Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Fotos "veredeln"
248 Mitglieder
zur Gruppe
Stammtisch Offenburg
306 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Habt ihr realistische Fotos im Profil?

******_hh Mann
Themenersteller 
Habt ihr realistische Fotos im Profil?
Ich strolche gerne durch die Profile von Mitgliederinnen meiner Altersklasse, also Ü50. Mir fällt dabei auf, dass etliche der Damen auf den Fotos recht jung aussehen. Sicher gibt es solche "gut erhaltenen" Damen, aber in der Menge ... ich weiß nicht. Es würde mich einmal interessieren, ob die Damen wirklich aktuelle Fotos eingestellen oder sich doch einer fotographischen "Verjüngungskur" unterziehen.

Allerdings, um eines klar zu stellen: Alter schützt vor Schönheit nicht. Und nachhelfen ist ein erlaubtes Mittel, um den "Hecht" an den Köder zu locken.

Also, wie steht es? Traut ihr euch? *smile*


Bitte bleibt ganz bei euch. Über andere lästern verstößt gegen unsere Spielregeln edit Mod sandra42
******los Mann
Jop. Also abgesehen davon, dass ich regelmäßig blutüberströmt durch die Gegend laufe - man muss als Maniac ja Farbe bekennen - sind meine Fotos gänzlich unbearbeitet. Liegt aber vllt auch mit daran, weil ich es nicht kann und die ursprünglichen Bilder nicht wirklich dazu geeignet sind, bearbeitet zu werden. Sonst würde ich vllt ganz kleine Sachen verbessern.

Ich hatte auch mal Bilder meines Diätfortschritts drin. Auch völlig unbearbeitet. Vielleicht mache ich das diesmal wieder.
*****e75 Frau
Ja,ich schon
Dich die Unart hier Bilder aus alten Zeiten roten einzustellen haben ja sehr viele hier. Auch Männer *zwinker*

Ist aber nicht so schlimm.kann man ja wegsortieren. Ebenso die,die jede Woche ihr Profilbild ändern.immer schön aber keine neuen Pics nehmen sondern eben die alten Pics immer wieder hernehmen.
Nervt ehrlich gesagt.den Sinn versteh ich da auch nicht.
Bzw schon: Aufmerksamkeit.
Laaaangweilig.
*****a42 Frau
JOY-Team 
Mod Hinweis im Eingangspost bitte beachten!
Guten Morgen,

da es hier schon losgeht mit der Lästerei:

Bitte beachtet den Moderationshinweis im Eingangsposting.
Ein Lästerthread über andere Mitglieder ist hier nicht erwünscht und ihr verstoßt damit
gegen unsere Spielregeln

*beep* Bleibt ganz bei euch und euren eigenen Bildern und dem Umgang damit.

Seid bitte fair und gebt dem Themenersteller die Chance, dass er viele Antworten auf seine Frage bekommt und der Thread nicht vorzeitig geschlossen werden muß!

*danke* für eure Fairness!

Liebe Grüße
sandra42
JOY Team
******ool Frau
Jein
cervus_hh:
Habt ihr realistische Fotos im Profil?
Ich strolche gerne durch die Profile von Mitgliederinnen meiner Altersklasse, also Ü50. Mir fällt dabei auf, dass etliche der Damen auf den Fotos recht jung aussehen. Sicher gibt es solche "gut erhaltenen" Damen, aber in der Menge ... ich weiß nicht. Es würde mich einmal interessieren, ob die Damen wirklich aktuelle Fotos eingestellen oder sich doch einer fotographischen "Verjüngungskur" unterziehen.

Allerdings, um eines klar zu stellen: Alter schützt vor Schönheit nicht. Und nachhelfen ist ein erlaubtes Mittel, um den "Hecht" an den Köder zu locken.

