Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
BDSM
13070 Mitglieder
zur Gruppe
BDSM Stammtisch Magdeburg
105 Mitglieder
zum Thema
In meinem Kopf bin ich nur noch eine Sklavin...25
Ich bin nun schon seit 4 Jahren mit meinem Freund zusammen.
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Dom mit Blockade im Kopf

**********e_73w Frau
Ich habe keine Danke mehr... aber @Aventia, ich seh das genauso und nur so von der Beschreibung her, hört sich das Verhalten der Sub für meinen Begriff wenig Gesund an und ich finde der TE hat völlig richtig gehandelt und sich auf sein Gefühl besonnen...

Aber ist dieser Rausch der Gefühle bei BDSM nicht generell eine Gefahr immer mehr zu wollen?
Ich habe auf desem Gebiet nur wenig eigene Erfahrung, da ich Schmerzen nicht besonders mag, und sie nur in sehr seltenen Fällen ertrage, nämlich dann, wenn mich die Lust meines Gegenübers an meinem Schmerz einfach mitreißt...
*******ell Frau
@lustforlife...

genau so fühle ich das auch...

wenn einerseits der schmerz unerträglich zu werden scheint
andererseits ein höhepunkt angerollt kommt
das ist eine wunderbare gefühls-entladung

die schwierigkeit ist eben, genau den richtigen menschen zu finden
der BDSM oder D/s oder oder oder mit der richtigen mischung
aus ernst und spiel betreibt
der auch mal selbst schmerz er-trägt
wenn ich ihm meine nägel ins fleisch bohre
vor lauter wut - weil er mir so weh getan hat - für einen moment

tja...ich verlaufe mich in wahn-vorstellungen
und nein! dies ist keine kontaktanzeige! *bussi*
***83 Mann
Grenzen
Hallo Franz,

das du bei bestehenden Verletzungen kein Vollgas mehr gibst, ehrt dich. Das hat nichts mit Versagen zutun. Wenn ich deinen Post aber richtig verstehe, hat dich die Situation einfach überrollt? Mach dir bewusst, dass du eine genau so beenden kannst wie deine Sub, wenn dir eine Situation nicht geheuer ist.

Ich rate dir dringend dazu, in einer ruhigen Minute zu hinterfragen, was du dir als Dom in einer Session zumuten willst und diese Grenzen dann klar zu kommunizieren. Den impact auf die eigene Psyche unterschätzt man auch als Dom schnell.

Grüße Dox
****ius Mann
abbrechen ist in jeglicher hin sicht eine blöde sache, weil ein schales gefühl bleibt.
ein plan B kann die sache retten, in dem man was anderes macht… gibt ja viele nette sachen, die spuren los sind, du willst sie leiden sehen, aber keine weiteren spuren machen? dann nimm finalgon und sie wird einige zeit bestens unterhalten sein *fiesgrins*
*****rau Mann
Blockaden können Entstehen
Doch du hast einen Weg gewählt denn ich persönlich sehr gut finde.
Du redest darüber und holst dir Meinungen ein.
Selbst hatte ich auch eine Blockade im Hirn wegen einer Sub die zu sehr geliebt habe und dadurch ich ihr nicht mehr den geliebten Schmerz ihr zu zufügen.
Fazit, sie hat mich verlassen und sich einen anderen Herrn gesucht der ihr wieder die geliebten Schmerzen gab.
Ich habe auch mit mir vertrauten Leuten über diese Blockade geredet und einen Weg gefunden dass es nicht mehr passiert.

Darum meinen Respekt jeden der über solche Themen öffentlich reden kann.

Beste Grüße
********golf Mann
Themenersteller 
Vielen Dank
...liebes Forum!!
Ich bin Euch sehr dankbar für die vielen und vor allem differenzierten Antworten (auch per ClubMail).
Mittlerweile bin ich auch zu dem Schluss bekommen, dass es nicht unbedingt meine Empathie war, sondern meine eigenen Grenzen...
Es hat an diesem Abend einfach nicht gepasst. Wir haben auch mittlerweile ausführlich gesprochen. Im Gespräch haben wir uns jetzt besser kennengelernt, als in all den Sessions zuvor. Sie war der Meinung, immer mehr geben zu wollen und ich hatte das Gefühl immer mehr geben zu müssen (...wer dominiert hier eigentlich wen ?? )...
Gestern hatten wir unser Spiel und alles auf sehr hohem Niveau. Spuren hat Sie auch wieder deutlich mit nach Hause genommen.
Aber es war alles sehr harmonisch, das Gefälle hat gestimmt... Wir hatten bisher beide immer zuuuu viel Kopf im Spiel. Gestern hatten wir einen wirklich geilen flow...
Reden ( und über sich selbst klar werden ) scheint eben doch zu helfen *goofy*
*******n87 Frau
schwierige Situation
und absolut verständliche Reaktion...

