tätääääää

Das kann sich ändern. Wir haben ihn, den Suchanzeigenforumtextschreibservie

Vorteil:
aus Euren Wünschen formulieren wir den passenden Text und setzen Ihn als Kopf- oder Fantasiekinovorstellung in verschiedene Internet-Foren.

Oder wählt das Serviepaket:
BDSM II (Bund deutscher Schreib-Meister)

Hier werden die Texte in unterschiedlichen Formuierungen geliefert.
Bei Abnahme von 3 Textvarianten im Monat gibt es eine auf eure Ideen zugeschnittene SM-Kurzgeschichte dazu.


25% ausser auf Tiernahrung:

Das Rundumsorglosforumpräsentationsangebot:

Wir entwickeln in einem Beratungsgespräch ein eigenständiges Profil für Euch, welches mehrfach einsetzbar ist. Weiterhin werden 10 Websites mit verschiedenen Layouts bei kostenlosen Anbietern platziert. Diese werden in einem schlechten Outfit dargestellt, um eure Wünsche glaubhaft zu präsentieren.

PS: ich glaube ich habe eine Marktlücke entdeckt. Genau zwischen dem Bratwurststand und der dicken Frau mit ihrem Blumenwagen. Da geht noch was....

Jung von Lupus (Maat der Reserve)
*********irgit 
7.469 Beiträge
Paar
*********irgit 7.469 Beiträge Paar

Lächel, vanBruns
Es ist eine und SirLupus Idee ist durchaus überlegenswert.

Würde das Forum doch zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: 1.Eine zusätzliche Einnahme...

2. die lästige Abmahnerei entfällt.

Liebe Grüsse,

Birgit
*****uns 
3.399 Beiträge
Mann
*****uns 3.399 Beiträge Mann

PS: ich glaube ich habe eine Marktlücke entdeckt. Genau zwischen dem Bratwurststand und der dicken Frau mit ihrem Blumenwagen. Da geht noch was ...

Jung von Lupus (Maat der Reserve)

Hömma, lass mal besser den Holger in Ruh :- )

Bruns
(Lässt sich mal eben ohne gepflegtes Pils rückwärts grinsend in die Düne fallen :- ))
*****pus 
649 Beiträge
Mann
*****pus 649 Beiträge Mann

Fallenlassen @bruns
Die versklavung durch Werbung:

Der alte Spruch:
"Keine Staus. Keine Hektik. Keine Cocktailparties. Keine Handys. Keine Meetings. Keine Kompromisse. Kein anderes Bier."

zuviel negative Aussagen.

Besser und positiver:
"Genau mein Wetter, genau meine Art loszulassen und genau mein Tag, genau mein Bier”

Die Schlüsselszene bleibt: nach hinten fallenlassen

---------------------------------------------------------------------
PS:
Keine Fakes, keine Zicken, keine Swingerpartys. Kein Internet, keine Clubmails. Kein Ungehorsam. Kein anderes Sub.

Wie das Land so der Lupus!
*****uns 
3.399 Beiträge
Mann
*****uns 3.399 Beiträge Mann

Tscha, da trennen sich dann wohl unsere Ansichten über´s nice
branding. Macht aber nixx *ggg

Lass gut sein ... und raus aus dem OT – liebe Grüße – v. Bruns
************ 

************  

Beide sind nach dem ersten Treffen von seiner Dominanz sofort ergriffen.

Dass es einer Person schon so geht kommt nun schon nicht alle Tage vor. Aber gleich zwei?
Da hast du dir viel vorgenommen. *zwinker*
************ 

************  

Könnt ihr euch das vorstellen

Nein kann ich nicht....

Aber so hat jeder seine ganz eigenen Fantasien und manche können sie von der Realität trennen.

Das mag im Kopf vielleicht tatsächlich antörnen irgendwie

Meiner Neigung einen Raum zu geben hat für mich nichts mit derartiger Selbstaufgabe und Abhängikeit zu tun.

Von der Geschichte der O bis heute gibt es eben SM Märchen die schön zu lesen sind, schön zu leben..?

LG Emy
*********** 

***********  

eher
umgekehrt würde ein schuh daraus
******** 

********  

Die Geschichte gehört wohl eher in den Bereich Kopfkino, wobei mir, abgesehen davon daß das Szenario nicht so ganz meinem Geschmack entspricht (Thema Hörigkeit) , dasselbe mir als anturnende Fantasie auch über einen zu langen Zeitraum geht (...nach einem Jahr....)...

OT
@vanBruns und @SirLupus

Jetzt hab ich den ganzen Thread doch aufmerksam gelesen und stehe doch auf der Leitung....Wer is Holger? *gruebel* ...is der wichtig? Isses der vom Bratwurststand? Apropos, ich hab ich jetzt erst mal Hunger, vielleicht liegt da das Problem und ich check's nach etwas Energiezufuhr...Ich ess jetz mal was, aber keine Bratwurst....

*zwinker* Mahlzeit!
******l11 
Themenersteller5 Beiträge
Mann
******l11 Themenersteller5 Beiträge Mann

Danke
Vielen Dank für die Rückmeldungen