Also, wie steht es? Traut ihr euch? *smile*


Bitte bleibt ganz bei euch. Über andere lästern verstößt gegen unsere Spielregeln edit Mod sandra42

Ich modele seit 2005 und entsprechend finden sich in meinem Profil Bilder aus der gesamten Zeit.

Nur: ich habe fairerweise jeweils das Aufnahmejahr ergänzt, und ich glaube, dass jeder halbwegs intelligente Mensch in der Lage ist, zu wissen und zu erkennen, dass ein Körper und ein Gesicht im Laufe von 13 Jahren einem gewissen Veränderungsprozess unterworfen ist.

Und *ja* ich wechsele meine Bilder auch anlassgerecht zu Feiertagen, zum Besuch von BDSM-Events oder als Werbung für meine Tätigkeit als Autorin.

Und *nein* ich laufe NICHT im Catsuit oder Nikolauskostüm durch die Straßen unserer kleinen Stadt und sehe morgens ungeschminkt im Spiegel so aus wie jederfrau (Heidi Klum übrigens auch).

Auch ist die Wahrscheinlichkeit relativ gering, dass ich im Fetischoutfit in deiner Lieblingskneipe mit Flogger fertig zur Behandlung über dem Tresen hänge - also genieß einfach, dass es gute Fotografen gibt oder schau dir die realistischen Bilder an, die ich auch eingestellt habe

Einen guten Start in die neue Woche
Bjutifool
*****a42 Frau
JOY-Team 
Meine Bilder sind datiert. Und ja, auch schon teilweise einige Jahre alt und man verändert sich auch etwas.

Trotzdem mag ich meine Bilder und belasse sie darum auch.
Bearbeitet ist an ihnen weiter nichts. Da ich nicht date, kann ich auch niemanden enttäuschen, aber denen, die Spaß an schönen Bildern haben, eine Freude machen.
*******egau Paar
Auch wenn ich unter 50 bin
Halte ich meine Bilder auf dem aktuellsten Stand. Zwar nicht wöchentlich, aber hin und wieder mal ein Schnappschuss als Selfie passt.

LG sie
*********erker Mann
Natürlich...
ich seh so gut aus, was will man da noch retuschieren?
Und aktuell ist das Profilbild auch... vom Silvestermorgen *top*
***ia Paar
Sie schreibt...
Wir selber haben Bilder von den letzten zwei, drei Jahren drin. Vielleicht gibt es im Frühling wieder etwas Neues. Kommt es zu einem Treffen, erkennt man uns sicher.

Mein Partner schaut mehr auf Frauenprofile und hat auch schon bemerkt, dass die Bilder mit dem Alter nicht übereinstimmen können. Aber die betroffenen werden sich hier sicher nicht melden und sich outen. Dennoch könnte dieser Threat ein Denkanstoss sein, um zu sich selber zu stehen. Ausser man sucht keine realen Date‘s. Das gibt es ja auch.
*********ellte Frau
Man kann es doch am Datum erkennen wann es eingestellt wurde und wenn es schon ein paar Jahre dort hochgeladen ist, na dann ist es so alt.
Ich werde immer viel jünger geschätzt und das darf man doch ruhig sehen, auch wenn ich schon die ein oder andere Falte wegretuschiert habe oder den dicken Pickel am Po der ja nun wirklich unästhetisch ist. Im Model Bereich wird kein Foto benutzt oder verkauft ohne dass mit Fotobearbeitungsprogramm nachgebessert wurde.
Wobei ich es schon andersrum erlebt habe dass jemand mit perfektem Foto real viel besser aussah.
Ich orientiere mich nicht an Fotos oder am Profiltext sondern immer im persönlichen Umgang mit mir und natürlich an der realen Begegnung.
*******_DA Mann
Meine Bilder sind zwischen einem halben und 3 Jahre alt. Auch dieses Jahr werden wieder ein paar neue Bilder dazu kommen. Die Fotos sind alle unbearbeitet, also absolut realistisch.
*******xty Frau
Nein
Nein, mein Profilfoto ist zwar aktuell, aber es zeigt mich nicht.

