Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Offene Beziehung
555 Mitglieder
zur Gruppe
Beziehung
579 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Hart vs. Soft - wie findet ihr heraus, was der Partner mag?

*********Seil Mann
Ich habe das Gefühl, dass man den meisten Frauen schon im Gespräch und erst Recht beim Vorspiel anmerkt, ob sie eher auf die sanfte oder eher auf die härtere Tour stehen.

Und da muss es beim Gespräch nicht einmal um Sex gehen, das ist eher die Art, wie sie auf bestimmte Sprüche und Gesten reagieren.
***********
Hart vs. Soft - wie findet ihr heraus, was der Partner mag?
Es hilft ja nichts wenn ich weiß was der Partner mag, das dann aber nicht meins ist.
Sowas kommuniziere ich verbal/nonverbal bevor es überhaupt mein Partner wird.
Und wenn alles drum rum passt sollte es möglich sein sich beim Sex der nur ein paar % einer Beziehung ausmacht sich zu arrangieren, sofern da Welten zwischen den Vorstellungen liegen.
*****n78 Mann
nicht fragen, machen, besser hinterher entschuldigen, und es wieder tun. das klappt.
****eee Paar
Eigentlich wäre es am leichtesten einfach zu fragen was die Frau denn nun mag. Das Problem ist, dass viele sich schlicht weigern darüber zu reden, aus verschiedenen Gründen. Es wäre allerdings für beide so viel einfacher.

Wenn es nicht klar ist ob sie jetzt hart oder soft will dann würde ich immer die sichere Seite wählen und lieber zu soft als zu hart sein. Es ist mir lieber wenn die Frau mir im Nachhinein sagt, dass sie es lieber etwas härter hätte oder es zu langweilig war als wenn sie mir sagt, dass ich sie verletzt habe oder sie Angst hatte. Das wäre für mich ein Albtraum.

Wenn ich es etwas härter ausprobieren will, dann frage ich nach bzw sage ihr, dass sie etwas sagen soll wenn es schmerzt. Eben damit es nicht zu dem kommt was ich vorhin beschrieben habe.

@wild_sensuality
Viele Menschen (beziehe mich ein) ziehen die größte Befriedigung aus den Reaktionen des Partners beim Sex. Ob ich jetzt harten, Blümchensex, slow-sex habe, mich dominant, passiv oder auf Augenhöhe verhalte oder wie auch immer gearteten Sex habe ist mir dabei ziemlich egal. Für mich ist die Hauptsache das Gegenüber. Alles andere kann ich auch selbst in die Hand nehmen, da brauche ich keine Partnerin.
Zitat von Mr_Dominator:
Hart vs. Soft
Denke wie bei vielem im Leben
einfach probieren , schauen ob es beiden gefällt, und dann darübert
sprechen und Fun haben :-)


wenn ich alles erklären müsste, was und wie es mir gefällt, dann hätte ich keine Lust mehr

was ist mit Einfühlungsvermögen, Beobachtungsgabe, Instinkt und Reaktionen beim Probieren einordnen? darum bemühe ich mich als Frau doch auch ....


Ich habe kein Problem mit Kommunikation, aber man kann manches auch zerreden und nicht alles kann man ins Detail begründen.
*******aot Mann
Ich persönlich lasse mich von meinem "Feeling" währenddessen leiten. An ihren "Reaktionen", Atmung, Bewegung, Anspannungen, suchenden Händen etc. kann ich vieles erlesen und entsprechend weiter gehen.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.