Ich finde die Situation generell sehr komplex. Und irgendwie auch sehr auf das Wesentliche reduziert, für mich irgendwie zu sehr. Die Haltung "schlag fester zu oder ich werfe dich raus" ist keine gesunde. Doch letztlich steht es mir nicht zu zu urteilen, in einer solchen Konstellation habe ich mich noch nie befunden.

Aber wenn du deinen Weg gefunden hast, freut mich das wirklich.
***********
Interessant finde ich das der TE anscheinend kein Problem damit hat wenn sie mit heftigen Spuren von Ihm verursacht wieder geht
aber kommt sie mit Spuren von einem anderen verursacht sieht das schon anders aus

Für mich ist das ganz einfach Doppelmoral
*******6_66 Frau
@ seelenfaenger
Tut mir leid, aber ich finde deinen Beitrag hiervor sehr arrogant.
Ich lese da etwas ganz anderes in der Art der Verletzungen im Spiel.
Denke, du liest etwas ganz anderes als ich.
Auch wenn dieser Beitrag von mir "offtopic" ist, möchte ich dich kurz darauf hinweisen, wie urteilend du in meinen Ohren klingst.
Freundliche Grüße
*******ell Frau
Spuren...
zu diesem Thema - wenn auch nicht passend zur Fragestellung

möchte ich einfach nur wissen, um welche "Spuren" es hier genau geht?

ich kenne blaue Flecken, vom Schlagen gerötete Haut und das ein oder andere Mal
klitzekleine offene Wunden an den Brustwarzen...

Um jetzt in meinem Kopf kein unnötiges Horror-Szenario zu haben

aufgeplatzte Striemen auf der Haut - blutend - in der Heilungsphase?

könnte mir vielleicht jemand etwas Genaueres dazu sagen?

und nein! ich will mich daran NICHT aufgeilen - versprochen!
***********
aber ich finde deinen Beitrag hiervor sehr arrogant.
wie urteilend du in meinen Ohren klingst.
Wahrscheinlich so wie du in meinen?

Es ist keineswegs arrogant festzustellen das das gleiche wohl nicht das selbe ist
sondern einfach nur meine Feststellung

In einem Anflug von Arroganz würde ich den EP noch ganz anders bewerten das liegt mir aber fern,ehrlich.
*********_Typ Mann
. Interessant finde ich das der TE anscheinend kein Problem damit hat wenn sie mit heftigen Spuren von Ihm verursacht wieder geht
aber kommt sie mit Spuren von einem anderen verursacht sieht das schon anders aus

Für mich ist das ganz einfach Doppelmoral

*ja* für mich hat sich das auch nach einer speziellen Form des Exclusiv-Rechtes angelesen. Frei nach dem Motto der TE bemalt nur eine weiße Leinwand.
Reine sexuelle Benutzung scheint ihm teilbar. Und zumal die möglichen "Spuren" beim Fristen eh abwaschbar sind.
Vielleicht interpretiere ich das ja auch falsch, wenn ja bitte ich um Korrektur.

Freut mich aber dass die Session nach einem ernsten Gespräch um so erfolgreicher für beide war, da frag ich mich allerdings wieso dieser Dialog nicht vor der aller ersten Session abgelaufen ist...
*********_Typ Mann
@https://www.joyclub.de/profile/3561884.desertofmyheart.html

Diese Frage können dir im konkreten Fall nur die Beteiligten sagen, falls Du Dein Kopfkino nicht ausschalten kannst, dann belasse es bei den für Dich üblichen oder erträglichen Spuren, ein paar blaue Striemen oder Flecke.
*******mlos Frau
jede/r so wie sie/er kann , will und darf.

mMn wollte sie provozieren, Du hast Dich nicht darauf eingelassen ( was ich gut finde ) und Sie hat für sich ihre Konsequenzen daraus gezogen ..

fertig
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.