Wenn ich mit jemandem in Kontakt komme versende ich aktuelle Fotos von mir. Ich schau halt so aus, wie ich ausschau..., und vor 10 Jahren hab ich bissi jünger ausgeschaut, aber ich hab mich in den letzten 10 Jahren nur wenig verändert.
*********hine Frau
Ich halte es wie schon @Tatjana_DA geschrieben hat..

Meine Fotos sind maximal 3 Jahre alt und die neuesten sind ca. ein halbes Jahr her...

Und die meisten sind selbst mit Handy gemacht und völligens unbearbeitet..
Manche mit Datum versehen
****co Frau
Ja, aktuell
Aber ich mag meine alten Fotos und dann steht es dabei

Ich finde wenn es klar ersichtlich erzählt es auch etwas über den Menschen
******_hh Mann
Themenersteller 
@bjutifool
Vorbildlich, dass Du das Datum der Aufnahme mit anhängst.

Natürlich kann jeder Fotos von sich einstellen, wie sie/er will. Nur, wenn jemand sich im Bereich Ü50 befindet und vom Foto hat man den Eindruck, dass da etwas absolut nicht zusammenpasst, da überlege zumindest ich, ob da etwas faul ist. Nicht dass man in die frustige Situation kommt wie in dem wunderbaren Chanson von Roger Cicero: Internet Single Börse. JC ist ja eine Plattform zur Förderung der physischen und psychischen Zuneigung und nicht des Frustes und der Enttäuschungen. *g*
*****608 Mann
Realistische Fotos? Ich habe Fotos drin.. sozusagen mitten aus dem Leben, aber auch Portraitfotos , aktuelle aber auch ältere und ja wird mal wieder Zeit für ganz aktuelle ...Selfies sind ja inn *zwinker* .. achnee macht ja fast jeder... ok anderes Thema.
******ool Frau
cervus_hh:
@bjutifool
Vorbildlich, dass Du das Datum der Aufnahme mit anhängst.

Natürlich kann jeder Fotos von sich einstellen, wie sie/er will. Nur, wenn jemand sich im Bereich Ü50 befindet und vom Foto hat man den Eindruck, dass da etwas absolut nicht zusammenpasst, da überlege zumindest ich, ob da etwas faul ist. Nicht dass man in die frustige Situation kommt wie in dem wunderbaren Chanson von Roger Cicero: Internet Single Börse. JC ist ja eine Plattform zur Förderung der physischen und psychischen Zuneigung und nicht des Frustes und der Enttäuschungen. *g*

Ich bin - wie du *les* kannst - Ü60 und eine der wenigen Frauen ü50 hier, die ihr tatsächliches Alter angegeben und sich nicht kalendarisch um Jahre oder Jahrzehnte verjüngt haben.

Mein aktuelles Profilbild ist zwei Wochen alt.

Trotzdem werden manche es ähnlich finden und andere end_täuscht sein.

Der reale Prozess des Kennenlernens und gegenseitigen Gefallens und eine damit verbundene mögliche Enttäuschungen hängt doch auch von Erwartungen, Hoffnungen und Illusionen ab, denen sich viele hier zu leichtfertig hingeben.

Aber da bin ich sowieso außen vor.
Ich treffe mich nie mit irgendwelchen Schwärmern privat sondern im Freundeskreis oder unter Bekannten auf Partys oder beim Stammtisch.
Und da gilt: what you see is, what you get.
Und keiner geht gefrustet nach Hause.
*********
Gesichtsfoto ist von 2017.
Ich glaub ich bin mir noch ähnlich. Ausser morgens. Das will keiner sehen *umfall*
Restliche Fotos sind in der Tat schon 5 Jahre alt. Aber ich suche nicht, und Fotos machen zu lassen ist auch nicht wirklich so mein Ding.
********geil Mann
@ TE
Ich strolche gerne durch die Profile von Mitgliederinnen meiner Altersklasse, also Ü50. Mir fällt dabei auf, dass etliche der Damen auf den Fotos recht jung aussehen. Sicher gibt es solche "gut erhaltenen" Damen, aber in der Menge ... ich weiß nicht. Es würde mich einmal interessieren, ob die Damen wirklich aktuelle Fotos eingestellen oder sich doch einer fotographischen "Verjüngungskur" unterziehen.

Allerdings, um eines klar zu stellen: Alter schützt vor Schönheit nicht. Und nachhelfen ist ein erlaubtes Mittel, um den "Hecht" an den Köder zu locken.

1) ich hab schon gar keine Bilder mehr auf singleservern - bei denen es um die Partnersuche geht. Man vertut dort viel Zeit und die Kontakte verlaufen im Sande. Was bringt ein Bildertausch, wenn man sich eh nicht trifft ? Zudem ist bei der Partnersuche der Charakter wichtiger als das Aussehen: Wenn die Partnerin beim ersten Problem aus der Beziehung ausbricht und ihren schlanken knackigen Körper zum SEX mit jmd anders ausspielt ...

Charakterlich - intellektuelles Niveau sollte zu einer Unterhaltung befähigen, doch hört man zu oft in der ersten mail "Schick mir ein Bild" im demotivierenden Befehlston. Wer dann ein Bild als erster schickt, bekommt keines zurück und ist bei der Fleischbeschau der Dumme.

Lieber treffe ich mich ohne Bilder - man muß ja keinen Sex beim 1. Date haben und es gilt auch

verchattete Zeit = vertane Zeit.

2) Auf SEXservern - über Bilder bei joyclub.de hab ich noch nicht entschieden.

3) Das Problem bei aktuellen Bildern ist daß man nicht weiß, wo sie landen. Neulich auf einer 0815 Singlebörse bekam ich bereitwillig Bilder von einer am Ende fast nackten Frau geschickt, obwohl ich die gar nicht haben wollte. Steckt da irgendeine sexuelle Phantasie eines Mannes dahinter ?

Meine gemailten Bilder sollen lt. Frauen auch auf andern Singleservern auftauchen - nur gut, daß ich keine aktuellen Bilder drin hab.

4) Man sollte natürlich seinen Sachverstand einschalten: Kann eine Person mit 50 aussehen wie mit 35 ? Oder wenn der Dateiname z. B. Berlin-Marathon-2005 enthält, sollte man da von aktuellen Bildern ausgehen, wenn das Gegenüber etwa Bilder von wichtigen Ereignissen des eigenen Lebens schickt ?

Und schon ist man wieder beim Thema Bilder: Wem die Bilder nicht passen, der kann doch nach einem Videochat fragen - das ist das allereinfachste, denn dann ist schluß mit Fakes. Aber so weit denkt niemand:

Man ist in der Konsum - Gesellschaft, bei dem das Aussehen entscheidet. Ich hatte mal auf einer dieser elitären Schiffahrtsbörsen ein Bild drin, wo ich im Bus saß mit einer Hand, die ich mir gerade gebrochen hatte. Die Antwort war dann: "Oh einen, der sich mal die Hand gebrochen hat, will ich nicht."

5) Deswegen - keine Bilder ? Man ist wieder beim idealen Ort für Treffen, meine Meinung ist: "Ohne Bilder und am besten gleich in der Sauna."

Was sind eure Lieblingsorte für ein erstes Date und warum?

Es ist genauso normal, angezogen einkaufen zu gehen, wie man nackt in die Sauna geht. Die Leut, die auf die Frage nach den Hobbies sagen, daß sie gern in die Sauna gehen, haben aber komischerweise Schiß davor, am gleichen Tag wie ich in die gleiche Sauna zu gehen - was an sich kein Date ist.

Aber genau das Sauna - Angebot führt dazu, spießige schüchterne und halb veklemmte Menschen auszuschließen, die eh nicht als Partner in Frage kommen, doch zeig die Erfahrung, daß gerade halb verklemmte schüchterne Menschen zuerst nach Bildern fragen, obwohl man jedenfalls bei der Partnersuche nicht bei der Fleischbeschau ist, für die an sich der Metzger um die Ecke zuständig wäre.
*********_Sun Mann
Ich habe mir eine Photoshop Brille gekauft, jetzt sehen alle Dates so aus, wie auf Ihrem Profil *liebguck*
*********erker Mann
Ich hatte zu Silvester jemand angeschrieben, da wir beide im selben Club angemeldet waren... leider hab ich dort keine Dame gesehen, die ich mit den Fotos hätte in Verbindung bringen können. Am Ende der Veranstaltung ist mir dann eine Dame aufgefallen, die etwas Ähnlichkeit hatte, aber die Ähnlichkeit empfand ich jetzt als so gering, das ich mir es geschenkt hab sie darauf anzusprechen. Vor allem weil ich unverkennbar in real genauso aussehe wie auf meinem Profilfoto.
*********
Das heißt "Dioptrien" ...
Spears_of_Sun:
Ich habe mir eine Photoshop Brille gekauft, jetzt sehen alle Dates so aus, wie auf Ihrem Profil *liebguck*

... positive Werte kennzeichnen das ältere Bild, aber es werden naturgemäß nie ältere Bilder gezeigt. Ich habe so eine Brille mit -15,0 Dioptrien - das trifft es dann etwa ...
*****kua Frau
Für mich sind Bilder im Profil kein Netto-Prospekt oder ein Marktstand, der Ware so realistisch wie möglich im Stück oder per Kilo anpreist, sondern eher der Serviervorschlag auf der Iglo-Packung, der unseren Appetit auf banale Fischstäbchen mit zarter Salatgarnitüre anheizt, weil’s zu schön ist, um realistisch zu sein.

So lange niemand wegläuft oder panisch wichst, ist doch alles gut gelaufen.
*******
Ich treffe mich nie mit irgendwelchen Schwärmern privat sondern im Freundeskreis oder unter Bekannten auf Partys oder beim Stammtisch.
Und da gilt: what you see is, what you get.
Und keiner geht gefrustet nach Hause.


Kann ich nachvollziehen,. die Frage die ich mir allerdings stelle, warum hast du dann überhaupt Fotos drin? Bräuchte es doch dann garnicht.
Im übrigen finde ich es eine Ansichtssache zu meinen, alte Fotos sind ''geht garnicht'' und Fotoshootingbilder sind ''der heilige Gral'', ich kann beides infrage stellen,
Ist es moralisch anständiger sich beim Shooting Pumps und/oder Outfit zu ''leihen'', um dann beim Date im Jeansanzug zu kommen? Oder in Fahrradkluft?

Bilder, ja, was sagt denn ein Portrait aus, hier wo es um knackige Leiber wie vom Bäckermeister gebacken geht? Garnichts, Gesicht ist unwichtig, wo technische Daten eine Rolle spielen,
aber genau da kann ich auch schummeln, wenn nämlich der ''Rest'' garnicht zu sehen ist.
gut, bevor ich das 100te schwanzbild bekomme will ich lieber ein Gesicht, wenn ich auch per Profil mehr an technischen Daten interessiert bin, auch verständlich.
es gibt auch keine aktuellen Bilder, weil jedes Bild nach dem es gemacht wurde schon alt ist.
*****kua Frau
Warum dann überhaupt Fotos...?

Weil man einen Eindruck, aber kein konkretes Bild vermitteln will?

Warum hast du ein Avatarbild mit Draufsicht auf Kaputze, Basecap und Sonnenbrille? Wovor willst du uns schützen? Oder eher doch dich?
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.